finanzen.net

Wir sind das dümmste Volk auf diesem Planeten

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 30.09.12 15:54
eröffnet am: 02.03.10 14:34 von: komatsu Anzahl Beiträge: 41
neuester Beitrag: 30.09.12 15:54 von: Dacapo Leser gesamt: 5156
davon Heute: 2
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | 2  

02.03.10 14:34
30

2386 Postings, 6460 Tage komatsuWir sind das dümmste Volk auf diesem Planeten

60 Milliaren Euro erhielten die Griechen an Subventionen seit der Währungs-Union mit dem Euro!! - davon berappten 2/3 die Deutschen !!
Abzuleiten von den Nettozahlungen an die EU mit Deutschland an der Spitze mit 8 Milliarden z.B. für 2008, davon gingen 6 Milliarden allein an GR- wohlgemerkt nur für 2008!!

Zahlen tun wir noch heute, als wenn nichts gewesen wäre und trotz eigener Finanznot!!

Dafür sind Kita-Plätze sind in D Mangelware und können mangels Masse nicht weiter finanziert werden - nur ein Beispiel von vielen!!

Was beweist, daß wir wohl das dümmste Volk sind, das auf diesem Planeten rumläuft - man sollte das ständig wiederholen, damit´s auch dem letzten noch klar wird.

Das sollte auch Pflichtbekenntnis in den Schulen werden (jeden Morgen der Apell "nach Goethe und Schiller kam nichts mehr, heute sind wir das dümmste Volk , das lassen wir uns nicht nehmen"), damit es bis zur nächsten Generation nicht in Vergessenheit gerät, wie die jetzigen Blöddeutschen mit ihrem Vermögen aus Steuergeldern umgingen und was die Ursache war, warum sie als Generation danach noch heute noch für die Abzahlung dieser angehäuften Schulden herangezogen werden.

Wie war noch das Argument der Politiker: wir dürfen uns nicht zu sehr auf Kosten unserer nächsten Generation verschulden.  
Alles nur Sprechblasen und Ausgaben-Alibis gegen soziale Schwache in diesem Land - man braucht ja die Kohle für noch schwächere Länder!!  
Seite: 1 | 2  
15 Postings ausgeblendet.

02.03.10 15:50
1

1683 Postings, 3559 Tage BialikDa sind wir der gleichen Meinung Decapo

aber dafür brauchen wir eine andere Regierungsform.  

02.03.10 15:55
2

35553 Postings, 4040 Tage DacapoWir sind doch die Melkkuh in Europa....

und trotzdem mag uns keiner....
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

02.03.10 16:00
8

2386 Postings, 6460 Tage komatsuTony: es geht hier doch nicht um Schwache in einer

Solidargemeinschaft.
Es geht bei GR um eine Nation von Steuerbetrügern und Korrupten, die sich den daraus resultierenden Bankrott nun wieder hauptsächlich von uns bezahlen lassen und zum Dank dafür dann deutsche Waren boykottieren.
Les einfach mal die Fakten....

Klar, wir sind diejenigen, die die Welt retten sollen, dafür müssen unsere Rentner bis 67 Jahre arbeiten (die Griechen natürlich nur bis 62, allerdings nur angedacht, bis jetzt gehen sie mit spätestens mit 58 oder 60 in Rente), Eltern müssen die Studiengebühren ihrer Kinder berappen, wir müssen immer mehr Krankheitskosten übernehmen (z.B. kostenlos in England, FR, GR!), können mit unserer Durchschnittsrente kaum mehr einen normalen Lebensstandard finanzieren, haben die geringste Eigentümer-Quote bei Immobilien in der EU, sind im Arbeitlosengeld am untersten Rand in der  EU sowohl was die Höhe kurzfristig wie langfristig anbelangt , haben die miesesten Schulbücher, verlangen mittlerweile Gebühren für öffentliche Büchereien...
willst Du noch mehr hören?

Das ganze kannst Du jetzt als Lachnummer abtun, dann gehts Dir vielleicht wieder besser, nachdem Du Dir mit solchen Infos nicht den Tag versauen lassen möchtest..

Spätestens wenn Du dann bei von Deiner Rente leben mußt, wird die die gute Laune allerdings vergehen..
Bis dahin, hast schon recht, sollte man die Wirklichkeit ausblenden..  

02.03.10 16:13
5

5430 Postings, 3456 Tage Tony Wonderful .Jetzt komm, wer arbeitet denn bei uns schon bis 67

Wie schon gesagt, etwas Mißbrauch und Geld verpulvern ist immer mit dabei. Ob wir Griechen unterstützen oder Hartz IVler die nebenbei schwarz arbeiten oder unsere Politiker und Beamten unser Geld versickern lassen, was ja auch nicht so schwer ist!

Was solls! Solang wir und das leisten können und der Laden in Summe läuft, paßts doch!!

Zahlen ist oft immer noch besser, als Kriege zu führen oder auf der Straße um sein Leben fürchten zu müssen!

Und der Mensch ist nunmal von Natur aus gierig und korrupt! Ein Wunder, daß es überhaupt immer ne zeitlang funktionierende Staatssysteme gibt! Früher oder Später gehen sie eh immer wieder den Bach runter! Wir haben doch lange einen tollen Staat genießen dürfen und nu gehts halt nach und nach mal wieder den Bach runter!

Am Besten man stellt sich schonmal drauf ein und die paar Kröten an die Griechen machens doch wirklch nicht fett! Es kommt so und so, wie es kommt!  Das weiß doch schon lange jeder und da kann man auch mal protzen und sich so in ein positives Licht bringen, um für die nächtse Wirtschaftsära schonmal gut dazustehen!

Die Kohle is praktisch perfekt investiert!

Hahaha

LG Tony  

02.03.10 16:22
4

818 Postings, 3663 Tage DunsanyDer Guido, der wird den Griechen ihre Dekadenz

schon austreiben. Arbeitslosigkeit in Deutschland muss sich wieder lohnen!
-----------
Jetzt auch wissenschaftlich erwiesen:
Stress muss nicht krank machen

02.03.10 16:28
4

7903 Postings, 4309 Tage jezkimiNicht das Volk ist das dümmste.

Die Politiker machen diesen Kram.
-----------
werdet ihr auch ab GEZ ockt?

02.03.10 16:37
2

18310 Postings, 4564 Tage RPM1974Scheiß Nationalismus!

Ich fühle mich als Europäer.
Somit geht das Geld von einer Hand Europas in die andere Hand Europas.
Das nennt man dann interne Transaktion und diese ist neutral.
Wenns mir nicht mehr in D gefällt geh ich halt nach GR. Immerhin haben wir in der EU Niederlassungsfreiheit.  

02.03.10 16:54
2

2386 Postings, 6460 Tage komatsuTony # 20, richtig, so gesehen ist natürlich alles

scheißegal, vor allem, wenn Dir selbst 6 000 000 000 ? von Deinen Steuergeldern egal sind, wohin sie fließen.

Deine Schicksalsergebenheit ist zum Glück selten, sonst wärs wirklich besser, wir hätten unseren Kaiser Wilhelm wieder!

Du solltest solche Postings nicht mehr lesen....nachdem es sowieso kommt wie es kommt...!  

02.03.10 16:57

33381 Postings, 6866 Tage DarkKnightzu #1: woher hast Du die Daten?

-----------
WÜRZBURG 2010 - - - NUR MIT MARGOT

02.03.10 17:17
2

5430 Postings, 3456 Tage Tony Wonderful .Und je schneller alles den Bach runtergeht,

desto mehr Kohle und Werte werden dem System entzogen werden! Es wird panische Habgier ausbrechen, genau wie in Griechenland!

Bis ein Paar megafett sind und der Rest am Hungertuch nagt! Und dann steht das Volk auf und wird den Herrschaften mächtig in den Arsch treten und ihnen den gar ausmachen und nach dieser nötigen Reinigung, fangen wir wieder von vorne an! So und nicht anders wirds laufen!

Wenn du wüßtest, wieviel unserer Kohle umsonst erarbeitet wird, nur weil sich andere daran bereichern! Die meisten wissen doch gar nicht warum und wofür der Schotter so hinfließt, außer die, die ihn zu ihren Zwecken irgendwelchen Amigo-, Schein-, Beraterfirmen oder unnötigen Baumaßnahmen, fadenscheinigen Subventionen und sonstigen Krempel zuführen!

Wir haben ein perfektes Kohleabzocksystem und jeder weiß ganz genau, wie er es anstellen muß und genau deshalb wirds auch nichts mehr, bevor der Kollaps kommt! So wie immer halt!

LG Tony  

02.03.10 17:24
1

2386 Postings, 6460 Tage komatsuDarkkn..: es gibt eine Supergraphik dazu

Quelle:
http://www.faz.net/m/...DD4-9894-4CAB-88B1-4B3A4D3ECE78%7DPicture.jpg
Angehängte Grafik: eu_zahler_-_empfaenger.jpg (verkleinert auf 75%)

ich habs versucht, Dir reinzukopieren, geht scheinbar nicht.

Du kannst auch im Thread von Buchsenrunter "News Griechenland" (auch heute) - unter Posting 51 Dir die Graphik anschauen, hier sind alle Nettozahlungen, Nehmer- und Geberländer dargestellt!  

21.04.10 12:18
5

2386 Postings, 6460 Tage komatsu"Deutsche, hört auf, Euch ausnehmen zu lassen"


Ein Artikel aus dem Daily Telegraph, von einem Engländer wohlgemerkt! Unbedingt lesen!

Deutsche Journalisten sind dazu

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: nk
Zeitpunkt: 21.04.10 13:57
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, bitte nur zitieren

 

 

21.04.10 12:21

129861 Postings, 5692 Tage kiiwiider Artikel ist bullshit - ausserdem gegen die

Forumsregeln...  

21.04.10 12:24
1

129861 Postings, 5692 Tage kiiwiiwenn einer "Reperation" oder "Relegion" schreibt,

weißte gleich Bescheid...  

21.04.10 12:43

2386 Postings, 6460 Tage komatsuLöschung


Moderation
Moderator: nk
Zeitpunkt: 21.04.10 13:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - So eine Wortwahl muss ja nun wirklich nicht sein!

 

 

21.04.10 12:46
1

6254 Postings, 4322 Tage aktienbärLieber kiiwii

Als Star-Nationalökonom weisst auch Du es:

Inhaltlich stimmt der Artikel in P 28.
Über die Wortwahl könnte man streiten.

Liebe Grüsse
a.  

05.05.10 11:07
2

2386 Postings, 6460 Tage komatsuHeute Generalstreik in GR

Nichts geht mehr in GR: Fähren fahren nicht, Flüge eingestellt - den Griechen sind die Kürzungen einfach zu viel..

Während wir vor der Glotze hocken und zusehen, wie das Merkel unsere Steuergelder nach Griechenland pumpt und die Banken dabei unbeteiligt bleiben, obwohl sie damit von Riesenverlusten ihrer griechischen Anleihen verschont bleiben, gehen die Griechen auf die Straße...

Inzwischen geht unsere Staatsverschuldung in astronomische Höhen, die Banken reiben sich wiedermal die Hände, an vorderster Linie Freund Ackermann, den Schäuble öffentlichkeitswirksam neben sich postiert, damit das Dummvolk sieht, wie professionell in D mit dem Volksvermögen umgegangen  wird...

Wir sind wirklich das trägste und dümmste Volk auf diesem Planeten..  

30.09.12 10:41
1

35553 Postings, 4040 Tage DacapoDas wird auch so bleiben

Kohle nach Griechenland
ist wie Kohle für ein u.allemal verbrennen
Weiter so Merkel u.Genossen
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

30.09.12 10:48
1

46165 Postings, 3148 Tage boersalinoNö!

30.09.12 11:23
1

808 Postings, 4607 Tage blutiger Anfängergehören

Politiker auch zum Volk?
Dem Arbeitervolk kann ja eh kein Geld mehr genommen werden,
Die sind ja froh, wenn Sie die laufenden Rechnungen noch bezahlen können.  

30.09.12 11:31
3

55571 Postings, 4352 Tage heavymax._cooltrad.#1: D hat nunmal keine Streikkultur

seit den verlorenen Kriegen lässt das "dumme Volk" doch alles mit sich machen. Lange genug wurde uns -quasi seit dem Kindesalter-  ja stets das "schlechte Gewissen" eingeredet, diese Gehirnwäsche hat funktioniert  :(
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

30.09.12 11:36
1

55571 Postings, 4352 Tage heavymax._cooltrad.Beispiel Frankreich

da werden schon mal von den Bauern Mist- Ladungen vor dem Parlament entsorgt, oder Trucks auf den Autobahnen quer gestellt..
Dafür wurde auch der Renteneintritt wieder von 62 auf 60 Jahre gesenkt..

Wir Deppen arbeiten bis 67 und schon bald bis 70.. die GR hingegen, schieben Mittags 2 Std Siesta und trinken Mokka mit Metaxa, oder gar schon ´nen Glas Wein..
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

30.09.12 11:42
2

2670 Postings, 4964 Tage derQuerdenkerIch frage mich

wieviele sich im Thread hier beschweren, aber dann CDU wählen gehen ?
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

30.09.12 14:13
1

7903 Postings, 4309 Tage jezkimiAlso ich nicht mehr. Vor 7 Jahren war es das letzt

e mal. Aber auch SPD wähle ich seit 30 Jahren nicht mehr.  

30.09.12 15:54

35553 Postings, 4040 Tage DacapoEuroland wird kaum die nächsten Jahre überstehen

-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Beyond MeatA2N7XQ
SteinhoffA14XB9
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Facebook Inc.A1JWVX
BASFBASF11