finanzen.net

Jetzt broadvision ordern,oder noch abwarten??

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 28.10.00 00:25
eröffnet am: 02.10.00 14:32 von: TRD869 Anzahl Beiträge: 44
neuester Beitrag: 28.10.00 00:25 von: Expropriateu. Leser gesamt: 3271
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

02.10.00 14:32

782 Postings, 7103 Tage TRD869Jetzt broadvision ordern,oder noch abwarten??

hallo Broadvision,jetzt,oder noch warten,zumindest die Eröffnung in 1 STD ?? was meint Ihr. wo geht die Reise hin südlich,oder gen Norden,danke für eure Tipps.  
Seite: 1 | 2  
18 Postings ausgeblendet.

02.10.00 16:44

19279 Postings, 7368 Tage ruhrpottzockerZu 16.30 Uhr sind wir sogar wieder im Plus o.T.

02.10.00 16:46

977 Postings, 7182 Tage potti@ruhrpottzocker

wie war das mit den negativen beispielen ?
hast du so früh schon feierabend  

02.10.00 16:47

1018 Postings, 7231 Tage AktiOnNow@Ruhrpottzocker:

Na klar, auch ich liebe die Spannung! Aber bezüglich Broadvision bin ich heilfroh, dass ich die Entwicklung mit distanziertem Interesse verfolgen darf! ;-)

(Aber überlege: WANN ist Einstiegskurs???)  

02.10.00 16:47

2 Postings, 7085 Tage Incobusverdammt!

so ein scheiß! ich habe bei 31 und 33? gekauft und was is jetzt? ich dachte immer, das die nie tiefer als 30 in deutschland gehen würden. ich mach mir ernsthafte sorgen um bvsn! die nächste unterstützung ist in den usa erst bei ungefähr 18 dollar! trotzdem rate ich jedem, jetzt zu kaufen, denn wer weiß ob und wann die nochmal so tief fallen!!! bis ende des jahres sehe ich die imemrhin bei ungefähr 50 ?! aber man kann sich ja auch vertun!  

02.10.00 16:48

19279 Postings, 7368 Tage ruhrpottzocker@potti: Muss noch ein bisschen schaffen.

Mache gerade Börsen-Pause.

Ich glaube nicht, dass Bvsn oder Medimmune Negativ-Beispiele werden. Beide gebe ich nicht ab.

Gruß RZ  

02.10.00 16:50

19279 Postings, 7368 Tage ruhrpottzocker@AktiOnNow: Meinen EK habe ich schon genannt.

Vor 28 kaufe ich nicht nach !!  

02.10.00 16:52

1018 Postings, 7231 Tage AktiOnNowGehen wieder hoch. Talsohle durchlaufen? o.T.

02.10.00 16:55
1

977 Postings, 7182 Tage potti@ruhrpottzocker

habe von beiden werten keine ahnung ; wünsche dir und auch den anderen viel
glück; vom gefühl befürchte ich aber auch, daß es heute abend mit bvsn
noch mal spannend wird (ca. 20E)- wnn der Dollar aber wieder bei 4 DM
steht, ist alles halb so wild  

02.10.00 16:55

19279 Postings, 7368 Tage ruhrpottzockerEinige AktiOnNow's scheinen zu kaufen o.T.

02.10.00 16:57

19279 Postings, 7368 Tage ruhrpottzocker@potti: Schönen Dank für Deine Wünsche.

Schlimmstenfalls trinke ich demnächst ein Bier weniger.  

02.10.00 16:59

1018 Postings, 7231 Tage AktiOnNowNooooch nicht! o.T.

02.10.00 17:16

1018 Postings, 7231 Tage AktiOnNowDie Frage bei BVSN ist:

Sacken die ab,

1. Weil die Branche momentan out ist?
2. Weil Robinson Humphrey BVSN auf neutral abgestuft hat?
3. Weil einige Fonds ein Spielchen treiben?
4. Weil was mit der neuen Software ist (Verzögerung/nicht state of the art)?
5. Weil der Ausstieg aus BVSN der Beginn des Einstiegs in Intershop ist?

Mehreres zusammen?  

02.10.00 17:17

362 Postings, 7239 Tage megalowflyer1@mr.anderson: ich konnte meineFinger auch

nicht stillhalten- mußte bei 24,7 zuschlagen und hab dafür sogar meine LangfristTFGVenture verkloppt! bei 21 $ scheint aber in NY ne ordentliche (10.000 Bid)Unterstüzung im Intraday zu verlaufen....!..??...
Wer nicht wagt der Gewinnt auch nicht.....beten hilft!  

02.10.00 17:19

1018 Postings, 7231 Tage AktiOnNowIch warte... (gaaaanz ruhig AktiOnNow!) o.T.

02.10.00 17:21

362 Postings, 7239 Tage megalowflyer1außerdem hat der mainvestor sie heute auf kaufen

gesetzt! Die müssen es schließlich wissen! Akti - wer ist da schon Robinson Humpfrey?  

02.10.00 17:27

1018 Postings, 7231 Tage AktiOnNowNa, die Amis scheinen zumindest...

... Robinson Humphfey besser als den Mainvestor zu kennen.  

02.10.00 17:31

47 Postings, 7096 Tage AuJaIch bin zu diesem Kurs eingestiegen denn

selbst wenn es noch etwas tiefer geht, 30 - 40 % sind kurzfristig zu machen.  

02.10.00 17:32

1047 Postings, 7389 Tage mr.anderssones gibt doch nur noch 2 möglichkeiten


entweder, das alles ist eine vollkommen irrationele aktion.
denn einen deratigen fall quasi ohne pause schafft man ja eigentlich kaum.
selbst wenn einige firmen verkünden , das es ihre aufträge eigentlich gar nicht gibt oder das sie gerade ein insolvenzverfahren beantragt haben, erleben bei minimalst positiven nachrichten eine massive technische gegenreaktion.
auf die warte ich bei bvsn aber schon einige zeit.
leider sind die baer weder pleite, noch sind die lieferunfähig. das scheint wohl eher als negativ ausgelegt zu werden :-))

oder:
die nächsten zahlen werden die totale katastrophe und hier steigen insider im grossen stil aus.


ich weiß es einfach nicht. rationale erklärungen für eine deratige hinrichtung finde ich nicht.aber der markt hat immer recht und wenn im moment keiner mehr dafür bezahlen will, bleibt mir nur das traurige zuschauen.

ende des monats sind wir schlauer.da gibt es bvsn dann entweder bei 10$ oder für 40$ , denn ich schätze mal das nach diesem ritt soetwas wie eine bodenbildung nicht einsetzen wird.

in diesem sinne  

02.10.00 17:53

1956 Postings, 7166 Tage BigBrokerHabe eben nachgekauft... erwarte Mittwoch...

... technische Gegenreaktion ca. 10 % + !

Wartet mal, was die Amis machen, wenn bei uns heute Schluss ist ... !

Und dann noch ein "freier Tag" bei uns morgen... !

Erwarte die technische Gegenreaktion und werde dann ca. 75 % meines heutigen Kaufs verkaufen... der Rest ist weiter auf langfristig im Depot... !

BB.  

02.10.00 18:04

817 Postings, 7368 Tage Trueffel-FerkelAuch morgen kann in USA noch viel passieren...

...nicht wahr - BigBroker? Und dann wäre am Mittwoch die negative Überraschung für uns groß.

Also um ehrlich zu sein - ich habe was BVSN angeht überhaupt keine Meining mehr. Ich bin einfach PLATT. Klar, nach klassischem Muster sollte mal eine 10% Erholung drin sein, rein aus technischen Gründen. Aber daß schein dieser Tage auch keine Gültigkeit zu haben. Schaut Euch mal IHU an...

Nun, im YAHOO Board redet man von einer Gewinnwarnung die binnen einiger Tage auf diesen Downgrade noch folgen könnte. Dann aber prost Mahlzeit!!!
Allerdings spekulieren diese Buben auch nur, so wie die meisten hier am Board wild rum...

Ich weiß nicht ich weiß nicht - vermutlich ist es am besten, dieser Tage einfach im Cash zu sein...(Ich habe es natürlich noch nicht geschafft)und somit für mich eine weitere Rätselnuß...

Gruß von einem absolut ratlosen tf




 

02.10.00 18:13

1956 Postings, 7166 Tage BigBroker@TF :

Na das "Gerücht" im Yahoo-Board ist nicht wirklich aussagekräftig... !

Allerdings kanns natürlich auch nach hinten losgehen... und die Dinger stehen Mittwoch zur Eröffnung noch tiefer ( 20 ist möglich ?! )... aber ohne Risiko keine Gewinne... !

:-)

Und DAS ist echt nur ein reiner Zock auf die technische Reaktion... und DIE gibt´s dieser Tage schon ( GGB / MBX... ).

Ansonstan hast Recht... Cash is fesch... im Moment habe ich auch "nur" mein Langfristdepot.

Alles andere ... just Daytrade... ! :-)

Schnell rein... Gewinne greifen... ( oder Miniverlust realisieren ) schnell wieder raus... !

Macht Spaß... MBX / GGB / INFOMATEC !

:-)

BB.  

02.10.00 18:32

10635 Postings, 7198 Tage Ramses IIBVSN

BroadVision nach Downgrade im Minus

Die Aktien der am Neuen Markt und der Nasdaq notierten BroadVision verlieren
aktuell deutlich an Wert. Der Kursverlußt beläuft sich auf knapp 20% auf 25 Euro und damit auf das Niveau des bisherigen Jahrestief.

Grund für den Kursverlust könnte eine Analysteneinschätzung sein, denn die
Experten aus dem Hause Robinson Humphrey stuften die Aktie von Outperform
auf Neutral herab.

Quelle: finance online  

02.10.00 19:03

1018 Postings, 7231 Tage AktiOnNowHabe mich entschieden!

Ich werde heute KEINE BVSN nachkaufen, denn

- unsicher ist, ob sie steigen,
- unsicher ist, ob sie fallen,
- sicher ist, daß ich ab morgen eine Woche Urlaub machen werde (Holländische Nordseeinsel)und ich ihn mir - nicht wegen eines möglichen Gewinnes - versauen werde.

Also: So long and good trades! :-)  

02.10.00 20:36

124 Postings, 7295 Tage MöchtegernWo soll die nächste Unterstützung sein???

Ich frage mich nur wo man eine Unterstützungslinie bei 15 Dollar sieht?
Da brauche ich aber viel Fantasie zu. Ich sehe erst bei 10 wieder eine vernünftige Unterstützungslinie. Bin allerdings kein Charttechniker.
Zum Zocken ist mir das ganze zu riskant, können hier in Deutschland evt. viel zu spät reagieren.
MG  

28.10.00 00:25

1132 Postings, 7353 Tage Expropriateur@ Fluffy: Akti noch in Holland ? o.T.

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Plug Power Inc.A1JA81
Microsoft Corp.870747
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750
ITM Power plcA0B57L
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9