Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0

Seite 1014 von 1024
neuester Beitrag: 29.10.20 11:48
eröffnet am: 26.07.13 11:40 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 25592
neuester Beitrag: 29.10.20 11:48 von: Hardstylister. Leser gesamt: 4890130
davon Heute: 1370
bewertet mit 113 Sternen

Seite: 1 | ... | 1012 | 1013 |
| 1015 | 1016 | ... | 1024   

29.09.20 13:55
3

2115 Postings, 1834 Tage unratgeberCosha

der Schriftzug Wirecard ist exklusiv für's WC reserviert.  

29.09.20 19:02
5

3882 Postings, 4168 Tage AngelaF.Akti(e)on 500 - Tag 2 (Stand 16:00 Uhr)

Spendeneingang Tag 2:  4.720 Euro (inkl. Matchingsumme: 9440 Euro)

Spendeneingang Tag 1 + 2: 16.120 Euro (inkl. Matchingsumme: 32.240 Euro)

Auch der zweite Tag sehr erfreulich. Vielen Dank an alle Spender!  

30.09.20 13:11

3307 Postings, 1171 Tage CoshaHi Risikoklasse

interessante Info mit Verifox, kannst du weiteres berichten ?
Scheinst ja mit von der Partie zu sein, ich habe es leider versäumt mich rechtzeitig anzumelden und keinen Platz mehr gefunden.  

30.09.20 15:26

717 Postings, 1918 Tage Risikoklasseepk 36

COSHA: Ich gehe davon aus, und hoffe dies auch, dass die Vorträge und eben auch die Keynotes (wg. VERIVOX), wie beim letzten Mal, in den nächsten Tagen auf YouTube sichtbar werden.  

30.09.20 16:38
11

1 Posting, 63 Tage Obelix_BShare your wealth

Ich schreibe zum ersten Mal in diesem Forum, obwohl ich seit sehr langer Zeit ein Fan dieses Forums, der Hypoport und vor allem der DESWOS bin. Insofern fand und finde ich die Aktion ?Dankbare Aktionäre spenden? absolut außergewöhnlich und großartig ? und unterstütze diese natürlich sehr gerne.

Diese Aktion kommt genau zur richtigen Zeit. Denn COVID-19 hat auch die DESWOS schwer gebeutelt. Viele Einnahmequellen für Spenden, wie zum Beispiel Veranstaltungen, Jubiläen oder auch die Golfturnierserie sind dieses Jahr ausgefallen. Insofern könnt ihr euch vorstellen, dass dieses Jahr bisher deutlich weniger Spenden geflossen sind. Erschwerend kommt noch hinzu, dass ein wesentlicher Finanzierungsbaustein zur Finanzierung der Geschäftsstelle ? die Einnahmen aus Textilcontainern ? massiv eingebrochen ist.

Wenn man jetzt noch überlegt, dass jeder gespendete Euro eigentlich nur gut 0,50 ? kostet (Spendenquittung), der DESWOS aber zwei Euro bringt (Matching), mag vielleicht der eine oder andere sich noch an der Aktion beteiligen.
 

30.09.20 18:47
4

3882 Postings, 4168 Tage AngelaF.# 25330

Was noch anzumerken ist ...

Trotz Covid 19 und allgemein zurückgehender Spendeneingänge durch den Wegfall der o.g. Veranstaltungen, bleibt es bei der 100%!igen Weiterleitung unserer Spenden, da die Verwaltungskosten der DESWOS von den Mitgliedsbeiträgen gedeckt werden.

Jeder gespendete (und gematchte) Euro wird zu 100%! den beiden Projekten in Nicaraqua und im Südsudan zugeführt.

Meine Sicht zeigt mir:

Dankbare Aktionäre + DESWOS = Dreamteam.   ;-)

 

30.09.20 19:13
4

3882 Postings, 4168 Tage AngelaF.Akti(e)on 500 - Tag 3 (Stand 18:00 Uhr)

Spendeneingang Tag 3: 9.150 Euro (inkl. Matchingsumme: 18.300)

Spendeneingang Tag 1-3: 25.270 Euro (inkl. Matchingsumme: 50.540 Euro)

Auch der dritte Tag mit einem überaus erfreulichen Spendeneingang. Vielen Dank an alle Spender!

Noch nicht mal "Halbzeit", und schon über 25.000 Euro. Was für ein starkes Zeichen, das hier gesetzt wird.

 

01.10.20 09:43
1

3882 Postings, 4168 Tage AngelaF.Um genau zu sein ...

"... da die Verwaltungskosten der DESWOS von den Mitgliedsbeiträgen gedeckt werden."

Muss lauten:

... von den Mitgliedsbeiträgen und den Förderbeiträgen (Einnahmen aus Textilcontainern) der Mitglieder gedeckt werden.

Wichtig dabei für uns ist, dass dadurch unsere Spenden zu 100% an die Projekte weitergeleitet werden können.  

01.10.20 09:52
2

717 Postings, 1918 Tage Risikoklasse538 Allzeithoch ATH

Vielleicht erhöht dies zusätzlich die Spendenbereitschaft, denn schließlich ist ja erst die Hälfte des Weges beschritten, bis zu den 50.000.

Außerdem vermute ich, dass es keine weitere Spendenaktion geben wird bis die Schwelle von Dausend überwunden ist. Und da dies erst für das Jahr 2022 vorgesehen ist, macht es Sinn jetzt ins Portemonnaie zu greifen.  

01.10.20 10:20
4

2291 Postings, 7633 Tage NetfoxWarum erst neue Spendenaktion bei 1000??

Bei 750? bietet es sich ja auch noch an.  Also nächstes Jahrwink

1x im Jahr Spendenaktion ist doch fast schon Tradition.

 

01.10.20 10:30
1

3307 Postings, 1171 Tage CoshaRäusper

ist der Spenden Thread zu ?  

01.10.20 11:25
2

1040 Postings, 1904 Tage matze911,5 Millionen neuen Wohnungen bis Ende 2021


https://www.finanznachrichten.de/...n-wohnungen-wird-erreicht-015.htm


„DJ Seehofer: Ziel von 1,5 Millionen neuen Wohnungen wird erreicht
BERLIN (Dow Jones)--Die Bundesregierung will ihr Versprechen halten und bis zum Herbst 2021 insgesamt 1,5 Millionen bezahlbare Wohnungen ermöglichen. "Der Wohnungsbau, die Bauwirtschaft ist der Motor zurzeit für unsere Volkswirtschaft", sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) im Deutschen Bundestag. ………….“


Wenn dieses Ziel erreicht wird, gibt es in 2020/2021 für Europace und Co. noch viel Potenzial.

Vielleicht hilft das auch dem Spenden Thread noch ein wenig! 😊
 

01.10.20 14:56
1

2115 Postings, 1834 Tage unratgeber#epk36 - Videos auf youtube

https://www.youtube.com/channel/UCgtd7Ii68F6l8lH3ila1NVw/videos

bzgl. Verivox ist da aber so wie ich es jetzt auf die Schnelle gesehen habe noch nichts dabei, evtl. wird das ja noch zu einem späteren Zeitpunkt hochgeladen?!  

01.10.20 15:54

1040 Postings, 1904 Tage matze91Europace auf Youtube

@  unratgeber

": #epk36 - Videos auf youtube
https://www.youtube.com/channel/UCgtd7Ii68F6l8lH3ila1NVw/videos"

Ich habe deinen Link geöffnet, da ist oben zumindest der Schriftzug "Europace" dargestellt. Videos kann ich nicht öffen, da ich hier nicht angemeldet bin.

 

01.10.20 16:03

2115 Postings, 1834 Tage unratgeberMatze

Bei mir geht es auf dem Handy und Laptop, beide Male nicht angemeldet... (die Meldung, die da ggf. kommt mit "nein danke" ablehnen)  

01.10.20 18:17

3307 Postings, 1171 Tage CoshaVerifox

finde ich noch immer nicht...aber Erwähnung fand die Oldenburgische Landesbank, die Südwestbank und die Sparda West als neue Europace Partner.
Ich denke das bezieht sich auf die Baufinanzierung, denn die Südwestbank wickelt meines Wissens bereits seit 2018 Konsum/Ratenkredite über Europace ab.



Interessant fand ich aber auch den eher technischen Vortrag von Christian Wallin, im Speziellen eine Folie von ihm zur Übersicht der Digitalisierung der einzelnen Partner zu Beginn des Jahres und heute 9 Monate später.
Da ist der Corona bedingte Digitalisierungsschub zu sehen.  

01.10.20 18:48
3

3882 Postings, 4168 Tage AngelaF.Akti(e)on 500 - Tag 4 (Stand 17:00 Uhr)

Spendeneingang Tag 4: 4.714 Euro (inkl. Matchingsumme: 9.428 Euro)

Spendeneingang Tag 1-4: 29.984 Euro (inkl. Matchingsumme: 59.968 Euro)

Tag 4 - wie auch die ersten drei Tage - mit starken Zahlen. Vielen Dank an alle Spender!  

01.10.20 19:11

581 Postings, 900 Tage Der_Schakal@AngelaF

Man kann ja für verschiedene Projekte Spenden lt. Homepage.
Werden die Spendeneingänge z.Zt. generell gematcht, egal für welches Projekt man sich entscheidet? Oder gilt dies nur für "Dankbare Aktionäre spenden"? (Ist vielleicht eine dumme Frage, bin dann wohl noch nicht tief genug in der Materie.)  

01.10.20 19:29

3882 Postings, 4168 Tage AngelaF.@Schakal

Nur für "Dankbare Aktionäre spenden".  

01.10.20 19:33

581 Postings, 900 Tage Der_SchakalOk, letztendlich logisch. Sorry.

01.10.20 19:49
3

316 Postings, 2861 Tage CharlestonDer Aktionär

Kursziel 620?.

"Hypoport ist sehr gut gelaufen und teuer, ohne Frage. Doch der Boom auf dem Wohnimmobilienmarkt und der Trend zur Digitalisierung im Finanzvertrieb sind nicht aufzuhalten. Und die Hypoport-Aktie ist es sehr wahrscheinlich auch nicht." [Der Aktionär. Nr. 41/2020, S. 38f.]  

01.10.20 20:04
5

3882 Postings, 4168 Tage AngelaF.Eigentlich

sollte es dem AKTIONÄR vorbehalten bleiben, als erster von allen das Kursziel 1000 auszurufen. Schließlich stammen die "Dausend" ja vom Macher des Börsenblättchens.   ;-)  

01.10.20 20:42
1

2291 Postings, 7633 Tage NetfoxDer Aktionär ist auch nicht mehr das, was er mal

war!Die sind mit ihren Kurszielen richtig bescheiden geworden. Bis 620? sind es ja nur noch knapp 13%. Auch bei IVU liegt das Kursziel bei schlappen 13% über dem aktuellen. Kursziel 1000 bei Hypo kommt demnach auch erst, wenn die Aktie bei 890? steht. Also 2022.  

01.10.20 23:41

717 Postings, 1918 Tage RisikoklasseDausend in 2022

Dies scheint sich hier als Konsensmeinung herauszubilden.
Gibt es abweichende Meinungen? Und falls ja, warum?
Das würde mich interessieren.  

02.10.20 08:15
7

31 Postings, 1247 Tage bb_boatyDausend in 22

Moin zusammen,
als "Konsens" würde ich dieses Kursziel / diese Prognose noch nicht bezeichnen. Schließlich ist die Kursentwicklung kein demokratischer Akt.
Seit Jahresbeginn haben wir eine Kurssteigerung von 66% und in der Vergangenheit hat sich der Kurs ca. alle 1,5 Jahre verdoppelt. Schreibt man diese Entwicklung 1:1 in die Zukunft fort, stehen wir Ende 2021 irgendwo um die 900 und nehmen folglich Anfang 22 die DAUSEND in Angriff.
ALLERDINGS: Die Vergangenheit lässt sich nicht in die Zukunft fortschreiben. Unserem Schätzchen traue ich die Entwicklung auf jeden Fall zu. Wir haben jedoch in den letzten Tagen gesehen, dass ein eingetrübtes Umfeld (lLeerverkäufe von Tech-Aktien) auch den heißen Ritt unseres Dampfers zu bremsen vermag. Ich sag nur "Corona" und "US-Wahl". Dem entgegen steht die wohl noch lange andauernde 0-Zins-Politik, die die Aktienkurse über die nächsten Jahre hinaus wohl weiter antreiben wird. Wie sich diese Kräfte zueinander verhalten, vermag ich nicht zu sagen.
Ich stelle nur fest, dass bisher alle meine Erwartungen und Hoffnungen bzgl. Hypoport übertroffen wurden und meine kühnsten Kurs-Phantasien frühzeitig real wurden. Meine Zuversicht ist ungebremst!  

Seite: 1 | ... | 1012 | 1013 |
| 1015 | 1016 | ... | 1024   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Daimler AG710000
BASFBASF11
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
AlibabaA117ME