Die Dummen sterben nicht aus

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 28.06.07 13:59
eröffnet am: 12.06.05 17:34 von: big lebowsky Anzahl Beiträge: 41
neuester Beitrag: 28.06.07 13:59 von: Yohoho Leser gesamt: 15606
davon Heute: 3
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2  

12.06.05 17:34
9

10245 Postings, 6908 Tage big lebowskyDie Dummen sterben nicht aus

In der letzten Woche hatte eine gewisse Nanostart AG ihr Börsendebut. Der Kurs explodierte förmlich. Verdreifachung in einer Woche--Marktakapitalisierung jetzt rund 54,0 Mio Euro. Und das für eine Bude, die nicht mal 0,2 Mio Umsatz gemacht hat in 2004!!!

Das Schöne an der Kursexplosion ist,dass die beiden Aktionäre so richtig abgegriffen haben und noch abgreifen werden.

Der Vorstand und 10% Aktionär Marco Beckmann, 27 Jahre alt, kann gut lachen. Mit jetzt 5.0 Mio Euro braucht er nicht mehr zu arbeiten. Das macht er aber gern: Ist er doch Chefredakteur des Nanotech Report. Das ist ein Börsenblatt, dass ein gewisser Herr Bernd Förtsch herausgibt mit seiner "BörsenmedienAG".

Toll ist auch, dass Förtsch mit fast 90 % grösster Aktionär der Nanostart AG ist. Er hält diesen Anteil mit seiner BF Holding. Klasse, auch Förtsch dürfte schon prächtig verdient haben, zumal keine Stillahltevereinbarungen existieren.

Was heisst das: Die Jungs warenj sehr clever--haben wie in alten Zeiten des Neuen Marktes abgegriffen mit tollen Storys und Wachstum...Coroad, Biodata etc lassen grüssen. Dieses Mal wurde halt Nano genutzt.

Ciao B.l.  
Seite: 1 | 2  
15 Postings ausgeblendet.

13.06.05 14:43

9371 Postings, 8066 Tage bauwiWer ringt denn noch nach Fassung?

Es kümmert Keinen! Das ist es doch! Die Börsenaufsicht bekommt's auch nicht gebacken. Woran dies liegt?   jA - ich weiß es doch auch nicht. Verflixt nochmal!
Und Harlos und Häfele sind vermutlich auch schon wieder auf freiem Fuß, und frühstücken bei Förtsch um den nächsten Crew auszuhecken. Und die Gesetze sind löchrig wie Schweizer Käse.
Fazit: In den fünf Jahren hat sich nix, absolut nix  geändert!


One big family: ariva.de
MfG bauwi  

13.06.05 15:02

6002 Postings, 6897 Tage tschechees ist zwar toll,

dass ihr alle anleger vor solchen LEUTEN warnt,
doch ich habe bei der aktie gut verdient und das
kann fast ein jeder der das aussteigen nicht vergisst.  

13.06.05 15:19

25551 Postings, 7502 Tage Depothalbiereran alle

staat, börsenaufsicht und "seriöse wirtschaftsmedien" (isndas?) machen ALLES mit, wenn es irgendwo cash zu machen gibt, ohne daß man dafür belangt werden kann.

und werd die telebumm auf schadensersatz wegen gefälschter bilanzen verklagt, ist dooof !!!!!!  

13.06.05 15:30

4697 Postings, 7910 Tage Chartsurfer@tscheche

DAS glaubst du aber wohl hoffentlich nicht selber, was du da geschrieben hast?!

WENN ALLE mit gewinn aussteigen wollten, WO würden dann die verlierer bleiben? Wenn du aufmerksam gelesen hast, geht es ja um eine Aktie, die ihr Geld NICHT wert ist, weil das Unternehmen eine Frittenbude ist - ALSO KANN nicht jeder rechtzeitig aussteigen und Gewinne machen!!!!

Gewinne macht nur der, der seinen eigenen Einsatz dadurch vergoldet, indem er einen Pennystock zum Big-Player HOCHSCHREIBT und dann Kasse macht.

OK, ok, dann bauen wir nicht auf Staat und Börsenaufsicht ... aber da wir in einer Demokratie leben, läge es ja an UNS ALLEN, etwas an diesen Zuständen, denn WIR nehmen das ja auch hin :-(  

13.06.05 15:43

10203 Postings, 6854 Tage Reinerzufall@ Depothalbierer

yep auf täuschung und irreführung !  

13.06.05 15:44

9371 Postings, 8066 Tage bauwi@tscheche , Buchwert oder Cash?

Hast Du verkauft? Wirklich? Dann haste Förtsch wirklich ein Schnippchen geschlagen?
Na dann , gut! Ich gratuliere Dir!


One big family: ariva.de
MfG bauwi  

13.06.05 15:53

6002 Postings, 6897 Tage tschecheheute ausgestiegen,

ob das richtig war ,mal sehen??
aber richtig cash  

13.06.05 17:26

4697 Postings, 7910 Tage Chartsurferschön, dass man bei euch

so einbezogen wird !

viel spaß beim privatgespräch .....  

13.06.05 17:36

159 Postings, 6019 Tage Topstar100 eu für den der mir den Namen des Bamberger

Wirtschaftsprüfers nennen kann!  

13.06.05 17:45

10931 Postings, 6424 Tage klarakarodas geht leider nicht,

weil das geheim ist....  

16.01.06 11:44
1

10245 Postings, 6908 Tage big lebowskyToller Beitrag von mir:-)

Leider ist NANOSTART so um die 1000% gestiegen in 6 Monaten.

Alle Achtung Herr Förtsch.  

29.01.06 14:48

489 Postings, 5982 Tage BursarEtwas Neues?

Gibt es denn etwas Neues von Nanostart?
Abgesehen davon, daß im Mai 2006 der Jahresabschluss 2005 veröffentlich wird und am 27.6 HV ist...  

29.01.06 20:48

7269 Postings, 5835 Tage Mme.EugenieWirklich tolle Entwicklung!

Wer da investiert hat, ist fein heraus. Wer war oder ist noch investiert??  

29.01.06 21:18

1302 Postings, 5829 Tage AktienwolfFörtsch ist eine Klasse für sich

Das Volumen, dass sich der Kerl in letzter Zeit in den Vermögensaufbaufonds geholt hat und die Performance der letzten 3 Jahre ist genial, das muss man schon anerkennen.

Da freut sich der Neider natürlich über das Minus im Jahr 2006 und hofft darauf, dass der Förtsch nur eine Glücksträhne hatte.

Kann den Anteilspreis eines Fonds wirklich so puschen oder ist der Mann genial ?  

24.02.06 19:48

1 Posting, 5758 Tage el mariachiSteht die Prämie noch?

Also, der Name des Wirtschaftsprüfer ist keinesfalls geheim!!!! Ich empfehle den Jahresabschluss des Jahres 2004 auf der Homepage von Nanostart zu lesen (letzte Seite)!! Ganz findige Kollege werden den Namen der WirtschaftsprüferIN bei google.de eingeben und die Gesellschaft, in der die Dame Partnerin ist herausfinden! Dann werden echte Spezialisten die Adresse des Stammhauses dieser Gruppe mit der Adresse der Zeitschrift "Der Aktionär" vergleichen und zu einem wirklich bemerkenswerten Ergebnis kommen..
Bin mal gespannt, wer es zuerst postet..

el mariachi  

24.02.06 19:56

2590 Postings, 6150 Tage brokeboypatente

also dieser ganze nanokram ist mir suspekt - ich selbst habe seit längerem arrowhead research im depot und die legt langsam aber solide zu. ich kaufte das ding erst nachdem ich die latte an einzelnen patenten gesehen habe denn: man muss mmer prüfen, ob auch geld verdient wird, und da ist eine breit gestreute patent-palette eine gute versicherung für.

gruss bb  

15.03.06 15:07

359 Postings, 5793 Tage Iven Schröergeiler stock

das ipo von ITN rükt immer näher und das heist das wier in kürzester zeit keine niedrigen sondern steigende kurse sehen werden ich schätze das es zwischen ende april ende mai kommt und dann sag ich mal prost macht den schampus auf. ich kauf auf jedenfall noch nach
so force will be with you  

15.03.06 15:12

359 Postings, 5793 Tage Iven Schröer kriegskasse gefült

warum: nanostart hat sich von arrowhead und einer anderen us nano ag getrennt
sonit is mehr geld in de kasse und der aussichtsreichste Stock ist ITN
also the stock exchange is not a gambling no its only cleverness and information  

27.03.06 15:29

359 Postings, 5793 Tage Iven Schröerwerden gute 2monate

ich schätze das es gute 2 monate werden, da das ipo von itn und das ipo von bio-gate im april bzw bei itn ende mai ist.
wird ein guten new flow geben.  

30.03.06 17:06

359 Postings, 5793 Tage Iven Schröersehr gut wenn sogar nicht gennnialll !

Nanostart hat im jahr trotz der kostenaufwändigen investizionen ein sattes überschuss von sagenhaften 1,8mil Eur erziehlt
ich freu mich schon auf die kommenden wochen!  

20.04.06 15:13

118 Postings, 5764 Tage DON_Heute Ausbruch?

Was meint ihr?
 

28.06.07 13:55

7829 Postings, 5767 Tage louisanerüberschuss... ist ja lächerlich

die bude hat eine mk von 155 mio und einen überschuss von 1,5 mio.
schmeiss mal deinen taschenrechner an und überlege wie lange du da auf eine fette marge warten musst.


diesistkeineaufforderungzuirgendetwas  

28.06.07 13:58

532 Postings, 5284 Tage Yohoho155 Mio MK ???

Wenn das stimmt ,das ist ja nicht zu fassen. Da waren ja die MK´en von Neue Markt Buden
Peanuts.  

28.06.07 13:59

532 Postings, 5284 Tage YohohoWieviel Idioten werden täglich geschaffen, daß

für so einen Müll Mittel investiert werden ?
155 Mio MK. Tatsache. Unglaublich.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln