finanzen.net

Wo wirds wohl kurzfristig mit dem Kurs hingehen?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.09.09 08:55
eröffnet am: 10.08.09 19:01 von: martina.... Anzahl Beiträge: 17
neuester Beitrag: 08.09.09 08:55 von: dddidi Leser gesamt: 7272
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

10.08.09 19:01

13 Postings, 3772 Tage martina....Wo wirds wohl kurzfristig mit dem Kurs hingehen?

10.08.09 20:15

2127 Postings, 5961 Tage thanksgivinkurzfristig 220, oder auch nicht.

-----------
Hier wurde eine Signatur gelöscht...

14.08.09 18:41

7979 Postings, 5922 Tage hotte39Volkswagen 766400 Aktueller Kurs

Kurs im Moment bei 193,20 EUR - mit 15,26% im Minus.

 

14.08.09 20:15

7979 Postings, 5922 Tage hotte39# 3 766400

# 3: Verdammt großer Spread (derzeit = 4,77 EUR!).  Wohlgemerkt, jetzt nach Börsenschluss.

 

19.08.09 20:49

7979 Postings, 5922 Tage hotte39Volkswagen St 766400

Der Kurs notiert derzeit bei  142,50 / 144,00 EUR. Manno Mann - im freien Fall.

 

19.08.09 21:05

2417 Postings, 3874 Tage aguti#2 ..... oder auch nicht :-).

19.08.09 21:12
2

7033 Postings, 4024 Tage dddidiei wer hätte das gedacht ...

Also meine Meinung .... der Kurs muß runter bis es allen handelnden Personen weh tut.... Um der Gerechtigkeit willen muß für diese Aktie ein wertberichtigter Kurs von unter 80 ? her... nein ich kann den Leuten um Porsche & Piech noch nicht mal Glück wünschen zu erbärmlich erscheint mir der Gang nach Katar. Und mittendrin der Unionspolitiker Wolf der standhaft versucht die EU auszutricksen um kein Stück besser als die anderen. Nun die geschädigten Anleger sollten vllt mal prüfen lassen ob die Erzeugung einer solchen Blase nicht rechtswidrig war um sich von den Familien den Schaden ersetzen zu lassen. Von wegen Soziale Marktwirtschft.... eher Raubkapitalismus ...
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

19.08.09 22:05
2

61 Postings, 3842 Tage RainerthebrainWo wirds wohl kurzfristig mit dem Kurs hingehen

Verkauft diese ganzen DAX-Werte, mit Nebenwerten und wohl ausgesuchten US und China-Aktien lässt sich viel mehr verdienen....in 3 Monaten 26% - realisiert - so lange bin ich online...sollen diese VW-Typen doch endlich mal mit ihren Spielchen auf die Nase fallen.  

20.08.09 07:24

40 Postings, 3877 Tage MrZeel@didididi

Wer mit Aktien handelt und sich soziale marktwirtschaft wuenscht, das ist wie Satan der in die Kirche geht ;-)  

20.08.09 07:30

10 Postings, 3855 Tage johngalt@Rainerthebrain

Na dann herzlichen Glückwunsch mit deinen mickrigen 26% in 3 Monaten. Ich hab in den letzten 2 Wochen mit VW über 200% realisiert du Wurst! Prost!  

20.08.09 07:38

23 Postings, 3805 Tage donossiWarum??

Warum geht die VW Aktien so tief in den Keller?  

20.08.09 08:22

7033 Postings, 4024 Tage dddidiMr Zeel...

schon vergessen? Satan war ein Erzengel.... Nee jetzt mal im Ernst nur mal theoretisch durchgespielt... irgend ein Anlegeranwalt bekommt in einem Rechtsstreit recht und das Urteil wird vom BGH bestätigt... da braucht es noch nicht mal ne Gesetzesänderung ....
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

20.08.09 15:32

7033 Postings, 4024 Tage dddidiNachtrach für Mrzeel

http://www.focus.de/kultur/kultur-news/...n-angeklagt_aid_427795.html
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

20.08.09 18:41

7033 Postings, 4024 Tage dddidiNa Mrzeel .....

http://www.ariva.de/news/...t-gegen-Ex-Porsche-Chef-Wiedeking-3055079
so langsam nähern wir uns der der Sache. Konnte ich zwar gestern noch nicht wissen das heute die Staatsanwaltschaft ausrückt aber ist immer wieder schön wenn man sich bestätigt fühlt...
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

21.08.09 10:21

7033 Postings, 4024 Tage dddidiFolgende Fakten sind vorhanden....

Es gab Kursmanipulationen zugunsten des VW - konzerns.
Es gibt einen Abschlag für den Porschekauf.
Es gibt weiterhin die Versuche Niedersachsens die Richtlinien und Rechtsvorschriften der EU zu unterlaufen.
In einem ersten Schritt werden wohl die Kursmanipulationen eingepreist.
nach einer endlichen Zeit wird der Staatsanwalt Klage erheben und die Handelnden Personen irgendwie zur Kasse bitten. ich glaube allerdings kaum, das der Porsche Aufsichtsrat ungeschoren davon kommt auch wenn man jetzt versucht die Alleinschuld auf Wedekind abzuwälzen. Dass das ein gefundenes Fressen für die EU kommissarin ist brauche ich natürlich nicht zu erwähnen. Also wird der Porschekauf zu einem Dauerproblem für Volkswagen mit den unerwünschtesten Nebenwirkungen die mann sich vorstellen kann. Dazu kommen Tarifverhandlungen mit einem zu Recht selbstbewusten Betriebsrat der hoffentlich verhindern wird, das der angerichtete Schaden auf die Arbeitnehmer durchschlägt. Was bleibt ist ein geretteter Porsche (Gott sei dank) und ein gerüttelter VW. Den Kurs des Mutterkonzerns sehe ich in der Zukunft auch weiter unter heftigsten Beschuss von allen Seiten. Wenn man bedenkt wie einfach und sauber man zum gleichen Ergebnis hätte kommen können wenn der Konzern die Gier der Familien und dem Ansinnen Niedersachsens nicht nachgekommen wäre löst das doch einiges an Kopfkratzen aus. Mein Kursziel für diese Aktie 110 ? bei sofortiger Einstellung aller Manipulationsversuche. Sollte das Theater so weiter gehen sehe ich als Kursziel ca 80 ?.

Einstellung der  Manipulationsversuche bedeutet :
Kapitalerhöhung auf Stämme und Vorzüge zu gleichen Teilen....
Niedersachsen verliert sein Einspruchsrecht...
Verlustentschädigung für Kleinanleger wird eingepreist und angedacht weil das letzte was man braucht ist eine Jahrzehntelange Prozesslawiene mit Anlegerschützern.
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

07.09.09 22:52

7979 Postings, 5922 Tage hotte39Volkswagen 766400

Oh je, Volkswagen! Eine Aktie, die einmal, wenn auch kurz, über 1.000,- EUR notierte. Wer hatte damals das große Rad gedreht?

Der Kurs liegt im Moment bei  118,31 / 120,31 EUR.  Am 19.08.  d. J.  lag er noch bei ca. 142,- EUR. Siehe dazu   # 5.

 

08.09.09 08:55
1

7033 Postings, 4024 Tage dddidiHolle ich denke der Grund ....

ist bald erreicht. 80 bis 110? mit leichten Überschuss nach unten ... aber noch nichts für mich.... aus dem Put bin ich raus und warte mal auf son soliden Doppelboden...
Gruß dddidi
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
AramcoARCO11
EVOTEC SE566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7