Sberbank.

Seite 8 von 67
neuester Beitrag: 25.10.21 14:39
eröffnet am: 27.06.11 16:13 von: brunneta Anzahl Beiträge: 1652
neuester Beitrag: 25.10.21 14:39 von: Highländer49 Leser gesamt: 338901
davon Heute: 113
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 67   

10.12.14 16:55
2

26553 Postings, 5047 Tage brunnetaSberbank und Ping An steigen

bei Social Trading-Plattform eToro ein

http://www.focus.de/finanzen/boerse/...form-etoro-ein_id_4334842.html
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

10.12.14 16:56

26553 Postings, 5047 Tage brunnetaeToro raises $27 million from Chinas Ping An and

Russia?s Sberbank

http://leaprate.com/2014/12/...m-chinas-ping-an-and-russias-sberbank/
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

11.12.14 05:14
2

4846 Postings, 4157 Tage BirniRuhe der Geheimdiplomatie?

Der Sberbank- und der Rubel-Kurs sind stark von den politischen Spannungen zwischen Europa/USA und Russland geprägt.
In den letzten Tagen ist es in der westlichen Presse eher still geworden. Im positiven Falle könnte das für eine intensive Geheimdiplomatie hinter den Kulissen sein.
Es könnte aber genau so gut ein Zeichen dafür sein, dass der Konfrontationskurs weiter geführt wird und man Russland empfindlich über die nächsten Monate treffen will. Die Lage ist sehr unsicher. Deshalb steht Sberbank auch auf dem Kursniveau. Diese Kurse beinhalten auch meiner Sicht viel Negatives.
Ich bin in Sberbank investiert und habe notfalls einen langen Atem, um eine längere Zeit auf steigende Kurse zu warten. Aber das kann auch sehr schnell gehen. Dann möchte ich dabei sein. Sberbank kann sicher noch mal 10 oder 20 % fallen, hat aber auch ein Aufwärtspotential von 100%.  

12.12.14 15:15
1

4846 Postings, 4157 Tage BirniUSA verantwortlich für neuen "Kalten Krieg"

Gorbatschow spricht Wahrheiten gelassen aus. Leider findet der Mann, der die deutsche Wiedervereinigung ermöglicht hat, kein Gehör mehr in Deutschland.

http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/...kanern-zuhoren-aber-du  

15.12.14 17:00

3113 Postings, 5028 Tage dolphin69was für ein Blutbad

unglaublich. Verluste in zweistelliger Höhe.  

15.12.14 17:28

165 Postings, 2639 Tage flovisIch hab mich mal nach calls ungesehen.

Nicht dass ich jetzt Optionsscheine der Sberbank kaufen wollen würde, aber bei allen die ich über onvista finde von UBS steht bei Geld und Briefkurs "n.a." Ist das nur heute so?

 

15.12.14 17:30

204 Postings, 7282 Tage PianogottWas passiert mit GDR Aktie

bei Finanzkollaps in Russland?
Sberbank dann faktisch auf GDR-Basis wertlos?!?  

15.12.14 17:39

377 Postings, 2540 Tage GoldenerSachsemuss man wohl

aussitzen. heute war einfach nur ein "panik-abverkauf"  eigentl. unbegründet mmn.
wird sich langsam wieder erholen.  

15.12.14 17:54

204 Postings, 7282 Tage PianogottHängt aber vom Rubel ab...

15.12.14 17:57

4846 Postings, 4157 Tage BirniRebound

Bin mal gespannt, wann und wie heftig der Rebound kommt. Aus meiner Sicht derzeit absolute Marktübertreibung. Wer jetzt Mut und Zeit hat, kann in einigen Jahren richtig Kohle verdienen.  

15.12.14 20:14
1

14658 Postings, 3300 Tage H731400Kursziel 124 Rubel französische Grossbank

Das wär 1,50 Euro es liegt alles nur am Rubelkurs. Ich rechne weiter mit starken Verlusten..,  

16.12.14 12:10

391 Postings, 2772 Tage carlos1k...

http://www.finanzen.net/devisen/us_dollar-russischer_rubel-kurs
Die Zinsanhebung ist mehr als nur verpufft... aktuell knapp 5% Plus. Ebenfalls dürfte sich die Lage mit einer Zinsanhebung noch weiter verschlechtern...  

16.12.14 12:33

377 Postings, 2540 Tage GoldenerSachseja denke auch total verlust bei russischen

aktien. bin auch raus. endgültig  

16.12.14 13:47

391 Postings, 2772 Tage carlos1kUSD-RUB

Tageshoch 78,7985
52W Hoch 78,7985  

16.12.14 14:09

225 Postings, 2798 Tage Kleinanleger123456.Einsteigen oder?

Na jetzt aber Kaufen! so billig bekommt ihr diesen Wert nie wieder  

16.12.14 14:35

425 Postings, 4310 Tage Fizikci89russische Aktien

An der Börse gibt es weder billig noch teuer.  

16.12.14 14:42

425 Postings, 4310 Tage Fizikci89Börse

Ist Apple teuer oder günstig?.Ist Marktkapitalisierung von 510 Mrd. € faier?  

16.12.14 14:45
1

203 Postings, 3151 Tage kutankarme Bevölkerung

Ich hoffe das bleibt uns beim Euro erspart  

16.12.14 14:47

14658 Postings, 3300 Tage H731400ja das ist die Frage wann einsteigen ?

Wollte schon bei 5 Euro rein, zum Glück nicht. Echt schwer, warum soll es morgen nicht bergab gehen ??  

16.12.14 15:56
1

3113 Postings, 5028 Tage dolphin69#194

zum Einsteigen zu früh, zum Aussteigen zu spät...

ich bleib jetzt drin und kaufe eventuell nach, sobald Ruhe eingekehrt ist...und wenn nicht, dann eben Totalschaden...aber dann nicht nur in meinem Depot, sondern world wide.

frohe Weihnachten allen  

16.12.14 16:04

499 Postings, 4604 Tage LangoWährungsspekulation

Im Prinzip bleiben die Kurse doch gleich... das was ihr rot seht, ist nur der Verlust durch die Abwertung des Rubel  

16.12.14 17:24

377 Postings, 2540 Tage GoldenerSachseWenn sich die Kurse

wieder erholen, locken 200 - 300 %    

16.12.14 17:32

204 Postings, 7282 Tage PianogottWann und warum wird sich der Rubel erholen?

16.12.14 17:34

204 Postings, 7282 Tage PianogottAber prinzipiell gibt es für "Ausländer" die...

...Sberbank doch nun zum Ramschpreis - bin leider auch zu früh rein :-(  

16.12.14 17:41
1

377 Postings, 2540 Tage GoldenerSachseSehr guter Artikel

Die Superwaffe des Mr. Glaser

Sanktionen gegen Russland und den Iran: Wie amerikanische Finanzbeamte zu Wirtschaftskriegern werden.

http://www.zeit.de/2014/44/financial-warfare-sanktionen-russland  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 67   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln