Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 5175
neuester Beitrag: 10.04.21 18:09
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 129371
neuester Beitrag: 10.04.21 18:09 von: sue.vi Leser gesamt: 16080270
davon Heute: 1559
bewertet mit 104 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5173 | 5174 | 5175 | 5175   

04.11.12 14:16
104

20752 Postings, 6349 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage


Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5173 | 5174 | 5175 | 5175   
129345 Postings ausgeblendet.

10.04.21 13:16
2

66561 Postings, 7836 Tage Kickyalle Macht der Bundesregierung !

2.Die Rechtsauffassung, wer in Bund und Ländern was entscheiden darf, hat sich innerhalb eines knappen Jahres bei den Wissenschaftlichen Diensten des Bundestags stark gewandelt. In einem Gutachten vom 22. April 2020, das der FDP-Politiker Wolfgang Kubicki in Auftrag gegeben hatte, hieß es noch, die Bundeskanzlerin sei gemäß Artikel 65 des Grundgesetzes nur befugt, Bundesministern Rahmenvorgaben zu machen: Gegenüber den Ländern entfalte diese Vorschrift ? die sogenannte Richtlinienkompetenz ? ?keine Wirkung?.....Kubicki hatte dazu gegenüber dem Spiegel erklärt, die Kanzlerin bewege sich in den Bund-Länder-Runden am Rande der Amtsanmaßung. ....

https://www.nachdenkseiten.de/?p=71474#h02  

10.04.21 13:24
1

66561 Postings, 7836 Tage KickyNeues Gutachten v. 29.März zur Rechtslage

https://www.heise.de/tp/features/...-der-Bundesregierung-6010391.html
Mittlerweile existiert ein neues Gutachten der Wissenschaftlichen Dienste mit der Überschrift "Reichweite der Gesetzgebungskompetenz des Bundes im Infektionsschutzrecht". Fertiggestellt wurde es am 29. März dieses Jahres. Darin heißt es:

"Der Bund hat die Gesetzgebungskompetenz für das Infektionsschutzrecht. Sie umfasst auch Maßnahmen zum Infektionsschutz in Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen. Es ist zulässig, dass der Bundesgesetzgeber detailreiche und strikte Regelungen trifft, die weitgehend auf unbestimmte Rechtsbegriffe verzichten und so wenig wie möglich Ermessen einräumen. Beim Gesetzesvollzug durch die Länder bestünde in einem solchen Fall wenig Spielraum."

L ´Etat c ést moi sagte Ludwig der XIV  

10.04.21 14:35
1

15074 Postings, 2788 Tage deuteronomiumwas die zeitung schreibt

""Fahrradkorso gegen AfD-Parteitag in Dresden

In Dresden protestieren mehrere Initiativen gegen den AfD-Bundesparteitag. Unter anderem gab es einen Fahrradkorso zum Tagungsgelände auf der Dresdner Messe.""

es gibt auch ein kurz Vidio, alle in schwarz gekleidet, oh oh böse Erinnerungen aus der Geschichte kommen hervor.

Nur gut, es waren ca. 70-80 politisch verirrte /manipulierte Personen. Wehret den Anfängen, Antifa haben hier in DE keinen Platz. SA hatte auch schwarze Kleidung. Wusstet ihr das nicht ?

 

10.04.21 14:45
1

15074 Postings, 2788 Tage deuteronomium750 Mrd. Euro auf Eis gelegt

#EU #Wiederaufbaufonds #Schuldenunion
DIESE NACHRICHT SCHOCKT DIE EU

bei youtube  

10.04.21 14:48
3

67667 Postings, 6184 Tage Anti Lemming# 337

"Wenn ich der Busfahrer gewesen wäre, hätte ich dich rausgeschmissen. Und für entstandenen Verspätungen hättest du die Kosten getragen."

Ha, den ganzen Nachtragshaushalt Berlins für 2021 hätte man auf dem Rechtswege bei kicky einklagen können. Aber der Staat hat ja keine Eier mehr, nur noch diese windelweichen FFP-Eierwärmer.  

10.04.21 15:20
2

9299 Postings, 1324 Tage Shlomo SilbersteinWie jetzt?

Fernbedienung ist gar kein BVG-Busfahrer? Klingt aber so.  

10.04.21 15:21
6

9299 Postings, 1324 Tage Shlomo SilbersteinMaske tragen kann auch modisch sein

Gewußt wie  
Angehängte Grafik:
proxy-image.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
proxy-image.jpg

10.04.21 16:12

2971 Postings, 6299 Tage sue.viCovid-Transparenz


YouTube?s Angriff auf die Covid-Transparenz
You Tube?s Assault on Covid Accountability
April 8, 2021    
https://www.wsj.com/articles/...t-on-covid-accountability-11617921149
.........................
Im vergangenen September,  löschte YouTube ein Interview der Hoover Institution mit Scott Atlas,   der damals einer von Präsident Trumps Coronavirus Beratern war.
 
??Im Januar zensierte es eine Anhörung eines US-Senatsausschusses über noch nicht zugelassene    Coronavirus-Behandlungen.

Jetzt hat es ein Video von Floridas Gouverneur Ron DeSantis gelöscht, in dem er eine politische Diskussion mit Dr. Atlas und den drei Verfassern der Great Barrington Declaration führt,
einer Gruppe von Ärzten und Wissenschaftlern, die sich kritisch gegenüber strengen Einschränkungen zur Bekämpfung des Coronavirus äußern.
..............................
seine Entfernung aus YouTube wurde zuerst durch das American Institute for Economic Research
?signalisiert.

YouTube sagte uns am Donnerstag in einer Erklärung, dass es das Video entfernt habe,  
    ?"weil es Inhalte, die dem Konsens der lokalen und globalen Gesundheitsbehörden in Bezug auf die Wirksamkeit von Masken, um die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern, widersprechen
enthalte.
.....................................  

10.04.21 16:22

2971 Postings, 6299 Tage sue.vi." globale Gesundheitsbehörden".

deren   <  Konsens   >    nicht in Frage gestellt werden darf
   

10.04.21 16:34
2

6430 Postings, 2913 Tage gnomonWo sind eigentlich all die Brexit-Hasser

jene die etwas taugen, sind gegangen, die anderen bleiben enttäuscht zurück und werden mit den konsequenzen leben müssen.  aus der perspektive eines shlomo gibt es allerdings keinen grund für schlechte stimmung, wo doch jetzt die pubs bald wieder aufmachen werden, gröhl!

https://www.tagesschau.de/ausland/briten-exil-europa-101.html



 

10.04.21 16:46

4888 Postings, 1177 Tage Fernbedienung#352

Auf jeden Fall höre ich mich nicht wie ein rechtsextremer Forenteilnehmer an.  

10.04.21 16:49

2971 Postings, 6299 Tage sue.vi.

In den nächsten Tagen werden wir damit beginnen, automatisierte Tools einzusetzen, um auf unseren Bemühungen aufzubauen, Tweets zu kennzeichnen, die möglicherweise irreführende Informationen zu COVID-19-Impfungen enthalten. Diese Tools werden unseren Teams dabei helfen, die Durchsetzung unserer COVID-19-Richtlinien für Fehlinformationen schrittweise zu skalieren.

9:25 PM · 6 avr. 2021·Twitter Web App
https://twitter.com/TwitterSafety/status/1379515615954620418


-  denn ich bin   die Wahrheit    ..    

10.04.21 17:00

2971 Postings, 6299 Tage sue.viÄrzte und Wissenschaftler aus aller Welt

Ärzte und Wissenschaftler aus aller Welt
Keinen Monat auf Twitter & wir wurden von unserem Konto ausgesperrt, gezwungen, unseren angehefteten Tweet zu löschen. Wir müssen uns selbst zensieren oder werden gesperrt, sagt Twitter (Paraphrasierung)

Wir dürfen offiziellen Quellen nicht widersprechen. Aber unsere Briefe widersprechen offiziellen Quellen. Mit gutem Grund. Was wir nicht twittern dürfen  

 https://twitter.com/Drs4CovidEthics          

10.04.21 17:05

9299 Postings, 1324 Tage Shlomo SilbersteinModeration erforderlich


Moderation erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

10.04.21 17:28

6430 Postings, 2913 Tage gnomonich habe mich gestern beim Vögelfüttern

sag mal kicky, du machst im zoo junge männer an,  und dann auch noch ohne schutz? nimmst du auch ausländer mit dunkler hautfarbe,  oder bleibst du in diesem fall deinen eisernen prinzipien doch lieber treu?

spannend auch deine nummer mit dem armen busfahrer, dem du  hast zeigen müssen wo der herr zu hause ist,  zumal du ja der ansicht warst im fall der fälle auf die rückendeckung anderer zählen zu können.  was hättest gemacht wenn keiner da gewesen wäre um dich vor der möglichen gewalt des busfahrers zu schützen? natürlich hättest du den mund gehalten und samt köter sofort den bus verlassen.  den aufgestauten hass  kann man ja dann besser,  sobald man wieder zu hause ist, aus gesicherter und anonymer position im netz unter die leute bringen. heute ein leichtes mit copy & paste und sonst nichts.

 

10.04.21 17:36
2

6430 Postings, 2913 Tage gnomonaber natürlich mit Fahrschein

weil du hier schon versichert hast öffis nicht zu benutzen, bist du je nachdem ob seinerzeit oder heiute jedenfalls einer weiteren lüge überführt. nur zur erinnerung um dir weitere peinlichkeiten zu ersparen,  
du reist auch grundsätzlich nicht all inclusive, sondern bist natürlich der klassische individualtourist.
 

10.04.21 17:36

2971 Postings, 6299 Tage sue.vi.

April 10, 2021
................................
                     Nach dem gemeinsamen Bericht der WHO und Chinas zur Untersuchung des Ursprungs von SARS-CoV-2, der am 30. März veröffentlicht wurde, kommentierte Tedros Adhanom Ghebreyesus, Generaldirektor der WHO, die Arbeit des internationalen Teams in Wuhan:

"In meinen Gesprächen mit dem Team brachten sie die Schwierigkeiten zum Ausdruck, die sie beim Zugang zu Rohdaten hatten. Ich erwarte, dass künftige gemeinsame Studien einen zeitnaheren und umfassenderen Datenaustausch beinhalten."

Mangelnde Transparenz ist auch bei den chinesischen COVID-19-Impfstoffen ein Problem.
..................
Der erste chinesische Impfstoff, hergestellt von Sinopharm, wurde am 30. Dezember 2020 von den inländischen Aufsichtsbehörden zugelassen.
Weitere Impfstoffe wurden in den darauffolgenden Monaten zugelassen.
  Bei Redaktionsschluss waren jedoch noch keine Phase-3-Studienergebnisse für einen in China entwickelten Impfstoff in einer von Experten begutachteten Zeitschrift veröffentlicht worden.
..............................................
https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/...00823-0/fulltext  

10.04.21 17:40

9299 Postings, 1324 Tage Shlomo Silbersteingrundsätzlich nicht all inclusive

Als hochdekorierter Polizeioffizier muss ich ja nicht mit dem Pöbel zusammen Urlaub machen.  

10.04.21 17:48
1

6430 Postings, 2913 Tage gnomonich hätte da noch eine weitere

kleine gemeinheit für den/die/das sue.vi:,  als antwort auf eine dummen frage,  habe jetzt aber keine zeit mehr - zwischen all meinen wichtigen terminen und aufgaben (in memoriam ibroker) - und  muß es demnach leider auf morgen verschieben.
 

10.04.21 17:53

67667 Postings, 6184 Tage Anti Lemming# 362 - Stimmt nicht

Kicky hat schon immer geschrieben, dass sie Öffis nutzt.  

10.04.21 17:58

4888 Postings, 1177 Tage FernbedienungDamit war Shlomo gemeint

Er hatte in #360 einen völlig wirren Post abgelassen.  

10.04.21 17:58

2971 Postings, 6299 Tage sue.vi.


"Die Idee, dass Menschen eine "Pflicht" haben, sich einem medizinischen Eingriff zum Wohle anderer zu unterziehen, ist eine faschistische Idee. Jeder MD, der dies vorantreibt, hat aufgehört, Ihr Arzt zu sein und ist statt dessen ein Bürokrat geworden, der eine politische Agenda vorantreibt. "
6:12 PM - 8 avr. 2021-Twitter für iPhone
https://twitter.com/MoniquePascall/status/1380191814037213188
 

10.04.21 17:59

9299 Postings, 1324 Tage Shlomo Silbersteinhabe jetzt aber keine zeit mehr

Adolf hatte doch  in seiner Festungshaft auch Zeit, sogar einen Bestseller konnte er schreiben.  

10.04.21 18:01

9299 Postings, 1324 Tage Shlomo SilbersteinWieso wirr

Ich bin bekennender Schwarzfahrer, sieht man doch

https://www.youtube.com/watch?v=nWnSv0MMTns  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5173 | 5174 | 5175 | 5175   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln