Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Seite 700 von 779
neuester Beitrag: 07.03.21 01:07
eröffnet am: 21.11.14 12:00 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 19474
neuester Beitrag: 07.03.21 01:07 von: Hamburger21 Leser gesamt: 4663407
davon Heute: 716
bewertet mit 50 Sternen

Seite: 1 | ... | 698 | 699 |
| 701 | 702 | ... | 779   

02.04.20 00:33
An der Börse verdient man Schmerzensgeld. Erst kommt der Schmerz und dann kommt das Geld ;-)  

02.04.20 12:10

1239 Postings, 2660 Tage Trader LeoHoffe der Schmerz wird

nicht zu arg...
Heute könnte es eine leichte Gegenreaktion in NY geben,aber morgen steht wieder das WE
vor der Tür,dass heisst wohl Gewinnmitnahmen auf breiter Front.
Aber im Moment ist natürlich alles möglich,auch das Gegenteil !  

03.04.20 17:36

1239 Postings, 2660 Tage Trader LeoBericht in "Börse online"

klingt nicht gut,hoffe da ist nichts dran...  

04.04.20 10:01

5305 Postings, 5316 Tage brokersteveVölliger schwachsinnn.

06.04.20 16:14

1239 Postings, 2660 Tage Trader LeoHeute ein sonniger Tag auf den solar Modulen !

Gut 10% im Plus  

07.04.20 15:01

1239 Postings, 2660 Tage Trader Leo....und es geht so weiter !

Kann man der Situation trauen?  

07.04.20 21:04
1

3828 Postings, 3369 Tage Taktueriker81Noch

kein nachhaltiger Ausbruch und das wird auch schwer bei den zu erwartenden wirtschaftlichen Folgen durch das Virus.
Wobei ich weiterhin überzeugt bin das die Solarbranche gut durch diese Krise kommen wird.
Da wird es andere Branchen wesentlich härter treffen.
Mal sehen ob Jinko dann mit den nächsten Zahlen etwas Unsicherheit dem Markt nehmen kann.
Bis dahin wird das hin und her mit eher etwas sinkendem Kursniveau wohl weitergehen.

Vg
Taktueriker  

09.04.20 17:45

1239 Postings, 2660 Tage Trader LeoZiemlich ruhig heute vor den Feiertagen

09.04.20 21:16

3828 Postings, 3369 Tage Taktueriker81Märkte

halten sich richtig gut was für die nächsten Wochen Mut macht.
Mal sehen ob es nochmal einen Schub gibt wenn jetzt nach und nach der Lockdown in den Ländern aufgehoben wird.
Danach muss man sehen wann die wirtschaftlichen Folgen dann in den Vordergrund rücken.

Vg und schönes We
Taktueriker  

11.04.20 09:54

1239 Postings, 2660 Tage Trader LeoDa am Montag schon in den USA

gehandelt wird,kann man sich ja für den Dienstag in Deutschland positionieren.
Könnte mir einen weiteren moderaten Anstieg der Kurse in NY vorstellen.
Alles andere würde die nach Osterwoche wieder tief ins Minus drücken.  

13.04.20 11:31
1

118 Postings, 3022 Tage masterchief financePositive Meldung zum Patentstreit

13.04.20 13:15

3636 Postings, 4078 Tage JulietteSehr positiv!

"...Am 10. April 2020 entschied der Administrative Law Judge ("ALJ") in der 1151-Untersuchung, dass die Produkte von JinkoSolar nicht das '215-Patent verletzen.    ALJ MaryJoan McNamara erließ eine erste Entscheidung, die dem Antrag von JinkoSolar auf summarische Feststellung der Nichtverletzung stattgibt. Die Kommission wird nun die Entscheidung des ALJ überprüfen und ihre Stellungnahme zu dieser Entscheidung innerhalb von 30 Tagen abgeben. ..."  

13.04.20 19:13

5305 Postings, 5316 Tage brokersteveMorgen vermutlich starker Anstieg ....

Das mit dem patentstreit sind sehr sehr gute news....  

13.04.20 19:29

250 Postings, 4742 Tage d0minationUnd wieso

Soll der Anstieg dann erst morgen kommen? In den USA dümpelt der Kurs eher +/-0  

13.04.20 22:45

3636 Postings, 4078 Tage JulietteNa ja,

Dow heute -1,37% und Jinko +5,41%  

14.04.20 15:12

1239 Postings, 2660 Tage Trader LeoAuch heute Jinko wieder stark !

Der Weg ist frei Richtung $20 !  

21.04.20 14:24

1239 Postings, 2660 Tage Trader LeoRecht ruhig hier im Forum!

Gibt ja auch nichts gravierendes neues ,von unserer Jinko.Schwimmt so mit im Solarbereich.
Eher leicht abwärts gerichtet...  

21.04.20 14:47

209 Postings, 1461 Tage bruthoUlm000

Hatte auf seiner Facebook-Seite geschrieben dass die Modulpreise in den USA ziemlich gestiegen sind. Vielleicht hilft das etwas.  

21.04.20 16:08

3828 Postings, 3369 Tage Taktueriker81Ölpreis Disaster

zieht leider auch Jinko im Sog mit nach unten.
Mal sehen ob wir dann nächsten Monat wieder etwas Fahrt in die richtige Richtung aufnehmen können.
Die Zahlen sollten doch für dieses Umfeld ganz gut werden...

VG und weiterhin gute Nerven.
Taktueriker  

22.04.20 06:54

13507 Postings, 3066 Tage H731400Ölpreis Disaster

das der Ölpreis "niedrig"  bleiben wird war/ist klar, ich dachte aber das die Saudis, Russland, USA usw....schlauer sind und deutlich mehr kürzen......das war ja ein Witz mit nur 10% !
Corona&Ölpreis das wird für viele Länder ein ernstes Problem !  

22.04.20 08:48

645 Postings, 1564 Tage Aktienbaer68Fracking

Firmen in USA werden reihenweise Pleite gehen, weil die einen durchschnittlichen Ölpreis von 50 Dollar brauchen, um wirtschaftlich zu arbeiten.

Wäre zumindest gut für die Umwelt.

Glaube aber, dass der weise Donald diese wichtige Wählerklientel finanziell unterstützen wird...
 

27.04.20 12:27

1239 Postings, 2660 Tage Trader LeoMühsam

ernährt sich das Eichhörnchen....
Bis zu den Q Zahlen dauert es wohl noch etwas.  

29.04.20 20:57

157 Postings, 4268 Tage master of businessQ1 Zahlen Jinko

Hier gibt es aber noch keinen fixen Termin oder?  

29.04.20 21:28

3828 Postings, 3369 Tage Taktueriker81@Master

noch nicht und denke Ende Mai bzw. Anfang Juni werden die Zahlen kommen.
Es scheint jetzt aber auch Jinko langsam zu erwachen und mal sehen ob wir noch in den Bereich 18-20$ bis zu den Zahlen vordringen können.

Vg
Taktueriker  

01.05.20 17:16

3828 Postings, 3369 Tage Taktueriker81Und schon

wird man vom Markt wieder eines besseren belehrt und ich revidiere meine Prognose mit dem heutigen Tag.
Kann jetzt durchaus länger dauern bis wir mit Jinko wieder bessere Kurse sehen.
Bis dahin abwarten und Tee trinken.

Vg und schönes We
Taktueriker  

Seite: 1 | ... | 698 | 699 |
| 701 | 702 | ... | 779   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln