finanzen.net

Firma verlässt Rehabiliation - Warren Buffet Alarm

Seite 92 von 96
neuester Beitrag: 13.10.19 09:09
eröffnet am: 21.07.17 11:09 von: USBDriver Anzahl Beiträge: 2379
neuester Beitrag: 13.10.19 09:09 von: USBDriver Leser gesamt: 177554
davon Heute: 198
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 89 | 90 | 91 |
| 93 | 94 | 95 | ... | 96   

30.05.19 20:50
2

2543 Postings, 4187 Tage chrisebUSB Hammer Analyse

Diese Details kannte ich so nicht.

Gut von Shareholder Value reden alle, aber Ambac hat ja explizit damit geworben. Ich bin hier vor 2 Jahren auch nicht eingestiegen, um ganz kurzfristig viel Gewinn zu machen. Mit Verlust in der Zeit habe ich bei den Aussichten und der Ralisierung einiger Meilensteine nicht gerechnet.  

30.05.19 22:51

3225 Postings, 1859 Tage DrZaubrlhrlingwie gesagt

Ambac macht seine Sache gut...

hin und her macht taschen leer..  

31.05.19 13:07
1

2543 Postings, 4187 Tage chrisebBei Ambac

hätte in den letzten beiden Jahren hin und her die Taschen deutlich voller gemacht  

31.05.19 13:50

382 Postings, 636 Tage MugelOneDa kann ich Chriseb nur

zustimmen. Gibt ein schönes Zitat im Englischen zu Renditeerwartungen. "The one who follows conventional wisdom is going to expect conventional returns."  

31.05.19 13:51
1

382 Postings, 636 Tage MugelOneIch finde USBs Ausführungen

mal wieder überragend mit dem Haken, das ich dasselbe schon vor 1,5 Jahren gedacht habe als Ähnliches versprochen wurde. Time will tell  

31.05.19 13:56

382 Postings, 636 Tage MugelOneUnd noch ein aufschlussreiches Zitat wie ich finde

Too many investors look at the present, the present is already in the price. You have to look think of the box and sort of visualize 18 to 24 months from now what the world is going to look like and what securities might trade at.? What a company is earning right now doesn?t mean anything. What you have to look at is, what a company is earning and what people think it?s going to earn and if you can see something that in two years is going to be entirely different than the conventional wisdom, that?s how you make money. My first boss said ?what?s obvious is obviously wrong.?

Könnte schlussendlich doch für ein Investment in Ambac sprechne  

31.05.19 16:34

4815 Postings, 960 Tage USBDriverTrotzdem meiner Analyse liegt es mir am Herzen

Euch wissen zu lassen - ich wiederhole mich - das dieser Kurssturz mir weh tut und ich das nicht für uns alle wollte.
Ich dachte, die Firma wäre soweit stabil. Stabil ist nur derbEinsatz der Fonds die auch drin bleiben und ein CEO der gegen den Markt Aktien von Ambac selbst kauft.

Nun dieser CEO hat Syncora von 0,01 auf über 3,00 in weniger Jahren geführt.
Dieser CEO hat die AAC gestärkt und geht sinnvolle Schritte, aber ich hasse die Art der Kommunikation bei Ambac.

Ich bin gespannt, wann Ambac umgezogen ist.  

31.05.19 16:53

4815 Postings, 960 Tage USBDriverIch erzähle heute Abend ein wenig

31.05.19 23:10
2

4815 Postings, 960 Tage USBDriverSo jetzt ist die Börse zu und ich erzähle was

Was man mir erzählt hat.

Am Montag den 3 Juni 2019 soll ja die Hauptversammlung sein.
Lisa Kampf ( AMBAC Managerin für Investorrelationsship) hatte mich gefragt, ob ich auch am 3 Juni bei der Hauptversammlung anwesend sein werden. Ich kann aber aus gesundheitlichen Gründen nicht. Wäre sonst gerne hingefahren. Das hatte ich aber auch schon etwas weiter oben erwähnt.

Jedenfalls zu AMBAC´s Zukunft und warum der Kurs so nieder geprügelt wird.

AMBAC hat sich hübsch für Investoren gemacht und will diese in Zukunft zur Zusammenarbeit einladen. Da sei es üblich, dass der Marktwert gerne einem Angriff ausgesetzt sei, damit die Investoren günstig in eine Firma einsteigen können. Doch sei dies ein Irrtum bei AMBAC, denn AMBAC stelle sich eine Zusammenarbeit mit Investoren ganz anders vor.

AMBAC möchte EVERSPAN als eine eigene Limited (GmbH bei uns) oder als AG mit Vorzugsaktienausgabe (das bedeutet eine Mindestverzinsung aber kein Stimmrecht der Investoren bei der Firma) mit dem bestehenden Personal aus der jetzigen Hauptversicherung AAC verwalten.
Dabei stelle man sich vor 0,5 bis 3 Milliarden - bis jetzt sind das nur Planspiele - Dollar über die Investoren einzusammen und pro Jahr ebenfalls über neue Versicherungsprämieneinnahmen bis zu $1 Milliarde pro Jahr an zusätzlichen Einnahmen generieren zu können. AMBAC´s Anteil könnte daran bis zu 50% betragen, wobei das Risiko hauptsächlich ausgelagert sei von allen anderen AMBAC Geschäften.

Man wolle EVERSPAN vielleicht auch alleine aktivieren und als operative Einheit führen. Dies sei aber erst nach dem Umzug in das Worldtradecenter geplant.


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.


USBDriver


 

03.06.19 07:08

4815 Postings, 960 Tage USBDriverIm Sommer soll der Umzug ins WTC fertig sein

03.06.19 08:36
1

4916 Postings, 3324 Tage GropiusMein Stern USB, bedeutet: Respekt !

Bin auch noch an Bord, aber extrem Busi.

Dank an Eure Post, da sehr lesenswert.
LG, Gropius
 

03.06.19 17:33

2543 Postings, 4187 Tage chrisebWie dem auch sei

Umzug, Fachchinesisch, Insiderkäufe, versteckte Assets etc. der Ausverkauf geht jedenfalls weiter.  

03.06.19 21:23
1

22 Postings, 289 Tage Iggyluxgap

Fast beim gap von 14$, dann wirt alles besser  

04.06.19 00:34
1

3225 Postings, 1859 Tage DrZaubrlhrlingWieder gekauft...

04.06.19 08:00

2543 Postings, 4187 Tage chrisebWas passiert eigentlich

mit den Derivaten zur Währungsabsicherung wenn der ? gegenüber dem $ um 10% steigt? Sinktmdann der Wert um die Hälfte? (Wären ja immerhin 600 Mio Buchverluste) oder verfallen die Derivate ab einem bestimmten ?Kurs?

Trumps,Wirtschaftspolitik finde ich jetzt nicht besonders vertrauensfördernd.  

04.06.19 11:52

4815 Postings, 960 Tage USBDriver@chriseb gute Frage

Die Frage ist ob das Derivat ein Swap ist oder eine Option oder was anderes.
Soweit ich weiß, handelt es sich bei diesem Derivat um ein Konstrukt, welches mit einer monatlichen Gebühr bezahlt wird. Es ist nur ein Währungsausgleich. Wenn also der Kurs entgegenläuft, so hat man nur seinen Einsatz verloren. Den Einsatz verliert man aber auch so, nach Ablauf einer Frist. Das ist so ähnlich wie bei einem Optionsschein, nur das du den nicht verlängern kannst.

 

04.06.19 16:23

2543 Postings, 4187 Tage chriseb@USB

Danke, ich hätte, ohne es zu wissen auf ein Swap getippt, schon alleine aufgrund der Gebühren.  

04.06.19 19:29

4815 Postings, 960 Tage USBDriverMich beruhigt etwas das die Direktoren

Und der Vorstand Aktien von Ambac kaufen. Ich kaufe ja auch Aktien nur von Unternehmen, wo dies der Fall ist.  

05.06.19 07:02

4815 Postings, 960 Tage USBDriverFOMB Puerto Rico erwartet Einigung bis nächsten

05.06.19 10:09

4815 Postings, 960 Tage USBDriverPuerto Rico hat 47% mehr als erwartet

Puerto Rico?s central government had $2.2 billion more than projected in its central government account as of May 17, raising hope that bondholder losses may be mitigated.  

05.06.19 16:55

2543 Postings, 4187 Tage chrisebBis nächsten Sommer?

Also einstellig bis 2020. Die Richtung ist jedenfalls eindeutig  

Seite: 1 | ... | 89 | 90 | 91 |
| 93 | 94 | 95 | ... | 96   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750