Wieder mal zu früh gefreut

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.11.00 11:16
eröffnet am: 15.11.00 09:59 von: Brummbär Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 15.11.00 11:16 von: karo Leser gesamt: 1179
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

15.11.00 09:59
1

68 Postings, 7515 Tage BrummbärWieder mal zu früh gefreut

Die nächste Panik startet. Und wieder siegt der Herdentrieb ..   määäh.
NEMAX dreht gerade ins Minus !  

15.11.00 10:01

13786 Postings, 7862 Tage Parocorpvorgestern alle raus, gestern alle rein, etc. etc. o.T.

15.11.00 10:02

258 Postings, 7477 Tage schnuckldas alte rein-raus-spiel! o.T.

15.11.00 10:03

68 Postings, 7515 Tage BrummbärSo langsam wird die Sache vorhersagbar ...

Man sollte Kapital daraus schlagen ...  *g*  

15.11.00 10:06

1151 Postings, 7587 Tage f8169nicht beirren lassen...

das ist doch ganz normal nach so einem Anstieg. Da nehmen ebend einige die Gewinne mit. Ich gehe mal davon aus das wir heute Abend deutlich im Plus schliessen werden.

Tschau  

15.11.00 10:11

66 Postings, 7504 Tage SlamDunksehe ich auch so..

die Kurzralley gestern fand ja auf breiter Front statt! Und da auch Abby Cohen der Meinung ist, das negative Einflüsse wie zum Beispiel die allseits beliebten Gewinnwarnungen usw. bereits ordentlich in den Kursen eingepreist sind, könnte man meinen wir haben das "Tal des Todes" durchschritten und sehen heute nur leichte Gewinnmitnahmen!

Also ich bin wieder büsch`n optimistischer geworden, wenn auch nicht gleich super-bullish!!

SlamDunk  

15.11.00 10:33

13475 Postings, 7954 Tage SchwarzerLordNasdaq zum Schluß im Plus?

Ich tippe intuitiv mal darauf. Daß der Future nach so einem Anstieg im Minus ist, ist vollkommen normal und schon oft zu beobachten gewesen. Dann wird auch der Nemax wieder die Verluste aufholen, denn die Bereitschaft zu investieren ist da. Muß halt nur der große Bruder uns an der Hand nehmen, dann geht das.  

15.11.00 11:16

645 Postings, 7481 Tage karonm im plus?????

sorry,aber der grosse bruder hat dafür gesorgt,das ich den arsch versohlt bekommen habe(-20000).habe es gemacht,wie ich es gelernt habe,gekauft,bei kursverlusten nachgekauft(singulus,ish,medigene).was rauskam,sieht man heute leider wieder.habe jetzt umgestellt(in schlechten zeiten die einzige waffe der kleinen),gestern süss gekauft(26?),heute morgen raus(28,55?).obwohl sehr gute zahlen gehts heute nicht hoch,aber morgen wieder runter,da sich keiner mehr daran erinnert.
solange der markt so ist,zieh ich das durch,bis die kröten wieder auf meinem konto stehen.wenn wir pech haben gehts noch bis ins frühjahr so(dann
spriessen wieder die hormone).
gruss karo  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln