Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Seite 723 von 781
neuester Beitrag: 08.03.21 18:55
eröffnet am: 21.11.14 12:00 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 19507
neuester Beitrag: 08.03.21 18:55 von: Limak Leser gesamt: 4669969
davon Heute: 4189
bewertet mit 50 Sternen

Seite: 1 | ... | 721 | 722 |
| 724 | 725 | ... | 781   

22.10.20 08:56

4185 Postings, 5063 Tage maverick77Na ja ich weiß nicht

Habe alles verkauft.

Dieser kräftige Absturz hat mehr zu bedeuten.  

22.10.20 09:02

4912 Postings, 3123 Tage brody1977@maverick

ist schon komisch, dass eine Aktie von 15 Euro auf 75 Euro steigt und es dann auch Mal schnell runter geht... :-))) Seeehr merkwürdig!  

22.10.20 09:15

4185 Postings, 5063 Tage maverick77brody19777

Hast du meinen Link gelesen, das mit dem Betrugsvorwurf? Auch wenn der Artikel schon etwas älter ist. Wenn solche Meldungen kommen lasse ich die Finger weg von der Aktie.

Ist mir schon klar dass eine Korrektur fällig war.

Und dann das mit den US Sanktionen?

 

22.10.20 09:22

4185 Postings, 5063 Tage maverick77Dann lass mal die Aktie halbieren

Vielleicht steige ich dann eventuell noch mal ein.

Und bitte keinen belehrungs Feedback  

22.10.20 09:26
1

4617 Postings, 7517 Tage BiomediWozu auch ne Belehrung????

22.10.20 09:32
..leider nen Patenstreit am Arsch ...sehr schade ....aber ist halt so ..--

Könnte auf weitere Länder ausgedeht werden , das sind def. BAD News :

https://www.pv-magazine.de/2020/10/19/...tosses-gegen-jinko-solar-an/


Harald  

22.10.20 09:33

121 Postings, 1343 Tage moidusch@brody

hast recht, brody. da rennt eine aktie um 500% nach oben in kurzer zeit und wenn sie dann einmal um 50% abstürzt wird sofort von betrug gesprochen und geschrieben (die diversen bezahlten börsenbriefpropheten wie der lustige haupt etc.). das nennt man selektive wahrnehmung. in den usa gibt es sogar rechtsanwaltskanlzleien, die sich mit solchen scheinbar betrügerischen kurzsabstürzen beschäftigen und wie es scheint ein schweinegeld damit verdienen.  

22.10.20 09:34

1931 Postings, 389 Tage Harald aus Stuttga.Canadian Solar ..

..raucht ähnlich ab ...
das ist komisch ....in meinen AUgen ?!

Denke ist halt der MAKRT generell ... schaut mal was Caorona macht
.... sind hier alle BLIND geworden ?

Harald

 

22.10.20 09:37

4617 Postings, 7517 Tage BiomediIn Düsseldorf wird verhandelt?

22.10.20 09:42

4617 Postings, 7517 Tage BiomediHeute wirds echt spannend!

22.10.20 10:04

2476 Postings, 3625 Tage AktienBabypatente

wären wir jetzt im bereich urheberrecht, müsste das gericht klären, ob eine sogenannte schöpfungshöhe erreicht wird. dann wäre ein schutz und eine unterlassung durchsetzbar. bsp. ich erstelle ein logo für einen fussballverein, dass u.a. einen ball zeigt. jetzt kommt ein zweiter verein, ebenfalls mit ball im logo und klagt. keine chance auf klage, da einen ball zu illustrieren die schwelle zur schöpfungshöhe nicht überschreitet

cells beruft sich auf patente, auf die sozusagen jeder solar-diplom-ing selbst kommen kann
das im fall jinko (u.a.) patente verletzt wurden, hat ein us gericht verneint (ich glaube das war im sommer). also bin ich vorerst entspannt ...

*keine empfehlung zum kauf oder verkauf*  

22.10.20 10:34

29 Postings, 264 Tage OBK_Wo ist eig Beegees??

Hat er sich hier ein bissen verpokert mit seinen 2000 Aktien beim Daytrading??  

22.10.20 10:50
1

411 Postings, 4849 Tage Seraphin@AktienBaby

bitte Urheberrechte und geistiges Eigentum (intellectual property) durcheinanderbringen. Die geistige Schöpfungshöhe gibt es im Urheberrecht  und beinhaltet auch Persönlichkeitsrechte. Bei gewerblichen Schutzrechten gibt es auch Mindestanforderungen, die aber unter anderem Begriff laufen.
 

22.10.20 10:51

411 Postings, 4849 Tage Seraphinnicht

durcheinderbringen.  

22.10.20 11:17

2476 Postings, 3625 Tage AktienBaby#63

es sollte keine rechtlich wasserfeste defi werden .... nur etwas vereinfacht dargestellt  

22.10.20 11:24

6545 Postings, 5502 Tage beegees06@OBK

ich bin gestern kein zweites mal rein. Im nachhinein war es ja gut so. Bin leider heute morgen auch nciht rein und überlege gerade, was ich mache.  

22.10.20 11:33

4617 Postings, 7517 Tage Biomedi#beegees 06.....du wolltest doch laufen lassen.

Bei welchem Kurs bist du dann gestern doch raus? Ich bin dringeblieben und habe leider bei 66,60? und gerade bei 57,90? nachgekauft.
Bin zumindest noch immer gut im Plus  

22.10.20 11:36
1

209 Postings, 1462 Tage bruthoHab news

Dass jinko Stromspeicher anbietet in Amerika. Könnte mir gut vorstellen dass es heute wieder ordentlich grün wird.  

22.10.20 11:59
1

4617 Postings, 7517 Tage BiomediIst #beegees 06 etwa ein Märchenonkel?

22.10.20 12:25

6545 Postings, 5502 Tage beegees06@Biomedi

Ich habe 2000 Aktien zu einem Kurs von gut 42?? im Depot und diese will ich bis 100 ? laufen lassen. Ansonsten trade ich die Aktie. Habe gestern aber nichts mehr gekauft, da der Kurs so kurzzeitig schwankte. Habe auch heute noch nichts gekauft. Warte auf die Eröffnung in den USA  

22.10.20 15:38

4185 Postings, 5063 Tage maverick77Seit ich diesen älteren Artikel

uber Betrugsverdacht bei Jinkosolar gelesen habe suche ich nach einer Alternative Investition.
Wäre dankbar wenn mir hier einige einen Tipp geben könnte

Was haltet ihr von Canadien Solar, JA Solar oder Trina Solar?

Den investierten wünsche ich weiterhin viel Erfolg.  

22.10.20 15:55

24 Postings, 249 Tage maL1412maverick77

Du bist wegen eines betrugsVERDACHT, der vor 7 Monaten!!! ohne Konsequenz gestellt worden ist ausgestiegen?
 

22.10.20 16:09

71 Postings, 2989 Tage HattiChinesische Solarfirman unter Druck

Anscheinend rechnet man in den USA mit Maßnahmen gegen chinesische Solarfirmen, die von zwangsarbeitenden Uiguren in der Provinz Xinjiang profitieren. Die Kursverluste einiger chinesischer Solarfirmen können darauf zurückgehen.

"Uyghur risk seen disrupting solar value chain with Daqo most at risk, Roth says

Daqo New Energy (DQ -10.3%) drops sharply after Roth Capital says it sees potential for increased U.S. regulatory scrutiny of companies conducting business in China's Xinjiang province due to concerns about the Uyghurs being used as forced labor in the region, Street Account reports.

Roth believes Daqo could be most at risk as it is based entirely in Xinjiang, JinkoSolar (JKS -12.2%) and Canadian Solar (CSIQ -7.9%) could have to adjust their supply chains; Sunrun (RUN -7%), Sunnova (NOVA -4.1%) and SunPower (SPWR -5.5%) could see higher module prices if shortages arise; and First Solar (FSLR -1.2%) could benefit since it does not source any polysilicon from China."

Link: https://seekingalpha.com/news/...ta-stock-news&utm_content=link-3

 

22.10.20 16:15

4185 Postings, 5063 Tage maverick77maL1412

Ja ich habe deswegen alles verkauft.
Ich investiere nur in Firmen mit einem astreinen Management.

Jinkosolar gehört so wie ich mitbekommen habe nur eine Person.

 

Seite: 1 | ... | 721 | 722 |
| 724 | 725 | ... | 781   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln