finanzen.net

Wirtschaftswachstum ist eine US Erfindung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.06.14 18:19
eröffnet am: 25.06.14 18:19 von: Cliff Fiscal Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 25.06.14 18:19 von: Cliff Fiscal Leser gesamt: 6163
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

25.06.14 18:19

37710 Postings, 2616 Tage Cliff FiscalWirtschaftswachstum ist eine US Erfindung

Es gibt seit 15 Jahren kein Wirtschaftswachstum mehr, alles nur Zahlenspiele. Und wenn es schlecht läuft werden die Regeln geändert, Schwarzarbeit, Prostitution, Bestechung, Pornoindustrie usw. alles zukünftig Wirtschaftswachstum. Die Zinsen sind bei den großen Wirtschaftsnationen bei fast 0, die Verschuldung bis zur Schmerzgrenze ausgereizt. Die Aktienmärkte werden nach oben manipuliert um damit die Aktienbewertungen gegen die Buchverluste aus der Vergangenheit der Banken, Notenbanken und Versicherungen rechnen zu können.

Das wird so noch die nächsten 5-10 Jahre laufen, dann kommt die Mega Inflation und vernichtet unser Geld. Und weil wir hier in Europa schon solange Frieden hatten kann es, wenn die Politiker nicht gegensteuern, zu Bürgerkriegen und worst case zum Bruch der EU und zu kriegerischen Handlungen zwischen den EU-Staaten kommen.

es ist einfach ein mathematisches Problem, totes Kapital das wächst und wächst durch den Zinsenzinseffekt will Rendite (ohne etwas dafür zu tun). Es gibt einfach nicht genug Wirtschaftswachstum um diese Rendite zu erzeugen. Die Rendite wird durch Schulden gedeckt.

es muss eine Anpassungen der Vermögenswerte stattfinden, eigentlich müssten alle Wertanlagen mit 1% negativ bestraft werden bis die Einnahmen daraus mit den Schulden um mindestens 50% reduziert wurden.

der Eisberg ist zu sehen, zwei Möglichkeiten:

Geschwindigkeit erhöhen und Versuchen den Eisberg zu zerstören
Geschwindigkeit reduzieren und Zeit gewinnen um zu stoppen oder zu wenden

Hoffen wir mal das die Vernunft siegt, obwohl ich da so meine Zweifel habe

:))



 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866