finanzen.net

Was haltet ihr von Iota???

Seite 19 von 19
neuester Beitrag: 03.11.19 23:48
eröffnet am: 17.11.17 09:07 von: VIAIMMOBIL. Anzahl Beiträge: 461
neuester Beitrag: 03.11.19 23:48 von: ixurt Leser gesamt: 113850
davon Heute: 22
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
 

02.07.19 10:14

3120 Postings, 4642 Tage tausendprozentIota entwickelt...

02.07.19 10:26

3120 Postings, 4642 Tage tausendprozentInterview mit Schiener...

Sehr positive Aussagen. Da wird wirklich hart am Erfolg gearbeitet..

https://www.coinkurier.de/iota-dominik-schiener/amp/  

07.08.19 10:53

10 Postings, 123 Tage EldoringoAktuelle IOTA Prognose!

Ebenfalls positive, aber sachliche Prognose rund um das IOTA Potential: https://kryptorevolution.de/iota-prognose-2019/  

23.10.19 12:36
1

6903 Postings, 3082 Tage ixurtIOTA Prognosen nach wie vor erfreulich

""" Derweil gilt, dass die Zeit für das Projekt spricht.

Vorwärts immer, rückwärts nimmer: nahezu laufend werden Fortschritte erzielt und Kooperationen abgeschlossen.

Wenig spricht dafür, dass positive IOTA Prognosen an den Haaren herbeigezogen sind, im Gegenteil.

Das Durchbrechen der 0,30 US-Dollar Marke scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein.

Das Wachtums-Potential ist nach wie vor ungebrochen. """

https://kryptorevolution.de/2019/10/22/...wieder-ueber-030-us-dollar/  

28.10.19 21:40
1

4571 Postings, 4139 Tage Motox1982ixurt

na hoffentlich wird das was mit iota, bin da auch seit kurzer zeit investiert :-)

mir gefällt das vorgehen der standardisierung, da ich selbst aus dem bereich industrie 4.0 komme und weiß dass es da für eine solche technologie viel potential gibt, aber ohne standards von denen werden die nicht viel chance haben, da werden die von den big playern überrand.

wenn ein unternehmen z.b. schon mit ibm zusammen arbeitet, oder mit siemens liegt der vorzug halt bei diesen partnern zu bleiben und mit diesen was auszuarbeiten aber dennoch wenn die alles richtig machen kann das noch was schönes werden.

allerdings ist halt iota nicht der einzige player und die bewertung nur für ein paar partnerschaften schon sehr hoch, aber wir werden sehen, no risk no fun depot 10% bereits im plus somit läuft bereits kurzfristig schon ganz gut, darf gerne so weiter gehen ;-)

 

29.10.19 08:46
1

3470 Postings, 3838 Tage karassIOTA

benutzt als einzige Kryptowährung den tangle anstatt blockchain. CEO von Object management group ist Dr. Richard Soley. Bei OMG sitzt unter anderem eine IBM oder Microsoft mit drin. Dr. Soley ist auch in der IOTA foundation. Dazu arbeitet man jetzt auch mit der Linux foundation zusammen.  

30.10.19 16:05

6903 Postings, 3082 Tage ixurtMotox1982

ich glaub schon dass Iota große Chancen hat. Zumal Iota, gerade auch in der letzten Zeit durchaus ebenfalls über strategische Erfolge zu berichten weiß.

Neben der Kooperativen mit Bosch, Audi und VW gefällt mir die Kooperation mit Linux und Dell natürlich besonders gut.   ;-))

https://www.coinkurier.de/iota-kooperation-dell-linux-foundation/  

30.10.19 16:33

6903 Postings, 3082 Tage ixurtÜbrigens gehe ich davon aus, dass sich Iota

in den DLT-Bereichen IoT und Micropayments nicht zu 100% durchsetzt und sich mit seinen Mitbewerbern die riesigen Märkte wohl eher teilen wird.

Im Micropayment-Bereich denke ich dabei beispielsweise an veChain und IoT Chain.

Wobei veChain seine Duftmarken wohl schon bei BMW gesetzt haben soll
und IoT Chain, wie man liest,
einige Projekte in Singapur am laufen hat um das Payment zwischen Maschinen durchzuführen.  

30.10.19 20:23
1

4571 Postings, 4139 Tage Motox1982ixurt

veChain und IoT Chain kenne ich nicht, bzw. halt nur vom Namen.

Ich investiere in Iota weil es in einem ohnehin schon extrem kleinen risky Markt zumindest im IoT Bereich der größte Player laut Marktkapa ist.

Außerdem ist das ein deutsches Unternehmen und ich verstehe was sie mir mitteilen :-)

Was die Asiaten machen oder tun, wär mir zu aufwendig, ich finde es gut Infos auf Deutsch zu erhalten und dass die im Deutschen Raum agieren, so kann ich das besser einschätzen, da ich selbst in dem Bereich tätig bin.

Wenn irgendwo in Asien irgendwo eine Partnerschaft eingegangen wurde sagt mir das erstmal wahrscheinlich NULL, kenn mich dort nicht aus.

Entweder die wachsen vernünftig und Miota steigt ebenfalls mit oder Pech.

Handhabe es wie beim BTC, wenn Iota wieder unter meinen Durchschnittskurs fällt, kaufe ich nach, ansonsten lasse ich es liegen.

Partnerschaften schön und gut, aber die müssen ja auch erst mal was draus machen, Partnerschaften entstehen ja schnell mal aber es muss auch was umgesetzt werden, darum steigen auch noch keine Kurse. Dafür kann man evtl jetzt noch günstig (steigende Mitarbeiterzahlen lässt Wachstum vermuten...) kaufen und hoffen dass die aktuelle Marktkapa bald gerechtfertigt ist und Iota weiter stark wächst, dann gehts hoffentlich gut bergauf :-)

 

03.11.19 23:48

6903 Postings, 3082 Tage ixurt#IOTA Sonntagsplausch 3ter November 2019

Seite: 1 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81