Übernahme ??

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.09.13 11:14
eröffnet am: 28.10.12 19:39 von: geldsack13 Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 29.09.13 11:14 von: Mme.Eugenie Leser gesamt: 8806
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

28.10.12 19:39

7 Postings, 3396 Tage geldsack13Übernahme ??

 

Wer hat eigentlich die Meldungen lounciert um den Kurs nach unten zu prügeln. Es gibt doch soviele Energy Hersteller...

ich möchte mal wissen, wie viele angebliche Todesfälle es da gibt, spricht aber keiner von.

Da  möchte doch jemand günstig Aktien kaufen....dieses Kurssprünge und das  Handelsvolumen bei dieser Aktie. Ist doch alles nicht normal!

Ich glaube es wird bald ein Übernahmeangebot von einem sehr großen Getränkehersteller geben...ist meine Meinung.

Diese Firma macht mit den Getränken und dem Merchandise-Artikeln soviel Kohle und ist Top aufgestellt

 

 

29.10.12 08:46
1

683 Postings, 3526 Tage Elvis123Die Meldung

wurde nicht lanciert sondern basiert auf einem Gerichtsurteil, dass nunmal so gefällt wurde (man mag jetzt über dieses Urteil streiten...aber so ist es ersteinmal).

Hinzu kommt, dass Werte, die überbewertet sind oder waren, auch schnell mal absurde Stürze hinlegen.

Was die Übernahmetheorie anbelangt: Mag sein ;) Vielleicht aber auch nicht...wer weiß das schon.

 

29.10.12 10:49
1

64 Postings, 3653 Tage roth2000Aktienrückkauf

Seitdem angekündigt wurde, dass die Firma Aktien in Wert von 500 Mio. $  ( statt 250. Mio $) zurückkaufen will, kennt diese Aktie nur eine Richtung: nach unten.

 

29.10.12 12:27
1

126 Postings, 3679 Tage b.p.vertrauen

15 % der Aktien halten die eigenen Manager
Vertrauen weiterhin auch nach den etwas zu hoch ausgefallenen Kurssturz in das Unternehmen.
starke Bilanz, fast keine Schulden und viel Cash

 

13.02.13 18:02
1

461 Postings, 5332 Tage bodohans123Schöner Anstieg heute,

ist das bereits ein Teil des angekündigten Aktienrückkaufes? Oder stehen Neuigkeiten an?  

17.02.13 12:41
1

64 Postings, 3653 Tage roth2000Quartalszahlen- 4Q 2012

Am 21. Februar werden die Quartalszahlen und den Jahresabschluss-Bericht veröffentlicht.

Wenn die Zahlen gut sind, sollte die Aktie sich wieder erholen. Wobei ich etwas skeptisch bin, weil ich denke, dass der Aktienrückkauf im Wert von 500 Mio. U$S noch nicht abgeschlossen ist. Sicherlich will die Corporation die Aktien so billig wie es geht zurückkaufen.

 

 

18.02.13 10:59

10246 Postings, 4386 Tage Astragalaxiaich denke

billiger gehts wohl nimmer...selbst wenn die zahlen einigermassen ok sind, gehts up...mittlerweile ist alles eingepreist (klage, zahlen), so dass die erwartungshaltung nicht sonderlich hoch ist...

 

 

18.02.13 22:04
1

571 Postings, 3288 Tage BusinessPlayaHier

ein wirklich exzellenter Artikel über MNST. Expandierung geht weltweit voran.

http://seekingalpha.com/article/...w?source=email_rt_article_readmore

Dennoch bin ich ebenfalls etwas skeptisch gegenüber den Zahlen. Höchstinterssant wird es, falls sich die Gerüchte bestätigen und MNST zum direkten Übernahmekandidat wird...  

20.02.13 18:33
1

64 Postings, 3653 Tage roth2000Zahlen erst am 27. Februar

28.02.13 19:14
1

33 Postings, 3505 Tage Safer4Zahlen

Quelle: http://finance.yahoo.com/news/...everage-4q-net-income-232017560.html

Monster Beverage 4Q net income grows 5 percent
Monster Beverage 4th-quarter income rises as energy drink sales increase 15 percent

NEW YORK (AP) -- Monster Beverage Corp. said Wednesday its net income rose 5 percent in the fourth quarter as it expanded energy drink sales into new markets.
The company said it is selling its drinks in new international markets. While growth in energy drink sales in the U.S. has slowed down, sales of Monster Energy drinks are growing at a faster pace than those of competing drinks.
Monster said its net income increased to $68 million, or 39 cents per share, from $64.5 million, or 35 cents per share. Revenue grew 15 percent, to $471.5 million from $410 million.
Analysts were expecting net income of 41 cents per share and $482.2 million in revenue, according to FactSet.
In recent months the Corona, Calif., company has faced increased government scrutiny and the Food and Drug Administration has disclosed that it is investigating reports of five deaths and a non-fatal heart attack in people who consumed its highly caffeinated Monster Energy Drink. Monster Beverage said Wednesday that its drinks are safe.
The company's net income rose 19 percent in 2012, reaching $340 million, or $1.86 per share, from $286.2 million, or $1.53 per share. Revenue increased 21 percent, to $2.06 billion from $1.7 billion.
Shares of Monster Beverage slipped 12 cents to $49.50 in extended trading following the earnings report.  

07.03.13 16:23
1

461 Postings, 5332 Tage bodohans123Was ist denn das für ein "Saftladen"?

Rauf und runter, so um die 50,- $ keine Tendenz zu erkennen, wenn das so weiter geht
schmeiß ich hin, wenn auch mit Verlust, es gibt andere Papiere!  

12.03.13 16:15
1

126 Postings, 3679 Tage b.p.beiu 40 dollar

kauf ich wieder

 

17.05.13 23:51

7269 Postings, 5766 Tage Mme.EugenieDümmer gehts mimmer bodohans

Monster Beverage ist das frühere Hansen,

Ist kein Saftladen

Wer keine Ahnung hat, sollte aufhören, Aktien zu kaufen,
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

18.05.13 00:25

7269 Postings, 5766 Tage Mme.EugenieEinfach mal nachlesen und keinen Unsinn verzapfen.

http://www.aktientagebuchblog.de/...s-wird-monster-beverage-mnst.html

-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

18.05.13 01:15

7269 Postings, 5766 Tage Mme.EugenieHier mal informieren, Langzeitgeschichte

http://www.ariva.de/forum/Der-Kurs-rennt-und-rennt-Hansen-251981

-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

04.06.13 22:20
1

571 Postings, 3288 Tage BusinessPlayaWie

erwartet MNST gibt postive Prognose für kommende Q Zahlen. Ich denke MNST wird in den nächsten 6-12 Monaten auf ca. 70USD klettern. Grund ist die enorme Expansion innerhalb Europas, Teilen Asiens (speziell, Japan/ Südkorea) und Südamerika. Red Bull ist in 35% (link nicht zur Hand) mehr Ländern vertreten als MNST. Dies bedeutet für MNST = Neue Märkte, die erschlossen werden können, mehr Umsatz, mögliche Übernahmekandidaten sollten sich beeilen bevor MNST weiter ausbaut und noch größer wird! Zudem wird Monster immer mehr zur Trendmarke. Sie verkaufen durch ihr cleveres "M" Symbol viel Merchandising, was letztendlich reine "kostenlose" Werbung für sie ist + sie sind einer der meistgelikedten Unternehmen bei Facebook (Red Bull allerdings auch)...

LONG MNST!  

29.09.13 11:14

7269 Postings, 5766 Tage Mme.Eugeniemußte es ein neuer Thread sein? geldsack?

roth2000: Aktienrückkauf witzig ,#3

Seitdem angekündigt wurde, dass die Firma Aktien in Wert von 500 Mio. $  ( statt 250. Mio $) zurückkaufen will, kennt diese Aktie nur eine Richtung: nach unten.

---------------------------------------------

Aktienrückkauf ist ein gutes Zeichen, aber hier scheinen

viele Spezialisten am Werk zu sein  im thread

"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln