Container-Versandt steigt rapide

Seite 1 von 23
neuester Beitrag: 15.04.24 18:54
eröffnet am: 25.09.20 11:36 von: einsteger Anzahl Beiträge: 572
neuester Beitrag: 15.04.24 18:54 von: bertel Leser gesamt: 167461
davon Heute: 146
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23   

25.09.20 11:36
1

5066 Postings, 4507 Tage einstegerContainer-Versandt steigt rapide

Die Spotraten für den Containerversand aus Shanghai steigen laut Ritzau Finance die neunte Woche in Folge.

Der Shanghai Shipping Exchange shanghai Containerized Freight Index meldete sich in dieser Woche um 0,9 Prozent auf 1.421,75 Punkte.

Damit ist der Index auf den höchsten Stand seit Anfang Juli 2012 gestiegen.

An der Osloer  Börse zeigen die Pfeile nach oben für MPC Container Ships , die Schiffe mit einer Kapazität zwischen 1.000 und 3.000 20-Fuß-Containern betreiben. Die Aktie ist im vergangenen Monat um mehr als 60 Prozent gestiegen

Quelle:

https://finansavisen.no/nyheter/shipping/2020/09/...niende-uke-pa-rad

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23   
546 Postings ausgeblendet.

02.03.24 13:34

694 Postings, 2716 Tage bertelWo nimmst du bloß...

deinen Optimismus her simplify...? Aber Recht hast du, das mit der "Hessen" spiegelt den Zustand aus allem was Deutsch ist prächtig wieder. Aber mal im Ernst, hat doch bestimmt niemand hier geglaubt das die Deutschen mit ihrem Schrottplatz entscheidend eingreifen können. Der Kurs suggeriert uns aber alles andere als steigende Frachtraten und mehr Gewinne.  

02.03.24 13:40

4 Postings, 293 Tage yanickxrp1996Frachtraten

Nun ja die Frachtraten erholen sich ja anfangs Jahr ein wenig, laut Harpex Index.  

04.03.24 20:39

28 Postings, 1231 Tage ProjektmanagerNeuer Aspekt

Ich finde wir sollten uns mal von der Huthi  Betrachtung lösen. Durch dieses Problem steigen zwar
die Charterraten bei großen Schiffen und bei kleineren auch ein wenig, aber auf welchem Niveau?
Um mal ein Schiff von MPC genauer zu betrachten:
Die AS Sicilia (1.700 TEU) fährt noch bis zum Sommer 2024 für Unifeeder zu einer Charterrate von 30T $ pro Tag. Das ist noch ein Kurs aus Corona - Zeiten. Wollte man das Schiff heute neu verchartern, so bekäme es bestenfalls 13T $, mit Glück könnten es in 4 Monaten auch 15T $ sein. Das wäre dann aber immer nur noch halb so viel wie zur Zeit. Für schwarze Zahlen reicht das noch gut, aber die richtig
fetten Jahre sind hier erst einmal vorbei.  

05.03.24 08:51

6545 Postings, 5851 Tage simplifyAufschwung

https://www.dvz.de/unternehmen/see/detail/news/krise-im-roten-meer-treibt-wettlauf-um-tonnage-an.html

Nein, das sehe ich nicht so. Genau diese Problematik wird ein zusätzlicher Trigger sein.

 

16.03.24 07:42

694 Postings, 2716 Tage bertelMit Wehmut....

schaue ich auf den Kurs von Ernst Russ...Immer wenn ich dachte der Boden sei gefunden, aber es geht immer weiter runter. Gestern mal leicht hellgrün, wird wohl Montag mit einem kräftigen Rot bestraft. Ernst Russ weis wie es geht...  

17.03.24 11:17

172 Postings, 3799 Tage CovacoroAufstockung

Also MPC Capital stockt seine Beteiligung auf von 7 auf 14%:
https://www.mpc-capital.com/de/shareholders/publications/detail/453

 

17.03.24 11:54
1

687 Postings, 4871 Tage Nordi63Bei einer Dividende

von USD 0,13 je Aktie. bietet sich die Aufstockung an!

Der Kurs von 1,17€  <oder weniger, wird hier sehr bald Vergangenheit sein.


Viel Spiel, Spass und Spannung.

 

18.03.24 20:03

6545 Postings, 5851 Tage simplifySuper

Na also doch sehr positiv, dass MPC aufstockt. Ernst Russ war doch immer knickrig mit der Dividende  und zahlt jetzt eine Einmaldividende, die relativ hoch ist, da man davor kaum was bezahlt hat. Da finde ich unsere MPC Containerships attraktiver auf diesem Kursniveau.  

19.03.24 08:13

687 Postings, 4871 Tage Nordi63Nicht erschrecken!

Heute ist Ex Dividende.
Warten wir mal ab, wie sich der Kurs in den kommenden Tagen gibt.

Viel Spiel, Spass und Spannung.  

19.03.24 08:23
1

694 Postings, 2716 Tage bertelSorry Nordi...

Normalerweise darf man bei MPC nicht sehr schreckhaft sein...aber Divi Abschlag her oder hin. Ich hatte es bereits erwähnt das wir nach dem Abschlag vielleicht unter 1€ sind, viel fehlt nicht mehr. Es muss ja auch nicht jede Gelegenheit zum Abkack genutzt werden. Immerhin bei diesen "tollen" Aussichten, sehr positiv, minus 6%... Ist leider kein Spiel, Spass schon lange nicht mehr und Spannung? Wenn man diese Art von Spannung mag ist man hier (Gold)richtig.  

19.03.24 15:58

3611 Postings, 2772 Tage 2much4u...

Sehr schön - kommt wieder Einiges an Geld aufs Konto. Jetzt sollte langsam auch der Kurs wieder anziehen... wär schön, wenn wir den Dividendenabschlag diese Woche noch aufholen könnten (Kurse um € 1,19).  

20.03.24 10:35

694 Postings, 2716 Tage bertelSehr schön...

bekomme nach Abzug der Quellensteuern ca. 140€. Dafür hat mich der erneute Absturz wenigstens 800€ gekostet. Nur noch 5 cent und dann kostet diese Trümmeraktie nur noch 1 Euro, dann könnt ihr wirklich billig aufstocken. Mein Verlust bislang 5000 Euronen, sehr schön...  

21.03.24 10:33

694 Postings, 2716 Tage bertelEinen hab ich noch...

Natürlich wäre es schön 2much, wenn der Kurs (diese Woche) auf 1,19 anzieht. Ist bloß die Frage in welchem Jahr das geschieht. So wie es jetzt aussieht nähern wir uns eher der unter 1€ Marke.  

21.03.24 12:04

687 Postings, 4871 Tage Nordi63Immer diese Ungeduld.

Die Börse ist ein System, um Geld von den Ungeduldigen zu den Geduldigen zu transferieren.
(Warren Buffet, amerikanischer Investor)

A. Verluste enstehen immer erst beim Verkauf.
B. Dein Geld ist nicht weg, es hat jetzt nur jemand anderes. :-)
C. In der Ruhe liegt der Gewinn.

Ruhig Brauner, ruhig.  

21.03.24 14:42

694 Postings, 2716 Tage bertelDer Braune...

ist bereits seit April 2022 investiert. Keine Ahnung ab wann Ungeduld deiner Meinung nach eintritt. Sind fast 2 Jahre "Ungeduld" wieviel Jahre mir noch bleiben, in Ungeduld? Ob ich wohl noch lebe wenn diese Ungeduld endlich beendet ist...?  

22.03.24 12:41
1

21 Postings, 1379 Tage GehirnbenutzerGut gekontert, Bertel!

22.03.24 12:42
1

21 Postings, 1379 Tage GehirnbenutzerMein Einstandskurs

liegt bei 1,65. Wenn die noch 5 Jahre lang ihre 12 Cent pro Quartal ausschütten, dann habe ich mein Geld wieder. Dann kann sich der Kurs von mir aus vollends in nichts auflösen.  

25.03.24 07:10

50 Postings, 405 Tage DerSkorpionWährungseffekte

Kurs in NOK also NOK/EUR

Dividende in USD also USD/ EUR

Wenn EZB Zinsen senkt, bessert sich diesbezüglich … in EUR  

25.03.24 19:25

687 Postings, 4871 Tage Nordi63Ich hab jetzt

nochmal nachgekauft und hab jetzt auf 1,11€  im Durchschnitt verbilligt.
Von mir aus, kanns weiter Richtung Norden gehen.

Frohes Osterfest.  

26.03.24 10:29

3611 Postings, 2772 Tage 2much4u...

Boah, Glückwunsch - bei einem Durchschnittskurs von € 1,11 kann man sich entspannt zurücklehnen und die Dividenden- und Gewinnausschüttungen genießen.

Mein Durchschnittskurs liegt (leider) bei € 2,34 - selbst mit Dividenden und Gewinnausschüttungen bin ich im Minus. Leider hab ich momentan kein Geld zum Nachkaufen, hätt ich sonst jetzt auch gemacht.  

27.03.24 16:05

982 Postings, 1035 Tage Bailoutwas interessiert der EK

wenn der Verlusttopf platzt ? Du musst einfach jetzt verkaufen und sofort wieder kaufen. Super EK hast halt nur nen vollen Verlusttopf. Kannst du ja ein paar NVIDIAS verkaufen bis der Topf wieder leer ist.  

05.04.24 08:14
1

694 Postings, 2716 Tage bertelso, auf geht's

wird höchste Zeit Gewinne mitzunehmen...nach dem "steilen Anstieg". Immer schön aufpassen das der Kurs nicht zu hoch steigt.  

05.04.24 11:41

687 Postings, 4871 Tage Nordi63Wer zu früh schießt, schießt meistens daneben.

Alles vor 2,80 -3,0 € ist verschenktes Geld.
Gut Ding will Weile haben. :-)
Ich habe jetzt genau 10 000 Stück. 1 Jahr kann man die mal halten.

Ab, in die Sonne.  

11.04.24 08:39

694 Postings, 2716 Tage bertel...

wer zu lange zielt verwackelt den Schuss, habe ich im Schützenverein gelernt. Auch könnte in der Zwischenzeit die Munition ablaufen bzw. unbrauchbar werden, womit ein gezielter Schuss nicht mehr möglich ist.  

15.04.24 18:54

694 Postings, 2716 Tage bertelWow ...

gewaltige Schritte in Richtung 2,80- ....? Wenn das so weiter geht haben wir das Ziel in 10 Jahren erreicht. Leichte Kursabschläge mit eingerechnet...na den so Long.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23   
   Antwort einfügen - nach oben