finanzen.net

BLOOMBERG TV, N-TV bald kommt N-24 !!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.08.99 18:05
eröffnet am: 19.08.99 16:42 von: Stockbroker Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 20.08.99 18:05 von: T. Leser gesamt: 848
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.08.99 16:42

947 Postings, 7552 Tage StockbrokerBLOOMBERG TV, N-TV bald kommt N-24 !!!

Für alle Interessierten, die nur N-TV empfangen können, weil sie kein  Satellitenfernsehen besitzen.

Ab 24. Januar 2000 startet N-24, der neue Nachrichtensender, empfangbar über Kabel und Satellit.

Quelle: Bloomberg TV

Spätestens zu diesem Zeitpunkt wird N-TV gezwungen sein, dem Kunden mehr zu bieten, z.B. mehrere Kursticker, die auch während der Werbung sichtbar sind.

Good trades. Stockbroker.  

20.08.99 18:05

179 Postings, 7468 Tage T.Wird auch Zeit, daß hier mal was passiert.

Nachdem Bloomberg den SMAX jetzt auch in der Zeile laufen hat, ist die Aktualisierungsrate fast schon auf n-tv Niveau gesunken.
Das muß man sich mal vorstellen:
Da werden im Internet und Videotext / Teletext Kurse künstlich verzögert, obwohl es immer mehr Wege gibt - und zwar auch "kostenlose", sofern man seinen Internetzugang fleißig bezahlt - um an Realtimekurse ranzukommen.
Und verschiedene Firmen wie b.i.s. und andere verscheuern für teures Geld irgendwelche Kisten, die eigentlich nichts anderes machen, um aus dem Videosignal bestimmter Sender die Echtzeitkurse rauszufiltern. Sozusagen ein stinkgewöhnlicher, separater Videotextdekoder, der mit einer etwas anderen Norm arbeitet. Nur, daß der natürlich richtig Geld kostet, in der Anschaffung und monatlich. Sowas macht mich rasend. Irgendwann setz ich mich hin, schuster so eine Dekoderbox zusammen, und veröffentliche das über den Chaos Computer Club, nur um diese Säcke anständig zu ärgern.
Ist doch wahr, schaut euch doch mal an, wie das in USA läuft. Da gibt's so eine Pisse einfach nicht. Die Europäer haben echt ein Talent, alles künstlich zu verkomplizieren, anstatt sich auf das wesentliche zu konzentrieren.

T.
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
Netflix Inc.552484
TUITUAG00
PowerCell Sweden ABA14TK6
Infineon AG623100