finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 2465 von 2596
neuester Beitrag: 23.02.20 18:57
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 64889
neuester Beitrag: 23.02.20 18:57 von: Michael1993 Leser gesamt: 5192350
davon Heute: 2279
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | ... | 2463 | 2464 |
| 2466 | 2467 | ... | 2596   

18.01.20 12:58
1

1036 Postings, 345 Tage GrandlandDaimler Abgas

Ich finde es nach wie vor eine Frechheit die Daimler Nutzung von Abgasoptionen mit denen von VW gleichzusetzen.
Und ich verstehe es nach wie vor nicht, dass sich Daimler da nicht mehr wehrt.
Die Fälle sind nicht vergleichbar und gehören nicht in die gleiche Kategorie.

Übrigens KBA: Es steht den Deutschen Herstellern frei ein anderes Zertifizierungs Institut in der EU als das KBA zu wählen.
Ich glaube BMW, Ford, Opel lassen schon wo anders zertifizieren.

Ganz Cool waren die Italiener (wobei Fiat als weit größerer Regelausnutzer gilt als Daimler): Die haben Scheuer sinngemäß einfach gesagt: Zuständig sind wir in Italien und du hast da nix zu melden Scheuer - Schnauze!
Schon war Ruhe im Karton.

Warum lässt sich Daimler so über den Tisch ziehen?  Das ist der Skandal am Aktionär.

Ich hoffe Damir geht zur Haupversammlung und sagt da mal die Meinung!  

18.01.20 13:07
2

20392 Postings, 879 Tage damir25 ArDAI

So ist es Grötzi! Es gibt Adressen, da scheißt man nicht vor die Tür und klingelt
ob man noch Klopapier bekommt!!!!  

18.01.20 14:41
1

1233 Postings, 915 Tage Kursverlauf_@damir

gestern 27, heute schon 14 beiträge im Daimler-Thread
Was soll der Sch?
Wollte mich hier mal informieren. Kann man knicken  

18.01.20 14:54

20392 Postings, 879 Tage damir25 ArDAI

@Kursverlauf Was hättest du gern für Infos? Du kannst mich auf ignorieren stellen!!!!!  

18.01.20 15:19
4

2912 Postings, 687 Tage Pit007Dai @Kursverlauf

Solange die Divi nicht bekannt gegeben wurde ist es schwierig.
Momentan schert sich keiner der Politiker um die Nr. 1 der deutschen Industrie, im Gegenteil. Zusammen mit Aktivisten & Co wird diese immer weiter in den Dreck gezogen. Die Transformation zu e läuft, aber nach deutscher Gründlichkeit nur schleppend.
Der neue CEO ist noch nicht soweit,  als dass er Zähne zeigen könnte.
Der Kurs ist ziemlich gebeutelt, war im letzten Jahr auch schon deutlich niedriger.
Ich kaufe mit jedem Euro weiter runter nach, weil ich heuer > 50 schon wieder erwarte.  

18.01.20 16:29
1

20392 Postings, 879 Tage damir25 ArDAI

Ob es besser wird, wenn die Div. bekannt ist ist nicht sicher...........!
"Früher" hatten lange Börsenstarke Zeiten oft ein Favoriten wechsel.......
Nur, "jetzt ist alles anders". Alles rennt in die Top Werte. Zum ATH ist Daimler im
Keller. Bei Daimler muss alles passen, sonst ist das keine gute Aktie.
Wo anders ist jedes Risiko scheinbar gleich Null!? Das ist gern die Zeit, wann die
Paviane die Flamingos plötzlich überfallen!!!
Letztes scheinbar logisches Argument hier war, "wenn alle in den Keller gehen,
muss Daimler noch viel viel tiefer". Nach unten wird jeder Kurs gereicht!
Romeo macht scheinbar mit seinem Put ein Vermögen!
 

18.01.20 16:33

20392 Postings, 879 Tage damir25 ArDAI

An der Eurex haben wieder alle (99%) Calls ein Totalverlust am Bein. Was machen
sie im Feb.? Wieder ein Totalverlust mit Calls!? Bitte, weg von dem Zeug!!!!  

18.01.20 16:57
6

1456 Postings, 4685 Tage herrmannb@Kurs

die häufigen Beiträge von damir, meistens ganz unterhaltsam und eigenwillig, sind das, was den Thread hier am Laufen hält, die Stimmung, den Unterhaltungs- und damit letztlich auch den Informationswert und den Umgang miteinander auf hohem Niveau hält. Damir ist meist von 8:00 morgens bis 23:00 hier zu finden (keine Ahnung, wie der das macht, immer noch nicht), und das ist das Wesentliche.
Stell Dir mal eine Kneipe vor, wo der Wirt nur ab und zu da ist, da geht keiner hin. Wobei dieser Thread hier womglich gar nicht so viele Unterschiede zu einer unterhaltsamen Kneipendiskussion hat.
Von Dir habe ich allerdings bisher nichts gelesen, weder Nützliches, noch Informatives, noch Unterhaltsames. Da ist Dein Einsteiger oben affenstark, Gratulation.  

18.01.20 17:55
1

20392 Postings, 879 Tage damir25 ArDai

Für alle Infos, Nachrichten braucht man kein Forum! Da kann man Bilanzen
und News fressen. Hier kommen die unterschiedlichen Sichtweisen, Einschätzungen,
Timing, Erwartungen.....auf den Markt. Außerdem wird vermutet, dass die Foren
abgescannt werden, um das Gegenteil zu spielen. Nach unser Tippliste (Alle zu hoch)
könnte man es fast glauben!  

18.01.20 18:34

4060 Postings, 4676 Tage Shenandoah@Kursverlauf hat Recht

90% nur allgemeines Gelaber vom Jugo. Nichts anderes zu tun als Monologe zu verfassen, meistens gehts gar nicht um DAI. Nur so einen Thread am Leben erhalten und oftmals anmassend werden wenn man nicht bullisch eingestellt, hat schon Geschmäckle.  

18.01.20 19:50

1036 Postings, 345 Tage GrandlandDaimler rauf und runter

@Shenandoah und @Kursverlauf

es ist ein Kennzeichen aller Threads in diesen Foren, dass man sich nicht gerne mit zurückgehenden Kursen beschäftigt. Die Leute wollen Gewinne machen und wenn es runtergeht ist das für viele die drin sind ein Kapitalverlust und wenn man ws schriftlich negativ verfasst verstärkt es den Schmerz und die Leute werden sauer.
Als ich meine Corestate Aktien nach divi verkauft habe und das kundegetan habe hat man das auch nicht gerne gesehen.
Hier habe ich im Mai vor Dividende die Daimler Aktien verkauft - und mein Fett vom Ordnungsamt Damir abbekommen.

Mit Damir haben wir hier jemanden der Daimler verteidigt und lobsingt "whatever it takes" incl. weniger Lob für alternative Aktien.
Wenn man nicht zu zart besaitet ist, dann kann man das ab. Ich bin so einer. Dafür gibt es eine gewisse Komik in manchen Beiträgen.

Wie gesagt ich empfehle eine gewisse Robustheit. Das dauert eine Woche, dann hat man sich daran gewöhnt.

Ich warte übrigens auf einen Daimler Einstieg. Wir haben aber unterschiedliche Charaktere, manche sin schon drin, ich eher nicht.

Wie sieht es bei euch aus @S und @K: Seid ihr drin, oder nicht usw.
Wir haben uns hier angewöhnt, dass wir auch andere Investments ab und an mitteilen.
 

18.01.20 19:58
2

1855 Postings, 435 Tage xotzil?

Langeweile? Wir pflegen hier unseren Graphomaniker.
Hier muß keiner mitlesen, der nicht will. So what?
In Hamburg sagt man Tschüß.

 

18.01.20 22:38

4060 Postings, 4676 Tage Shenandoahja, ich bin bei 47,xx wieder eingestiegen

bin also drin.  

19.01.20 10:12

1855 Postings, 435 Tage xotzil@Shenandoah

Kannst zurückblättern. Du hast meine letzten Aktien mir abgenommen. :-) Behandle sie gut!
Wie ich schon schrieb: Neueinstieg bei mir um die 40, evtl. Weiß noch nicht mit deutschen Werten in Zukunft usw.
Trotzdem, gehe von 2 Euro Divi aus. Daimler ist ein Renditewert und kein Phantasiewert. Deswegen müssen 5% Rendite schon sein; wäre genügend bewertet mit Kurs 40.

Opferwurst evtl. bei 42.

Soweit mein Ansicht. Hope that helps.

Damir, haben sie Dir wieder die Tastatur versteckt?  

19.01.20 13:51

2640 Postings, 802 Tage Commander1@xotzil

Bist Du schon auf Daimler Entzug? ;)

An 9 von 10 Tagen macht Dich die Aktie depressiv, Du bist schlecht gelaunt, hast keinen Appetit, willst niemanden sehen, klagst über Übelkeit und Antriebslosigkeit. :))

Und all' das willst Du Dir wieder einkaufen? :)))  

19.01.20 14:49

1855 Postings, 435 Tage xotzilCAP

Hmm, oh Guru, du hast Recht.

--- Aber 'ne Dai zu 40? Bei Hertie auf dem Grabbeltisch; kann man daran vorbei gehen?

Gut, wenn es 'ne Dai für 40 gibt, kennen wir auch einige andere Parameter, dann sehen wir weiter...


 

19.01.20 15:39

1036 Postings, 345 Tage GrandlandDaimler und Damir auf Entzug.

Sieht so aus als wäre Damir auf Entzug. Das letzte Mal war es so. Immer wenn mehr als 5 Beiträge ohne Damirs Beteiligung sind ist was faul.

Xotzil: ab 42 werde ich dann auch aktiv beim Daimler, trotz Bedenken.

Ich wäre ein Sympathisant für Dividendenwerte zumindest im 1/2 Rhythmus, besser wie die Amis.
Könnte ja ein Basis (gilt für 4 Perioden) + laufend angepasster Bonus, sein. Das könnte Bewegung in die Kurse bringen.
 

19.01.20 16:19

2912 Postings, 687 Tage Pit007Dai Mitgliedsstatus

Sir Damir ist nicht im Knast - wahrscheinlich ziemlich angeschlagen und/oder beleidigt  (Kursverfall, Bezeichnung als Jugo, etc.)
Schreiber ist (noch) nicht abgemeldet, mag aber nicht mehr mit uns ;(
CAP redet Dai ganz schön runter, gefolgt von Xotzil u.a.
Mann Mann Mann  

19.01.20 16:28

1855 Postings, 435 Tage xotzilPit

Ich bin Realist! :-)

Save your fundings.
Und Damir schmollt nicht über herablassende Bezeichnungen, Bolzplatzkindheit hättse dann nicht überlebt. Damals gab es das Wort "Stuhlkreis" garnicht. Noch son Spruch, Kieferbruch..

Wahrscheinlicher ist, dass er beim Sonntagsausflug mit seinem Daimler liegengeblieben ist und jetzt auf einsamer Landstraße am Sonntag auf den Abschlepper wartet.

 

19.01.20 16:32

1855 Postings, 435 Tage xotzilEinsame Landstraße

Musikvideos posten hat Schr_ vorgemacht.
Will da nicht nachstehen...

https://www.youtube.com/watch?v=4F043__LdX8  

19.01.20 16:42
1

2640 Postings, 802 Tage Commander1Daimler

@Pit ;)) Nein, das tue ich nicht. (Runterreden) Aber die Aktie hat meine Liebe zu ihr einfach nicht erwidert! Im Gegenteil...Sie hat sie verschmäht. Und das nehme ich persönlich. Sie hat mich quasi regelrecht in die Arme von Bayer getrieben...

Und jetzt sagt sie: "Das war doch alles gar nicht so gemeint!"

Jetzt lass' ich sie zappeln...:)))  

19.01.20 16:55

2640 Postings, 802 Tage Commander1Daimler

@Xotzil hat mit ihr 'Silberne' gefeiert und war auf dem Weg zur 'Goldenen'. Und was macht 'Sie'?

'Sie' greift sich sein Geld und lacht ihn aus...

 

19.01.20 17:08

2640 Postings, 802 Tage Commander1@grauer star

Keine Panik. Bin am Freitag am späten Nachmittag mit über 3 % Gewinn 'raus. Daimler verlor im gleichen Zeitraum 5 %.  

19.01.20 17:15

2912 Postings, 687 Tage Pit007Dai ok, akzeptiert!

Bis auf den Liegenbleiber auf der Landstraße ;)
Schaut mal den Kurs vom letzten Jahr an:
- Anfang Februar 48
- Anstieg bis zur Divi auf über 59
- Kursrutsche auf Kurs von etwa heute
- dann ging's nochmal auf knapp 50
- der Abstieg bis zum Tief von knapp 41 im Sommerloch war dann echt nochmal heftig und für mich nicht nachvollziehbar
- bis November ging's dann nochmal bis 54 hoch
42 ist heuer durchaus nochmals  erreichbar.
Ich denke aber, dass eine derartige  Rutsche nach der Divi nicht mehr so ausgeprägt sein wird.
Mein Invest und das meiner Kinder wird die Divi mitnehmen und sich mindestens noch ein Jahr Zeit nehmen.
Bei meinem Divi- Tipp über 2,75 bleibe ich noch. Schönen Abend!  

Seite: 1 | ... | 2463 | 2464 |
| 2466 | 2467 | ... | 2596   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
E.ON SEENAG99