Bergen Carbon: Kohlenstoffnanofasern aus Co2

Seite 1 von 16
neuester Beitrag: 19.10.21 16:21
eröffnet am: 28.04.21 10:05 von: DeRijp Anzahl Beiträge: 386
neuester Beitrag: 19.10.21 16:21 von: karlchen-trad. Leser gesamt: 54426
davon Heute: 76
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   

28.04.21 10:05
4

338 Postings, 2347 Tage DeRijpBergen Carbon: Kohlenstoffnanofasern aus Co2

Dies Aktie hat einen Thread verdient  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   
360 Postings ausgeblendet.

28.09.21 18:18

75 Postings, 262 Tage ValvaNatürlich kann das sein

Aber der japanische Markt ist ja nicht der einzige der Interessant für CO2 neutrale Fasern ist.
Bzw. Sogar CO2 negativ.
Also wäre das kein Beinbruch nur sehr ärgerlich darauf so lange gewartet zu haben.
Abgesehen davon ist es nicht zu ändern und auch diese Meldung wäre ein weiterer Schritt.  

28.09.21 18:23

1955 Postings, 4892 Tage zakdirosaBis jetzt kein Wort

zu irgendwelchen Verträgen oder so.
Es geht wohl nur um die Ermächtigtung des Vorstandes für künftige KE oder so.
Steig da noch nicht so richtig durch.  

28.09.21 18:26

1955 Postings, 4892 Tage zakdirosaWird negativ interpretiert

Aufmerksam lesen  ist nur ein Vorschlag für die nächste Hauptversammlung im Sommer 2022

Die Hauptversammlung hat gemäß dem Vorschlag des Vorstands beschlossen, folgende Ermächtigung des Vorstands zur Kapitalerhöhung bei der Zeichnung von Aktien gemäß Aktiengesetz § 10- 14 (1). Die Entscheidung wurde mit 95,71 % Ja-Stimmen und 4,29 % Nein-Stimmen getroffen. 827 Stimmen enthielten sich.
6.
7.
a) Es ist möglich, das Grundkapital um insgesamt 22.404.31 NOK zu erhöhen. Zusammen mit der bereits bestehenden Ermächtigung des Vorstands, die von der Hauptversammlung am 31.03.2021 erteilt wurde, entspricht dies 24,6 % des Grundkapitals der zuletzt aktualisierten Satzung vom 28.07.2021. Die Vollmacht kann im vorgegebenen Rahmen mehrfach genutzt werden. Der Bezugspreis und die sonstigen Bezugsfristen werden vom Vorstand im Rahmen dieser Ermächtigung festgelegt.
b) Die Vorstandsermächtigung gilt bis zur nächsten ordentlichen Hauptversammlung. Die Haltefrist gemäß norwegischem
Aktiengesetz ist der 30. Juni 2022. c) Es muss möglich sein, vom Bezugsrecht der Aktionäre abzuweichen.
d) Die Ermächtigung des Vorstands beinhaltet weder eine Kapitalerhöhung gegen Einlagen in anderen Vermögensgegenständen als Geld noch das Recht, der Gesellschaft besondere Verpflichtungen gemäß § 10-2 AktG einzugehen.
e) Die Ermächtigung des Vorstands beinhaltet keinen Beschluss über eine Verschmelzung gemäß Abschnitt 13-5 des Aktiengesetzes.


 

28.09.21 19:14

75 Postings, 262 Tage ValvaDas ist ja interessant für einen solchen

Betrag eine außerordentliche Sitzung einzuberufen.
Außerdem kommen mir die Punkte recht merkwürdig vor die da noch aufgeführt sind.

Naja, schade, wieder keine Meldung über anstehende Verträge.  

28.09.21 19:29

1955 Postings, 4892 Tage zakdirosaDie Stimmung in Norwegen

ist sehr nordisch unterkühlt. Die heutige Veranstaltung kommt nicht besonders gut an.
Wenn Sagmo nicht umgehend Handfestes liefert, geht die Reise hier nach Süden.
Von no  brainer - wie von Saga an TailorCobain kommuniziert,  keine Spur.
Schade.  

28.09.21 19:50

75 Postings, 262 Tage ValvaNaja, ist ja nun auch schon etwas her

Das Ergebnisse geliefert wurden. Vertraue dem Produkt immer noch, also auch wenn es nochmal etwas gen Süden geht wird sich der Kurs erholen.
Die Frage ist halt nur wann.  

28.09.21 19:58

1955 Postings, 4892 Tage zakdirosaDas ist genau die Frage

hätte Sagmo nicht bei Twitter und Co. nicht immer wieder Hoffnungen geschürt, wäre alles etwas entspannter.
So wartet man und nix kommt. Das ist alles nicht sehr professionell.  

28.09.21 23:23

2770 Postings, 4044 Tage sonnenschein2010auch das

zurückrudern bei der Höhe der KE ist unprofessionell.
Können die so was nicht vorab klären?

Immerhin das Pulver ist heiß KE hin oder her ;-)

... und irgendwann kommen die Abschlüssen.  

29.09.21 16:10

1955 Postings, 4892 Tage zakdirosaDer Kurs hat Sagmo kein gutes

Zeugnis  für die gestrige Veranstaltung ausgestellt. Es scheint, dass der Mann von Finanzen wenig Ahnung hat und auch schlecht beraten worden zu sein. Amateure am Werk!
Bin gespannt wie Saga sich künftig positioniert.
 

29.09.21 16:27

75 Postings, 262 Tage ValvaZak, genau das selbe wollte ich gerade schreiben

Der Kurs hat so reagiert wie es nach der gestrigen Veranstaltung zu erwarten war.

Man fragt sich wieso er da auch von Seitens Saga nicht besser beraten wird, bzw. Sich beraten lässt.  

01.10.21 10:22

75 Postings, 262 Tage ValvaJetzt haben wir Oktober

Und es kommt keine Meldung.
Man will ja nicht zu kleinlich sein, aber so langsam könnte mal geliefert werden.
Der Kurz zeigt das ich nicht der einzige bin dem es nicht ganz Recht ist das so Gardenie Meldung kommt.
Nichts desto trotz,
Allen ein schönes Wochenede  

01.10.21 10:30

1955 Postings, 4892 Tage zakdirosaValva ich schick

Dir was per PN  

01.10.21 22:17
das sieht mittlerweile nicht mehr so prickelnd aus,
ob Geduld mit Sagmo hilft?  

02.10.21 11:12

1955 Postings, 4892 Tage zakdirosaSagmo scheint seine Stärken

mehr als Chemiker zu haben. Als CEO hat er bisher so gar nicht geglänzt.  

06.10.21 09:54

76 Postings, 651 Tage globinho86BCS mit Sprung

Grund ist wohl dieser Artikel (leider Paywall):
https://finansavisen.no/nyheter/finans/2021/10/06/...ge-hundre-ganger

Daraus wohl zu lesen:
"Wenn das Ziel darin besteht, auf Kapitals Liste der 400 reichsten Norwegens zu stehen ? welche der Aktien bringt Sie dorthin?

? BergenCarbon Solutions. Diese Aktie kann viele hundert Mal gehen, wenn sie erfolgreich ist", sagt Sæter."  

06.10.21 15:06

1955 Postings, 4892 Tage zakdirosaJetzt müsste Sagmo

endlich mal was liefern. Dann gibt es in Norwegen kein Halten mehr. Die Entwicklung heute ist fast schon wieder ungesund. Aber- Why Not?  

07.10.21 17:38

1955 Postings, 4892 Tage zakdirosaKann man so was ernst nehmen

Artikel im Finansavisen - leider mit Bezahlschranke

Der profilierte Investor Haakon Sæter glaubt, dass BCS viele 100X erreichen kann, wenn sie erfolgreich sind.
Eine Investition von 100.000 in BCS ergibt 20 Millionen bei einem 200-fachen Preis und 50 Millionen bei einem 500-fachen Preis, wenn BCS erfolgreich ist und Sæter es dann richtig macht. Es ist ein langer Weg, aber der Kurs ist ein Bruchteil dieser Ex. 10X-20X, es ist immer noch eine Investition mit Goldrand auf dem heutigen Preisniveau von etwa 35-36 NOK.

Wenn das Ziel darin besteht, auf Kapitals Liste der 400 reichsten Norwegens zu stehen ? welche der Aktien bringt Sie dorthin?
- Bergen Kohlenstofflösungen. Dieser Anteil kann viele hundert Male gehen, wenn sie erfolgreich sind, sagt Sæter.

U.a. deswegen sage ich die Norweger drehen durch, wenn BCS endlich mal gescheite Verträge liefert

zak  

07.10.21 19:45

2770 Postings, 4044 Tage sonnenschein2010klingt ziemlich verwegen

aber ein teenbagger ist definitiv drin, wenn das Pulver tatsächlich mal durchstartet.

Alles eine Frage der Zeit, und auch Verhandlungsgeschick...
immerhin haben Insis bereits 50 NOK pro Aktie dafür auf den Tisch gelegt!
 

10.10.21 17:58

1955 Postings, 4892 Tage zakdirosaNicht nur in Norwegen

wartet man immer ungeduldiger dass BCS endlich Verträge vorlegt.
Persönlich glaube ich nicht mehr dass vor Ende Oktober was kommt . Alles andere wäre eine schöne Überraschung.
Schaun mer mal
zak  

12.10.21 15:41

1955 Postings, 4892 Tage zakdirosaGibt es eine Erklärung

für den Anstieg? Hab bisher nichts gefunden.  

14.10.21 09:31

75 Postings, 262 Tage ValvaKonnte auch nichts finde

Was den Anstieg erklärt, aber ich bin auch nicht böse darüber.
Heute ist es ja wieder grün, hoffen wir das es so bleibt und von positiven News noch angetrieben wird.  

14.10.21 22:39

1955 Postings, 4892 Tage zakdirosaBCS schleicht sich langsam nach Norden

was passiert wenn JBS endlich Verträge liefert? Die PR jedenfalls intensiviert er.
Schaun mer mal
zak  

15.10.21 21:40
1

76 Postings, 651 Tage globinho86Verträge

Ist mir relativ egal, ob die Verträge im Oktober, November oder Dezember abgeschlossen werden. Laut Unternehmenspräsentation produziert BCS eh erst ab Q1 22.  

17.10.21 19:49
1

1955 Postings, 4892 Tage zakdirosaNicht mehr ganz sooo neu

aber vom letzten Freitag
BCS  auf LinkedIn

EcoNano-Sendung auf dem Weg nach Großbritannien
 
Wir versenden weiterhin Kohlenstoff-Nanofasern an Kunden und Kunden auf der ganzen Welt.
 
Diese Probe geht an ein in Großbritannien ansässiges Unternehmen, das Natrium-Ionen-basierte Batterien herstellt, die getestet werden sollen, und unser EcoNano zur Erhöhung der Leitfähigkeit und Haltbarkeit.
 
"Wir freuen uns, dass wir ein erhöhtes Interesse an unserem grünen Produkt haben und dass wir ein Teil unserer Kunden auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft sind", sagt CEO Jan B Sagmo.
 

19.10.21 16:21
1

327 Postings, 503 Tage karlchen-tradeNews kopiert aus FB

We are excited to announce a joint development project with KAOS and AION by Aker BioMarine. The project has been awarded a grant from the Regional Research Funds in Norway (RFF).

KAOS is the project owner and manager of this project. KAOS is an Oslo based design & online retail company. Their mission is to make parents? everyday life better, for the good of the children, and with great respect to the future.

AION by Aker BioMarine is a sustainable business model innovation that grew out of Aker BioMarine?s ESG ambitions on circularity for plastic waste streams.

The project goal is to develop carbon negative baby gear, using recycled plastic from industrial waste, reinforced with carbon nanofibers; EcoNano from Bergen Carbon Solutions AS

Read all about the project on our website:
https://bergencarbonsolutions.com/...os-and-aion-for-green-baby-gear/  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln