finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 2466
neuester Beitrag: 19.01.20 20:30
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 61639
neuester Beitrag: 19.01.20 20:30 von: grauer_star Leser gesamt: 5025823
davon Heute: 256
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2464 | 2465 | 2466 | 2466   

23.12.10 20:26
45

3321 Postings, 3601 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2464 | 2465 | 2466 | 2466   
61613 Postings ausgeblendet.

19.01.20 10:12

1670 Postings, 401 Tage xotzil@Shenandoah

Kannst zurückblättern. Du hast meine letzten Aktien mir abgenommen. :-) Behandle sie gut!
Wie ich schon schrieb: Neueinstieg bei mir um die 40, evtl. Weiß noch nicht mit deutschen Werten in Zukunft usw.
Trotzdem, gehe von 2 Euro Divi aus. Daimler ist ein Renditewert und kein Phantasiewert. Deswegen müssen 5% Rendite schon sein; wäre genügend bewertet mit Kurs 40.

Opferwurst evtl. bei 42.

Soweit mein Ansicht. Hope that helps.

Damir, haben sie Dir wieder die Tastatur versteckt?  

19.01.20 13:51

2348 Postings, 768 Tage Commander1@xotzil

Bist Du schon auf Daimler Entzug? ;)

An 9 von 10 Tagen macht Dich die Aktie depressiv, Du bist schlecht gelaunt, hast keinen Appetit, willst niemanden sehen, klagst über Übelkeit und Antriebslosigkeit. :))

Und all' das willst Du Dir wieder einkaufen? :)))  

19.01.20 14:49

1670 Postings, 401 Tage xotzilCAP

Hmm, oh Guru, du hast Recht.

--- Aber 'ne Dai zu 40? Bei Hertie auf dem Grabbeltisch; kann man daran vorbei gehen?

Gut, wenn es 'ne Dai für 40 gibt, kennen wir auch einige andere Parameter, dann sehen wir weiter...


 

19.01.20 15:38

3 Postings, 1 Tag grauer_starIch schließé mich

Xotzil an,
Hier wächst doch nichts mehr großartig,
Also gehts nur um die dividenden-Rendite

Vlt wirds ja in 2 Jahren wieder besser,  aber 2 Euro divi trägt diesen Kurs
nicht.
Ich meine,  gibt ja auch Leute, denen das egal ist , und 2 Jahre weiter blicken.

Das sehe ich hier nicht so, die Vergangenheit lehrte , nach der Divi-Zahlung im Mai.
ging der Kurs immer extrem runter,  da würde ich einkaufen.


 

19.01.20 15:39

960 Postings, 311 Tage GrandlandDaimler und Damir auf Entzug.

Sieht so aus als wäre Damir auf Entzug. Das letzte Mal war es so. Immer wenn mehr als 5 Beiträge ohne Damirs Beteiligung sind ist was faul.

Xotzil: ab 42 werde ich dann auch aktiv beim Daimler, trotz Bedenken.

Ich wäre ein Sympathisant für Dividendenwerte zumindest im 1/2 Rhythmus, besser wie die Amis.
Könnte ja ein Basis (gilt für 4 Perioden) + laufend angepasster Bonus, sein. Das könnte Bewegung in die Kurse bringen.
 

19.01.20 16:19

2746 Postings, 653 Tage Pit007Dai Mitgliedsstatus

Sir Damir ist nicht im Knast - wahrscheinlich ziemlich angeschlagen und/oder beleidigt  (Kursverfall, Bezeichnung als Jugo, etc.)
Schreiber ist (noch) nicht abgemeldet, mag aber nicht mehr mit uns ;(
CAP redet Dai ganz schön runter, gefolgt von Xotzil u.a.
Mann Mann Mann  

19.01.20 16:28

1670 Postings, 401 Tage xotzilPit

Ich bin Realist! :-)

Save your fundings.
Und Damir schmollt nicht über herablassende Bezeichnungen, Bolzplatzkindheit hättse dann nicht überlebt. Damals gab es das Wort "Stuhlkreis" garnicht. Noch son Spruch, Kieferbruch..

Wahrscheinlicher ist, dass er beim Sonntagsausflug mit seinem Daimler liegengeblieben ist und jetzt auf einsamer Landstraße am Sonntag auf den Abschlepper wartet.

 

19.01.20 16:32

1670 Postings, 401 Tage xotzilEinsame Landstraße

Musikvideos posten hat Schr_ vorgemacht.
Will da nicht nachstehen...

https://www.youtube.com/watch?v=4F043__LdX8  

19.01.20 16:42
1

2348 Postings, 768 Tage Commander1Daimler

@Pit ;)) Nein, das tue ich nicht. (Runterreden) Aber die Aktie hat meine Liebe zu ihr einfach nicht erwidert! Im Gegenteil...Sie hat sie verschmäht. Und das nehme ich persönlich. Sie hat mich quasi regelrecht in die Arme von Bayer getrieben...

Und jetzt sagt sie: "Das war doch alles gar nicht so gemeint!"

Jetzt lass' ich sie zappeln...:)))  

19.01.20 16:55

2348 Postings, 768 Tage Commander1Daimler

@Xotzil hat mit ihr 'Silberne' gefeiert und war auf dem Weg zur 'Goldenen'. Und was macht 'Sie'?

'Sie' greift sich sein Geld und lacht ihn aus...

 

19.01.20 17:02

3 Postings, 1 Tag grauer_starlol

so tief könnte etwas gar nicht sinken, das es mich in die Arme von Bayer treiben würde.

Von der Divi her, vlt  in M-rück  oder Eon
Beide zahlen gut divi und gelten auch als sicher.
Aber bestimmt nicht in einen Verein,  wo noch dutzende Prozesse anstehen.

Wieso ignorierst du das ?
Wegen dem Geschwätzvon paar Analysten, das eine "globale Einigung VLT erreicht" wird.
Ich halte das Ganz für eine Bullenfalle,
Der nächste verlorene Prozess,  und die Hochrechnerei  geht wieder so.





 

19.01.20 17:08

2348 Postings, 768 Tage Commander1@grauer star

Keine Panik. Bin am Freitag am späten Nachmittag mit über 3 % Gewinn 'raus. Daimler verlor im gleichen Zeitraum 5 %.  

19.01.20 17:15

2746 Postings, 653 Tage Pit007Dai ok, akzeptiert!

Bis auf den Liegenbleiber auf der Landstraße ;)
Schaut mal den Kurs vom letzten Jahr an:
- Anfang Februar 48
- Anstieg bis zur Divi auf über 59
- Kursrutsche auf Kurs von etwa heute
- dann ging's nochmal auf knapp 50
- der Abstieg bis zum Tief von knapp 41 im Sommerloch war dann echt nochmal heftig und für mich nicht nachvollziehbar
- bis November ging's dann nochmal bis 54 hoch
42 ist heuer durchaus nochmals  erreichbar.
Ich denke aber, dass eine derartige  Rutsche nach der Divi nicht mehr so ausgeprägt sein wird.
Mein Invest und das meiner Kinder wird die Divi mitnehmen und sich mindestens noch ein Jahr Zeit nehmen.
Bei meinem Divi- Tipp über 2,75 bleibe ich noch. Schönen Abend!  

19.01.20 17:26
1

2348 Postings, 768 Tage Commander1@Pit

Ich bin jetzt 100 % Cash.

Daimler 42 bedeutet, Du gehst in das Land, wo die Dämonen wohnen. Dorthin, wo die Drachen zu Hause sind. (und @realist28 auch noch!)

All' das soll ich mir nocheinmal geben?? :))))
 

19.01.20 17:33

4198 Postings, 320 Tage Gonzoderersteich habe mir heute nach Jahren

den Chart nochmals angeschaut, Hilfe, bin ich froh aus Autowerten raus zu sein, einzig die BMW Leiche habe ich noch, ähnlich schlecht gelaufen, aber es soll ja das Jahr der Zykliker sein, vielleicht klappt es ja, aber wenn ich mich so auf der Strasse umschaue, Fahrerprofil, Modelle, Ökobilanz ( schlimme Diskussion) die Autos sehen exakt aus wie BMW oder manche Asienmodelle, Hauptsache viel brumm, und teuer, nee das können andere wirklich besser......qualitativ, optisch und vor allem vom Fahrgefühl, die Ökudiskussion ist nicht mein Thema, völlig an der Realität vorbei, aber auch da , DA alle Zeichen der Zeit nicht erkannt , für mich nach wie vor kein Invest! 5 % Divi wie lange noch und wovon? wo sind denn die herausragenden Absatzmärkte?
 

19.01.20 17:42
1

1670 Postings, 401 Tage xotzilNicht mehr Geld da :-(

Q1-3 EPS 2,32
Q4 EPS Est. as Q3 = 1,61

2,32+1,61 = 3,93 -> 4 ?

40% Ausschüttungsquote = 1,60
Bei 2,75 Divi bleibt kein Geld mehr für Entwicklung. Auch schlecht.
Deswegen mit Goodwill und um faule Tomaten auf der HV zu vermeiden --> 2 Euro Divi die wortreich als großzügige Geste präsentiert werden.

Alles Zahlen hier Seite 4+5:
https://www.daimler.com/dokumente/investoren/...enbericht-q3-2019.pdf

 

19.01.20 17:53

1670 Postings, 401 Tage xotzilCAP

> Du gehst in das Land, wo die Dämonen wohnen. Dorthin, wo die Drachen zu Hause sind.

Zuviel Games of Thrones geguckt?
Pit,  der (Daimler) Winter naht...

 

19.01.20 18:36
1

2348 Postings, 768 Tage Commander1@xotzil

Nein, nicht 1 Folge gesehen. Firma, meine Frau, Hund und Aktien...mir fehlt die Zeit, und ehrlich gesagt, ich habe da auch nicht unbedingt das Interesse daran ;)  

19.01.20 18:44

2348 Postings, 768 Tage Commander1@xotzil

2 ? Divi... mit sehr viel Wohlwollen. Bin aber voll und ganz Deiner Meinung.  

19.01.20 19:08
2

966 Postings, 270 Tage HurtPit

Bis auf Realist (der nicht mehr da ist) und Romeo, macht doch hier keiner die Aktie schlecht.
Aber es geht doch um unser Geld und da darf ich keine rosarote Brille aufsetzen, sondern muss nüchtern analysieren.

Trotzdem bleibt Dai bei mir weiter auf dem Radar und wenn es in meinen Augen die Kurse zulassen, dann werde ich auch wieder kaufen.

Wünsche euch allen einen guten Start in die Woche.  

19.01.20 19:08
1

2746 Postings, 653 Tage Pit007Dai

@xotzil: noch son Ding - Augenring ;))
Die Divi- Rechnung kenn' ich schon, will sie aber wahrscheinlich  nicht wahr haben.
Schau 'mer mal ;)  

19.01.20 19:14
1

1670 Postings, 401 Tage xotzilPit

Glaube Hurt war der Erste, der das so mal rausgekramt hat.
Wird jetzt bis 11. Februar hier jeden Sonntag wiederholt!

¯\_(?)_/¯  

19.01.20 19:24
1

1128 Postings, 881 Tage Kursverlauf_Gott, da hab ich ja ne Reaktion ausgelöst...

Mein frühester Beitrag zu Daimler war vor über 40 Jahren, als Werkstudent.
Inzwischen studier ich Firmen nur noch nach dem Chartverlauf (spart gewaltig Zeit) unter Zuhilfenahme von Fundamentals und eventuell auch ernst zu nehmende Stimmungen wie hier.
Nach dem Ausbruch aus dem Keil nach unten (am 15.01.) ignorier ich das Minikaufsignal und nehm statt dessen RIB.  

19.01.20 19:34

2746 Postings, 653 Tage Pit007Dai jo, Xotzil wahrscheinlich

Master Hurt, sei gegrüßt.
Ich habe nicht behauptet, dass Dai runter geredet wird, sondern der KURS. Wenn man dann nicht mehr schlafen kann und von Dämonen und Drachen geweckt wird, klar, dann weg mit dem Zeug!
Schlaftabletten und Zeit können das auch lösen.
Anders als nach dem Trend zu handeln, kann mittelfristig und v.a. langfristig auch Geld in die Kasse spülen.
So, Damir macht mir wirklich Sorgen. Wahrscheinlich hat er auch noch seinen Spielstand mit Moni weiter verschlechtert, was ihm den Rest für heute gab ;))
 

19.01.20 20:30

3 Postings, 1 Tag grauer_starja das stimmt

es will ja hier Daimler niemand verteufeln , einfach  schl. Rendite dieses Jahr, mehr nicht
Xotzil schrieb auch weiter vorher, überhaupt keine dt. Aktien mehr

Darf ich fragen, warum ?
so was wie :  Steuern, hohe Gehälter, Aufwand Bürokratie, politische Träumerien ?

Und welche Länder in absteigender Reihenfolge sind deine Favoriten ?

Fast schon unverschämt, so viele Fragen !!

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2464 | 2465 | 2466 | 2466   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
E.ON SEENAG99
Allianz840400
BASFBASF11
XiaomiA2JNY1