Sberbank.

Seite 6 von 66
neuester Beitrag: 13.10.21 11:33
eröffnet am: 27.06.11 16:13 von: brunneta Anzahl Beiträge: 1650
neuester Beitrag: 13.10.21 11:33 von: Nodaymla Leser gesamt: 337260
davon Heute: 117
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 66   

17.08.14 11:35

5896 Postings, 4027 Tage Italymaster#125

es ist aber defintiv unmöglich russische aktien zu halten mit einem deutschen depot. die stücke sind weder bei CBF, CBL oder Euroclear verwahrbar. und die Broker haben keine Lagerstellen in Russland.

Ich geh stark davon aus, dass dort an der russischen Börse über einen Deutschen lediglich die ADRs gehandelt werden.  

21.08.14 10:07
1

225 Postings, 2787 Tage Kleinanleger123456.Kursanstieg russische ADRs

Kann es sein daß der jüngste Kursanstieg der russischen ADRs und GDRs eine Nebenwirkung der Sanktionen ist und weniger eine Folge der Entspannung?

Es dürfen ja keine neuen ADRs mehr angeboten werden wodurch sich die im Umlauf befindliche Menge ja auf die bereits verkauften beschränkt (Die ja auch weiterhin normal gehandelt werden können) Damit unterbindet man ja quasi Neuemmissionen und Kapitalerhöhungen von diesen und ähnlichen Unternehmen. Das kann doch nur vorteilhaft für uns investierte sein, oder?

Heißt wohl Halten und Nachkaufen wenn man überhaupt welche ergattern kann. Bei Rostelecom ist die Menge schon arg begrenzt wodurch ich täglich nur 1-2 Trades sehe bei jedesmal höherem Kurs.  

05.09.14 14:23

1086 Postings, 3257 Tage JAM_JOYCEnoch kurz

vor den sanktionen verkaufen oder doch halten, wenn man einen günstigen EK von knapp 6EUR hat?  

05.09.14 15:01
1

3113 Postings, 5017 Tage dolphin69#128

stop loss  setzen und bedenken, von Gewinnmitnahmen ist noch nie jemand ärmer geworden.  

12.09.14 19:59

425 Postings, 2657 Tage Eifelhexestop loss setzen und bedenken

"Stop loss" Marken sind eine Unsitte, die im Interesse der Anleger verboten gehört. Eine Aktie, die im freien Fall ist, findet ohnehin keine Käufer und wenn sie bereits unten angekommen ist, ist das Risiko bereits raus.

Für alle, die es interessiert:


http://www.youtube.com/watch?v=Kvhp9ALxUfw  

19.10.14 19:59

44 Postings, 2837 Tage Käptn IgloEinstieg!?

Hallo,
ich interessiere mich schon seit längerem für die Sberbank Aktie und finde gerade den aktuellen Kurs sehr interessant. Doch ich würde gerne trotzdem  noch einmal in Erfahrung bringen, wie hier die Meinungen und Einschätzungen zu einem Einstieg aussehen?  

Über Antworten würde ich mich sehr freuen :)  

19.10.14 20:25
1

4041 Postings, 3824 Tage lifeguarddoppeltes währungsrisiko

die adr sind in dollar gehandelt, der gerade immer stärker wird. auf der anderen schwächelt der rubel.

sozusagen ein doppeltes währungsrisiko vom euro her gesehen.
allerdings können sich dinge auch wieder ändern; irgendwann...  

19.10.14 22:03
1

81 Postings, 2560 Tage JaninaDegenerSchnäppchen

Ich habe vor ca. 4 Wochen Sberbank beim Kurs von 6.50 gekauft - damals war´s schon ein Schnäppchen wenn man sich den Durchschnittschart anschaut, der bei 9 Euro liegt.

Bei dem Kurs aktuell kann man nichts falsch machen. Evtl. etwas Durchhaltevermögen .... aber wie schon oft gesehen ... kanns verdammt schnell richtung Norden gehen.

Sberbank steht gut da.  China / Japan /  Indien  werden künftige Geschäfte in Rubel bezahlen  ... u.a mit Gazprom.  

21.10.14 13:15

44 Postings, 2837 Tage Käptn IgloEinstieg

Vielen Dank für die bisherigen Einschätzungen!
Ich denke bald wird auch mein Einstieg folgen :)  

23.10.14 15:52

Clubmitglied, 9916 Postings, 2774 Tage Berliner_JaninaDeGene

woher hast du denn die Info, dass Japan die künftigen Geschäfte in Rubel abwickeln werden??? oder sogar Indien.. das würde mich sehr interessieren!

"Bei dem Kurs aktuell kann man nichts falsch machen." das sagst du, ob das wirklich so ist? ;-)

gerade haben wir einen Kurs von 5,65, fast 1? weniger... und ich bin mir immer noch sicher, ob der Boden schon da ist... die Börse kann manchmal sehr unberechenbar ein...  

23.10.14 16:25

81 Postings, 2560 Tage JaninaDegenersber

Ich bin long investiert 1-2 Jahre. Ob der Kurs jetzt 1 €  +-  geht ist mir relativ egal. Sehe das entspannt. Sberbank orientiert sich auch stark am Gazpromkurs. Der ist z.Zt auch komplett im Keller bei einem KGV von unter 3.

Muss aber jeder für sich selbst entscheiden :)  Ich habe jedenfalls nochmal nachgekauft  liege jetzt bei 6.20  



http://diepresse.com/home/wirtschaft/...ollen-kunftig-in-Rubel-zahlen

 

23.10.14 19:18

3197 Postings, 6034 Tage DahinterschauerSberbank hat keine Finanzierungsprobleme

Die russischen Rentenzahlungen werden über Sberbank abgewickelt. Da ist immer Masse da, weil die Leute nicht alles abheben. Man sollte daher das derzeitige Embargo-Problem aussitzen können.  

24.10.14 09:52

Clubmitglied, 9916 Postings, 2774 Tage Berliner_Janina

die Bank ist eine solide Bank, keine Frage! Mich hat nur deine Aussage bezüglich Zahlungen in Rubel gewundert, weil das nicht stimmt ;-)
Putin träumt von so was, aber ob seine Träume sich verwirklichen, ist eine andere Sache.

Der Kurs ist gerade wie vor vielen Jahren ... 2008-2009. Ich war hier investiert, und ich beobachte die Kursentwicklung seit langem, ich vermute, der Kurs wird nicht viel tiefer rutschen, ich überlege wieder einzusteigen..
 

24.10.14 12:16
1

Clubmitglied, 9916 Postings, 2774 Tage Berliner_Russische Sberbank klagt gegen EU-Sanktionen


MOSKAU (dpa-AFX) - Die russische Sberbank hat beim Europäischen Gerichtshof eine Klage gegen EU-Sanktionen eingereicht. Damit wolle sie eine Aufhebung der Strafmaßnahmen erreichen, teilte die größte Bank Russlands am Freitag Agenturen zufolge mit. Die EU verweigert der Sberbank sowie zahlreichen weiteren russischen Unternehmen und Kreditinstituten seit Juli den Zugang zum europäischen Finanzmarkt. Brüssel will den Kreml mit Sanktionen zu einem stärkeren Friedenskurs in der Ukraine-Krise bewegen. Die Führung in Moskau bezeichnet die Politik des Westens als feindselig und hat russischen Unternehmen empfohlen, gegen die Strafmaßnahmen zu klagen./tjk/DP/jha

 

24.10.14 18:47

81 Postings, 2560 Tage JaninaDegenerS&P bleibt bei BBB

Und das ist noch eine Frechheit ...

http://de.ria.ru/business/20141024/269865800.html

Sind zumindestens keine schlechten Nachrichten ...  sieht man auch am Kurs gerade  ...

 

07.11.14 10:03

Clubmitglied, 9916 Postings, 2774 Tage Berliner_Kurs: 4,45?

Eigentlich eine gute Einstiegsmöglichkeit, den Kurs gab es nur 2008-2009, sonst noch nie!  

07.11.14 10:26

81 Postings, 2560 Tage JaninaDegener4.45 wo ?

Wo ? 5.45 ;)  Kurs ist echt ein Witz ^^    

09.11.14 11:17

4846 Postings, 4146 Tage BirniMahnende Worte

Kissinger, Genscher und   Gorbatschow warnen vor einer weiteren Eskalation und einem neuen "Kalten Krieg" und fordern den Westen und insbesondere Deutschland auf, die Beziehung zu Russland wieder zu normalisieren.
Sollte das gelingen, dürften sich russische Aktien wie Gazprom und Sberbank stark erholen.

http://www.wiwo.de/politik/ausland/...es-kalten-krieges/10954228.html

http://www.wiwo.de/politik/ausland/...es-kalten-krieges/10954228.html
 

09.11.14 15:20

4846 Postings, 4146 Tage BirniChina statt Europa

Die europäische Sanktionspolitik treibt Russland nach Asien

http://derstandard.at/2000007894287/...-streben-nach-Hongkong?ref=rss  

09.11.14 15:29

4846 Postings, 4146 Tage BirniRussland orientiert sich nach Asien

Die europäische Sanktionspolitik treibt Russland nach Asien

http://derstandard.at/2000007894287/...-streben-nach-Hongkong?ref=rss  

10.11.14 11:49

Clubmitglied, 9916 Postings, 2774 Tage Berliner_Janina

sorry, ich habe mich vertippt, wie du wohl gemerkt hast! natürlich waren es 5,45 und nicht 4,45!
die Aktie steigt gerade! 4,76?!  

10.11.14 11:57

283 Postings, 3060 Tage TimewaitsfornooneNee, 3,76!

10.11.14 12:38

283 Postings, 3060 Tage TimewaitsfornooneDarauf ein Vodka Gorbatschow :-)

11.11.14 10:43

192 Postings, 2916 Tage AgrimanSberbank

Bei diesem Unternehmen kommen einem die Tränen. Im April 2014 habe eine Postion von etwas über 6 Euro aufgebaut. Ich bin gespannt, ob und wann ich diesen Kurs künftig sehen werden.  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 66   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln