finanzen.net

Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 496
neuester Beitrag: 24.01.20 23:30
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 12394
neuester Beitrag: 24.01.20 23:30 von: RudiK Leser gesamt: 2663030
davon Heute: 383
bewertet mit 34 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
494 | 495 | 496 | 496   

13.06.13 16:04
34

4196 Postings, 3403 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
494 | 495 | 496 | 496   
12368 Postings ausgeblendet.

24.01.20 16:29

2789 Postings, 1402 Tage ede.de.knipserFragte jemand heute nach 10%+

in Amiland? Bei Ballard vielleicht, wir können froh sein, wenn wir grün bleiben!

Verstehe einer die Amis, oder machen Leerverkäufer wieder Druck?!?  

24.01.20 16:36

162 Postings, 78 Tage tomson78wenn

man sich die Charts an versch. Handelsplätzen anschaut dann kommt der Druck aus Deutschland. Die Amis kaufen gerade wieder.  

24.01.20 16:39

1120 Postings, 5693 Tage LavatiMarkteinschätzung gefunden bei Nasdaq PLUG

Was ist passiert
Das war sicherlich enttäuschend.

Nachdem die FuelCell Energy-Aktie (NASDAQ: FCEL) in jeder der fünf Handelssitzungen vor dem Ergebnistag große Zuwächse verbucht hatte, fiel sie am Mittwoch um 29,9%. Das Ergebnis für das vierte Quartal des Brennstoffzellen-Pioniers hat die Erwartungen nur um einen Cent übertroffen.

Dieser Gewinnverlust in Verbindung mit einem absoluten Umsatzrückgang von 38% und einem Nettoverlust des Quartals genügte jedoch, um die Kurserholung zu entgleisen und die FuelCell-Aktie bis zum Handelsschluss um 22,9% fallen zu lassen - und um weitere 22,5% abzuziehen % der Marktkapitalisierung heute Morgen, ab 10.50 Uhr EST.

Na und
Schlimmer noch, der Schaden war nicht auf die FuelCell-Aktie beschränkt. In offensichtlicher Sympathie für die schwache Begeisterung der Kunden für die Produkte von FuelCell fielen die Anteile der Vergleichsunternehmen für Brennstoffzellen, Ballard Power (NASDAQ: BLDP), gestern um 8,8% und heute um weitere 10,6%. Plug Power (NASDAQ: PLUG), ein weiterer Akteur im Brennstoffzellenspiel, gab gestern um 6,2% nach und ist heute um weitere 2,6% gesunken.

Zusätzlich zum Elend entschied sich Investmentbanker Craig-Hallum heute dafür, die FuelCell-Aktie (wenn auch noch nicht die anderen) herabzustufen, um sie zu "verkaufen", und führte dabei sowohl den Ertragsverlust als auch einen sequentiellen Rückgang der zurückgebliebenen Arbeit an.

Was jetzt
Und das sind die guten Nachrichten. Die schlechte Nachricht ist, dass je nachdem, wann Anleger gestern verkauft haben, ihre Verluste noch schlimmer hätten sein können. Alle drei dieser Aktien verloren am Mittwoch mindestens 10% ihrer Marktkapitalisierung, bevor sie ihre Verluste später am Tag wieder wettmachten. Diese Erholung hat sich jedoch als kurzlebig erwiesen, und die Aktienkurse aller drei Brennstoffzellenunternehmen fallen heute erneut, was darauf hindeutet, dass die Verluste möglicherweise noch nicht überwunden sind.

Insbesondere wird Plug Power am kommenden Donnerstag, 30. Januar, seine eigenen (vorläufigen) Ergebnisse für das Gesamtjahr bekannt geben. Ballard hat noch keinen Gewinnstermin bekannt gegeben, da die Ergebnisse für das dritte Quartal jedoch fast genau drei Monate zuvor veröffentlicht wurden ( 30. Okt.), es wird wahrscheinlich auch am oder um den 30. Jan. berichten - also rechnen Sie damit, dass zwei weitere Chancen für schwache Ergebnisse in den kommenden Tagen alle drei dieser Aktien fallen lassen.

Oder kann - nur vielleicht - ein abweichendes Ergebnis die Blutung stillen? Ein Narr kann hoffen.
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

24.01.20 16:47

162 Postings, 78 Tage tomson78..

Andy Marsh hat doch längst durchblicken lassen dass es Rekordergebnisse geben wird !  

24.01.20 16:58

2789 Postings, 1402 Tage ede.de.knipser@tomson, aber so ein bisschen

verliebt bist du schön in Plug??!

Alles gut, war keine Kritik!!!  

24.01.20 17:04

162 Postings, 78 Tage tomson78ich

kann es einfach nicht ab dass solche Drecksblätter wie Motley Fool einfach so ohne, ohne irgendwelche direkten Hinweise zu nennen versuchen ein Unternehmen schlecht zu machen. Ohne Begründung. Einfach nur weil Fuelcell mit Wasserstoff zu tun hat. Dabei haben die ein komplett anderes Geschäft und ganze andere Voraussetzungen. Nein, sowas sollte verboten sein. Wenn es was fundiertes wäre, ok. ab sowas pfff ...

 

24.01.20 17:29

20 Postings, 74 Tage LinkeHode@tomson

"Andy Marsh hat doch längst durchblick­en lassen dass es Rekorderge­bnisse geben wird !"
Quelle?
 

24.01.20 17:42

162 Postings, 78 Tage tomson78was

ich damit eigentlich sagen möchte. man sieht doch ganz genau dass es pünktlich um 12.00 Uhr mitten im Aufwärtstrend wieder mit dem shorten los gegangen war. habs im Chart verfolgt, da wurden kämpfe um aktien ausgefochten und die kleinen leute haben den druck wieder nachgegeben und paar Pfennig mitgenommen. schau doch mal ballard an...

es ist doch oft so dass unternehmen wo man sich wirklich ausrechnen kann dass der nächste Termin nur ein pusher wird im vorfeld irgend ein schmarrn geschrieben wird um selber abzukassieren. motley fool ist ja mit finanzunternehmen verbunden. steht da irgend etwas dass die firmen differnziert betrachtet, steht da irgend eine Begründung worauf ihre seine Einschätzung beruht ? nein, das ist nur unbegründeter bleibatterien müll ;) da lobe ich mir den aktionär. der hat wenigstens mit Begründungen.

@linkehode - das wurde bereits bei der q3 Veranstaltung von Andy marsh so kommuniziert...


 

24.01.20 17:49

2789 Postings, 1402 Tage ede.de.knipserJa, da habe ich auch so meine Sorgen,

was da nächste Woche verkündet werden soll.

Ein Vorteil sehe ich jedoch darin, dass der Kurs auf dem Boden geblieben ist, denn das zeigt, dass die Erwartungen nicht zu hoch sind...

Immer wenn, wie auch bei FuelCell zu sehen, schon von Gewinnen gesprochen wurde, ist die Enttäuschung riesig.

Lieber ist mir weniger in Aussicht stellen und fundamental positiv überraschen.

Wenn die nächste Woche grün endet, dann vermutlich dunkelgrün!

Lassen wir uns überraschen!

Wenn jedoch der CEO schon wundersames durchsickern hätte lassen, würden wir hier nicht als Schlußlichter den H2 werten hinterher hecheln.

Bin trotz dem positiv!  

24.01.20 18:19

162 Postings, 78 Tage tomson78@Ede

ich erwarte eigentlich mehr oder weniger nur ne Promo Veranstaltung. Konkrete Zahlen sind nicht zu erwarten. Die gibt's Anfang März.

Was soll da schon schlechtes verkündet werden? Dass der Umsatz wieder mal gesteigert wurde kann man sich anhand den Quartalsberichten abzählen. Ich habe die Vermutung dass der Termin ne Reaktion auf die Shortattacken war. Wäre schon ein komischer Zufall gewesen.
Ansonsten? Früher war unsere einzige Schwachstelle das Cash. Davon haben wir jetzt erstmal genügend.

Und was die Zahlen im März betrifft. Wie Du gesagt hat. Es wurde ja keine konkrete Aussage gemacht. Also kann auch niemand enttäuscht sein.
Dass wir ein sehr gutes Jahr 2019 hatten kann man doch überall nachlesen oder sich von den Fingern abzählen.

Hab gestern Nacht was gelesen. Hammer. Vielleicht finde ich es nochmal … Auf den neuen E-Antrieb bin ich auf jeden Fall gespannt...  

24.01.20 18:22

162 Postings, 78 Tage tomson78vielleicht

rückt Andy Marsh bei dem Termin  ja mit dem Namen des Großkunden raus ?  

24.01.20 18:24
1

1120 Postings, 5693 Tage LavatiZahlensalat der beruhigt :-)

Total
178 Institutional Holders
85,090,104 Total Shares Held
OWNER NAME                                                   DATE         SHARES HELD        CHANGE (SHARES)     CHANGE (%)
BLACKROCK INC.                                           09/30/2019 17,041,990         684,498                      4.185%
ODEY ASSET MANAGEMENT GROUP LTD  09/30/2019 14,688,086          84,834                       0.581%
VANGUARD GROUP INC                            09/30/2019 12,559,656         311,952                       2.547%
KAMES CAPITAL PLC                                    12/31/2019       5,851,462           -43,335                      -0.735%
STATE STREET CORP                                     09/30/2019   4,845,012         478,614                       10.961%
GEODE CAPITAL MANAGEMENT, LLC     09/30/2019   3,199,488          213,447                          7.148%
MORGAN STANLEY                                             09/30/2019    3,152,870 1,288,362                        69.099%
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

24.01.20 18:26
1

1120 Postings, 5693 Tage LavatiNachtrag

Der Chart ist übersichtlich, ohne Fahnenstangen und die Investment Beteiligungen gefallen mir auch.
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

24.01.20 19:14

11 Postings, 1689 Tage Frankonia1985Es nimmt Form an ...

Wasserstoff ist zunehmend ein Thema in der Politik sowie in der Gesellschaft  

24.01.20 19:28

175 Postings, 795 Tage MK1978Warum

Bricht der Kurs immer dann ein, wenn die Amis in den Handel gehen? Vormittag verkaufen Nachmittag kaufen?
 

24.01.20 19:33

2789 Postings, 1402 Tage ede.de.knipserMK1978, weil die Europäer

mehr von Plug Power überzeugt sind, als die Trumpgeschwängerten Amis!

P.S. Der Kursverlauf heute nervt mich schon ein bisschen an...  

24.01.20 19:38

2789 Postings, 1402 Tage ede.de.knipserSorry, aber alle H2 Werte sind heute

4-9% im Plus. Außer Plug und FuelCell bei denen ich es verstehen kann...

Sicherlich sind wir mit Plug gestern auch nicht so sehr gefallen, dennoch nicht ganz nachvollziehbar!  

24.01.20 19:44

162 Postings, 78 Tage tomson78das

ist doch keine feste regel dass es so gekommen ist wie gestern und heute. waren doch genügend tage dabei bei denen uns die amis hoch gezogen haben. das problem sitzt in deutschland. ich sehe derzeit in Deutschland das größere Problem.

es sind genau solche Überlegungen wie du sie anstellst, regelmäßig paar Pfennige mit zu nehmen, die diese Volatilität unterstützen und dem titel schaden. klar kann man wenn man es drauf hat und permanent am pc ist mit etwas glück auch mal rentabel gewinne mitnehmen aber unterm schnitt fahren statistisch gesehen 95% der leute besser bei einem steigenden titel Long zu gehen.

es ist ja nicht nur so dass man vielleicht mal paar euros versemmelt sondern man hat ja dann meistens auch weniger Aktien im Depot deren Rendite sich nicht mehr sehr fortlaufend steigern kann wie zu vor.
 

24.01.20 19:49

162 Postings, 78 Tage tomson78...

Antwort war an MK1978 gedacht.... das geshorte und die gleichzeitigen verkäufe gingen ja bereits in Deutschland los und wurde bewusst an ne schwelle forciert....
 

24.01.20 19:52

175 Postings, 795 Tage MK1978Ede.de

OK, aus deiner Schreibweise lese ich das du Trump nicht wirklich magst. ABER hätten wir die Clinton hätten wir wohlmöglich im Iran Krieg und wer weiß wo sonst noch.... Ob uns das hilft? Ich bezweifle das...
Warte ab bis das fracking in den USA eingestellt wird. Dieses Verfahren scheint nicht mehr wirklich viel Gewinn abzuwerfen.
Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein findet man nur in einer Gesellschaft der Besserverdiener.
Und die USA ist auf den besten Weg.  

24.01.20 20:02

25 Postings, 78 Tage HobbyschweinHoffe

so lang keine böse Überraschung  kommt was die  Fundamentaldaten betrifft, bleibt alles im grünen  Bereich.
Könnte sein, das man sich heute bei Werten eindeckt die stärker gefallen sind und keiner hat mehr Geld mehr über.  

24.01.20 20:47

135 Postings, 2877 Tage DerMeisterallerKlassWürde sagen die H2 Kurse, gerade

bei Plug passen sich dem Dow Jones Verlauf an. Erstaunlicher Weise steigt Ballard immer stärker und gibt danach nur etwas ab. Warum ist der Glaube der Investoren an Ballard grösser ?
Das ist hier die grosse Frage?
 

24.01.20 21:28

25 Postings, 78 Tage HobbyschweinLeider

tappen wir als Kleinanlegernr immer im Dunkeln, man kann sich nur auf das Angelesene und das Bauchgefühl (ob Beides immer richtig ist?) stützen.
Warum Ballard so stark steigt (obwohl schlechtere Bewertung KUV usw), vielleicht wegen der Fantasie ob des riesigen chinesischen Marktes?
Mir persönlich sind die Chinesen jedenfalls unheimlich, dass ist aber nur meine Meinung und beeinflusst den Börsenkurs bestimmt nicht.

Und richtig, wie sagt man doch: Hin un her, macht Taschen leer!  

24.01.20 23:13

214 Postings, 234 Tage RudiKHoffentlich

Hat der Coronafirus jetzt auch schon in Frankreich angekommen keine so großen Auswirkungen auf die Börse.
Schönes Wochenende @all.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
494 | 495 | 496 | 496   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
K+S AGKSAG88
XiaomiA2JNY1
BASFBASF11