Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 3599
neuester Beitrag: 04.12.22 19:35
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 89973
neuester Beitrag: 04.12.22 19:35 von: indigo1112 Leser gesamt: 15382396
davon Heute: 22878
bewertet mit 115 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3597 | 3598 | 3599 | 3599   

19.09.20 14:47
116

21504 Postings, 4845 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3597 | 3598 | 3599 | 3599   
89947 Postings ausgeblendet.

04.12.22 17:12
8

10767 Postings, 3592 Tage SternzeichenDt. Fussballer mit Demokratiedefizit.

So ist das mit der Demokratie in Deutschland, 2 Spieler Neuer und Goretzka und Bierhoff vom DFB drücken ihre Meinung durch. In der Politik sind es die Grünen mit Ihrem Wahlergebnis von 14 %. Vorbildlich!

Luther wäre stolz auf uns. Deutsches Exportgut Nummer Eins: Moral, die spaltet.

Kennt man ja alles in Deutschland schon, eine Minderheit diktiert über die Mehrheit.

Ich würde als Mitspieler von Neuer und Goretzka und Bierhoff verklagen und Geld einfordern.

Als Bürger würde ich gerne sehen das Neuer,  Goretzka und Bierhoff wie es die Grünen und Linke ständig fordern das diese Personen enteignet werden.

Zwei Aufpeitscher?die hysterische Minderheit hat sich gegen die schweigende Mehrheit durchgesetzt.

Wenn dem DFB an einer Aufarbeitung des sportlichen Debakels wirklich gelegen ist, dann muß Bierhoff entlassen werden und Neuer sowie  Goretzka spielen nie wieder für Deutschland.

Sternzeichen

P.S.: Sollen Goretzka und Neuer einfach verkünden, daß sie ein Paar sind. Ist doch nicht schlimm...  

04.12.22 17:13
6

8621 Postings, 2617 Tage bigfreddyDas "Grüne Jobwunder"

Hat sich offenbar in Luft aufgelöst.
China fegt bereits die Anlagenbauer für Windindustie vom Markt, unter anderem mit Niedrigpreise.
Nordex hat die Rotorblattfertigung in Rostock aufgelöst, keiner mehr in Deutschland baut diese Komponente.
Na ja, der Solarmarkt wird bereits konkurrenzlos von China beherrscht.


 

04.12.22 17:14
7

10767 Postings, 3592 Tage Sternzeichen#89950 Der Link dazu...

https://www.welt.de/sport/fussball/wm/...-Debatten-gegeben-haben.html

Die Aufarbeitung des WM-Debakels der Nationalmannschaft ist im Gange. Nun kommt heraus, dass der Mund-Zu-Protest vor dem Japan-Spiel im Team durchaus umstritten war. Laut der ARD standen in erster Linie zwei Spieler dahinter.

Die ARD berichtet nun, dass diese Idee bei den Spielern der deutschen Nationalmannschaft zunächst wenig Rückhalt fand. Genau genommen zunächst nur bei zwei Spielern. Lediglich Kapitän Manuel Neuer und Bayern-Vereinskollege Leon Goretzka sollen demnach hinter der Aktion gestanden, alle anderen sie mehr oder minder abgelehnt haben.  

04.12.22 17:20
4

9108 Postings, 842 Tage 123p"Bericht aus Brüssel III: .." :/

04.12.22 17:35
5

57 Postings, 1 Tag asivbotGroßeinsatz der Polizei weil 12-jähriger mit Messe

Frankfurt ? Altstadt: Großeinsatz der Polizei weil 12-jähriger mit Messer sich dem Jugendamt entziehen wollte!

Von Dirk Lauer -4. Dezember 2022

(lo) Am Freitagabend (02. Dezember 2022) gefährdete sich ein 12-Jähriger selbst mit einem Messer, um seine Mitnahme mit dem Jugendamt zu umgehen.

Gegen 21:15 Uhr versuchten Polizeibeamte in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt einen Beschluss des Amtsgerichts zur Inobhutnahme des 12-Jährigen durchzusetzen.

Nachdem der 39-jährige Erziehungsberechtigte seinem Sohn die Maßnahmen erklärte, griff dieser plötzlich zu einem ihm naheliegenden Küchenmesser und drohte sich selbst das Leben zu nehmen, wenn die Polizei und das Jugendamt die Wohnung nicht verlassen würden. Der Gesamtumstand hatte zur Folge, dass die Polizei den Einsatzraum weiträumig absperrte. Kommunikativ und nach geduldigem Einwirken durch die Polizei konnte der 12-Jährige in gewohnt professioneller Weise in Sicherheit gebracht werden. Alle Beteiligten blieben unverletzt.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 12-Jährige in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Frankfurt ? Altstadt: Großeinsatz der Polizei weil 12-jähriger mit Messer sich dem Jugendamt entziehen wollte! | Pressecop24.com - https://pressecop24.com/...esser-sich-dem-jugendamt-entziehen-wollte/  

04.12.22 17:43
3

57 Postings, 1 Tag asivbot+ 310.000 mehr Flüchtlinge als 2015

und was mit unregistrierte Illegale?


Deutschland nimmt dieses Jahr mehr Flüchtlinge auf als 2015

dts Nachrichtenagentur ? 4. Dezember 2022, 7.02 Uhr ? Zuletzt aktualisiert: 4. Dezember 2022, 7.02 Uhr

Berlin (dts Nachrichtenagentur) ? In diesem Jahr suchen weit mehr Menschen Zuflucht in Deutschland als im Spitzenjahr der Flüchtlingskrise 2015. Damals wurden etwa 890.000 Migranten registriert, 2022 werden es rund 1,2 Millionen Menschen sein.

Zum einen sind seit Beginn des russischen Überfalls auf die Ukraine mehr als eine Million Menschen aus dem umkämpften Land in die Bundesrepublik geflohen, sie erhalten eine Aufenthaltserlaubnis ohne Verfahren; zum anderen steigt auch der Zustrom von Asylsuchenden stark an. Laut eines Berichts der ?Welt am Sonntag? wurden bis Ende Oktober 181.612 entsprechende Anträge gestellt, meist von Syrern, Afghanen, Türken und Irakern. Im November nahm die Zahl weiter zu. Die Behörden rechnen damit, dass bis zum Jahresende die Marke von 200.000 erreicht wird.

In Ländern und Kommunen wächst nun die Kritik an der aktuellen Migrationspolitik der Bundesregierung. Der sächsische Innenminister Armin Schuster (CDU) sagte der ?Welt am Sonntag?: ?Wir laufen auf 200.000 Asylbewerber in diesem Jahr zu. Genau diese Zahl wurde erst in der vergangenen Legislatur als Obergrenze definiert.? Zähle man die Menschen aus der Ukraine hinzu, müsse es leicht nachvollziehbar sein, ?dass wir in den Ländern und Kommunen am Limit sind?.

Schuster kritisierte die Migrationspolitik der Ampel scharf: ?Wir in Sachsen stehen für die Ukraine ein, ohne Wenn und Aber.? Darum seien aber die Kapazitäten freier Wohnungen bald erschöpft. Auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) weist auf die angespannte Lage hin: Offenkundig sei, ?dass Deutschland insgesamt wieder an den Rand seiner Aufnahmefähigkeit kommt. Man hört ja Hilferufe aus allen Teilen des Landes.?

Die Bundesregierung, vor allem SPD und Grüne, ignorierten diese Hilferufe. Zur derzeitigen Asylpraxis sagte Herrmann: ?Es passt alles nicht zusammen. Will man ein gemeinsames europäisches Asylrecht, dann muss es auch an den Außengrenzen funktionieren. Das tut es derzeit nicht.?

Deutschland müsse sich entscheiden: ?Will man den europäischen Weg, oder muss man zurück zum deutschen Recht?? Im Moment werde ?weder das geltende europäische Recht noch das geltende deutsche Recht konsequent umgesetzt.? Herrmann: ?Das EU-Recht muss dringend reformiert werden.?

Deutschland nimmt dieses Jahr mehr Flüchtlinge auf als 2015 - https://www.oldenburger-onlinezeitung.de/...e-auf-als-2015-95944.html  

04.12.22 17:46
3

57 Postings, 1 Tag asivbotschreibt einer

weiß nicht, ob das stimmt, ja guten Abend:

Combatante ? vor 14 Minuten
N?Abend zusammen

Die Islamisierung!

Deutschland und Österreich hauptbetroffen! Der Völkeraustausch schreitet schnell voran. Wir Ureinwohner werden kurzerhand weggeimpft! Österreich und Deutschland sind, neben Frankreich und Schweden, extrem stark von der Islamisierung betroffen. In der Politik geschieht nichts zufällig!! UNO gibt Bevölkerungsaustausch zu!!
 

04.12.22 17:50
5

7548 Postings, 768 Tage Lionell17:46

Gilt nicht mehr für Dänemark
Die haben rechtzeitig die Reißleine gezogen
 

04.12.22 17:53
2

57 Postings, 1 Tag asivbotwer 2 Stunden Zeit hat

STAATSTERRORISMUS VERSTEHEN

 

04.12.22 17:55
6

6698 Postings, 1998 Tage 1 SilberlockeMigranten in wohlhabenden Vierteln ansiedeln

Vorbild für Wien? Göteborg will Migranten in wohlhabenden Vierteln ansiedeln

Ein starkes Stück. In der schwedischen Stadt Göteborg will die rot-grüne Stadtführung die alteingesessenen Einwohner mit Migranten durchmischen. Deshalb sollen Zuwanderer in wohlhabenden Stadtteilen jetzt Quartier beziehen

Migranten sollen in Göteborg in den wohlhabenden Bezirken angesiedelt werdenQuelle: Welt

Ob das wohl gut geht? In der zweitgrößten schwedischen Stadt Göteborg (knapp 600.000 Einwohner) hat die neue Stadtregierung aus Sozialdemokraten, Linkspartei und Grünen angekündigt, Zuwanderer nicht mehr in den Vororten anzusiedeln wie bisher üblich, sondern in den ?wohlhabenden Gebieten der Stadt, die einen hohen sozioökonomischen Status haben?. Ziel der Stadtführung ist es, die weitere Gettoisierung einzelner Stadtteile, vor allem in den Vorstädten im Nordosten Göteborgs, zu verhindern, berichtete ?Tichys Einblick?.
Die ?Neuankömmlinge?, wie Zuwanderer in Schweden genannt werden, müssten in Wohngebieten mit dem höchsten Status untergebracht werden, in denen ein hoher Anteil der Bewohner Schwedisch als Muttersprache spreche und die Arbeitslosigkeit gering sei. So könne die Integration von ?Neuankömmlingen? und deren Kindern besser gelingen, heißt es von Seiten der rot-grünen Stadtregierung. Wie in Dänemark haben sich in den vergangenen Jahren offenbar auch in Schweden Gettos, also Stadtteile mit besonders hohem Migrationsanteil, gebildet.
Zu solchen Unruhen (Malmö 2020) kam es in der Vergangenheit immer wieder in den migrantisch geprägten Vorstädten SchwedensQuelle: picture alliance/ASSOCIATED PRESS
"Zeit für den Ankauf von Villen für Somalier?"

https://exxpress.at/...-migranten-in-wohlhabenden-vierteln-ansiedeln/



 

04.12.22 18:02
5

3127 Postings, 6382 Tage BorealisAufklärung ist nicht von den Tätern zu erwarten

"Nein, man will das gar nicht, will überhaupt nicht auf aufklären und aufdecken."
Es will ja keiner von den Tätern sein Dasein am Galgen beenden.
Falls jemand meint, soweit reicht der verfügbere Strafrahmen nicht mehr, mag er damit Recht haben.
Ob man sich aber angesichts von Verbrechen, die jedes Vorstellungsvermögen übersteigen und Leuten, die selber völlig skrupellos die Grundrechte anderer (insbesondere das Recht auf Leben) in den Dreck getreten haben, daran halten wird, da habe ich einige Zweifel.  

04.12.22 18:06
3

57 Postings, 1 Tag asivbotzu

Deutschland nimmt dieses Jahr mehr Flüchtlinge auf als 2015
-----

Das ist absolut nicht vorstellbar, dass dieses Jahr nur 1,2 Millionen Flüchtlinge ins Land kommen. Als ob nur 200.000 Migranten auf Südländer kommen würden. Das kann man sich absolut nicht vorstellen. Und die kommen aus sämtlichen Südländern, sogar von den Kanaren kommen sie über Umwege. An den offenen Grenzen wird doch gar nicht mehr kontrolliert, denn die wissen doch überhaupt nicht, wer und wie viel hier überhaupt noch in das Land hinein kommt. Denen ist doch alles entglitten. Schätzungsweise werden hier noch mal satte 300.000 bis 400.000 Illegale ohne Pass ins Land kommen. Das wären dann 1,6 Millionen in diesem Jahr. Nächstes Jahr dürfte das munter weitergehen und das dann mal 4 Jahre, dann hätten wir nochmals locker satte 6,4 Millionen Migranten.

Dann hätten wir hier satte 90 Millionen Einwohner in Germoney.
 

04.12.22 18:12
7

11110 Postings, 6037 Tage deluxxeGEZ-Paradies!!

Selbstbedienung auf höchstem Niveau:

MDR-Intendantin Karola Wille will mit 63 Jahren ihren Posten abgeben und in Pension gehen. Immerhin hat der MDR für sie 4,3 Millionen Euro an Pensionsansprüchen zurückgestellt, die ja nicht verfallen sollen.

Die Intendantenstelle ist mit ihrem alten Jahresgehalt von 310.000 Euro wieder neu ausgeschrieben. Sparsamkeit? Reformwillen? Kontrolle? Fehlanzeige! Offenbar will der MDR weiter im großen Stil die Zwangsgebühren der Bürger verprassen. Neben den exorbitanten Chef-Gehältern erhalten selbst Journalisten häufig 10.000 Euro im Monat.

?Der MDR ist nicht bereit, sich aus eigenen Kraft zu verschlanken und eine wirksame Kontrolle auch erfolgt nicht?, kritisiert der medienpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Torsten Gahler. ?Wir werden uns weiter dafür einsetzen, dass die hohen Zwangsgebühren wie in Frankreich abgeschafft werden.

Wir wollen teure Doppelstrukturen auflösen und den öffentlichen Rundfunk zu einem Grundfunk umbauen. Wer Sport, Unterhaltung und Magazine sehen möchte, kann dies kostenpflichtig abonnieren.

Fazit: Karola Wille verabschiedet sich als frühpensionierte Multi-Millionärin. Die anderen (Georg Thiel und Sieglinde Baumert) gehen dafür in den Knast!  

04.12.22 18:18
7

11110 Postings, 6037 Tage deluxxeNur Deutschland guckt dumm aus der Wäsche

Österreich und Italien beziehen weiterhin russisches Gas über die Transgas Pipeline, die durch die Ukraine führt. Ein Abzweig über Tschechien führt auch bis nach Deutschland und könnte unseren Gasmangel und unsere exorbitanten Heizkosten ebenfalls abmildern.

Deshalb fragte die AfD bei der Staatsregierung nach (7/11260): In welchem Umfang wurde die STEGAL-Pipeline mit der Verdichterstation in Olbernhau für russisches Gas genutzt? Und wenn nicht, was sind die Gründe? Sinngemäße Antwort: Darüber wissen wir nichts und es interessiert uns auch nicht.

?Unsere Regierung scheint unser Land bewusst an die Wand fahren zu wollen?, kritisiert der energiepolitische Sprecher der AfD-Fraktion Jan Zwerg. ?Während andere EU-Länder weiter auf preiswertes russisches Gas setzen, will Deutschland lieber teures Gas aus Katar ab 2026 kaufen.

Wie wir bis dahin heizen, ist offenbar nicht so wichtig. Wenn es nach Herrn Habeck geht, sollen wir dann eben kürzer duschen und die Bäcker einfach mal den Backofen ausmachen.?

Fazit : "... und es interessiert uns auch nicht." Aha, deshalb ist es in den Medien kein Thema. Wir pfeifen auf die Bürger!  

04.12.22 18:26
6

672 Postings, 4729 Tage FishiDas was Göteburg

mit den Migranten vorhat finde ich gar nicht schlecht. Denn oft ist es so, dass der Wunsch nach dem Zustrom von Migranten eben genau von diesen reicheren, gebildeteren Menschen stammt. Aber dieser Wunsch existiert oft nur so lange, wie eben die Migranten in den ärmeren Wohngegenden abgeladen werden. Sollen sich doch die Leute aus der sogenannten "Unterschicht" um sie kümmern und sich mit ihnen befassen. In den besseren Gegenden wohnen auch jene Politiker, die sich für Migration stark machen. Dann haben sie ja täglich die Möglichkeit sich um die Neuankömmlinge zu kümmern. Ob da dann noch Gangs oder Clans die Stadt unsicher machen? Dieses Problem wäre mit Sicherheit ganz schnell gelöst. Denn es ist doch ein Unterschied, ob ein paar Sozialhilfeempfänger aufmucken oder die reiche Bürgerschaft dem Stadtrat auf die Füße tritt.

So würde Integration auch funktionieren. Menschen irgendwo zusammenpferchen, sie sich selbst überlassen, damit sie Parallelgesellschaften bilden - wie z.B. in Deutschland oft üblich -kann keine Lösung sein.
Und man kann sicher sein, dass Diejenigen, welche sich nicht integrieren wollen ruckzuck im Flieger nach Hause sitzen.  

04.12.22 18:28
4

3127 Postings, 6382 Tage Borealisauffällig, dass man in Gebäude und Wände fährt

Es gab schon mal einen Experten, der mit seinem Auto im Kirchendach gelandet ist.
https://youtu.be/tN0VuzvAUlA  

04.12.22 18:29
7

21504 Postings, 4845 Tage Linda40An die Schlafwandler der EU

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
masseneinwanderung.jpg (verkleinert auf 96%) vergrößern
masseneinwanderung.jpg

04.12.22 18:39
3

870 Postings, 198 Tage BichaelMurryLinda40 Die Einwanderung gehört zum Plan

Das Wahlvolk muss selbst neu erschaffen werden. Im Gegensatz zu Ungarn will unsere Regierung niemand haben. Deswegen auch die unkomplizierte Einbürgerung...  

04.12.22 19:05
5

3127 Postings, 6382 Tage BorealisMannschaft der Schande - alle

"Lediglich Kapitän Manuel Neuer und Bayern-Vereinskollege Leon Goretzka sollen demnach hinter der Aktion gestanden, alle anderen sie mehr oder minder abgelehnt haben. "

Dann ist das Handeln der Anderen nicht weniger abscheulich, wenn sie es nicht fertig bringen, zu ihrer ablehnenden Haltung zu stehen und solches Affentheater mitmachen.  

04.12.22 19:16
2

672 Postings, 4729 Tage FishiDie haben sich einfach

komplett lächerlich gemacht.
Wenn man schon zur WM fährt und dort auf die Kacke hauen und die eigenen Werte (wer es glaubt) vermitteln will sowie den Gastgeber beleidigt muss man auch Weltmeister werden. Ansonsten große, zugehaltene Klappe und nichts dahinter.
 

04.12.22 19:17
3

57 Postings, 1 Tag asivbotdas Recht sollte man sich auch herausnehmen

 
Angehängte Grafik:
fjgmdv1xwait6it.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
fjgmdv1xwait6it.jpg

04.12.22 19:29

57 Postings, 1 Tag asivbotfür die

"Urlauber" hier könnte man das auch mal so langsam einführen, denn das Wachstum ist exponentiell.


3.12.2022, 15:24 Uhr

Nur eine Ausnahme

Sex-Verbot für Bali-Urlauber!


Indonesien steht kurz davor, sich noch weiter zurück ins Mittelalter zu katapultieren: Jetzt wird in dem Pazifik-Staat außerehelicher Sex verboten!

Das entsprechende Gesetz soll am 15. Dezember vom Parlament in Jakarta beschlossen werden. Es wird dann auch für die Urlauber auf der beliebten Insel Bali gelten.

Heißt: Urlauber und 276,4 Millionen Indonesier dürften nur noch Sex haben, wenn sie verheiratet sind. Wer dagegen verstößt, könnte für bis zu einem Jahr im Gefängnis landen, heißt es in dem Gesetzesentwurf.

Der Plan würde auch Homosexualität landesweit unter Strafe stellen. Denn: Die Homo-Ehe gibt es im mehrheitlich muslimischem Indonesien nicht.

In der besonders fundamentalistischen Region Aceh werden Schwule, Lesben und queere Menschen schon seit Jahren für ihre Liebe gemäß den Gesetzen der Schariah öffentlich mit Stockhieben bestraft.

Sex-Verbot für Bali-Urlauber! - https://www.bz-berlin.de/welt/sex-verbot-fuer-bali-urlauber  

04.12.22 19:35

3289 Postings, 1519 Tage indigo1112"Auto im Kirchendach"...

...der weltbekannte Fotoreporter "Harry Härtel" machte damals die Fotos, die mit Hilfe der Qualitätsmedien um die Welt gingen...
... vielleicht war er es ja auch "Harry", der die ersten Fotos vom C-Virus anfertigte...
...man kann es nicht oft genug sagen, die Bevölkerung wird rund um die Uhr verdummt und verblödet,
Massenverarsche vom feinsten...
...aber die im wahrsten Sinne des Wortes "Bekloppten" fressen jeden Besen...

https://www.freiepresse.de/verlag/...mbach-oberfrohna-artikel11497300  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3597 | 3598 | 3599 | 3599   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: anifant, Bitboy, datschi, Fernbedienung, goldik, Hurt, Katjuscha, qiwwi, sg-1, SzeneAlternativ
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln