Immofinanz - Neue Zeitrechnung

Seite 21 von 24
neuester Beitrag: 29.11.20 08:42
eröffnet am: 06.04.18 13:13 von: stksat|22913. Anzahl Beiträge: 582
neuester Beitrag: 29.11.20 08:42 von: juche Leser gesamt: 162732
davon Heute: 173
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 | 24  

01.10.20 13:10

1426 Postings, 399 Tage Michael_1980gedanken

gibt's News aus der HV  

01.10.20 18:27

8939 Postings, 5847 Tage jucheJa,

02.10.20 08:26

8939 Postings, 5847 Tage juchePräsentation zur Hauptversammlung

02.10.20 09:53

1426 Postings, 399 Tage Michael_1980gedanken

liest sich nicht schlecht  

02.10.20 14:10

294 Postings, 531 Tage LuxusasketKurs unentschlossen

Aber immerhin noch halbwegs stabil. Die zweite halbe Position wäre hier besser angelegt gewesen als bei der OMV.

Die Konkurse von Mietern kommen vermutlich erst, hoffentlich fallen nicht zu viele gestundete Mieten aus. Existenzbedrohend wird es schon nicht werden, aber das Ergebnis kann es dann doch empfindlich versalzen.  

02.10.20 16:50
1

8939 Postings, 5847 Tage jucheDie Mieterlöse haben im 1. Halbjahr

sogar um 10,4 % von 131,8 auf 145,5 Mio. Euro zugenommen. Da habe ich keine Bedenken, dass es zu großen Ausfällen kommen wird...
Außerdem gibt es ja sowieso ständig einen Wechsel bei den Mietern.

Bisher noch kein Übernahmeangebot an S-Immo; nachdem der Kurs noch immer unter dem 6-Monatsschnitt (ca. 15 Euro) liegt, wird man wohl noch abwarten, bis dieser Durchschnitt, der für ein Mindestangebot gültig ist, erreicht wird.  

02.10.20 23:14

1426 Postings, 399 Tage Michael_1980gedanken

wieviel % an SImmo bräuchte IIA für beherschungs Vertrag  

06.10.20 11:39
1

1713 Postings, 1049 Tage iudexnoncalculatImmofinanz plant, frisches Geld einzusammeln

Die börsennotierte Immofinanz plant, frisches Geld einzusammeln. Das Unternehmen bereitet die Auflage einer neuen Benchmark-Anleihe vor, wie es am Dienstag mitteilte. Von einer Benchmark-Anleihe spricht man ab 500 Mio. Euro Emissionsvolumen.

Auf Grundlage der Genehmigungen des Aufsichtsrats und des Vorstands und vorbehaltlich günstiger Marktbedingungen plane die Immofinanz AG eine festverzinsliche, nicht nachrangige Anleihe zu begeben und hat mehrere Banken beauftragt, Gespräche mit Anleiheinvestoren in ganz Europa zu vereinbaren, erklärte das Unternehmen in einer Aussendung.

https://aktien-portal.at/...nleihe-500-Mio.-Euro-oder-mehr-einsammeln

 

06.10.20 11:40

1426 Postings, 399 Tage Michael_1980Gedanken

https://aktien-portal.at/...nleihe-500-Mio.-Euro-oder-mehr-einsammeln

ca. 500-700Cash jetzt schon
noch mal 500 Millionen über Anleihe.

Jetzt bleibt die Frage was tun mit der Milliarde.  

06.10.20 12:27

8939 Postings, 5847 Tage jucheUmschuldung ist jedenfalls eine gute Idee,

da ist noch einiges drinnen...

13,70 Euro  

06.10.20 19:53

294 Postings, 531 Tage LuxusasketInteressant

Interessant wäre jetzt zu wissen, was mit dem Geldberg gemacht werden soll. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Milliarde für S-Immo notwendig ist.


Was mich noch interessieren würde: Hat jemand von euch bei der Kursschwäche nachgekauft? Überlegt hatte ich kurz, aber dass der Kurs trotz Insiderkäufe so nach unten ging und diverse Informationen aus meinem Kundenbereich haben mich etwas vorsichtig werden lassen.  

06.10.20 21:14

1426 Postings, 399 Tage Michael_1980gedanken

Bin letzten Freitag Eingestiegen  

07.10.20 19:19

294 Postings, 531 Tage LuxusasketRücksetzer

Falls es noch einen Rücksetzer auf 13,20 Euro gibt, dann mach ich die Position voll. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die mit der Milliarde ein großes Ding vorhaben. Es waren einfach zu viele große Insidertrades in den letzten Wochen.  

07.10.20 21:44

1426 Postings, 399 Tage Michael_1980Gedanken

Raisinger wirft AR Mandat bei S Immo.

Galt bei der IIA als größter Gegner der Fusion IIA & S Immo - bei der Fusion gebe es keine Synergien laut ihn.
Wie sieht ihr das?

Es ist anzunehmen das demnächst was gekauft wird um die Milliarde.
 

08.10.20 13:16

8939 Postings, 5847 Tage juche715 Mio. Euro hatte man

Ende vom 2. Quartal an liquiden Mitteln (incl. einer noch offenen Kreditlinie von 100 Mio. Euro).

Jetzt kommen mindestens 500 Mio. Euro dazu (oder auch mehr) und man kommt auf über 1,2 Milliarden Euro!!! (die derzeitige Marktkapitalisierung von Immofinanz liegt bei 1,54 Milliarden Euro)

Der Zinssatz für eine Benchmark-Anleihe mit Bewertung BBB wird bei 1,5 % liegen. Der derzeitige Zinssatz der Schulden von Immofinanz liegt (incl. Absicherung) knapp unter 2 %.
Da kann man also durch Umschuldung der teureren Schulden schon einige Mio. Euros jährlich sparen.

Mit dem Rest der liquiden Mitteln wird Immofinanz sicherlich bald was machen; man kann ja nicht auf Dauer einerseits hunderte Mio. Euros rumliegen lassen und andererseits für die Schulden Zinsen zahlen.

S-Immo ist ein klares Fusions/Übernahme-Ziel; vl. arbeitet man auch an einer großen Lösung, in die auch CA-Immo einbezogen wird...

Wir werden es bald wissen, was Pecik und Co. für einen Plan haben. Dem Aktienkurs kann es jedenfalls nur helfen bei einem derzeitigen Abschlag von ca. 50 % vom NAV und vom Buchwert.

Es wird spannend

 

08.10.20 18:23

8939 Postings, 5847 Tage jucheAnleihe ist platziert,

Kupon 2,50 %, fällig 2027
war zweifach überzeichnet

Hätte mir einen niedrigeren Zinssatz erwartet...

https://www.finanznachrichten.de/...lumen-von-eur-500-mio-bek-022.htm  

08.10.20 18:26

1426 Postings, 399 Tage Michael_1980gedanken

Verzinsung scheint mir auch zu hoch für diese Zeiten  

08.10.20 18:28

1426 Postings, 399 Tage Michael_1980gedanken

Naja, wird spannend wenn der Plan veröffentlicht wird.

Kriegskasse ist gut gefüllt  

08.10.20 18:38

8939 Postings, 5847 Tage jucheoder habe ich da einen Denkfehler,

es handelt sich um einen fixen Kupon von 2,5 %, das wäre dann jährlich nur 0,357 %....

Das wäre natürlich sehr günstig...

 

08.10.20 19:43

8939 Postings, 5847 Tage jucheLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.10.20 19:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

09.10.20 09:42

8939 Postings, 5847 Tage juchesind doch 2,5 % p.a.

https://www.bondguide.de/topnews/...eue-benchmark-emission-platziert/

Na ja, jedenfalls stehen jetzt mehr als 1.200 Mio. Euro zur Verfügung

 

09.10.20 17:49

1426 Postings, 399 Tage Michael_1980gedanken

Mittlerweile macht 90% des B?rsenwert die Cash Reserven aus  

09.10.20 20:15

294 Postings, 531 Tage LuxusasketNachkauf

Mit dem Nachkauf wird es wohl nichts mehr. Schade, ich habe einfach zu lange gezögert. Ich werde jetzt mal einfach die halbe Position laufen lassen. Hoffentlich kommen bald Informationen, was im Detail mit dem Geldhaufen passieren soll.  

12.10.20 10:47

8939 Postings, 5847 Tage jucheHeute ist HV bei S-Immo

Dividendenzahltag (70 Cent je Aktie) ist der 21.10.2020.

Dann erhält Immofinanz aus der S-Immo-Beteiligung ca. 13,65 Mio. Euro Dividende. Die liquiden Mittel bei Immofinanz erhöhen sich somit weiter...

14,10 Euro

 

Seite: 1 | ... | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 | 24  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln