Yellowcake Mining - 8 bis 15 Mio. Pfund Uran ! !

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 12.12.10 13:13
eröffnet am: 08.02.07 16:42 von: MoonshineTr. Anzahl Beiträge: 145
neuester Beitrag: 12.12.10 13:13 von: Börsenknech. Leser gesamt: 17586
davon Heute: 4
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

08.02.07 16:42
7

644 Postings, 5823 Tage MoonshineTraderYellowcake Mining - 8 bis 15 Mio. Pfund Uran ! !

Hallo Freunde!

Hier einer der zurzeit aussichtsreichsten Uran-Explorer Werte:

http://www.yellowcakemining.com/source/img/logo_yellowcake.jpg

Yellowcake Mining
WKN A0MJ2E


Symbol YN3

Symbol USA: YCKM
ISIN: US9856361095


Wurden gestern von einem bekannten Börsenbrief (www.stockreport.de) bei 1,70 Euro in die Watchlist genommen und heute sogar gleich ins Musterdepot! aufmerksam

Einer der wenigen seriösen Börsendienste.

Ich stelle gleich mal die News von gestern rein, in der von "Drilled Potential Resource of 8 to 15 Million Pounds of Uranium at Juniper Ridge", die Rede ist!

Außerdem besteht ein Joint-Venture mit Strathmore Minerals! Das spricht für die Qualität des Managements und der Projekte. Zudem sorgt dies für Vertrauen.

Website ist: www.yellowcakemining.com

 

 

Viel Spaß beim Gewinne machen wünscht euch MoonshineTrader

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
119 Postings ausgeblendet.

09.08.07 16:02

48 Postings, 5581 Tage beni0510@@@@@

danke für die antwort(en). mir ist nämlich wirklich bang.
ich wusste nicht, dass das so spekulativ ist dieser wert. zudem er auch noch bei den empfehlungen von herrn "Frick" aufgetaucht ist. aber das hat sich ja wohl jetzt auch erledigt.
ich hoff wirklich, dass der wert wieder kommt. bin, wie schong esagt, gut investiert darin.  

10.08.07 07:32

21 Postings, 5571 Tage RuhigBlutLink

Hier noch ein Link zu der derzeitigen Rohstoff Korrektur. Uran ist zwar nicht explizit erwaehnt, die Story ist aber die gleiche.

http://derstandard.at/?url=/?id=2992242  

10.08.07 15:07

48 Postings, 5581 Tage beni0510@

Danke für den Bericht. Hoffentlich hält die Flaute nich allzulang an. Oder wird zu einem sich durchziehenden roten Streifen.

Moonshine T. wünsche ich die Pest an den Hals und dass er untergeht und ihn jemand findet und er für alles zahlen mus dieses Arschloch. Würde ihm selber gerne die Fresse polieren und auch den anderen die sowas heir abziehn.

Danke RuhigBlut. Ist wirklich nett von dir mich n wenig zu beruhigen zu versuchen. Danke dir nochmals.

Ein schönes Wochenende  

06.09.07 16:27

48 Postings, 5581 Tage beni0510@Moonshine T.

FUER MICH BIST N ARSCHLOCH. LEUTE MIT SOCHEN FEHLINFORMATIONEN FUETTERN UND AUCH NOCH UNTER FALSCHEN UND ANDEREN NAMEN SICH REGISTRIEREN. NE SCHWEINEREI IST DAS!!!  

