finanzen.net

Wie wird 2019 an der Börse ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.12.18 07:14
eröffnet am: 23.12.18 16:59 von: vinternet Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 29.12.18 07:14 von: Helli01 Leser gesamt: 1428
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

23.12.18 16:59
3

3863 Postings, 1713 Tage vinternetWie wird 2019 an der Börse ?

2018 war ein enttäuschendes Jahr für Kapitalanleger, leider sind viele düstere Prognosen eingetreten. Für 2019 sieht es leider nicht besser aus.
 

23.12.18 17:06
4

21282 Postings, 6938 Tage modAlle wirtschaftlichen

Frühindikatoren und der bekannte Strukturwandel (z.B. Kfz-, Energie- usw.)
weisen auf eine konjunkturelle Delle hin.
Unsere einseitig exportorientierte Wirtschaft wird darunter u.U.  leiden
Aber sicherlich wird uns unsere Kanzlerin retten.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

23.12.18 17:37
5

32713 Postings, 5250 Tage JutoNaja

Ein wachstum von 1-2 % in 2019
Reicht nicht für eine pos. Prognose.
Die zinsen bleiben unten,
Die preise steigen
Und der lohn sowie rente auch.
Alles in allem ein super jahr,
Auf das wir uns freuen können.
An der börse widerum wird das wohl nicht gewürdigt,
Weil nicht genug.
Also jammern wir weiter auf hohem niveau.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

28.12.18 18:16
4

3941 Postings, 594 Tage Monsieur TortueLangfristig habe ich da eine sehr einfache Theorie

Die Reichen werden immer reicher

Wo parken die Reichen ihr Geld?

Genau, Aktien sind DIE Geldanlage!  

28.12.18 18:26

29447 Postings, 5301 Tage ScontovalutaOpa Trump hat ja auch wieder Aktien empfohlen! ;-)

28.12.18 18:31
2

3941 Postings, 594 Tage Monsieur TortueWäre umso lustiger

wenn jetzt der große Crash kommt :D

Gibt aber sehr gute Untersuchungen zur Prognosequalität von Ökonomen

Ein Würfel leistet bessere Dienste  

28.12.18 19:03
4

14145 Postings, 2418 Tage WeckmannAlso ich vertrau da ja ganz klar unserem flämi-

schen Malernamensduo-Unikat!  

28.12.18 19:55
2

50261 Postings, 5005 Tage Radelfan#8 Der hat die letzten Tage die Füße hier

still gehalten.

Urlaub oder was?
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

28.12.18 20:00

14145 Postings, 2418 Tage WeckmannNicht, dass er in einer Krise ist - weil unsere

Bundeskanzlerin auch sein Lieblings-Weihnachtsgebäck mögen ... könnte?  

29.12.18 07:14

147 Postings, 777 Tage Helli012019

Erreicht der bitcoin die 100$
Mexiko mit der weltweit größten Silberförderung wird sich im Streit mit den USA sein Silber nicht mehr von ausländischen Unternehmen wegnehmen lassen, ohne dabei richtig abzukassieren, Peru und Chile ziehen mit und der silberpreis explodiert.
Der DAX schwankt im ersten Halbjahr hin und her und sinkt im zweiten Halbjahr auf ~8500-9000pkt.
EURUSD erreicht im zweiten Quartal die parität.
Einzelne Techaktien crashen
Brent sinkt erst auf fast 40$ und steigt im Jahresverlauf auf 100$  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
BayerBAY001