finanzen.net

Expedeon NA - zwischen hoffen und bangen

Seite 19 von 24
neuester Beitrag: 23.06.20 19:45
eröffnet am: 05.10.19 13:28 von: MarketTrade. Anzahl Beiträge: 593
neuester Beitrag: 23.06.20 19:45 von: MarketTrade. Leser gesamt: 62399
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 24   

09.12.19 10:21

339 Postings, 760 Tage Tenpence@ MarketTrader: Volatilität

Ich kenne die Details der Option nicht. Aber eine Komponente in der Rechnung ist immer die implizierte Volatilität. Da die Vol. aktuell sehr hoch ist in dieser Aktie wird es auch verhältnismäßig teuer sein hier short zu gehen über Optionen.

Es sei denn man hat viele Aktien und verkauft die Option und kassiert die hohe Prämie.
Eine derartige Vorgehensweise steht auf der Agenda für den 19.12.
Ich hatte das auch in diesem Forum erklärt was die Hintergründe dieses Agendapunktes sind.
Das wird eine zusätzliche Einnahmequelle für 4Basebio.
Das hat bisher keiner der Analysten auf dem Radar und wird dann zukünftig positive Überraschungen bringen.
Wie gesagt: Eine Option kaufen ist derzeit sehr teuer wegen der hohen Volatilität.
Somit ist es ein perfektes "Stillhalter-Szenario" und meiner Meinung nach ist das der Grund warum es auf der Agenda steht.
 

11.12.19 10:13

4497 Postings, 979 Tage MarketTraderueber 65.000 shares warten bei ?1,85 zum abholen

ich hatte ja vor einigen tagen bereits geschrieben, dass ich ca 1 woche vor der entscheidung mit einem staerkeren anstieg richtung verkaufspreis rechne. heute der erste ernstzunehmende test?  

11.12.19 10:19

4497 Postings, 979 Tage MarketTraderups. und schon ist die position vom markt.

wurde aber nicht! gekauft. nun, vielleicht hat man sie hoeher gesetzt? oder als 'hidden' marktiert? alles sehr seltsam.  

11.12.19 10:38

339 Postings, 760 Tage Tenpence@ MarketTrader

Moin,
die besagte Order war heute morgen bei 1,80, dann bei 1,85 und nun weg oder nicht sichtbar.  

11.12.19 10:40

339 Postings, 760 Tage TenpenceWas "sagt" denn der Chart?

Mal abgesehen von dem Gap...müsste es doch recht bullisch aussehen?
 

11.12.19 10:48

4497 Postings, 979 Tage MarketTraderder chart 'sagt' leicht bullish, ein wenig bullish

aber nicht sehr ueberzeugend. der markt ist noch immer maximal verunsichert, was er tun soll, imho. hochkaufen auf verkaufspreis oder doch lieber zuerst das gigantische, zeit-/volumennahe gap schliessen?!

ariva.de  

13.12.19 04:43

4497 Postings, 979 Tage MarketTraderar kauft fuer fast ?70.000

https://www.ariva.de/news/...ors-dealings-expedeon-ag-deutsch-8034134

immerhin deutlich besser als diese hausfrauen-alibi-kaeufe.  

13.12.19 09:08

29664 Postings, 5564 Tage ScontovalutaMit einem Schnitt von 1,735? ist er ja auch

bereits schon gut im Plus, er weiß wohl schon bescheid...
Auffällig ist aber Folgendes: Abends bei L&S stehen Bieterkurse mit relativ hohem Volumen und VK-Kurse dicht beieinander zZt. um die 1,8 ?. Tagsüber bekommt man diese Stückzahlen nicht zu den Kursen los oder gekauft. Ist das eine "Maschine", wie manche es hier nennen würden?
Oder: Wer möchte  sich abends an der eingestellten Untergrenze eindecken?  

13.12.19 10:23

4497 Postings, 979 Tage MarketTraderwie soll das denn funktionieren?

"er weiß wohl schon bescheid"

"bescheid wissen?!" weiss man erst, wenn in der kommenden woche das abstimmungsergebnis der aktionaere bekannt gegeben wird. vorher ist es faktisch nicht moeglich "bescheid" zu wissen.  

18.12.19 08:42

4497 Postings, 979 Tage MarketTraderwas ist ein gap?...fuer nicht(s)wisser+amateure

ein gap ist eine xetrakursluecke zw schlusskurs und dem eroeffnungskurs des folgetages.
das aktuelle gap wird exakt bei ?1,248 geschlossen werden koennen; sonst nirgendwo. das ist doch nicht zu schwer zu verstehen, oder?

ariva.de  

18.12.19 09:27

5287 Postings, 4189 Tage Buntspecht53Manche Gap's werden auch nie geschlossen

schon mal darüber nachgedacht. Nicht zwangsläufig muss jedes Gap auch geschlossen werden, es wäre aber sicherlich gut wenn es so kommen würde.  

18.12.19 09:41

4497 Postings, 979 Tage MarketTraderdieses zeit-/volumennahe gap wird geschlossen,imho

frage ist nur wann, nicht ob.  

18.12.19 09:45

339 Postings, 760 Tage Tenpenceam Freitag wird es sich sicherlich klären

in wieweit die Füllung des Gaps realistisch wird.
Mein favorisiertes Szernario wäre das Gap nur teilweise zu füllen. Soll heissen runter bis zur 38-Tagelinie (ca. 1,55) um den kurzfristigen Aufwärtstrend (die Bewegung von anfang Okt. bis heute)
zu bestätigen.
But hey, ein derartiges Event wie die Abstimmung am kommenden Freitag, lässt technisch basierte Kursprognosen nur wenig zu.
Es kann auch sein das es zur Euphorie kommt und plötzlich der Kurs bei ? 2,20 steht.
Da ich aber weder "oben" noch "unten" beabsichtige zu verkaufen...freue ich mich einfach nur auf einen spannenden Verlauf am Freitag.
Was auch immer ihr daraus macht. I wish you best of luck with it!  

18.12.19 09:47

339 Postings, 760 Tage Tenpence@ MarketTrader

passt das so von den erwähnten Kursen?
Feedback is welcome  

18.12.19 09:59

4497 Postings, 979 Tage MarketTradernein, sehe ich absolut nicht

"passt das so von den erwähnten Kursen?"
 

18.12.19 10:14

339 Postings, 760 Tage Tenpenceauch gut...

...dann sehen wir ja in den kommenden Wochen wer mit seinen Szenarien näher an der Realität dran war. Hauptsache kein Stillstand über Wochen auf dem gleichen Niveau. Das ist langweilig.  

18.12.19 10:23

4497 Postings, 979 Tage MarketTraderich wuerde eher sagen...

wir werden dann sehen, wer "richtiger" geraten hat.  

18.12.19 11:08

339 Postings, 760 Tage Tenpencestimmt, das trifft es noch besser :-)

18.12.19 16:29

4497 Postings, 979 Tage MarketTraderletztendlich ist das kursverhalten merkwuerdig

ich hatte mit einem deutlichen anstieg in der letzten woche vor der entscheidung gerechnet...aber, ist nicht! weiterhin nur leicht steigende tendenz, aber nichts weltbewegendes, obwohl, rein rechnerisch, mit der zustimmung der kurs bei ?2,2x stehen sollte. merkwuerdig, sehr merkwuerdig...

alles schon eingepreist? mh?  

18.12.19 17:33

2443 Postings, 1321 Tage Renegade 71mt

eingepreist wird ich auch tippen nur plus diese Millionen müsste es ja rein rechnerisch 2,2 stehen.hmm unverständlich.  

18.12.19 17:38

29664 Postings, 5564 Tage ScontovalutaStimmt, die "Insider" sind wohl schon postioniert,

die Umsätze sind auch sehr gering in den letzten Tagen...
 

18.12.19 17:50

2443 Postings, 1321 Tage Renegade 71müsste

eigentlich trotzdem laut MK ca 2,2 stehen,aber man weiß ja auch noch nicht zu 100 % das daß Angebot angenommen wird.das ist eventuell der Haken.  

18.12.19 18:17

339 Postings, 760 Tage TenpenceWenn der Kurs

Nach der Annahme auf 2,2 gehen würde, dann wären wir jetzt bereits bei mindestens ? 2. Die restlichen 20 Cent könnte man dann als Eventrisiko verstehen.
Da wir aber bei 1,77 stehen, ist nicht davon auszugehen dass wir am Freitag die 2,20 sehen werden.
Es ist ja jetzt bereits verkündet, dass 2020 ein Verlustjahr wird. Somit ist der rechnerische Cashwert von 2,20 nur momentan richtig da es ja in 2020 zu einem bereits avisierten "cashburn" kommen wird.

Diejenigen die wegen der viel zitierten 2,20 gekauft haben, werden erstmal enttäuscht und u.U. schnell verkaufen was dann auch die Downside testen kann...also Kurse unter 1,70  

18.12.19 18:20

29664 Postings, 5564 Tage Scontovaluta#473: Ten, das wäre ja wie bei einer Neuemmission?

18.12.19 22:13
1

536 Postings, 1063 Tage SteffN@Tenpence

Normalerweise wäre ich bei Dir. Das einzige was dabei keinerlei Sinn ergibt sind die Käufe der GF. Wozu sollten sie aktuell Stützkäufe machen? Doch sicher nicht um Kleinanleger zu belohnen. Das wäre ja vollkommender Unfug. Ebenso der Nachkauf von Balaton.

Ich bin mir recht sicher, dass es zeitnah irgendwelche Infos geben wir, die nochmal ordentlich für Aufsehen sorgen werden. Wahrscheinlich hat man schon einen guten Deal für ein GMP Lab unter Dach und Fach und muss nur die Formalie der Zustimmung auf der HV abwarten, bevor Tinte unter den Vertrag kommt.  

Seite: 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 24   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Infineon AG623100
BayerBAY001
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
NIOA2N4PB