07.09.07 09:54

2 Postings, 5074 Tage Supergecko@beni

Hallo Beni,
lass Dich nicht aus der Ruhe bingen.
Ich bin auch seit einiger Zeit dabei, der Kurs ist schon etwas unter die Räder gekommen. Ich sage Dir bleib Geduldig.
Ich vermute das da massivst geshortet wird.
Immer diese kleinen Stückzahlen, dass ist die Unterschrift von Shortern.
Der Boden ist nahe, wenn dieser nicht hält und man den Glauben verlohren hat, dann ist´s besser den Verlust zu realisieren und /oder abzuwarten wenn die Rakete wieder steigt.
Ich verstehe die Welt genauso nicht, der World Uran Idex ist heute um fast 3% gestiegen und was mach Yellowcake?
Ich sag nur durchhalten - Bald wird sich was ändern ;-)
Grüße
S.G.  
Angehängte Grafik:
yellowcake.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
yellowcake.jpg

10.09.07 20:12

48 Postings, 5581 Tage beni0510Hi

Ich sag dir was ich tun werde. Ich werde mit Aktiencheck Kontakt aufnehmen und der Sache nachgehen. Ich werde es zur Anzeige bringen, da "Moonshine T." sich auch unter anderen Synonymen angemeldet hat und somit gegen die Regeln hier verstossen hat. Ich lasse mich doch nicht von solch einem "Affen" mit falschmeldungen fuettern.
Aber danke fuer die nett gemeinten Worte.  

17.09.07 19:58

644 Postings, 5823 Tage MoonshineTraderrischtisch

17.09.07 20:00

Tatsachenbehauptungen

 

Tatsachenbehauptungen sind  Behauptungen, deren Richtigkeit objektiv erweislich ist. Hauptkriterium für die  Beurteilung darüber, ob eine Tatsachenbehauptung vorliegt, ist, ob sich die  Äußerung nach dem Verständnis des Durchschnittsadressaten als objektiv beweisbar  darstellt. Wird z.B. ein Verhalten als "illegal" bezeichnet und damit eine  rechtliche Bewertung vorgenommen; handelt es sich um ein zulässige  Meinungsäußerung, wird hingegen eine konkrete Vorstellung hervorgerufen, wie  beim Vorwurf des Betruges, handelt es sich um eine rechtlich angreifbare  Tatsachenbehauptung.

 

17.09.07 20:01

644 Postings, 5823 Tage MoonshineTraderw und m

Werturteil und  Meinungsäußerungen:

 

Ein Werturteil oder eine  Meinungsäußerung ist subjektiv. Sobald eine Äußerung diesen Charakter hat, der  sich in Form einer Stellungnahme oder durch Dafürhalten oder Meinen äußert, wird  sie als Meinungsäußerung begriffen, auch wenn diese Elemente verbunden mit einer  Tatsachenbehauptung auftreten.

 

Der Wirtschaftliche Ruf beinhaltet  das Vertrauen anderer in die Zahlungsfähigkeit und -willigkeit einer Person,  seine wirtschaftliche und berufliche Stellung, wie die  entsprechenden  Zukunftsaussichten. Seine Verletzung kann einen Anspruch aus § 824 BGB  (Kreditgefährdung) begründen. Eine Verletzung liegt aber nur dann vor, wenn die  Tatsachenbehauptung unmittelbar auf das Unternehmen oder seine Produkte abzielt.  Weiterhin muß die Behauptung geeignet sein, die geschäftlichen Beziehungen zu  beeinflussen.

 

Das Wettbewerbsrecht schützt  ebenfalls gegen gewerbeschädigende, unwahre Tatsachenbehauptungen ( § 14 UWG).  Dabei muß die Behauptung jedoch objektiv geeignet sein, den eigenen oder einen  fremden Wettbewerb zu fördern, und der Verletzende muß die entsprechende Absicht  gehabt haben. Weiterhin muß die Tatsachenbehauptung gegenüber einem Dritten  geäußert worden sein und zumindest die Gefahr der Geschäftsschädigung begründen.  Ein Schutz besteht auch gegen wettbewerbswidrige Werturteile (§1 UWG), die  sittenwidrig sind. Hier besteht eine umfangreiche  Rechtsprechung.

 

 

Sie können sich gerne dazu  äußern...

 

02.10.07 11:47

644 Postings, 5823 Tage MoonshineTrader50% in zwei Wochen gemacht

50% in den letzten 2 Wochen! Jetzt wäre es gut wenn wir uns über 2$ halten, das wäre super. Unterstützung um 2 $ ausbilden und dann l a n g s a m in richtung 3$

http://bigcharts.marketwatch.com/charts/big.chart?symb=yckm&compidx=aaaaa%3A0&ma=0&maval=9&uf=0&lf=1&lf2=0&lf3=0&type=2&size=2&state=8&sid=2592853&style=330&time=8&freq=1&comp=NO%5FSYMBOL%5FCHOSEN&nosettings=1&rand=4608&mocktick=1 

 

02.10.07 12:32
1

644 Postings, 5823 Tage MoonshineTraderaktueller verlauf

 das hier schreibt stockreport.de zum aktuellen Verlauf

http://img474.imageshack.us/img474/1749/yckmkg9.jpg

 

14.11.07 11:36

1657 Postings, 5253 Tage AndreanoURANTIME!Uranpreis kehrt zurück...

22.11.07 22:30

57604 Postings, 6495 Tage nightflybei 1? kaufenswert?

27.11.07 13:28

2074 Postings, 5157 Tage Joschi307Yellowcake Mining - starker Kursverfall

Was ist denn hier passiert? Gabs schlechte Nachrichten?
Über 30% Verlust in einem Monat....finger weg!
Weiß nur,dass die Aktie seinerzeit auch mal vom Bäcker "empfohlen" worden ist.  
Angehängte Grafik:
chart.png
chart.png

28.11.07 11:07

48 Postings, 5581 Tage beni0510Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.12.07 12:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Beleidigung

 

 

06.12.07 12:54

644 Postings, 5823 Tage MoonshineTradersoso

ich habe hier allegemein zugängliche Infos eingestellt, und werde nun als Arschloch vom user "beni0510" beschimpft...

hmm, da hat wohl jede soziale schicht ihre eigene ausdrucksweise.

jeder ist für sein handeln und tun selbst verantwortlich.

*ICH GEBE NIRGENDSWO KAUF- ODER VERKAUFSEMPFEHLUNGEN*

*JEDER HANDELT AUF EIGENES RISIKO*  

06.12.07 13:04

644 Postings, 5823 Tage MoonshineTraderglotzn uff


aufmerksam Strategietipps aufmerksam

Diese Zusammenfassung ersetzt noch nicht die praktische Umsetzung!
Eine eigene (erfolgserprobte) Strategie müssen Sie immer noch selbst entwickeln!

1.) Eigenes Urteil bilden!
Wir möchten Ihnen die aus unserer Sicht besten Werte aus dem Pennystock-, Rohstoff- und Nebenwertebereich vorstellen.
Wir können Ihnen jedoch nur Anregungen liefern. Ihre eigene Meinung sollten Sie sich jedoch immer selbst bilden!
Schließlich ist es ihr Geld, dass Sie auch investieren!

2.) Verluste begrenzen - Gewinne laufen lassen!
Nicht jede Aktie kann ein Volltreffer werden. Gerade bei Nebenwerten gibt es viele Faktoren, die man trotz intensiver Recherche nicht beeinflussen kann.
Zum Beispiel, wenn ein Fonds oder Großanleger aussteigt etc.
Deshalb Verluste immer klein halten und bei Aktien die sehr gut laufen nicht zu früh aussteigen! Nur wenn sie mal einen 100, 200 oder 500 %er durchhalten, werden Sie einen großen Vermögenszuwachs erzielen und kleinere Verluste mehr als kompensieren! Dies machen die Profis so und Sie sollten es auch tun!

3.) Angst und Gier im Griff haben!
Angst und Gier sind die Feinde im Bezug auf das Durchhalten einer Strategie.
Gefühle zügeln kann man zum Beispiel durch das Niederschreiben klar definierter Handelsregeln.

4.) Nicht gegen Trends kämpfen!

5.) Aus Fehlern (Verlusten) lernen!
Wenn Sie Verlust gemacht haben, analysieren Sie den kompletten Trade und versuchen zu ergründen, woran es gelegen hat.
Am besten, keinen Fehler zweimal begehen. Man sagt auch, die Kunst des Gewinnens wird dadurch bestimmt, wie intelligent sie verlieren!

6.) Immer auf das Risiko achten!
Wer spekuliert muss sicherstellen, dass sein Geld nicht verloren geht.
Seien Sie sich bei jedem Investment vorher darüber im Klaren, was sie maximal verlieren können!

7.) Nicht alles auf eine Karte!
Man sollte seine Investments je nach Anlagesumme, immer auf mehrere Anlagen verteilen, aber trotzdem einen klaren Fokus in der Strategie besitzen!

--------------------------------------------------

Quelle: ein börsenbrief

 

15.12.07 17:47

2074 Postings, 5157 Tage Joschi307Yellowcake vs. Stallion

Diese beiden Explorerwerte scheinen im Wettbewerb um die schlechteste Performance zu stehen! xD

wer Mitte Mai 10.000 € in:

Yellowcake investiert hat, dem bleiben jetzt noch: 1.770 € = 82% Wertverlust

Stallion Group schnitt noch schlechter ab: 1.450 € = 85% Wertverlust

von diesen Aktien sollte man die Finger lassen!  
Angehängte Grafik:
stallion_vs_yellowcake.png
stallion_vs_yellowcake.png

19.03.08 16:48

48 Postings, 5581 Tage beni0510Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.12.10 14:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

19.03.08 16:50

48 Postings, 5581 Tage beni0510to everybody

Ich hoffe allen sich von hier abmelden, weil das alles hier doch nur ne riesengrosse volksverdummung darstellt  

06.12.10 12:19

1 Posting, 3887 Tage mbmbmbReverse Split?


Guten Tag,

sehe ich das richtig dass hier demnächst ein Reverse Split stattfindet.
Hat jemand dazu genauere Informationen?

Diese Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung und auch meine persönliche Sicht der Dinge dar, sind aber nicht als Handelsempfehlung oder als sonstige Empfehlung zu sehen.Für eventuelle Verluste wird nicht gehaftet.

Besten Dank im vorraus
mbmbmb
Moderation
Zeitpunkt: 13.12.10 16:47
Aktion: Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID - von mb.broker

 

 

10.12.10 19:31

2074 Postings, 5157 Tage Joschi307heute +1800%

man man man..und ich hatte sie auf der watch...  

10.12.10 21:29
1

258 Postings, 3959 Tage Börsenknechtwegen ReverseSplit

Yellowcake Mining Inc. (das 'Unternehmen?) Gibt bekannt, dass sein Board of
Direktoren hat eine (1) für 3.700 Aktienzusammenlegung des genehmigten
Gesellschaft genehmigten und ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien. Der Rekord
Termin für die Reverse Split ist die zum Geschäftsschluss am 6. Dezember 2010.
Das Unternehmen kündigt das Datum des Inkrafttretens des Reverse Split auf
Erhalt der endgültigen Genehmigung durch FINRA, die voraussichtlich im ist
Dezember 2010. Die neuen Aktien werden voraussichtlich von der Gesellschaft ausgegeben werden
Transfer Agent, wenn Zertifikate physisch übergeben, die von
Ersetzen jedes 3.700 Aktien mit einer neuen Aktie ergeben, oder wenn ein Teil
der DTC-System werden die neuen Aktien automatisch auf dem gleichen angepasst
Basis.  

11.12.10 22:28

2074 Postings, 5157 Tage Joschi307umrechnung

gemessen am vortagesschlusskurs von 1,5 cent *3700

müsste der kurs bei 5,50? stehen..oder sehe ich hier etwas falsch?  

12.12.10 13:13

258 Postings, 3959 Tage BörsenknechtOriginaltext

http://www.finanznachrichten.de/...nc-announces-reverse-split-004.htm
Wenn i Kurs in USD v 6.12. d bei 0,031 USCent lag nehm u v Fr dann nehm i an d es ein ReverseSplitt v  1: 10 war , das käme ungefähr hin .  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln