Yandex - wo geht die Reise hin?

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 22.02.21 21:16
eröffnet am: 12.12.12 12:41 von: bodohans123 Anzahl Beiträge: 192
neuester Beitrag: 22.02.21 21:16 von: MrTrillion Leser gesamt: 57350
davon Heute: 19
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

12.12.12 12:41
4

454 Postings, 5170 Tage bodohans123Yandex - wo geht die Reise hin?

Yandex, die kleine russische Google! Möchte mal eine Disskussion anregen, die letzten 3 Tage ging es mit diesem Wert steil nach oben, nur um gestern wieder fast alles gewonnene
abzugeben. Beobachte diesen Wert schon eine Weile, suche und warte noch auf den richtigen Einstiegsmoment. Google hat auch mal klein angefangen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
166 Postings ausgeblendet.

11.04.20 22:15
1

1132 Postings, 694 Tage MrTrillion28.4.2020: Ergebnisveröffentl. 1. Quartal 2020

Aus dem Englischen übersetzt mit Google translate

Quelle: yandex.com/company/press_center/press_releases/2020/2020-04-10
bzw. Kurzlink unter bit.ly/3cf9aCp


Yandex gibt am 28. April die Finanzergebnisse für das erste Quartal 2020 bekannt

Moskau und Amsterdam, Niederlande, 10. April 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - Yandex (NASDAQ und MOEX: YNDX) gab heute bekannt, dass es seine Finanzergebnisse für das am 31. März 2020 endende Quartal am Dienstag, 28. April 2020, veröffentlichen wird An diesem Tag wird das Management um 8:00 Uhr US Eastern Time (15:00 Uhr Moskauer Zeit, 13:00 Uhr Londoner Zeit) eine Telefonkonferenz und einen Webcast abhalten, um die Ergebnisse des Unternehmens für das erste Quartal zu überprüfen und zu diskutieren.

Telefonkonferenz zu den Finanzergebnissen des ersten Quartals 2020

Dienstag, 28. April 2020

8:00 Uhr US-Ostzeit (15:00 Uhr Moskauer Zeit, 13:00 Uhr Londoner Zeit)

Webcast (am meisten empfohlene Option zum Abhören des Anrufs)

https://edge.media-server.com/mmc/p/nh557czy

Live-Anruf

Wir empfehlen, die Einwahloption nur zu verwenden, wenn Sie Fragen stellen möchten. In diesem Fall wählen Sie sich mindestens 10 Minuten vor Beginn des Anrufs ein (unter Verwendung der unten angegebenen Einwahlnummer und des unten angegebenen Passcodes) und geben Sie die nach dem Ton angeforderten Informationen deutlich an.

US: +1 646 741 3167

Großbritannien / International: +44 (0) 207 192 8338

Russland: 8 10 800 2114 4011

Passcode: 3484232

Wiederholung

US: +1 917 677 7532

Großbritannien / International: +44 (0) 844 571 8951

Russland: +7 495 249 9138

Passcode: 3484232

Verfügbar bis 5. Mai 2020

Über Yandex

Yandex (NASDAQ und MOEX: YNDX) ist ein Technologieunternehmen, das intelligente Produkte und Dienstleistungen entwickelt, die auf maschinellem Lernen basieren. Unser Ziel ist es, Verbrauchern und Unternehmen dabei zu helfen, besser in der Online- und Offline-Welt zu navigieren. Seit 1997 bieten wir erstklassige, lokal relevante Such- und Informationsdienste an. Darüber hinaus haben wir marktführende On-Demand-Transportdienste, Navigationsprodukte und andere mobile Anwendungen für Millionen von Verbrauchern auf der ganzen Welt entwickelt. Yandex mit 36 ??Niederlassungen weltweit ist seit 2011 an der NASDAQ notiert.

Weitere Informationen zu Yandex finden Sie unter https://yandex.com/company/.

Kontakte:
Anlegerbeziehungen
Julia Gerasimova
Telefon: +7 495 974-35-38
E-Mail: askIR@yandex-team.ru

Pressebüro:
Ilya Grabovskiy
Telefon: +7 495 739-70-00
E-Mail: pr@yandex-team.com  

16.05.20 11:59
1

1132 Postings, 694 Tage MrTrillion27,56% im Plus

Yandex ist und bleibt krisenfest. Ich hoffe, dass wir bald wieder das Allzeithoch sehen, von dem die Aktie vor ein paar Wochen wegen Corona abgestürzt war. Sie hat sich wirklich zügig und kräftig erholt.

Weiter so+  

01.06.20 23:06
1

1132 Postings, 694 Tage MrTrillionFinancial Times über Yandex am 11.5.2020:

"Yandex entwickelt sich während des Lockdowns von Russlands Google zu seiner Amazon"

Der Artikel erschien in englischer Sprache unter https://www.ft.com/content/ee68326e-7be4-41c5-8180-74e805f1aef1  

02.06.20 21:37
1

1132 Postings, 694 Tage MrTrillionYandex stellt selbstfahrende PKW vor

"Yandex Debuts Automated Driving Prototypes Based On Hyundai Sonata"

https://www.forbes.com/sites/samabuelsamid/2020/...nata/#6659ce12bea7
bzw. Kurzlink unter https://bit.ly/3dt7I0c

Direktlink auf YT: https://youtu.be/wa3A4X6YYgk  

28.09.20 15:32
1

262 Postings, 1365 Tage honziInternet Riese..

der Internet-Riese, er wächst und wächst .
sagt auch  "Börsenpunk"  >>
https://www.youtube.com/watch?v=_IEFTUBfa-4&feature=youtu.be

unbedingt halten !  

18.12.20 01:32

1132 Postings, 694 Tage MrTrillionÜber 103% im Plus...

go Yandex, go!

Diese Aktie war mein bestes Investment bisher, performancetechnisch.
Und ich habe vor, sie auch weiterhin zu halten.

 

24.12.20 17:00

10 Postings, 110 Tage FiorencaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

29.12.20 12:14

65 Postings, 106 Tage Michael_BittnerRussische Aktie

Yandex ist ein gutes Investment in Russland wie ich finde. Der Wert steigt konsequent nach oben und das Wachstumspotential ist noch dauerhaft gegeben.

Ideal für breit bzw. diversifiziert investierte Buy&Hold-Anleger!

 

30.12.20 05:44

656 Postings, 110 Tage DronatiaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.12.20 13:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

31.12.20 02:05

1239 Postings, 109 Tage JoangleaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

01.01.21 07:45

2983 Postings, 109 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

01.01.21 21:42
1

338 Postings, 109 Tage BinahintaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 21:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

04.01.21 06:34

1614 Postings, 104 Tage AriletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

05.01.21 03:20

1717 Postings, 110 Tage RetiselaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

07.01.21 02:26

1416 Postings, 98 Tage AngeliriaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

08.01.21 06:38

1937 Postings, 98 Tage ElezonnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

23.01.21 15:06

65 Postings, 106 Tage Michael_BittnerSimply Wallstreet:

Earnings vs Savings Rate: YNDX's forecast earnings growth (22.1% per year) is above the savings rate (2%).

Earnings vs Market: YNDX's earnings (22.1% per year) are forecast to grow faster than the US market (21.6% per year).

High Growth Earnings: earnings are expected to grow significantly over the next 3 years.

Revenue vs Market: YNDX's revenue (26.4% per year) is forecast to grow faster than the US market (10.6% per year).

High Growth Revenue: YNDX's revenue (26.4% per year) is forecast to grow faster than 20% per year.  

25.01.21 00:41

1132 Postings, 694 Tage MrTrillionYandex....

... ist mein bestes Investment gewesen bisher. Und angesichts der guten Aussichten bleibe ich drin. Habe noch nicht einen Cent Gewinn mitgenommen bisher.

Schade, daß es keine Dividenden gibt. Man kann leider nicht alles haben. ;-)  

26.01.21 23:09

1132 Postings, 694 Tage MrTrillionYandex - immer noch ein "Geheimtipp"?

"Der Suchmaschinen-Marktführer ist längst über sein Kerngeschäft hinausgewachsen. Yandex betreibt auch die größte Taxi-App des Landes und sticht Mitbewerber wie Uber und Lyft auch beim EBIDTA aus. Seit 2018 baut das Unternehmen mit Yandex Eats auch einen Konkurrenten zum Lieferservice-Marktführer Delivery Club auf. Der Umsatz in diesem lukrativen Wachstumsmarkt hat sich nach Schätzungen der BofA-Experten im Jahr 2020 mehr als verdoppelt und dürfte auch in diesem Jahr weiteren Schub erhalten. Zu den Wachstumstreibern gehören für 2021 nach Ansicht der Analysten vor allem das Taxi-Geschäft und der Onlinehandel.

Russische FAANGs: Noch echte Geheimtipps: Yandex, Mail.ru & Co. Was können russische Internet-Aktien? | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...sische-internet-aktien"

Quelle: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ssische-internet-aktien  

10.02.21 21:17

1132 Postings, 694 Tage MrTrillionYandex läuft immer weiter gen Norden...

.... nach wie vor habe ich noch kein Stück verkauft. Diese Aktie ist auch ohne Dividende ein echter Renner fürs Depot gewesen bisher. Aktuell wird sie von 11 Analysten zum Kauf empfohlen, 1 weiterer rät zum Aufstocken, 6 weitere empfehlen HOLD:

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...501/analystenerwartungen/

Mal schauen, wo die Reise noch hinführt.  

12.02.21 07:54
1

65 Postings, 106 Tage Michael_BittnerYandex

Ich habe einige Freunde und Kolleginnen und Kollegen mit mehr oder weniger starken Bezug zu Russland. Da kennt fast jeder Yandex. Ich kannte Yandex zuvor überhaupt nicht, habe das Unternehmen aber bei einer Aktiensuche (Für starke Zukunftswerte) gefunden. Die weitere Recherchen haben mir dann gefallen.
Yandex bei mir eine langsam aber beständig steigende Position. Sehe keinen Grund hier nicht langfristig dabei zu bleiben...  

12.02.21 18:29

65 Postings, 106 Tage Michael_BittnerJa prima, die 60 EUR Marke geknackt...

...es geht schön und beständig aufwärts. :-) Ich liebe es. Davai!  

12.02.21 22:05

1132 Postings, 694 Tage MrTrillionYandex - gerade 50 St. verkauft...

... um wenigstens ein paar Kursgewinne zu realisieren, das Depot auszubalancieren und den Cashbestand zu erhöhen. Mit dem Rest bleibe ich long wie geplant.
 

16.02.21 21:33

1132 Postings, 694 Tage MrTrillionYandex - Die Quartalszahlen sind da:

Yandex: Russischer Internetkonzern wächst schneller, operativer Gewinn sinkt
Internet-Suchmaschinendienste
Dienstag, 16. Februar 2021 um 11:44

https://www.it-times.de/news/...eller-operativer-gewinn-sinkt-137966/  

22.02.21 21:16

1132 Postings, 694 Tage MrTrillionYandex schlägt Google im eigenen Spiel:

Ein englischsprachiger Artikel von Roger Montgomery
Quelle: https://rogermontgomery.com/yandex-beating-google-at-their-own-game/

Google-Übersetzung:

"YANDEX: BEOGING BEI IHREM EIGENEN SPIEL

Neben meinem kürzlich erschienenen Artikel über Schwellenländer ist die russische Suchmaschine Yandex ein Unternehmen, das Google in seinem eigenen Spiel zu schlagen scheint. Mit einem Kapital von 24 Milliarden US-Dollar glauben viele, dass Yandex das am besten geführte und innovativste Plattformunternehmen im Emerging Markets-Universum ist.

Yandex hält einen Marktanteil von rund 60 Prozent auf dem russischen Desktop- und mobilen Suchmarkt (144 Millionen Einwohner). Das Unternehmen ist auch in Nachbarländern wie Weißrussland, Kasachstan, der Türkei und Usbekistan tätig (zusammen 115 Millionen Einwohner).

Yandex baut ein breites Ökosystem auf, in dem möglicherweise eine Reihe von Diensten betrieben werden kann, die Google, Door Dash, Waymo, Uber, Netflix, Spotify, Alibaba und Ant Financial entsprechen.

Für den Kontext die Marktkapitalisierung von Google: 1,41 Billionen US-Dollar; Door Dash: 65 Milliarden US-Dollar; Uber: 108 Milliarden US-Dollar; Netflix: 239 Milliarden US-Dollar; Spotify: 69 Milliarden US-Dollar und Alibaba 716 Milliarden US-Dollar summieren sich auf 2,6 Billionen US-Dollar, mehr als das 100-fache von Yandex.

Aus Sicht der Plattform gibt es einige Überschneidungen in der digitalen Infrastruktur und den Algorithmen, die erforderlich sind, um in diesen Branchen herausragende Leistungen zu erbringen. Durch die Nutzung all dieser Funktionen sollte Yandex in der Lage sein, die Sichtbarkeit auf seinen Plattformen zu verbessern und zu erweitern, und es wird interessant sein zu sehen, wie wesentlich die Synergien zwischen diesen Diensten mittelfristig sind. Die große Datenmenge, die über mehrere Kontaktpunkte erfasst wird, geht letztendlich auf das Kerngeschäft von Yandex zurück.

Yandex wird voraussichtlich der kostengünstigste Hersteller in jedem einzelnen Markt sein, was einen wesentlichen Wettbewerbsvorteil bedeutet. Durch mehrere Kontaktpunkte für Verbraucher und niedrige Anschaffungskosten sollte der Return on Investment für Werbetreibende Marktanteilsgewinne erzielen.

Stellen Sie sich ein osteuropäisches Google vor, das möglicherweise 260 Millionen Menschen bedient und darüber hinaus marktführende Online-Angebote für Mobilität, Unterhaltung, Einkaufserfüllung und digitale Finanzen bietet.

Nachdem Greg Abovsky im Dezember 2020 ein Bruttowarenvolumen von 127 Prozent gegenüber dem Vorjahr gemeldet hatte, sagte Finanzvorstand Greg Abovsky letzte Woche, dass Yandex darauf abzielte, 400 bis 500 Millionen US-Dollar für Initiativen auszugeben, zu denen Yandex.Market, Lebensmittellieferung Yandex.Lavka und der Lebensmittelbereich seiner Lebensmitteldienstleistungen, Yandex.Eats.

Yandex scheint ein langjähriges zweistelliges Wachstum für seine Kernsuchoperation zu bieten, und es wird erwartet, dass das Unternehmen weiterhin Marktanteile auf dem russischen und den benachbarten Werbemärkten gewinnt. Während es bei einem Umsatz von 24 Milliarden US-Dollar oder 8X 2020 im herkömmlichen Sinne möglicherweise nicht billig aussieht, verfügt Yandex über eine außergewöhnlich lange Reihe von Wachstumschancen. [...]"  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln