finanzen.net

Sygnis geht voran !

Seite 3 von 8
neuester Beitrag: 10.05.18 14:24
eröffnet am: 02.04.09 16:38 von: Bodman Anzahl Beiträge: 188
neuester Beitrag: 10.05.18 14:24 von: LeSteffoen Leser gesamt: 52350
davon Heute: 6
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

22.07.15 22:43

2664 Postings, 3265 Tage erfgJa,

soweit richtig, aber nur wieder der armselige Versuch niedrigere Kurse herbeizureden!  

23.07.15 09:00
1

453 Postings, 1767 Tage Glockenspiel@erfg.

" Ja soweit richtig, aber nur wieder der armselige Versuch niedrigere Kurse herbeizureden!  "

-------------------

Niedrigere Kurse kommen hier ganz von selbst. Da braucht es keinerlei Versuche.  

23.07.15 09:07

1550 Postings, 2485 Tage LumpileP&G - dummes Geschwätz

wenn das eh keiner liest, warum schreibt ihr dann ständig negativ?

Ich sehe das auch so, dass man hier den Kurs schlechtreden will

 

23.07.15 09:26

2664 Postings, 3265 Tage erfgP&G: Zockergeschwätz!!

Glauben durch penetrante Wiederholung, dass es schon irgendwie helfen wird!
 

23.07.15 09:41
1

1768 Postings, 3387 Tage ProfitgierArmselige Kleinanleger lesen dies...

Nicht die Institiunellen die die Kurse treiben.. Mann,wie kleinkariert...  

23.07.15 19:03

453 Postings, 1767 Tage GlockenspielLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 24.07.15 11:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Derartige Aussagen bitte belegen, andernfalls vermeiden (2. Satz). Bitte auf eine angemessenere Wortwahl achten.

 

 

23.07.15 19:52

2664 Postings, 3265 Tage erfgGlockenhülse:

@Glocke, dann wird es ja höchste Zeit dass du verkaufst!
Wie kann man nur sein Geld in eine "leere Hülse" stecken??  

27.07.15 14:58

1768 Postings, 3387 Tage ProfitgierLöschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 29.07.15 10:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Regelverstoß - Deartige Aussagen bitte sachlich begründen oder vermeiden.

 

 

27.07.15 15:01
1

1550 Postings, 2485 Tage LumpileLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 28.07.15 08:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Marktmanipulation - Derartige Aussagen bitte nachvollziehbar belegen, andernfalls bitte vermeiden.

 

 

27.07.15 15:15

1768 Postings, 3387 Tage ProfitgierIn 2020 oder später?

27.07.15 15:39

1550 Postings, 2485 Tage Lumpile@Profitgier - nur blöde Sprüche drauf

bezahlt für's bashen?

Bring mal vernünftige Beiträge und nicht ständig nur dämliches Gebashe!  

27.07.15 15:40
1

1550 Postings, 2485 Tage LumpileAbgesehen davon reichen mir 12 Euro in 2020 ;-)

27.07.15 15:42
1

745 Postings, 1777 Tage InterHorstdenke er bleibt zwischen 2,85-3,00

bis zu den hoffentlich guten Q2 Zahlen. Da der aktuelle Markt heute eh absackt ist es doch nicht verwunderlich das auch hier ein Minus steht!  

27.07.15 15:52

1768 Postings, 3387 Tage Profitgier0 Ahnung

Guck du erstmal auf deinen Teller bevor du Andere maßregelst.... Dein Name spricht Alles. Merk dir mal was in 2020 steht. Ich sage die Null vorm Komma,du die 12 davor. Ich meke mir das... Du bist der Meisterpusher hier. Ich sehe die Realität.  

27.07.15 19:33

1550 Postings, 2485 Tage Lumpile:-) und Dich lieben alle .... :-D

27.07.15 21:09
1

453 Postings, 1767 Tage Glockenspiel@ 0Ahnung

Ach und was Du mit der Bemerkung von 12,00 EUR  ?

Dummes pushen !  

28.07.15 07:58

1550 Postings, 2485 Tage Lumpilespiel weiter mit deinen Glocken

28.07.15 07:59

1550 Postings, 2485 Tage LumpileIch gebe es zu, habe wenig Ahnung

aber was hier teilweise für Deppen herumlungern ist erschreckend  

28.07.15 08:00

745 Postings, 1777 Tage InterHorstbleibt sachlich

hier geht's um Sygnis und nicht um irgendwelche Befindlichkeiten!  

28.07.15 08:04

1550 Postings, 2485 Tage Lumpilesorry Horst, aber nicht nervt es langsam zu sehr

ständig kannst man das gleiche beobachten. Immer die gleichen Leute !
Immer das gleiche dämliche Geschwätz.
Nur um ein paar Kleinanleger zu täuschen.

erbärmlich !  

28.07.15 08:31

745 Postings, 1777 Tage InterHorstja mag sein...

aber nicht provozieren lassen ;-)  

28.07.15 08:34

453 Postings, 1767 Tage Glockenspiel@ 0Ahnung

Jetzt will ich Dich mal beruhigen. Ich bin selber Kleinaktionär und ärgere mich ständig über meine Dummheit  und Blödheit hier Aktien gekauft zu haben. Stecke auch mit über 40% im Minus uns überlege ständig ob ich jetzt aussteigen soll oder was für mich der größte Horror ist hier vielleicht noch für Jahre mein Geld zu lassen und trotzdem geht das Ding in die Hose. Macht halt aber auch keinen Spaß Verluste zu realisieren. Schon klar jeder ist für sein Investment verantwortlich aber das ich neben Paion ( könnt ich auch kotzen ) mir jetzt noch so eine Pharma-Gurke ins Depot gelegt hab ist schon reiner Schwachsinn.

In diesem Sinne noch einen schönen Tag...  

28.07.15 08:42

745 Postings, 1777 Tage InterHorst@Glockenspiel

ich bin auch Kleinaktionär und bin auch nen bissle im Minus, aber ob Sygnis wirklich eine "Pharma-Gurke" ist, wird sich erst in den nächsten Monaten zeigen, bis dato sollte man in jeglicher Hinsicht den Ball flach halten, trotz Ärgernis der Depotentwicklung (wie gesagt bin auch im Minus)  

28.07.15 09:24

745 Postings, 1777 Tage InterHorstAussichten

und trotzdem nochmal, ich finde die Aussichten das die Produkte auf dem Markt gut ankommen werden nicht schlecht, die Jungs haben einige Verträge abgeschlossen und die Firmen müssen ja davon selbst überzeugt sein, denn immerhin vertreiben die das...also Jungs steigt ein ;-)  

28.07.15 09:49
3

1550 Postings, 2485 Tage Lumpilealles Gut

Find ich gut, mal "die Hosen runter zu lassen"   ;-)

@Glockenspiel - mir geht es wie Dir, sogar noch "schlimmer"
bin mit über 50% im Minus, aber ich empfinde das nicht als Problem!
Bin überzeugt davon, dass man hier gut investiert ist und die Kurse steigen.
Das wird spätestens dann passieren, wenn gute Zahlen auf den Tisch kommen und die ganzen Trader (gierige Profis) aussteigen. Es gibt da welche, die leben von geringen Umsätzen. Die reden eine Aktie schlecht - ein paar Kleinanleger verkaufen weit unter Wert - die Trader kaufen und verkaufen dann wieder bei der nächsten guten Meldung, die bei einem Unternehmen wie diesem unweigerlich kommt.
Profitgier und Profi - wie sie sich alle nennen - zähle ich zu diesem Verein dazu

Finde es bedauerlich, dass Du solchen Leuten "die Stange hältst" und deren negative Kommentare mir gegenüber auch noch positiv bewertest.
Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Ich halte jedenfalls meine Aktien - warum? Weil es eigentlich nur gute Meldungen gab (man lese dies einfach nach) und das wird sich irgendwann auszahlen  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400