ITMPower

Seite 13 von 215
neuester Beitrag: 26.02.21 11:44
eröffnet am: 24.11.13 09:17 von: 228291027A Anzahl Beiträge: 5353
neuester Beitrag: 26.02.21 11:44 von: phoenix1965 Leser gesamt: 1213980
davon Heute: 1012
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 215   

28.11.18 09:07

5714 Postings, 1269 Tage Air99Charge Time and Energy Density

Charge Time and Energy Density comparison between Electric and a Fuelcell bus #hydrogen #zeb2018 #cleanfuel https://twitter.com/ITMPowerPlc/status/1067373633813794816?s=20  

06.12.18 08:15

5714 Postings, 1269 Tage Air99The decarbonisation of transport

17.12.18 11:56
1

866 Postings, 5504 Tage bembelboyAusbau der Präsenz auf dem deutschen Markt

Das klingt gut,
Das Unternehmen hat im Juli 2018 eine strategische Partnerschaftsvereinbarung mit der Sumitomo Corporation für die Entwicklung von Multi-Megawatt-Projekten in Japan geschlossen. Weitere Kunden und Partner sind unter anderem National Grid, Cadent, Northern Gas Networks, RWE, Engie, BOC Linde, Toyota, Honda, Hyundai und Anglo American.

http://www.itm-power.com/news-item/...f-presence-in-the-german-market  

18.12.18 15:15

5714 Postings, 1269 Tage Air99ITM Power GmbH

Die ITM Power GmbH ist derzeit für Wartungsverträge in Höhe von 33.000 ? pro Jahr verantwortlich, die sich im nächsten Jahr auf etwa 450.000 ? pro Jahr erhöhen werden. Dies ist ein 10-facher Anstieg der ansonsten kühlenden deutschen Wirtschaft.  

28.12.18 12:49

5714 Postings, 1269 Tage Air99Das wär was für ITM POwer

Shetland Council beäugt das größte Projekt für erneuerbare Wasserstoff in Großbritannien

Die Idee, überschüssige Energie aus einem Windpark in Shetland in Wasserstoff für Heizungs- und Transportzwecke umzuwandeln, wird erforscht. Es besteht die Hoffnung, dass andere lokale Betreiber von erneuerbaren Energien dazu aufgefordert werden.

https://www.energyvoice.com/otherenergy/189101/...e-hydrogen-project/  

08.01.19 08:07

5714 Postings, 1269 Tage Air99viel arbeit für ITM

Großbritannien ist bis 2021 auf wasserstoffbetriebene Züge eingestellt

https://www.businesstraveller.com/business-travel/...-trains-by-2021/  

08.01.19 16:27

4094 Postings, 4965 Tage a.m.le.Hallo Leute

Itm ist für mich ein sehr sehr interessantes Unternehmen. Vielleicht gibt es hier paar Leute die mir die ein oder andere frage beantworten können
Itm ist sozusagen ein ? technischer ? Dienstleister?
Welche Gefahr besteht bezüglich brexit?
Warum Itm und nicht nele?
Itm hat in Deutschland 3 Mitarbeiter ?
Schulden?  

14.01.19 12:33

5714 Postings, 1269 Tage Air994 Aufträge aus Australien

ERSTE VIER VERKÄUFE IN AUSTRALIEN
14. JANUAR 2019   http://www.itm-power.com/news-item/first-four-sales-in-australia  

14.01.19 17:19

5327 Postings, 1685 Tage KautschukLiegt das alles nur am blöden Brexit?

Ich glaube ich hole mir noch ein paar die sind doch alle doof  

14.01.19 18:25

5714 Postings, 1269 Tage Air99Kautschuk das

wirds wohl sein da haben vielen Angst vor morgen und was danach mit dem Aktienrecht passiert ;)  

15.01.19 10:03

5714 Postings, 1269 Tage Air99News from Pau

News from Pau (FR) : Start of the #hydrogen infrastructure works : new station, reshuffled bus depot, new maintenance workshop in the pipeline to welcome the 8 FEBUS #zeroemission #fuelcell  

15.01.19 12:15

1526 Postings, 3337 Tage action72brexit wird abgeblasen

das war von anfang an nur ne masche um kurse zu druecken. hab damals schon gesagt is fake und 2.abstimmung wird kommen  

16.01.19 12:11

125 Postings, 863 Tage Da_Willi@kautschuk: Halbjahreszahlen nicht überzeugend

Consolidated revenue (excluding investment revenue)

2018 in  £'000 : 1,186
2017 in  £'000: 1,739

macht einen Rückgang um 32 %. Ist zwar nur einen Momentaufnahme, aber so richtig ermutigend ist das bei dem Personalaufbau nicht. Mehr dazu:

https://www.londonstockexchange.com/exchange/news/...TM/13926632.html
 

17.01.19 07:28

5327 Postings, 1685 Tage KautschukSo wie ich das sehe

sind wir einfach nur noch zu früh an. Wie der Chef von Elringklinger schon sagte: Es geht erst richtig 2025 los. So gesehen macht ITM das schon richtig, jetzt investieren um dann vorbereitet zu sein. Schau dir das bei Nel an, da geht die Post ab.  

18.01.19 15:55

125 Postings, 863 Tage Da_WilliZu wenig fokussiert

Meiner Meinung ist ITM wie auch einige andere aus diesem Industriezweig nicht fokussiert genug - nach meinem Verständnis ist deren Hauptkompetenz Power2Gas. Die bauen aber für alles mögliche viel Personal auf. Ein zu hoher Schuldenstand kann schnell tödlich werden, v.a. wenn die Zahlen nicht kommen..ich bleibe da erstmal auf der Seitenlinie - es gibt andere Firmen wo schon deutlicher eine positive Entwicklung zu sehen ist. Klar - das ist immer etwas Ansichtssache, aber das sehen wohl auch andere so:
Der Abwärtstrend ist seit Oktober 2017 voll intakt (welche der anderen Aktien aus dem Bereich dümpelt immer noch nach unten?) - obere Begrenzung ca. 28 Pence - Aktienkurs jetzt 21 Pence. Rein charttechnisch für mich erst ein Kauf bei rd 17 Pence.  

18.01.19 16:08

5327 Postings, 1685 Tage KautschukIch habe auch erst einmal

nur 10000 Stück bei leider 0,36 Cent gekauft. Da die aber in Wesseling mit Shell die größte Wasserstoffelektolyse bauen, wird da bestimmt noch einiges kommen. Wann ich jetzt nachkaufe hängt erst einmal von der weiteren Entwicklung ab. Brexit und allgemein  

22.01.19 07:51

5714 Postings, 1269 Tage Air99Erdgasnetze müssen in umweltfreundlichen Wasser...

Erdgasnetze müssen in umweltfreundlichen Wasserstoff

https://twitter.com/George_SoCalGas/status/1087471085895901184?s=20  

28.01.19 16:59

5327 Postings, 1685 Tage KautschukMeine ITM

ist aber erst einmal sehr enttäuschend. Nel wäre die bessere Variante gewesen  

31.01.19 08:00

83 Postings, 1107 Tage StephanPB2@kautschuk

Ich bin in beiden investiert, Nel Asa und ITM. Wenn das BrexitChaos vorbei ist, sehe ich auch für ITM wieder bessere Perspektiven.  

31.01.19 08:01

83 Postings, 1107 Tage StephanPB2Neue Chancen für ITM

Als die britische Regierung ihre Pläne , die Eisenbahnlinien in ganz Wales, den Midlands und im Norden Englands zu elektrifizieren, annullierte und die Elektrifizierung des Great Western-Schienennetzes einschränkte, endete damit ein vorzeitiges Ende eines Eisenbahninvestitionsprogramms, das einstals das größte Land des Landes bezeichnet wurde hatte seit der viktorianischen Ära gesehen. Nun deuten Berichte darauf hin,dass die Regierung und die Zughersteller hoffen, dass es einen alternativen Weg gibt, die britischen Eisenbahnen elektrisch zu machen: Wasserstoff.

Wasserstoffzüge haben in Deutschlandbereits umweltfreundlichere Dieselmotoren auf einer Linie ersetzt , und einige Bahnunternehmen glauben, dass die Fahrzeuge bereits 2022 in Großbritannien fahren könnten . Ihre Einführung würde noch erhebliche Investitionen erfordern und wäre nicht ohne Herausforderungen. Sie könnten jedoch ein wichtiger Schritt zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks der Eisenbahnen sein.

Das britische Schienennetz in Großbritannien ist nur zu rund einem Drittel elektrifiziert. In den letzten Jahren wurden nur wenige Gleise umgebaut. Ohne das Netz weiter zu elektrifizieren, steht die Regierung vor dem Dilemma, Dieselzüge, die Kohlendioxid und andere schädliche Schadstoffe produzieren, zu beseitigen



theconversation.com/...-they-get-rid-of-diesel-for-good-110450  

31.01.19 08:48

5327 Postings, 1685 Tage KautschukITM

werde ich sowieso nicht abschreiben. Die werden noch stark kommen. Im Moment ist halt die Brexit Geschichte ein grosser Nachteil aber das wird sich irgendwann auch klären.  

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 215   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln