finanzen.net

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1 von 1584
neuester Beitrag: 17.10.19 20:42
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 39581
neuester Beitrag: 17.10.19 20:42 von: Koku18 Leser gesamt: 5065977
davon Heute: 5169
bewertet mit 158 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1582 | 1583 | 1584 | 1584   

08.01.18 22:28
158

46053 Postings, 2027 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1582 | 1583 | 1584 | 1584   
39555 Postings ausgeblendet.

16.10.19 16:25
2

302 Postings, 582 Tage Blechtrommel77Pakete

Wo kommt denn nun das erhöhte Volumen so plötzlich her?

16.10.201915:12:18,514§41 950 0,2895
41 950 0,2895
41 950 0,2895

16.10.201915:57:31,889§30 000 0,30
30 000 0,30
30 000 0,30


 

16.10.19 17:21
3

2088 Postings, 1445 Tage Vaioz,,,.....

@Bullish_Hope Habe ebenfalls vor einigen Wochen eine Email an die IR von NC geschrieben, mit echten Namen und Shareholder Daten.
Ich habe Fragen gestellt, die jedes Unternehmen problemlos beantworten kann. Hauptsächlich bezüglich der Finanzierung und der Verbuchung von Positionen in abgelaufenen Quartalen.
Antwort... Nichts.

Deswegen glaube ich auch nicht, dass der Kollege im anderen Thread jemals eine Antwort bekommen wird.  

16.10.19 17:33
1

1352 Postings, 827 Tage Bullish_HopeG.Metzel

Theoretisch hast du sicher Recht; sollten allerdings in Q1- ( Q2) 2020 die prognostizierten Umsatzsteigerungen kommen sollte der Kurs trotz Verwässerung anziehen.
Wie hoch? Meine Glaskugel verweigert die Antwort ;-)

Also haben die Seitenliniensteher momentan keinen Grund einzusteigen; es sein denn NC schüttelt noch ein ASS /-großen Neukunden aus dem Ärmel.
Apropo Ass ; nachdem ja einige große Player bei FB/ Libra abgesprungen sind sollte sich NC dort mal ins Spiel bringen.  

16.10.19 17:37
3

1352 Postings, 827 Tage Bullish_HopeVaioz

Danke für die Info; das schafft natürlich nicht eben mehr Vertrauen.
Solange Hillcore hinter NC steht /- bzw. diverse PP laufen mache ich mir (noch )keine existentiellen Gedanken um unser Invest.  

17.10.19 08:49

1581 Postings, 832 Tage DawinzeLäuft ja wieder geil

08:45: In Frankfurt 2000 Stück gehandelt und der Kurs geht um 14% nach unten.....
Das ist mal echt ein verd..... schei..... ;-)



 

17.10.19 09:15
4

326 Postings, 493 Tage rosaflamingodas ist doch alles so geplant

der cm hat das doch alles genauso geplant, um dann die shorties zu grillen...versteht doch endlich  

17.10.19 09:25

140 Postings, 635 Tage geht schonmach

das es so ist  

17.10.19 09:43

1581 Postings, 832 Tage DawinzeVielleicht

ist es  so, dass NC einfach keinerlei möglichkeiten mehr hat, derzeit gegen den Kursverfall etwas zu unternehmen.
NetCents bringt ja z.B. keine offiziellen Re-Seller mehr raus, sondern schreibt nur noch "ja, wir sind nun bei 40 Re-Sellern angekommen".
Das ist schade.


Sie bringen nichts..... Fulminantes.... wenn man es so ausdrücken kann, raus.
Naja, meine 0,28 € zum wiedereinstieg sind jedenfalls erreicht.... ;-)
 

17.10.19 10:54
3

42 Postings, 240 Tage Pilly Trader#39562

Fuer so'n Schrott ,was du da laberst, gibt 's auch noch 4 gruene Sternchen ?!
Da haben sich ja mindestens 5 "Gleichschlaue" gefunden !
Was interessiert den CM die Shorties ,wer soll das sein, die mal 2000 Dinger abdruecken ?!
LOL ! ! !
Dummes Gequake ,wenn einem nichts mehr einfaellt ! ! !  

17.10.19 11:48

326 Postings, 493 Tage rosaflamingojetzt sind wir schon bei 0,27

bei glatt 0 ist aber hoffentlich schluss  

17.10.19 11:53
1

1352 Postings, 827 Tage Bullish_HopePilly Trader

Ich meine auch ohne Smilie von Flamingo zu erkennen das seine Aussage nur ironisch gemeint sein kann.
Schau dir mal die grünen Sternchen für den Flamingo genauer an...
Hier herrscht halt zur Zeit Ironie und Sarkasmus vor.

Du kannst ja deinem Namen alle Ehre machen und den Kurs etwas hochtraden!
Der Rest der NC-Gemeinde wird es dir danken.    

17.10.19 11:55
2

326 Postings, 493 Tage rosaflamingodas hast du gut erkannt

ohne sarkasmus kann man dieses trauerspiel hier nicht mehr ertragen    

17.10.19 12:02
1

659 Postings, 787 Tage peter81viele

Der cans der letzten Jahre stehen derzeit im subpennybereich oder auf dem weg dorthin.
Dort ist aber nicht direkt Schluss. Bei einigen erlebt man weiterhin verwässerungen auf im Bereich 0.0x. Fort werden dann gerne zig zehnmillionen Aktien in finanzierungsrunden auf den Markt geworfen....
mn wird sehen wie es bei nc läuft.
Keine Empfehlung,  nur persönliche meinung  

17.10.19 12:04
1

42 Postings, 240 Tage Pilly Traderwie ihr seht,

bin ich selten hier (muss naemlich traden;)  ) und mache mir nicht die Muehe, hier quer zu lesen, deshalb hatte ich keine Ironie vermutet.
Wenn es so ist,dann gibt's ja noch ein Sternchen von mir ;)
Kurs hochtraden?!
Wie oft denn noch ?!  :0  

17.10.19 12:09

42 Postings, 240 Tage Pilly Traderausserdem

schrieb ich mal:
bei ca.18 Cent, gibt's die letzte Moeglichkeit zum Nachkaufen ( oder alles verkaufen) ;)  

17.10.19 12:49

2543 Postings, 4185 Tage chriseb@peter81

Das ist doch schon lange klar, dass NC noch einige Finanzierungsrunden benötigt und noch lange braucht um , wenn überhaupt, in die die Gewinnzone vorzustoßen. Das man einen Wert in einer solch frühen Phase nicht Long hält ist eigentlich auch jedem erfahrenen Börsianer klar. Das war schon immer so. Hier gibt es halt viele rosarote Brillenträger und welche die einen auf ich bin knallhart und versenke mein Geld spielen müssen. Und natürlich wird die Spirale, solange das so ist weiter nach unten gehen. Hier ist das Ende noch lange nicht erreicht, wie ich für mich sicher glaube.

Und die Fantasien einer Übernahme. Hierzu müsste NC noch Geld bezahlen bei der jetzigen MK und der Finanzsituation.  

17.10.19 13:48

157 Postings, 354 Tage Patarapipeline . . .

wenn die Angaben im IS annähernd zutreffen sollten, dann dürften demnächst ein paar positive Überraschungen für die Erholung der Aktie sorgen.
In einem der letzten Tweets gab es für den sensiblen Beobachter ein paar kleine, versteckte Botschaften zu entziffern.

das wird alles wieder gut werden. bestimmt (o;  

17.10.19 13:56
2

2 Postings, 0 Tage pepethefrogHallo

Hallo zusammen,
ich halte seit Anfang 2017 einige Shares und würde um eine Aufnahme im geschlossenen Forum bitten.
Ich hätte nämlich u.A. eine Frage, bei der ich nur seriöse Antworten bekommen möchte.
Danke und LG
pepe  

17.10.19 14:11

13 Postings, 107 Tage Paul652Ich bitte um eine Aufnahme im geschlossenen Forum

Vielen Dank!  

17.10.19 14:49

79 Postings, 260 Tage SnickersEisShortdata aus dem Kanada Forum

@investor92  The short report for the second half of october is out and its not good -_- 226k shares shorted at an avg of $0.46. Unless an institution or entity support can break those walls from sept we are looking at manipulation at its finest. I'm still long but this is going to get rough. Good opportunity to get cheap shares rn though. GLTA  

17.10.19 15:02
1

790 Postings, 2990 Tage G.Metzel@39576: Und immer

wieder der selbe implizierte Mist. Wenn die Shortquote hoch ist, liegt irgendeine Art von fieser Manipulation gegen den guten, lieben, treuen Privatmann vor. Da unterscheidet sich der nordamerikanische Kleinanleger scheinbar nicht vom teutschen.

Könnte es nicht sein, dass Shortseller gerne Firmen mit Problemen befallen, bei denen rein aufgrund der Faktenlage auf absehbare Zeit von einem Sinken des Kurses ausgegangen werden kann?

Sorry rhetorische Frage. Die Antwort lautet: Niiiiiiiiiemals. Alles Verbrecher. :D

 

17.10.19 16:31
2

472 Postings, 547 Tage InfomatecZu 39574 - Ernst gemeint ?

Seit heute angemeldet und dann im geschlossenen mitmachen wollen ?
Normalerweise sollte man sich erst einmal beweisen , das man auf der richtigen Seite steht ...
Du könntest ja auch ein FROZENFROG sein , der aus dem Sommerschlaf kommt .  

17.10.19 16:44
2
na wenn ihr euch so verhaltet, dann brauche ich da nicht reinzugehen.
Von Freundlichkeit habt ihr wohl nichts gehoert, oder ist die euch waehrend des Kursverfalls verloren gegangen ? Mein Gott, was fuer ein Kindergarten.
Ich bin in der Telegramgruppe und habe selber eine eigene Whatsappgruppe mit vielen Investoren, die ebenfalls besorgt sind. Die Welt dreht sich nicht nur um euch im Arivaforum und die Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit eurer Geschlossenen ist ebenfalls anzuzweifeln. Anscheinend koennen da ja nur Goetter rein. Unglaublich.

Bitteschoen - Dann stell' ich die Frage halt hier rein und gebe jedem Basher noch mehr Naehrboden, seinen geistigen Duennschiss zu verbreiten :

Wie ist der aktuelle Status der NCCOs ? Das Geld wurde von den Behoerden eingefroren - OK. Aber was wird nun damit gemacht ?!
Ich kenne viele, mich eingeschlossen, die da einiges an Geld versenkt haben. Und das aergert mich mehr als der Kursverlauf, denn Bougie scheint hilfslos zu sein, was die Behoerdenthematik betrifft.

Die Behoerde weiß doch, von wem wieviel Geld stammt - wieso wird uns das Geld nicht einfach zurueckerstattet ? auf welcher Grundlage haben die das Recht unser Geld einzufrieren und - so denke ich wird es kommen - einzubehalten ? Hat da jemand das entsprechende Wissen, um mir das Thema zu erklaeren ?

Danke und LG  

17.10.19 17:32
5

11394 Postings, 2559 Tage H731400Was erwartet Ihr

Der Laden hat die letzten 3-4 Jahre nur Verluste gemacht und wird es die nächsten 3-4 Jahre zu 100% auch. Selbst 15 Cent Kurse sind noch eine abenteuerliche Bewertung. Stupid german Money trifft wirklich zu, ihr finanziert dem CEO und seinen Leuten die üppigen Gehälter. Wobei es in Zukunft schwieriger werden wird dauernd Aktien und Optionen aufzugeben bei 5-10 Cent Kursen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1582 | 1583 | 1584 | 1584   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexderGroße, AnonymusNo1, Blediiii, donnanova, GeKir, herrscher2, hardylein, InsertScaryName

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Netflix Inc.552484
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
TUITUAG00
Infineon AG623100