Barrick Gold

Seite 1090 von 1116
neuester Beitrag: 18.06.21 22:56
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 27897
neuester Beitrag: 18.06.21 22:56 von: Aktiensamm. Leser gesamt: 6062503
davon Heute: 1953
bewertet mit 55 Sternen

Seite: 1 | ... | 1088 | 1089 |
| 1091 | 1092 | ... | 1116   

11.03.21 14:05

259 Postings, 488 Tage AktienKrumelAktuell: EZB-Entscheidung . Sehr schön!

https://finanzmarktwelt.de/...-entscheidung-veroeffentlicht-9-193645/

Das dürfte Gold auftrieb geben. Ich gehe bei nun Barrick auch long.  

11.03.21 14:46

2535 Postings, 1686 Tage boersenclownund

es macht wieder pffft.....die bude ist und bleibt nen rohrkrepierer...  

11.03.21 15:06

259 Postings, 488 Tage AktienKrumelJa... klar fällt es, weil die Börsianer gierig

geworden sind. Die Entscheidung der EZB ist so ausgefallen, wie erwartet. Daher stabil, bis leichter Abrutsch.

Sobald also im April (wo das 2. Quartal eben anfängt) wird es wieder steigen. Die selbe Reaktion hatten wir übrigens, nach der Ansprache von der FED. Im Gegenteil- da fiel es ja noch tiefer. Nur kurz danach (ca. 1 Woche) hat der Senat das Paket verabschiedet. Und oh Wunder: Nun steigt alles.
Wird ab April hier auch also sein. Bis dahin werden die Amis schön pumpen.
Meine Einschätzung.  

11.03.21 16:18

259 Postings, 488 Tage AktienKrumelWär hätte das gedacht....

Die Verallgemeinerung der Schulden, die beschlossen worden ist, drückt den Preis....

Hat selbst mich überrascht, der Beschluss. Aber ok.  

11.03.21 16:57

2535 Postings, 1686 Tage boersenclowndie

müllbude taumelt weiter richtungslos hin und her.....ich sehe hier null trendwechsel.....weder bei gold und bei den minen schon garnicht....wenn es hier mal paar tage hochgehen würde und damit mein ich keine 0,xx% anstiege, dann würd ich sagen ok.....diesen pfurz anstieg wofür die lusche 1 woche brauchte wird an einem tag abverkauft wenn die big boys den em sell button drücken.....keine anschlußkäufer, keine hohen umsätze....der markt ist sowas von ausgetrocknet und tot....hier geht nur was im cent bereich wenn die indizes steigen.....ansonsten tote hose hoch zehn.....und die ammis machen ein ath nach dem anderen und hier fallen nur die krümel ab......  

11.03.21 18:04

2535 Postings, 1686 Tage boersenclownselbst

der euro steigt schon wieder schneller als diese krücke.....vorbörslich hochgezockt und dann am langen arm verhungern lassen.....nur noch 11$ bis zum 52 wochenhoch.......performance seit schrädbeginn -49,50%   bis dieser wert mal grün wird ist der papst eine frau  

11.03.21 21:29

259 Postings, 488 Tage AktienKrumelClowni- so ist das auch nicht richtig

Hättest du bei 15,xx einen Schein gekauft, mit Hebel 60, hättest du schon ein paar tausend Euros.

Das gleiche Spiel bei Gold. Hättest bei z.B. 1680 einen Call gekauft, mit Hebel 50+, für z.B. 30 Cent (10.000Stk) hättest du 3 Tausend investiert. Gestern hättest du dein Investment locker verdoppelt.

 

11.03.21 23:11
1

4389 Postings, 450 Tage 0815trader33hätte könnte gibt es nicht ab der Börse

12.03.21 07:46

2535 Postings, 1686 Tage boersenclownwenn

man sich den goldpreis anguckt ahnt man schon was kommen wird....hat sich paar tage regelrecht hochgequält und nun gibts keine anschlußkäufer....warum auch....die indizes machen einen ständer nach dem anderen und hier siehts wieder zappenduster aus....die em sind sowas von out deshalb steht der ganze minenschrott auch da wo er gerade steht.....fällt heute wieder die 1700 ?? würde niemanden wundern.....der markt ist sowas von short, mehr geht nicht......seit 5 monaten totenstarre und man hat in keinster weise das gefühl das es drehen wird....im gegenteil...tiefer geht immer.....und freitags sowieso  

12.03.21 07:57

1131 Postings, 3019 Tage hasenzahn22Guten Morgen clown

ich hatte gehofft ich bin heute vor dir da? aber klar, wenn der Goldpreis vorbörslich so runtergeht bist du natürlich hellwach. Ja, heute kracht es ganz gewaltig und die Aktie wird heute und die nächsten Wochen und Monate einbrechen, alles wird fallen, Barrick geht unter 10,-

Ich weiß, du willst immer genau das Gegenteil hören um dich aufzumuntern.

Bekommst du aber nicht von mir!.

Alles wird fallen, Gold und Barrick werden einbrechen die nächsten zwölf Monate!

Dein Vorteil:
Da du das schon vorher weißt gehst du natürlich massiv short und wirst sehr reich!

Alles meine Meinung!  

12.03.21 08:28

2535 Postings, 1686 Tage boersenclownich

stecke für dich ne kerze an, denn du wirst es brauchen.....hier spricht weiternin rein garnichts für steigende kurse....die 1720-30 bei gold konnten nicht geknackt werden.....mit dem tempo wie es wieder runter geht sollten die alarmglocken angehen......die letzten fallenden dreiecke bei gold die ja angeblich immer nach oben aufgelöst werden sind nach unten aufgelöst worden....aber, die hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt  

12.03.21 09:30

2535 Postings, 1686 Tage boersenclowngestern

und vorgestern im hoch (natürlich nur vorbörslich) noch 17,20 und nun satte 50 cent tiefer......die wichbude bleibt sich treu....nach unten kannse am besten.......die 20$ werden wohl wieder geschichte sein.....wer hier nen positven trend sieht, sollte mal nen augenarzt hinzuziehen  

12.03.21 09:37

83 Postings, 808 Tage DonLong79boah

kann man diesen Ork nicht ruhig stellen.  

12.03.21 10:44
1

1131 Postings, 3019 Tage hasenzahn22den kannst

und darfst du nicht ruhig stellen, das ist ein Clown, der macht nur seinen Job und das macht er ausgezeichnet - alle lachen über ihn und das ist die Aufgabe eines Clowns - andere zum lachen bringen bzw. sich auslachen zu lassen!

Nur traurig, dass wir über ihn lachen können und er völlig verzweifelt ist, weil er falsch investiert hat und sein Geld weg ist. Jetzt schimpft er ständig... das ist in der Regel ein letztes Zeichen, irgendwann sind diese Typen dann weg, weil sie alles verloren haben!

Ich zumindest freue mich, solange er bleibt!

Zur Aktie:
ich hatte noch nie so eine super Aktie, bei der ich mich freue, wenn sie steigt (Gewinn) und mich gleichzeitig freue, wenn sie fällt (Nachkaufen und später höherer Gewinn)!

Das ziehe ich jetzt durch bis ich davon 25.000 Stück habe!

 

12.03.21 10:53

7 Postings, 113 Tage NewWorld2020Beste Nachkaufkurse,

werden wir lange Zeit nicht mehr sehen... Bin hier auch absolut überzeugt!!  

12.03.21 13:15

1936 Postings, 1471 Tage uranfaktshasenzahn

aber komm jetzt mal ehrlich, langweiliger als barrick geht's derzeit wohl kaum, aber zu den Kursen kann man, glaube ich, nix falsch machen  

12.03.21 13:25

16790 Postings, 3988 Tage duftpapst2geht noch langweiliger

schau mal die dt. Telekom,

die ist zu 12,50 gestartet, zahlt zwar ordentlich Dividende , aber ist jetzt bei 16,50 auf 20 Jahres Hoch  

12.03.21 15:24

259 Postings, 488 Tage AktienKrumelWas mich nur wundert:

Die Amis sollten doch bereits drucken, oder hat hier einer andere Infos?

Nun- Wenn sie drucken, sollte doch der $ fallen und nun Gold steigen. Das ist aber (leider) noch nicht der Fall. Woran kann es liegen?

Bei uns wird ja erst im April gedruckt.  

12.03.21 17:46

13 Postings, 114 Tage neutronicalMoin

Moin
Bin auch bei Barrick Gold eingestiegen, Irgendwo knapp unter 17 Euro. Ich denke, dass Barrick ein Unternehmen mit klarem langfristigem Plan ist und inzwischen schon fundamental gut aufgestellt. Zudem finde ich, dass der CEO ein echter Pluspunkt ist.

Die aktuellen Kurse sind eine gute Chance zum Einstieg.

Wir sollten uns hier einfach bewusst werden, dass dieser Wert für langfristig orientierte Anleger ist. Wenn der Goldpreis kurz oder mittelfristig nochmal anspringt, haben wir schöne Gewinne.
Kaufen und liegenlassen:)

Wobei einem teilsweise ganz schwindelig werden kann was da im Tech Segment zurzeit abgeht.
Viel Erfolg  

12.03.21 17:47

4219 Postings, 2553 Tage BrennstoffzellenfanDigitalisierung unterstützt Goldförderung

Die moderne Digitalisierung unterstützt den weltgrössten Goldproduzenten Newmont Mining (NEM):

https://www.benzinga.com/news/21/03/20119411/...els-across-mine-sites

Das $1,9 Billionen US-Hilfspaket dürfte über kurz oder lang die Inflation befeuern. NEM bietet sich als perfekter Hedge an (Hebel auf den Goldpreis, erhöhte vierteljährliche Dividenden, riesiges Aktienrückkaufprogramm und starker Free Cash-Flow).

https://finance.yahoo.com/quote/NEM?p=NEM  

12.03.21 19:42

451 Postings, 869 Tage qmingodieses Wichsbude...

wieder nur 10 Cent plus im EM-Luschenmarkt!
Ich schichte meine 35.500 Stück um in Wirecard*rofl (=Geheimtip bayrische. Zahlungsabwickler mit besten Kontakten in die Politik)  

13.03.21 10:16

373 Postings, 820 Tage Luzifer6Du bist echt genial qmingo :-)

Habe herzhaft gelacht heute Morgen, bin aber seit vorletzter Woche :-)) auch in der 2 Langweiligsten Firma investiert Deutsche Telekom !!  

13.03.21 12:03

451 Postings, 869 Tage qmingoJa bin ich, aber du auch, denn

Wir sind scheinbar die Einzigen, die Wirecars als Geheimtipp erkennen...  die Telekom wirft auch gute Dividende ab und steigt auch seit einer Woche, also war dein Timing prima und Hig -brechen ist derzeit extrem volatil, also bleibe ich vorerst doch noch ein bisschen bei Barrick!    

13.03.21 14:40

259 Postings, 488 Tage AktienKrumelIhr meint wohl die Marsalecard :-)

Der war gut. Steinhoff und Wirecard machen einige hier wohl süchtig.
Ist wohl die Alternative zu den Spielautomaten, die man ja derzeit nich benutzen kann.

Das sie Bude immer noch nicht insolvent, bzw. abgewickelt wurde *Kopfschüttel*  

13.03.21 15:48

373 Postings, 820 Tage Luzifer6qmingo Timing war einfach nur Glück

Habe auch bei Barrick erhöht sowie Hecla und Yamana eingekauft und etwas EVN / Österreicher Energieversorger!
Bin schon gespannt wie sich G&S nächste Woche entwickeln wird, dieses Inflationsthema wird jetzt immer häufiger gespielt, viel Glück !!  

Seite: 1 | ... | 1088 | 1089 |
| 1091 | 1092 | ... | 1116   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln