GFT - TecDax oder 17 Euro was kommt zuerst?

Seite 1 von 138
neuester Beitrag: 07.04.21 15:41
eröffnet am: 10.09.14 22:07 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 3445
neuester Beitrag: 07.04.21 15:41 von: jensos Leser gesamt: 833845
davon Heute: 82
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
136 | 137 | 138 | 138   

10.09.14 22:07
31

3884 Postings, 3884 Tage 2141andreasGFT - TecDax oder 17 Euro was kommt zuerst?

Nachdem der bisherige Thread mehr oder weniger erfolgreich "abgelaufen" ist.

Jetzt dieser neue Thread.

GFT zeigt stärke sowohl bei Umsatz wie auch beim Gewinn.

Deshalb stellt sich die oben genannte Frage! Tatsächlich befindet sich GFT in einen harten Wettbewerb mit anderen Unternehmen um freie TecDax Plätze.
Da GFT aber starke fundamentale Kaufargumente bietet, drängt sich die oben genannte Frage auf.

Was kommt zuerst?
Der TecDax oder die 17 Euro?

Wie sang schon "Louis Jordan" -  "Let The Good Times Roll"
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
136 | 137 | 138 | 138   
3419 Postings ausgeblendet.

26.01.21 16:47
3

1129 Postings, 2068 Tage matze91Neues Geschäftsfeld

Gft kooperiert da in einem neuen, sehr interessanten Geschäftfeld und erwirbt eine Minderheitsbeteiligung (Höhe??)  im den USA. Find ich spannend!

https://www.gft.com/de/de/index/unternehmen/...start-up-one-creation/  

26.01.21 17:05
2

1129 Postings, 2068 Tage matze91Neues Geschäftsfeld (2)

Quelle: ECONO  Portal für den Mittelstand
26.01.2021
GFT investiert in wegweisendes Start-up

Der Technologiekonzern wird Minderheitsgesellschafter der One Creation – für die man eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung der Plattform hatte

Autor: red  Veröffentlicht: 26.01.2021 | 11:45

Stuttgart. Die GFT hat eine nicht näher bezifferte Minderheitsbeteiligung an dem US-amerikanischen Start-up One Creation erworben, auch zu den weiteren Details gab es keine Angaben. GFT-CEO Marika Lulay zeigt sich von der Investition überzeugt: "One Creation hat eine intelligente und leistungsstarke Lösungen gefunden für einige der größten Herausforderungen, denen sich die digitale Wirtschaft heute und in absehbarer Zukunft stellen muss."

GFT ist dabei aber nicht nur neuer Anteilseigner, sondern hat auch nach eigener Aussage "eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung der Technologie gespielt". Aktuell führt das Start-up mit "Erstanwendern aus der Fortune 100-Liste bereits mehrere Pilotprojekte durch".

Und was ist nun die wegweisende Technologie? "Wir geben dem Eigentümer die Kontrolle über seine Daten und Rechte zurück", erläutert One Creation-CEO Zohar Hod. Kurz gesagt können Nutzer und Anwender über die Plattform Daten gemäß aktuellen Schutz- und Sicherheitsvorschriften überwachen und zur Verfügung stellen. Eine mögliche Anwendung laut Hod: "Unsere Plattform ermöglicht es den Eigentümern digitaler Rechte – zum Beispiel Musikverlagen oder Filmstudios – zu bestimmen, wer ihre Assets unter welchen Bedingungen nutzen darf, und diese Regeln dann über mehrere Ökosystem hinweg durchsetzen und zu verfolgen."

Die Einsatzgebiete der Anwendungen scheinen schier unbegrenzt – zumal laut GFT jeden Tag 7,5 Septillionen Gigabyte an Daten neu entstehen. Kurz gesagt: "Der Schutz digitaler Rechte an diesen Daten stellt einen riesigen Markt dar."
....
 

26.01.21 17:09
1

1129 Postings, 2068 Tage matze91guten Start in das Jahr 2021

Frau Lulei im Internview (oben):

Lulay weiter: „Die Entwicklung des Kerngeschäfts von GFT verläuft wie erwartet, und da wir derzeit einen guten Start in das Jahr 2021 verzeichnen, blicken wir sehr optimistisch in die Zukunft."  

02.02.21 15:06

1851 Postings, 3356 Tage jensosAusbruch

...schaut gut aus...viel Potential  

02.02.21 15:19

8 Postings, 366 Tage Roy797Ausbruch

Ja sieht gut aus, aber wird auch Zeit. Bin schon lange im Verlust, aber jetzt könnte die Wende kommen  

03.02.21 16:59
2

5207 Postings, 3820 Tage BörsenpiratGFT - der Ausbruch ist ja mehr als gelungen....

......da ist noch einiges drin. Hat lange auf sich warten lassen!  

05.02.21 14:29

5207 Postings, 3820 Tage BörsenpiratGFT-Kaufsignal... 52-Monatshoch überschritten

......der Weg ist nun frei gen Norden !  

05.02.21 19:23

8 Postings, 366 Tage Roy797Ausbruch

Gibt es genug fundamentales, um den Ausbruch zu rechtfertigen?  

05.02.21 22:18
1

5207 Postings, 3820 Tage BörsenpiratTalsohle durchschritten.......

.........und die Aufwendungen für Restrukturierungsmaßnahmen und eine Unterauslastung sinken im Jahr 2021. das ist meine persönliche Einschätzung mit Kursziel 19 Euro.  

08.02.21 10:22
5

1129 Postings, 2068 Tage matze91GFT setzt auf Expansion

Wenn GFT da und auch in Europa weiter erfolgreich ist, kann man mittelfr. tatsächlich einen deutlichen Wachstumsschub erwarten!
Die Neuausrichtung durch Frau Lulay u. Kollegen nach dem Vorstandsweschel sollte das ermöglichen.

"- GFT setzt geografische Expansion und Diversifikation fort
- Kompetenzzentrum für Kernbankensysteme der nächsten Generation mit Nearshore-Entwicklung eingerichtet
- Asien-Pazifik ist Epizentrum einer Revolution im Digital Banking; virtuelles Banking treibt Wachstum
- GFT hat vollständig digitale, cloud-native Mox-Bank in Hongkong aufgebaut
Stuttgart, 08. Februar 2021 - GFT setzt seine Strategie der Diversifikation in neue Märkte fort, folgt seinen Kunden und expandiert im asiatisch-pazifischen Markt. Das Unternehmen hat Niederlassungen in den globalen Finanzzentren Singapur und Hongkong sowie ein neues Nearshore-Entwicklungszentrum in Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam, eingerichtet. Seine Expertise konzentriert sich auf Cloud-Technologien und Kernbankensysteme der nächsten Generation....."




https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...um-vietnam/?newsID=1421790  

08.02.21 10:50
1

5207 Postings, 3820 Tage BörsenpiratGFT expandiert im asiatisch-pazifischen Markt

GFT expandiert im asiatisch-pazifischen Markt und eröffnet Nearshore-Entwicklungszentrum in Vietnam

- GFT setzt geografische Expansion und Diversifikation fort

- Kompetenzzentrum für Kernbankensysteme der nächsten Generation mit Nearshore-Entwicklung eingerichtet

- Asien-Pazifik ist Epizentrum einer Revolution im Digital Banking; virtuelles Banking treibt Wachstum

- GFT hat vollständig digitale, cloud-native Mox-Bank in Hongkong aufgebaut

Quelle: ariva  

16.02.21 16:06
1

2886 Postings, 2740 Tage Benz1Lang ist es her

dass wir die 16 Euros wiedersehen, ja bin gespannt ob es weiter nach oben geht............  

16.02.21 16:27
2

3529 Postings, 2253 Tage EuglenoMan beachte

den Titel des Threads. Lang ist es her, dass das Ziel erstmals hier anvisiert war.
Dass wir das nochmals von unten durchstoßen müssen, hätte ich nicht gedacht.
 

17.02.21 17:36
3

68 Postings, 2355 Tage cpw_Warburg hat das Ziel für GFT auf 19 ? angehoben.

Warburg hat das Ziel für GFT auf 19 ? angehoben.  

18.02.21 09:58
2

104 Postings, 5193 Tage rabautzChartanalyse von HSBC - das große Bild

25.02.21 09:54
1

149 Postings, 7555 Tage volkeruStill und heimlich geht es gegen 17 Euro

Die Umstrukturierungen der letzten 2 Jahre haben wohl gegriffen.    

25.02.21 11:09
3

68 Postings, 2355 Tage cpw_Krypto- und Blockchain-Boom

Gft hat die letzten 3 Jahre seine Expertisen erweitert.

1.Cloud: Weltweit führender Cloud Spezialist (AWS,Google,Microsoft).

2. Industrie 4.0: mit der sphinx-open IoT-Platform Übernahme.

3. Künstliche Intelligenz:
GFT stellt KI-basierte Erkennung von Kfz-Schäden vor
System ?IDE? greift auf weltweite Datenbanken zurück und nutzt KI-Technologien für Bildanalyse
Einzigartige von GFT entwickelte Algorithmen erkennen sogar nicht sichtbare Schäden im  Fahrzeuginneren
Ermittlung von Reparaturkosten in 20 Sekunden auf Basis von Smartphone-Fotos
Pilotprojekte mit zwei großen Versicherungsgesellschaften laufen

4.Blockchain

 

01.03.21 17:50
1

68 Postings, 2355 Tage cpw_GFT erweitert seine Expertisen weiter aus.

GFT erweitert seine Expertisen zur beschleinigung der Digitalen Bank weiter aus.

Der asiatische Bankenmarkt erlebt eine digitale Revolution: Mehr als 50 neue digitale Banken, die in den nächsten drei Jahren an den Start gehen sollen, werden die dortige Finanzdienstleistungslandschaft komplett verändern.

Dieser Trend wird sich nach Amerika und Europa schnell ausbreiten.

Gft steht so wie 2012  vor der Regulierungswelle jetzt vor der Digitalisierungswelle.


BankLite von GFT und Thought Machine ermöglicht es Kunden, schneller als je zuvor eine cloudbasierte digitale Bank zu entwickeln und in Betrieb zu nehmen.
 

04.03.21 12:49

3 Postings, 66 Tage MC_Sockewarum so ein starker abschlag?

warum fällt denn die Aktie so stark?
Bericht und Ausblick klingen doch sehr gut.

Überlege bei 15? nachzukaufen, aber momentan ist keine Gegenbewegung erkennbar  

04.03.21 14:31

12 Postings, 99 Tage DashdiverZahlen passen ...

... so viel besser hätte es nicht sein können. Also zurücklehnen und laufen lassen. Wenn der Ausblick halbwegs eintrifft, glaube ich an die 25 ? auf Jahressicht.  

26.03.21 11:11
4

68 Postings, 2355 Tage cpw_GFT baut seine Partnerschaft mit Google weiter aus

GFT baut seine Partnerschaft mit Google weiter aus.

GFT hat den Status ?Google Mainframe Modernization Expertise? im ?Partner Advantage Program? von Google Cloud erlangt. Durch die Partnerschaft mit Google Cloud ist GFT in der Lage, Unternehmenskunden eine alternative Plattformstrategie anzubieten, die den Wert ihrer Mainframe-basierten Anwendungen und bestehenden Systeme maximiert. Optimierte Mainframes helfen, Umsätze zu steigern, Vertriebs- und Entwicklungsinitiativen zu beschleunigen und Kunden mehr Auswahl und Agilität zu bieten.

GFT auf der digitalen Hannover Messe 2021 ? das heißt: Mit KI und digitalem Prozess-Zwilling in die Zukunft. Gemeinsam mit Google präsentiert GFT Wege in die KI-gesteuerte Produktion von morgen.

Einzelne digitale Zwillinge warten gestern. Heute geht es um den Prozess-Zwilling, der die komplette Wertschöpfungskette digital abbildet und mit KI-Hilfe steuert ? bis hin zum Energiemanagement und zu Bankgeschäften.
 

31.03.21 16:29

68 Postings, 2355 Tage cpw_Google Cloud-Lead für Großbritannien und EMEA

29/03/2021

GFT ernennt nach einem Rekordwachstum von 12 Monaten bei Google Cloud einen neuen Google Cloud-Lead für Großbritannien und EMEA.

   
GFT announces it has achieved the Mainframe Modernization Expertise status in Google Cloud?s Partner Advantage Program
 

07.04.21 09:46
4

68 Postings, 2355 Tage cpw_Marika Lulay im Podcast mit der FAZ

Marika Lulay führt das deutsche IT-Unternehmen GFT Technologies. Sie sagt, was sich hierzulande ändern muss ? nicht nur wegen der Pandemie.

Die Pandemie hat Schwächen in Deutschland offengelegt. Der Staat, aber auch viele Unternehmen sind bislang zu langsam gewesen, wenn es darum geht, das eigene Geschäftsmodell ins Informationszeitalter zu überführen. Und nein, Homeoffice alleine ist noch keine Digitalisierungs-Strategie.

Marika Lulay erklärt, woran das ihrer Ansicht nach liegt. Sie leitet das deutsche IT-Unternehmen GFT Technologies, das mehrere Tausend Mitarbeiter hat und rund um die Welt Geschäft macht. Sie spricht über ihre Erfahrungen in der Pandemie, warum eine Krise Wandel ermöglicht - und wieso gerade für traditionsreiche Unternehmen mit einem lange bestehenden Geschäftsmodell der digitale Wandel so ein Problem ist, bis hinunter zum einzelnen Angestellten.
Marika Lulay führt das deutsche IT-Unternehmen GFT Technologies. Sie sagt, was sich hierzulande ändern muss – nicht nur wegen der Pandemie.
 

07.04.21 14:05

581 Postings, 2242 Tage hellshefe@ cpw

Danke für den Link. Den Podcast kann ich nur wärmstens weiterempfehlen, nicht wegen dem Titel sondern wegen den Firmeninterna in 2020 sowie den Ausblick auf 2021 ff !

Das ist ähnlich spannend wie die Chefin auf den HVen Beispiele aus dem laufenden Betrieb erklärt.  

07.04.21 15:41
1

1851 Postings, 3356 Tage jensosKursverlauf

...die 20? sind m.M. nach nur eine Frage von wenigen Wochen...ein TOP Investment...bin schon sehr lange dabei und hab die Tiefen zum Glück ausgesessen...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
136 | 137 | 138 | 138   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln