Volkswagen Vorzüge

Seite 560 von 564
neuester Beitrag: 30.07.21 17:42
eröffnet am: 29.10.08 14:39 von: brackmann Anzahl Beiträge: 14077
neuester Beitrag: 30.07.21 17:42 von: rabeco Leser gesamt: 3040615
davon Heute: 448
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 558 | 559 |
| 561 | 562 | ... | 564   

21.05.21 08:29

28 Postings, 560 Tage SR2030Szenario 3

Ich favorisiere Szenario 3.

Eure Meinungen ?!

Szenario 2 könnte meiner Meinung nach eintreffen, wenn die Stämme durch Investoren aus Übersee
wieder hoch getrieben werden, da es - wie bereits geschrieben - sonst kaum Gründe (Good News verpreist, Hype ist durch) für einen erneuten Kurszuwachs gibt. Auch die letzten zwei Analysten sehen den fairen Wert derzeit gefunden und halten eine weitere Bodenbildung für mgl.

Zur 2 Jahreshälfte wäre dann ein Anstieg wieder mgl. vorausgesetzt, das Jahr verläuft gut (Chipprobleme, 2. Teil der Dieselaffaire wird günstig gelöst, Chinapolitik ?! etc pe pe)  
Angehängte Grafik:
vw_konsolidierung_bis_175euro_sommerloch.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
vw_konsolidierung_bis_175euro_sommerloch.png

21.05.21 08:59

19239 Postings, 5338 Tage RPM1974Ich sage, das entscheidet

Schlussendlich die FED.

Aber da ist momentan Szenario 3 das realistischste Szenario.

Wir reden zwar alle davon, das die EZB die Zinsen nicht erhöhen kann und wird. Aber keiner spricht davon, dass ca. 30% der Mittel der EU Banken und Versicherungen nach USA abfließen werden, wenn die FED auf 3% geht und die EZB bei 0% bleiben würde.

Es wird wieder fröhliche Kerry Trades geben, wie wir sie das letzte Mal zwischen Japan und USA hatten. Nur eben dann zwischen Eurozone und USA.

Das wird die EZB gewaltig unter Zugzwang bringen.

Fundamentale Daten werden erst ab August wieder zählen. Momentan ist Inflation in Industriestaaten das was zählt.

Zeigt ja schon jetzt der Rohstoff Markt.  

21.05.21 14:21

14464 Postings, 5151 Tage Romeo237Die AG hier

Wird massiv ausgebremst


Begreife es nicht  

21.05.21 20:07
Ist echt interessant mich wundert fast schon! (die Stärke von Volkswagen) aberich dachte zu Beginn eigentlich anhand des chartes das sie auf 190 korrigiert jedoch jetz gehe ich von einem auf und ab auf diesem niveau aus vorausgesetzt die News bleiben auch dementsprechend
Die FED hat ja eigentlich schon entschieden jedoch ist die Frage doch nur noch wann
Der Goldpreis geht gerade auch hoch
Ich stehe selbst vor einem Rätsel

Also ich gehe von zenario 3 aus
 

21.05.21 20:08

39 Postings, 236 Tage Alexanderaktie123Zenario 2 denke ich nicht

Wenn man sich Siemens Energy anschaut könnte da eine Parallele entstehen zeitlich versetzt  

21.05.21 20:09
Die ist auch lange auf hohem Niveau dahergedümpelt hat dann nem steilen Abgang gemacht und geht gerade wieder etwas hoch  

21.05.21 20:19

39 Postings, 236 Tage Alexanderaktie123Sry Fehler

Ich meinte zenario 1 denke ich nicht  

21.05.21 20:31

39 Postings, 236 Tage Alexanderaktie123Dann sind wir uns ja einig

21.05.21 20:41

39 Postings, 236 Tage Alexanderaktie123Trends

Die Trends sind doch gerade absolut im 3 d sowie Solar und Nahrungsmittel  

22.05.21 12:12

39 Postings, 236 Tage Alexanderaktie123175 Euro sind zu pessimistisch

22.05.21 12:36

14464 Postings, 5151 Tage Romeo237Schreibt es Szenario

Dann ist es auch lesbar  

23.05.21 12:39
1

21 Postings, 1610 Tage Adriajetzt

Schreib  

23.05.21 12:39
1

21 Postings, 1610 Tage Adriaich

auch mal  

23.05.21 12:39
1

21 Postings, 1610 Tage Adriain mehreren

Abschnitten  

23.05.21 12:40
1

21 Postings, 1610 Tage Adriaunsinniges

Zeug und  

23.05.21 12:40
1

21 Postings, 1610 Tage Adriavor allem

0 Szenarien  

23.05.21 21:04
Leben und leben lassen:)
Wünsche dir einen schönen Sonntag  

24.05.21 14:12

21 Postings, 1610 Tage AdriaAlexandra

No comment.  

25.05.21 19:33

3240 Postings, 1223 Tage neymarVW erhält offenbar...

VW erhält offenbar Milliarden-Offerte für Sportwagentochter Lamborghini

https://www.wiwo.de/unternehmen/auto/...ter-lamborghini/27221604.html  

25.05.21 23:01

28 Postings, 560 Tage SR2030MACD Signal long

Szenario 2 setzt sich durch.

- MACD Signal long.
- Die Stämme ziehen an.
- Die positive Newslage verdichtet sich wieder.
- Konsolidierung scheint damit durch

Bin seit heute wieder mit einer ersten Tranche investiert.

 
Angehängte Grafik:
vw_macd_signal_long.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
vw_macd_signal_long.png

26.05.21 06:43

14464 Postings, 5151 Tage Romeo237Riecht nach Test 230?

27.05.21 07:41

14464 Postings, 5151 Tage Romeo237Vieles spricht für Ausbruch heute

27.05.21 09:21

39 Postings, 236 Tage Alexanderaktie123Romeo237

Darf ich fragen an was du das erkennst rein interessehalber  

27.05.21 09:23

39 Postings, 236 Tage Alexanderaktie123Romeo237

Also nicht falsch verstehen!
Wirklich aus reiner Interesse  

27.05.21 09:45

28 Postings, 560 Tage SR2030Jeder zweite Dax-Konzern hebt Prognose an

Volkswagen

Der Wolfsburger Autokonzern hat im ersten Quartal seinen Gewinn vor Steuern und Zinsen verfünffacht. Aufgrund stetig steigender Analystenschätzungen für den Jahresnettogewinn, der inzwischen auf 13 Milliarden Euro für das Gesamtjahr veranschlagt wird, zählt die Aktie mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 7,8 zu den preiswertesten im Dax.

Kursfantasie weckt die Plattformstrategie. Alle Fahrzeuge sollen künftig weitgehend auf einheitlichen technischen Grundlagen basieren, einschließlich Software, Batterien und Ladetechnik. Dank seiner hohen Umsätze und vielen Marken kann VW diese Synergien besser ausspielen als seine Wettbewerber.



https://www.handelsblatt.com/finanzen/...bt-prognose-an/27222958.html  
Angehängte Grafik:
vw_gewinnprognose.png
vw_gewinnprognose.png

Seite: 1 | ... | 558 | 559 |
| 561 | 562 | ... | 564   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln