Barrick Gold

Seite 1088 von 1111
neuester Beitrag: 06.05.21 20:46
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 27764
neuester Beitrag: 06.05.21 20:46 von: 0815trader3. Leser gesamt: 5947803
davon Heute: 463
bewertet mit 55 Sternen

Seite: 1 | ... | 1086 | 1087 |
| 1089 | 1090 | ... | 1111   

07.03.21 13:04
1

3818 Postings, 407 Tage 0815trader33hier geht es im Forum um Infos für alle Win -Win

und nicht wie in  #27174   um  die  persönliche Egopflege , Besserwisserei, Klugscheißerei , Oberlehrertum  oder um Selbstbeweihräucherung...    

07.03.21 13:16

259 Postings, 445 Tage AktienKrumelLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.03.21 23:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

07.03.21 14:44

259 Postings, 445 Tage AktienKrumelLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.03.21 23:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

07.03.21 15:29

259 Postings, 445 Tage AktienKrumelLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.03.21 23:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

07.03.21 15:51

3818 Postings, 407 Tage 0815trader33Elliot Wave Theorie zu Gold

zu Edelmetall Gold:
Nach Impulswelle Nr.  3 befinden wir uns aktuell in der  AbwärtsKorrektur Welle 4 (aus A (abwärts), B (aufwärts) und C  (abwärts) gegliedert).
Wird befinden uns genauer  im Endstadium  der Korreturwelle  C.
Danach erfolgt mittelfristig  die neue Impulswelle 5 mit Ziel neuen ATH's ! für das Edelmetall Gold.
nur meine subjektive Meinung und keine Handelsempfehlung
Auszug aus Artikel übersetzt:
"Fazit: Kurzfristig erwarte ich eine etwas heikle, peitschenschlagende Bewegung nach oben, idealerweise bis etwa $1820+/-40. Von dort erwarte ich mehrere Wochen Abwärtsbewegung zurück auf $1620-1680. Danach erwarte ich die nächste Primary-V-Rallye bis ~$2300+/-100. Ein Wochenschluss unter $1605 zielt jedoch auf $1495 und deutet stark darauf hin, dass eine Primary-V Welle nicht stattfinden wird, da der Rückgang fast zu tief für eine Wave-IV ist und die Chancen dafür nicht mehr gegeben sind. Daher liegt das Risiko/Ertrags-Verhältnis für GOLD auf der Long-Seite auf dem aktuellen Preisniveau IMHO bei 120/600 = 1 zu 5. Ziemlich gut, wenn ich das so sagen darf, aber für den Moment ziehe ich es vor, die Dinge bis zur Bestätigung eines neuen Aufwärtstrends abzuwarten. Sicher handeln!"
 

07.03.21 18:34

3217 Postings, 545 Tage Aktiensammler12Ich habe

mir heute mal den Chart angesehen. Wer hier etwas rauslesen kann... da ziehe ich den Hut...

Ob man hier nicht auf den Eintritt einer saftigen Inflation warten sollte?  

07.03.21 22:37

3818 Postings, 407 Tage 0815trader33Gold May Be Entering A Bull Market That Could Last

Gold May Be Entering A Bull Market That Could Last Over A Decade

Experten deuten an, dass Gold in einen Bullenmarkt eintreten könnte, der über ein Jahrzehnt andauern könnte

FinancialNewsMedia.com
03 Mar, 2021, 13:45 GMT
https://www.prnewswire.co.uk/news-releases/...a-decade-892214256.html

PALM BEACH, Fla., 3. März 2021 /PRNewswire/ -- Eines der großen Themen für die Goldminenunternehmen im Jahr 2021 ist die Aussicht auf Fusionen und Übernahmen. Analysten sagen für 2021 eine weitere Konsolidierungsrunde für die Branche voraus, obwohl sie nicht nach Megafusionen Ausschau halten. Stattdessen erwarten sie eine Fortsetzung des Trends aus dem Jahr 2020, der eine größere Anzahl kleinerer Deals brachte. In einem kürzlich erschienenen Bericht sagten der Analyst der Bank of America (BofA) Michael Jalonen und sein Team, dass sie glauben, dass der Druck, die abgebauten Reserven zu ersetzen, einer der großen Treiber für Fusionen und Übernahmen in diesem Jahr sein wird. Sie stellten fest, dass die Goldreserven seit 2012 sinken, während die Goldproduktion stabil geblieben ist. In dem Bericht von Investor Place heißt es dazu: "Das BofA-Team erwartet in diesem Jahr keine Mega-Fusionen im Bergbaubereich. Stattdessen erwarten sie, dass die Senior-Goldproduzenten ihre Anlagen optimieren, um die Kosten zu senken und die nächste Generation von Wachstumsprojekten aufzubauen. Allerdings weisen sie auch darauf hin, dass die Senior-Produzenten nach verfügbaren Weltklasse-Assets Ausschau halten...Das BofA-Team erwartet mehr Interesse an Zielen in den USA, Kanada, Australien und anderen Teilen der Welt, die politisch sicher sind. Sie glauben, dass die Notwendigkeit, Goldreserven zu ersetzen, bedeutet, dass der M&A-Markt in diesem Jahr ein Verkäufermarkt sein wird."    Zu den aktiven Aktien an den Bergbaumärkten in dieser Woche gehören Barrick Gold Corporation (NYSE: GOLD) (TSX: ABX), Golden Independence Mining Corp. (OTCQB: GIDMF) (CSE: IGLD), Hecla Mining Company (NYSE: HL), Franco-Nevada Corporation (NYSE: FNV) (TSX: FNV), Newmont Corporation (NYSE: NEM) (TSX: NGT).  

08.03.21 02:05

449 Postings, 826 Tage qmingoGold zieht an, Montag

Barrick bei 17 + x ?!  

08.03.21 03:12
1

3252 Postings, 1166 Tage Carmelitaelliot waver

von denen hab ich schon die aberwitzigsten analysen gelesen, seitdem kann ich die nicht mehr ernst nehmen  

08.03.21 06:49

53 Postings, 1618 Tage Jugendstil-2016Kleinere Kupferminen und hoher Kupferpreis

Guten Morgen.

Der Kupferpreis ist auf einem guten Wege nach oben.

Wie sind in diesem Zusammenhang die allgemeinen Meinungen zu dem kanadischen Kupferproduzenten "Rambler Metals and Mining", der laut Geschäftsbericht darüberhinaus auch noch kleinere Mengen Gold und Silber fördert ?

Noch einen schönen Tag und viele Grüsse.  

08.03.21 09:00

2500 Postings, 1643 Tage boersenclownqmingo

du schreibst dein Wunschdenken... Goldanstieg von heute nacht, wurde wieder komplett abverkauft...hier ist noch lange nix gut  

08.03.21 10:05
1

1127 Postings, 2976 Tage hasenzahn22Meine Meinung

Barrick hat sich nach unten hin gelöst vom Goldpreis - eindeutig zu erkennen in den letzten 5 Handelstagen - Goldpreis runter, Barrick 5% Plus

Wenn der Goldpreis wieder anzieht dann wird es hier aber sowas von nach oben gehen, da:

Potential ist unfassbar groß
überverkauft
Shortseller Eindeckungen
Barrick ist schuldenfrei

Ich habe jetzt meinen Bestand auf 15.000 Stück erhöht und warte weiter ab. Tesla, Wasserstoff usw. ist demnächst vorbei, Gold wird demnächst gesucht und Barrick ist ideal als Langzeitinvest!

Habe viel Geld verdient mit anderen Werten - aber Barrick soll das beste Invest werden, das ich je hatte!

Meine Meinung!!
 

08.03.21 10:07

1127 Postings, 2976 Tage hasenzahn22Das beste was noch fehlt

mit diesem Invest braucht man sich keine Sorgen machen, wenn die Märkte zurückkommen, worauf ja alle warten... perfekt! völlig abgekoppelt vom Markt und die Abhängigkeit vom Goldpreis ist insbesondere relevant, wenn es hoch geht, Perfekt!

meine Meinung  

08.03.21 10:17

568 Postings, 4024 Tage greenhorn24Abwärtstrend

weiter intakt. Gold wieder unter 1.700. Nächstes Ziel: 1.650$
läuft Bilderbuchmässig - Barrick zieht nach - Kursziel: 15€
 

08.03.21 12:28

449 Postings, 826 Tage qmingoDanke Greenhorn, dank

solcher Typen wie dir, bin ich mir hier ebenso so sicher wie nie mit meinem Investment!
Immer wenn die Ratten zum Untergang blasen, steht die Wende kurz bevor...  

08.03.21 12:32

449 Postings, 826 Tage qmingo@Clown, natürlich

ist das Wunschdenken, genau wie bei Greenhorn als Shorter!  Im Endeffekt weiss keiner was keiner sicher was in Zukunft passiert und an der Börse ist alles möglich, Gold bei 1500 ebenso wie bei 2200? möglich in ein paar Monaten.  

08.03.21 15:39
1

523 Postings, 1787 Tage schnurrbertDas Helikoptergeld kommt

und keine Ahnung was der Otto-Normal-Ami damit machen wird.Sparen?Schwer vorstellbar.Konsumorgie schon eher.Aber dies nur im niedrigen 3-4 stelligen Bereich.Kein neuer SUV.Walmart,Amazon etc. werden profitieren.Vielleicht noch etwas die Reddit-Gemeinde.Ein Strohfeuer par Excellence.Als Inflationstreiber langt dies bei weitem nicht,selbst wenn die Summen exorbitant klingen.Von steigenden Yields wollen wir besser nicht reden.Schaut schlecht aus für Gold.  

08.03.21 15:40

2500 Postings, 1643 Tage boersenclownohne

goldanstieg ist die bude weiter tot....wie gesagt die 20$ ist die wall und da wird es nicht rübergehen wenn gold nicht langsam aus dem arsch kommt.......und es sieht nicht danach aus das es sich über 1700 stabilisieren kann.....im gegenteil, kaum gehts nen paar dollar rüber gibts sofort auf die nuss.....die party feiern seit monaten andere, hier geht es nur noch um schadensbegrenzung um nicht noch weiter abzurutschen....nur woher solllen die impulse kommen ??? ich kann keine erkennen  

08.03.21 15:58
1

2500 Postings, 1643 Tage boersenclownsieht

bei gold nach neuen tieferen tiefs aus.....was auch sonst....was nicht steigen will wird weiter durchgereicht.....was das für die krücke heißt sollte klar sein......weiterhin finger weg von so nem seuchensektor.....hier wird noch viel blut fließen  

08.03.21 17:01
1

1127 Postings, 2976 Tage hasenzahn22Alles

bestens!! Goldpreis wird drehen und wir heben ab!! Freude pur bei mir!! Wir gucken nochmal Ende 2021 wo der Kurs dann steht! Ich kann warten.  

08.03.21 17:35
1

2500 Postings, 1643 Tage boersenclownvom

tageshoch wieder schlappe 35$ in den keller....und ja, alle goldbugs sehen das ende der korrektur und dann nur noch sonne.....börse ist aber kein wunschkonzert......  

08.03.21 18:21
1

2500 Postings, 1643 Tage boersenclownyellen

YELLEN SAYS IF PACKAGE TURNS OUT TO BE INFLATIONARY, THERE ARE TOOLS TO DEAL WITH THAT, WILL MONITOR CLOSELY
kein wunder das der ganze em und minenmüll weiter durchgereicht wird.....wer hier glaubt das sich kurzfristig was ändert hat nix verstanden......aus 4 monaten dauerrot können auch 8 monate werden....  

08.03.21 19:46
3

Clubmitglied, 9840 Postings, 2612 Tage Berliner_clowni

dafür dass der Goldpreis nur noch eine Richtung kennt (Keller), performt die Aktie wunderbar. ich hätte bei dem aktuellen Goldpreis schon mal mit Kursen <18,50USD gerechnet. der Wechselkurs  korrigierte von 1,21 auf 1,18, das lässt den Aktien-Kurs in Euro auch ein wenig besser erscheinen.  

08.03.21 20:58
1

449 Postings, 826 Tage qmingojetzt gehts gleich ins + und

unsere Bashergemeindefreudne  Trolly und  sein Minim Greenhorny müssen gleich spein!  

08.03.21 21:11
2

1127 Postings, 2976 Tage hasenzahn22Berliner

du sagst es, in Bezug auf den Goldpreis, exzellent!! Ich bin begeistert und beeindruckt und freue mich riesig, dass der DAX/DOW so schön steigen und Gold fällt. Wenn sich das Verhältnis dreht gibt es nur sehr sehr wenig Aktien, in die man sinnvoll umschichten sollte - ich kenne nur eine und davon habe ich ausreichend - bin bereit!

Ende 2021 liegen wir bei mindesten 25,- und Ende 2022 bei mindestens 35,-

Meine Meinung und keine Empfehlung!  

Seite: 1 | ... | 1086 | 1087 |
| 1089 | 1090 | ... | 1111   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Spider2210
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln