Wie sichert ist mein Geld bei einer Bank?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 26.10.14 19:29
eröffnet am: 03.09.14 09:03 von: SigiM Anzahl Beiträge: 55
neuester Beitrag: 26.10.14 19:29 von: alpenland Leser gesamt: 2252
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

03.09.14 09:03
3

11 Postings, 2244 Tage SigiMWie sichert ist mein Geld bei einer Bank?

Ich wollte euch mal Fragen: Wie sicher mein Geld auf der Bank ist? Man hört ja viele Theorien. Bankenstresstest, Finanzkrise oder Griechenland.

Auf was sollte ich denn besonders achten, wenn ich mein Geld anlegen?  
Seite: 1 | 2 | 3  
29 Postings ausgeblendet.

03.09.14 10:16
1

44542 Postings, 7271 Tage SlaterWir werden nackt geboren

gehen mit nichts irgendwann ins Grab.

Also ist alles dazwischen eh nur geliehen.  

03.09.14 10:20

19522 Postings, 7211 Tage gurkenfred#28: nöööö, alles gut......

aber bei so ner frage könnte ich kollabieren......normalerweise gehören da aber noch einige randbedingungen als annahme dazu, sonst ist sowas nicht zu beantworten......

bei nem bank run, wie gesagt, siehst du keinen cent deiner knete wieder.
bei ner zwangsabgabe auf sichteinlagen hast du auch verluste. da nutzt auch die einlagensicherung nix. da is die knete unter dem kopfkissen sicherer. usw., usf.

fazit: das thema ist zu komplex, als es mit so ner klein-fritzchen frage abzuhandeln.....  

03.09.14 10:21
1

19522 Postings, 7211 Tage gurkenfredschwerer fall.....klausi reloaded???

03.09.14 10:22
2

176850 Postings, 6961 Tage GrinchNö Gurke, der ist jetzt Bankendirektor...

weiss das also selbst!  

03.09.14 10:29

11 Postings, 2244 Tage SigiMAktien

Ok, nehmen wir an, ich investiere mein Geld in eine Aktie. An der Aktie gibt es keine Veränderungen. Was könnte mich dann mein Geld kosten? Nehmen wir mal an, ich habe 10000 Euro investiert.  

03.09.14 10:31
2

26741 Postings, 4048 Tage hokai10.000EURO

-----------
"born free"

03.09.14 10:32

15373 Postings, 4509 Tage king charlesin bunker es im Keller

-----------
Grüsse King-charles
Angehängte Grafik:
dollar.jpg
dollar.jpg

03.09.14 10:41

19522 Postings, 7211 Tage gurkenfred#35: nehmen wir mal an, der staat erhebt

eine 20% ige "sondersteuer" auf alle vermögenswerte (sichteinlagen, bargeld, immobilien, anteile an Unternehmen).
dann sind 2000 euronen durch den schornstein.

geht das unternehmen pleite, sind meist fast 100% übern jordan.


geht alles gut, bist du bei 0%. eigentlich ganz einfach.  

03.09.14 11:13

11 Postings, 2244 Tage SigiMRE:

Ich hab vor kurzem einen Beitrag gelesen, dass ein Konto unter Umständen auch für den Verlust vom Unternehmen bzw. anderen Konten zahlen könnte. Gibt es sowas wirklich?  

03.09.14 11:38

52538 Postings, 5371 Tage Radelfan#39

Und in #20 wird meine Aussage aus #11 von prominenter Seite untermauert!




Rubens übernehmen Sie!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

03.09.14 11:52

19522 Postings, 7211 Tage gurkenfredlogo. muss hier ja mein image verteidigen.....

03.09.14 15:42

52538 Postings, 5371 Tage Radelfan#41 Aber bei #35 stellt sich doch die Frage,

ob der Junge es nicht erstmal mit nem Musterdepot zum Üben versuchen sollte und erst später sich ans richtige Geldverbraten machen sollte!

Oder ist das hier mal wieder die ganz groß Ver__schung?
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

05.09.14 13:34

11 Postings, 2244 Tage SigiMRE:

Ich habe gerade einen Broker gefunden, bei dem wohl die Kundenkonten nicht getrennt sind. Welchen Nachteil bringt das für mich?  

05.09.14 13:41
1

23062 Postings, 7304 Tage modAntwort auf P 1

"Auf was sollte ich denn besonders achten, wenn ich mein Geld anlegen?"  

Diversifizieren!

- Aktien
- Immobilie
- Tagesgeld
- unterm Kopfkissen, um jederzeit flüssig zu sein.

Vor allem:

SCHULDEN machen!

-----------
Freies Land !    
... noch

05.09.14 13:43
3

58960 Postings, 6455 Tage Kalli2003ich sach nur

wie hiess diese Autoaktie noch? Ja, genau, Gulfside!! Der Golf ist wertstabil! Da sind 100000e Prozente drin! Und überleg Dir mal ... 100000% Plus möglich; aber nur 100% Minus!!

05.09.14 13:48
3

7161 Postings, 6024 Tage Crossboy@43: Da liegen die Gelder aller Kunden in einem

riesigen Pool. Wenn dann ein Kunde anruft und schreit
"all in Gulfside!!" ist halt Dein Geld auch mit dabei...  

05.09.14 13:50
1

19522 Postings, 7211 Tage gurkenfred#43: haus schon raus....welcher broker isses?

ein link wäre hilfreich.  

05.09.14 14:05

5772 Postings, 4977 Tage MoutonWenn du mal nen Tipp von mir als

Bankangestellter haben willst; ich hab nur Schulden.  

05.09.14 14:20

19522 Postings, 7211 Tage gurkenfred#45: kalli, du doof.....gulfside is doch

keine autoaktie.

die vertreiben doch equipment für so nen alte-leute-sport........  

05.09.14 14:52

7161 Postings, 6024 Tage Crossboy@#49: Buddeln??

05.09.14 15:06

19522 Postings, 7211 Tage gurkenfred#50: Gulfen......

23.09.14 12:12

11 Postings, 2244 Tage SigiMEinlagensicherung

Was ist der Nachteil von einem FundShare Cash Fund? Bei einem Anbieter der mich aktuell interessiert, ist mein Bargeld in diesem FundShare Cash Fund.

Danke  

23.09.14 12:29

7446 Postings, 3594 Tage D2ChrisFundShare Cash Fund?

Was soll den das sein? Noch nie gehört.
Irgendwie glaube ich das du uns hier "veräppeln" willst.

Setze das Geld heute Abend einfach auf einen Sieg von Paderborn.
Wenn es klappt hast du es verzwanzigfacht!
Wenn nicht brauchst du auch keinen Einlagensicherungsfonds mehr (-;  

23.09.14 12:50

11 Postings, 2244 Tage SigiMRE: Paderborn

Paderborn wieder untergehen ;)

(...) in einem gesonderten Fonds (dem so genannten FundShare Cash Fund) unter. Dieser Fonds investiert Ihre Geldmittel in möglichst sichere Anlagen.

Also kann ich bei diesem  FundShare Cash Fund theoretisch auch all mein Geld verlieren, oder wie soll ich diesen  FundShare Cash Fund verstehen?

 

26.10.14 19:29

6226 Postings, 6105 Tage alpenlandStresstest

Ihnen fehlen 25 Mrd: Diese 25 Banken fallen beim EZB-Stresstest durch | Wirtschaft | Blick
Bei den Bankentests der Europäischen Zentralbank (EZB) sind 25 der 130 wichtigsten Geldhäuser durchgefallen.
hier die durchfall Kanditaten  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
CureVacA2P71U
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1