Was ist der faire Wert von Home24?

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 23.01.21 09:55
eröffnet am: 21.06.18 09:41 von: USBDriver Anzahl Beiträge: 411
neuester Beitrag: 23.01.21 09:55 von: horika Leser gesamt: 61075
davon Heute: 118
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   

21.06.18 09:41
5

7682 Postings, 1422 Tage USBDriverWas ist der faire Wert von Home24?

Der Ausgabepreis lag bei ?23. Die Firma hat damit ?150 Millionen an Kapital eingenommen, aber die Firma macht auch jährlich einen Verlust von ca. 50 Millionen. Damit sollte das Eigenkapital, welches vorher 50 Millionen betragen hatte, mit der Kapitalerhöhung binnen 4 Jahren aufgebraucht sein.
Und so gesehen sollte der Wert der Firma unter ?1 liegen.

Doch was ist Home24.

Home24 ist ein Onlinemöbelhändler.

Was benötigt man für einen Onlinemöbelhänder?

1. Internetseite
2. Lager
3. Callcenter
4. Versandunternehmen
5. Werbung

Möbel sind meistens schwere Gegenstände. Die Frage ist daher, setzt sich ein Onlinemöbelhändler langfristig durch und wie hoch sind die Werbekosten, welche die Standortkosten und Mitarbeiterkosten für Beratung bei Onlinediensten primär anfallen?

Es ist ein Spiel mit dem Feuer. Ich würde kein Sofa Online bestellen, wieder einpacken, es zur Post schleppen und zurück senden. Bei Schuhen sieht das anders aus.

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   
385 Postings ausgeblendet.

31.12.20 02:47

1239 Postings, 29 Tage JoangleaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

01.01.21 03:13

2983 Postings, 29 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

05.01.21 12:27

210 Postings, 262 Tage reality123Home24

Scheint noch nicht ganz über die 22,50? springen zu wollen :-)  

05.01.21 13:46

210 Postings, 262 Tage reality123Oberes Ende Bollinger Band

Spricht das für einen Kursrücksetzer?  

05.01.21 19:06

82 Postings, 2100 Tage RidpathOberes Ende Bollinger

Und obere Trendkanalbegrenzung sprechen für eine Korrektur. Und rund um den Jahreswechsel 25% Kursgewinne in nur 4 Handelstagen sprechen auch für eine Korrektur. Der RSI ist auch schon knapp im Überkauften  Bereich. Charttechnik sagt ganz klar verkaufen. Fundamental glaube ich mittelfristig an deutlich höhere Kurse.  

05.01.21 20:00

10 Postings, 65 Tage Lord of GoldAbwarten..

Sowohl in Deutschland, als auch in Österreich wurden die Lockdowns auf den 31. bzw. auf den 24. Jänner verlängert.. das dürfte H24 in den nächsten Wochen doch noch einen deutlichen Vorteil verschaffen.. und im Februar soll ja die Tochtergesellschaft Mobly an die Börse gehen - langfristig wäre ein neues ATH nicht ausgeschlossen  

06.01.21 08:58

61 Postings, 354 Tage horikaTipp

Mein Tipp ist Mitte April, 30 Aktienkurs, Mobly und Home 24 zusammen.  

07.01.21 02:14

1416 Postings, 18 Tage AngeliriaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

07.01.21 13:24

34824 Postings, 7505 Tage Robingrosse

Unterstützung bei Euro  19,6 - 20  

08.01.21 03:01

1937 Postings, 18 Tage ElezonnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

08.01.21 18:42

628 Postings, 1499 Tage alitheiaGrund für den Absturz

Berlin, 8. Dezember 2020 ? Die home24 SE (?home24?, das ?Unternehmen?) hat entschieden eine
Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen durchzuführen. Das Unternehmen hat die Erhöhung des
Grundkapitals unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre mittels teilweiser Ausnutzung des
genehmigten Kapitals 2020 beschlossen. Das Unternehmen beabsichtigt, bis zu 2.640.918 neue auf
den Inhaber lautende Stückaktien auszugeben, was einem Betrag von bis zu 10 % des gegenwärtigen
Grundkapitals entspricht. Diese werden ausschließlich institutionellen Investoren im Rahmen einer
internationalen Privatplatzierung angeboten. Der Platzierungspreis wird mittels eines beschleunigten
Platzierungsverfahrens (?Accelerated Bookbuilding?) festgelegt, das unmittelbar nach dieser
Bekanntmachung beginnen wird.
Der Nettoemissionserlös soll sowohl die künftigen Wachstumsambitionen und strategischen Ziele von
home24 unterstützen als auch die Bilanzstruktur stärken. Nachdem home24 seine Kernprofitabilität
erreicht hat und in den letzten zwölf Monaten das Geschäft skalieren konnte, möchte das
Unternehmen die in den letzten beiden Jahren getätigten Platform-Investitionen in Lagerkapazität und
Systeme stärker nutzen, die als Basis für profitables Wachstum in den nächsten Jahren dienen sollen.
Mit der Kapitalaufnahme möchte home24 das Momentum seines organischen sowie profitablen
Wachstumskurses in Europa weiter vorantreiben und hält gleichzeitig an einer positiven, bereinigten
EBITDA-Marge auf Jahresbasis fest.
Insofern wird der Nettoerlös der Kapitalerhöhung zum Großteil in das europäische Segment fließen
und insbesondere für Folgendes verwendet werden:  

08.01.21 23:29

38 Postings, 200 Tage OnceinalifetimeLängst vorbei!

Das ja nun wirklich alter Schinken  

10.01.21 01:23

1383 Postings, 16 Tage NatalesaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

12.01.21 10:46
1

210 Postings, 262 Tage reality123KE längst vorbei

Die KE hatten wir doch schon im Dezember. Der Artikel ist auch vom 08.12
Insofern hat es sich hierbei nur um eine gesunde Korrektur gehandelt :-)

Würde mal sagen wir sind fürs erste durch und sollten jetzt die 24,- EUR ansteuern.  

13.01.21 11:47

1 Posting, 10 Tage deberKorrektur

von H24 ist noch nicht vorbei. Wir steuern hier ziemlich sicher noch einmal die 17,90-18,40 ? an, bevor wir wieder höhere Kurse sehen. Ich denke ab nächste Woche sollte sich die Stimmung aufhellen.  

13.01.21 11:54

38 Postings, 200 Tage OnceinalifetimeTurnaround

Wir sind schon am Trendkanal aktuell  

13.01.21 12:03

266 Postings, 373 Tage LannigstaBin wieder dabei

Ich denke auch das wir das gröbste hinter uns haben.
Und wenn nicht wird eben nochmal 10 % günstiger nachgekauft.
Der Lockdown wird mit großer Wahrscheinlichkeit verlängert. Zumindest im Februar sehe ich aktuell noch keine große Besserung.
Falls es dann sogar noch länger werden sollte wird auch schon das Gartenmöbel Segment interessant.
Ein Urlaub ist auch noch nicht absehbar von daher gibt es sicherlich bei manchen Menschen die Überlegung sich das eigene Heim bzw.Garten neu zu gestalten, sprich Urlaub auf Balkonien angenehmer machen.
Der Lockdown hat aber natürlich auch für Onlinehändler seine Schattenseiten.Umso länger es dauert umso eher wird vielleicht bei der Mittelschicht auch erstmal Geld gebunkert. Es wird nicht jeder Deutsche einen krisenfesten Job haben und frei von Zukunftsängsten sein.
Für mich ist Home24 eine relativ kurzfristige Investition. Sobald die Impfquote steigt und ein Lockdown Ende in Sicht ist werde ich wieder aussteigen. Wohlwissend das die Umsätze vermutlich weiterhin steigen werden. Viele ehemalige Offliner werden wohl dauerhaft ein Onlinekunde bleiben wenn sie mit Preis/Leistung/Lieferung etc.zufrieden waren. Bequemlichkeit und Zeitersparnis siegt irgendwann.  

13.01.21 14:20

61 Postings, 354 Tage horikaipo

iPO: home24-Tochter Mobly plant Umsetzung des Börsengangs; home24 bleibt Mehrheitsaktionär von Mobly; Preisspanne für Mobly bei 17 bis 13,50 BRL; home24 strebt für Mobly Bewertung von bis zu umgerechnet rund ?413 Mio an.   https://news.guidants.com/#!Artikel?id=9117939  

13.01.21 19:12
2

82 Postings, 2100 Tage RidpathIPO Mobly

Ich glaube, der Markt hat noch nicht annähernd den Börsengang von Mobly eingepreist.
Home24 ist aktuell bei einem Kurs von 20,50€ mit 600 Millionen bewertet.
Davon sind 100 Millionen Cash.
Da Home24 rund die Hälfte der Mobly Aktien selbst behält, macht allein die Mobly Beteiligung 200 Millionen aus.
Bleiben also 300 Millionen Bewertung für das europäische Home24 Geschäft. Jahresumsatz ca. 500 Millionen in 2021. Wachstum mindestens 20% p.a.

Daher liegt der faire Wert der H24 Aktie irgendwo zwischen 30 und 40€.  

13.01.21 20:05

646 Postings, 1894 Tage Falco447Wundert

mich ehrlich gesagt auch, warum heute kein stärkerer Anstieg zu verzeichnen ist. Vielleicht wartet der Markt noch ab, bis alles wirklich in trockenen Tüchern ist keine Ahnung.  

13.01.21 20:44
1

3698 Postings, 1748 Tage BaerenstarkNur ruhig

Der Markt checkt es nicht immer sofort und nach einer Verzehnfachung läuft zur Zeit ja nur eine leichte Konso im Bereich der 20 Euro.

Aber ihr habt natürlich recht bezüglich der Bewertung. Unterstellt man Home24 ein faires KUV von 1,5 - 2 müsste die Aktie abzüglich Cash und Mobly auf Basis der geschätzten 21er Umsätze bei mindestens 39 Euro liegen.

Die Fundamentaldaten werden sich im Laufe der kommenden Wochen/Monate durchsetzen  

18.01.21 17:05

210 Postings, 262 Tage reality123Korrektur

Nun aber noch mal: Bei 18,46? (MA50), könnte diese schon wieder vorbei sein, oder?
Habe heute wieder meine Körbchen gefüllt, das absolute Tief erreicht man ja leider eh selten :-)

Gute Woche euch!  

21.01.21 22:01

646 Postings, 1894 Tage Falco447Geht

doch langsam wieder nach Norden. Mal schauen was der Kurs vor dem IPO in Brasilien macht bzw. danach. Vielleicht stellen dann viele erst fest, wie billig home24 zu haben ist.  

22.01.21 19:01
1

82 Postings, 2100 Tage RidpathMobly

So langsam müsste mal ein Zwischenstand zum IPO von Mobly kommen. Wäre interessant zu wissen, ob die Aktien überzeichnet sind. Eventuell kommt noch eine Anhebung der Preisspanne. Ich halte es auch für möglich, dass es bei Handelsaufnahme satte Zeichnungsgewinne gibt. Das könnte Home24 nochmal richtig hochtreiben, wenn die Beteiligung an Mobly nicht 200 sondern vielleicht 300 Millionen Wert ist. Dann wäre auch eine Bewertung von 1 Milliarde für Home24 gerechtfertigt. Das entspricht dann einem Aktienkurs von ca. 35€. Das ist meine Erwartung für die nächsten 4 Wochen.  

23.01.21 09:55

61 Postings, 354 Tage horika11 February

determination of the price range for the planned initial public offering of Mobly S.A. The price range for the offered shares was set at BRL 17.00 to BRL 23.50 per share. The final offering price and placement size will be determined through a bookbuilding process. The final offer price is expected to be determined between 3 February 2021 and 11 February 2021.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln