Lynas die neue Chance

Seite 229 von 241
neuester Beitrag: 19.10.21 14:18
eröffnet am: 20.05.14 18:20 von: hammerbuy Anzahl Beiträge: 6001
neuester Beitrag: 19.10.21 14:18 von: Lucky79 Leser gesamt: 1353312
davon Heute: 1631
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 227 | 228 |
| 230 | 231 | ... | 241   

16.05.21 11:45
1

563 Postings, 444 Tage selsingenTechnische Analyse 15.05.2021

Ausblick  auf  1 Woche - 1 Monat  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
unbenannt.jpg

17.05.21 16:02

220 Postings, 3331 Tage aussyWie dumm muss man sein

Heute erübrigt sich mal wieder jeder Kommentar.  

18.05.21 08:27

614 Postings, 1146 Tage Charly663 Euro!

Danach sieht alles aus. - Dann sollte man zuschlagen.  

18.05.21 09:01

53791 Postings, 2703 Tage Lucky79Ganz klar... die 3....4 Euro sind hier Pflicht...

allein schon die exponierte Lage von Lynas lässt hier viel erahnen...!  

18.05.21 18:46

220 Postings, 3331 Tage aussyHi Lucky,

wie kommst du lediglich auf 3 bis 4 € oder habe ich da was falsch verstanden. Ich sehe diesen Kurz noch in diesem Jahr bei mindesten 5,50 € ggf. sogar bei 6 €. Vielleicht wird der eine oder andere Zocker doch noch einsichtig. Man soll die Hoffnung nie aufgeben. Ich sehe wegen Malaysia kein großen Probleme. Da nehmen lediglich wieder mal besonders kompetent und wichtig. Das ist so wie bei uns in D. Bei einer Umfrage von Focus (ich denke es war bei diesem Magazin wurden die Leute gefragt: für was würden sie sich entscheide: bezahlbare Energiekosten oder konsequenter Umweltschutz? Was glaubt ihr da was da rauskam? Über 60 % für bezahlbare Energiepreise. Was wollen wir paar Deutsch Hansel, die nur mit Max 2 % an der weltweiten Umweltverschmutzung beteilig sind den erreichen. China und die USA lachen sich kaputt wenn unsere Wirtschaft kräftig in die Knie geht.
Ein Konkurrent weniger. Sie werden sich bei uns herzlich bedanken allerdings nicht für die Vorbildfunktion in Bezug auf die Umwelt.
 

19.05.21 06:17

220 Postings, 3331 Tage aussySo natürlich wie heute wieder in Aus nicht

Es kotzt einen an aber dafür gibt es wieder gute Einstiegskurse Dank der Zocker. Hat was für dich. Hätte ich vor Wochen 10000 Aktien nachgelegt hätte ich fast € 40000,00 bezahl.
Ich glaube bis Ende der Woche reichen für diese  Anzahl € 30000,00. super  

19.05.21 08:28

53791 Postings, 2703 Tage Lucky793...4 ? im Schnitt....

Grüße. ..  

19.05.21 10:05

563 Postings, 444 Tage selsingenEntscheidung über Verlängerung Lynas-Lizenz 28Juli

Entscheidung über die Verlängerung der Lynas-Lizenz für den 28. Juli festgelegt
KUALA LUMPUR (18. Mai)
Der High Court hat heute den 28. Juli auf den Antrag einer gerichtlichen Überprüfung durch drei Personen festgelegt,
die die Entscheidung des ehemaligen Premierministers Tun Dr. Mahathir Mohammad und seines Kabinetts sowie drei weitere Personen bezüglich der Lizenzverlängerung der Seltenerdverarbeitungsanlage in Besitz nehmen von Lynas Malaysia.

Ahmad Hanir Hambaly, Senior Federal Counsel, sagte, als er kontaktiert wurde, dass Richter Datuk Ahmad Kamal Md Shahid den Termin festgelegt habe, nachdem er heute über Zoom Beiträge von Anwälten der Antragsteller und 31 Befragten gehört habe.
Am 8. Januar 2020 erlaubte der High Court den drei Personen, ihr Antragsverfahren für die gerichtliche Überprüfung einzuleiten.

Die drei Personen beantragen unter anderem eine Erklärung, dass die kollektive Entscheidung von Dr. Mahathir und den 27 Kabinettsministern als Bundeskabinett am 15. August 2019, eine Lizenzverlängerung um sechs Monate für die Lynas-Operation zuzulassen, nichtig war.

Der erste Antragsteller, Tan, legte ebenfalls Einspruch gegen die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) ein, indem er nachwies, dass Verstöße gegen die Genehmigungsbedingungen und die unterirdische Wasserverschmutzung vorlagen, wie im Bericht des Executive Review Committee enthalten.
https://www.theedgemarkets.com/article/...cence-extension-set-july-28  

19.05.21 10:49

563 Postings, 444 Tage selsingenGesamtmarkt Aktien sind volatil


Malaysia ist zum dritten Mal gesperrt.
Die Aktien von Lynas geben nach, als der Markt über die Auswirkungen von COVID-19 auf den Betrieb seines Werks in Malaysia informiert wurde.
Die Bewegungskontrollverordnung (MCO) der malaysischen Regierung, die bis zum 7. Juni 2021 in Kraft ist, wurde eingeführt, um die Verbreitung des COVID-19 einzudämmen.
Es wird jedoch allen Wirtschaftssektoren ermöglichen, während des Zeitraums weiter zu operieren.

Zudem kommt das China weiter an der schraube, vom Neodym-Preis dreht.
In zwei Monaten ist der Neodym-Preis um 26 US-Dollar gefallen.
Malaysia ist zum dritten Mal gesperrt.
Die Entscheidung über die Verlängerung der Lynas-Lizenz am 28 Juli steht noch aus.
Alles in allen sorgt es für Unsicherheit.
Hinzu kommen Inflationssorgen.
Daher ist es ratsam weiter an der Seitenlinie zu verharren und zu warten bis der Markt sich beruhigt hat.



Von nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Malaysia wird gewarnt.
Epidemiologische Lage
Malaysia ist von COVID-19 wieder stärker betroffen.
Zuletzt überschritt die Zahl der Neuinfektionen wieder 50 Fälle pro 100.000 Einwohner auf sieben Tage, weshalb Malaysia als Risikogebiet eingestuft wurde.
https://www.auswaertiges-amt.de/de/...rheit/malaysiasicherheit/223616  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
unbenannt.jpg

19.05.21 11:04

563 Postings, 444 Tage selsingenDie kommenden drei Monate

Inflationssorgen bleiben, Kapitalmärkte sind weiter unsicher.
Für die kommenden drei Monate empfehle ich Gold wie zum Beispiel
Barrick Gold
Kinross Gold
Kirkland Lake

Oder auf Aktien zu setzen die aus einer Korrektur kommen.

Wie
BYD einstieg erst ab 159,70 Hongkong-Dollar
JinkoSolar einstieg erst ab 32 USD  

19.05.21 11:37

58 Postings, 5113 Tage henner55selsingen,

Ich bin seit 2010 schon dabei, damals gab es schon quirelen um lizenzen und umwelt, 2014    0,25?,jetzt geht es weit

Ich bin schon seit 2010 dabei, damals ging es auch schon um Lizenzen und Umwelt und runter bis 0,25?,jetzt geht es wieder los? Da hängen die Chinesen dahinter, wie lange kann das noch weitergehen, runter runter runter, Arafura dasselbe?  

19.05.21 12:26

220 Postings, 3331 Tage aussyKlar stecken die Chinesen dahinter

habe ich schon immer gesagt!!!!  Und in Malaysia alles nur Wichtigttuer. Kopf hoch, da müssen wir durch. Die Idioten werden
sich 10 mal überlegen das Werk zu schließen, International gesehen. Auch die Preise werden wieder steigen. Die westlichen Industriestaaten
werden doch wohl nicht zulassen, dass China den SE-Markt alleine beherscht. So blöd kann man doch nicht sein.  

19.05.21 16:52

563 Postings, 444 Tage selsingenhenner55

Wenn du vor Jahren so günstig bei Lynas eingekauft hast, so würde ich an deiner Stelle auch keine Aktie verkaufen.
Arafura hatte ich zeitweise auch, bin aber raus.
Die müssen erst einmal liefern.
Liegen aber auf der Watchlist.
 

20.05.21 07:19

58 Postings, 5113 Tage henner55selsingen,

So billig war das damals nicht, es gab dann mal einen splitt 1:10,dann die Sache mit der Regierung, aber das weißt du ja auch. Nochmal kurz zu Arafura, hab gelesen das die schon liefern?? Aber es gibt keine Infos. Ansonsten danke für die Antwort, FG henner.  

20.05.21 10:00

236 Postings, 5700 Tage kikerikiOff Topic

Arafura basteln seit über 10 Jahren an der Optimierung ihres Prozesses zur Herstellung von REE-Produkten. Liefern höchstens in diesem Experimentiermodus, soweit ich das verstanden habe.
Der schon vor über 12 Jahren geplante Ausbau der Infrastruktur ist m.W. keinen Millimeter weiter gekommen.
 

20.05.21 10:32

58 Postings, 5113 Tage henner55danke

der splitt damals war natürlich 10:1  

20.05.21 14:21

563 Postings, 444 Tage selsingenEntwertungsniveau LEIDER erreicht


Der Neodym Preis ist heute um 6,73 USD gefallen.
Lynas hat das Entwertungsniveau von 5,70 AUD - 3,62 EUR unterschritten.

Somit wurde Lynas Bank technisch ausgestoppt.
Die kommenden Unterstützungen liegen bei.

4,50 AUD - 2,86 EURO
4,27
4,03

Technische Analyse vom 19.05.2021  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
unbenannt.jpg

20.05.21 14:46

563 Postings, 444 Tage selsingenhenner55

Es gibt nichts Schlimmeres mit anzusehen wie die Gewinne dahinschmelzen.
Kommt darauf an wie hoch sie bei dir sind.
Sind sie hoch genug würde ich an deiner Stelle aussteigen und an der Seitenlinie zu verharren, bis sich eine deutliche Bodenbildung abzeichnet.
Es gibt andere Aktien die gerade anlaufen.  

26.05.21 11:00

865 Postings, 4733 Tage Chris2009Ist nun...

...Totentanz angesagt?

Wo sind die Opitimisten?  

26.05.21 12:47
1

53791 Postings, 2703 Tage Lucky79Hier ist einer... :-)

26.05.21 14:53

220 Postings, 3331 Tage aussyhier noch ein Optimist

Wer bei diesen Produkten, dieser Firma und der weltweiten Bedeutung dieser Firma weltweit ein Pessimist ist, ist ganz
einfach bescheuert. Der sollte lieber im Sandkasten spielen und den Mund halten. Naturlich habe auch ich wegen dieser
Deppen bisher leider viel Geld "verloren". Aber was soll es. Kommt Zeit kommt viel Geld von Lynas. Basta  

26.05.21 15:54
1

44 Postings, 3887 Tage trude999Plus noch Einer...

...muß mich doch einmal melden.
Bin seit 2011 bei 1,35 ? rein,
Habe dann 2015 und 2016 für 0,04 ? nachgekauft, einen 1:10 Splitt mitgemacht,
Deshalb sehr zufrieden und optimistisch.
gebt ja keine Teile ab!  

26.05.21 18:28

865 Postings, 4733 Tage Chris2009@Aussy

Dein Optimismus ist aber noch nicht solange vorhanden.

Ich erinnere mich an furchtbar pessimistische Beiträge von dir?


Aber nun gut, hier bei Lynas kann man nur optimistisch sein! Einjahresperformence von 172 %, ist nicht die Schlechsteste!  

26.05.21 21:19

220 Postings, 3331 Tage aussyMein Pessimismus zielte nie auf Lynas

Das solltest du wissen. Mein Pessimismus richtete sich vordringlich gegen die Zocker, Die Hosenscheisser und die Deppen die diese Aktie immer wieder abstürzt lesen. Ja aber gegen diese Typen kann man halt nichts machen. Der Wert meines Aktienpakets ist, wie gesagt, in den letzten Wochen um circa Euro 15.000 gesunken. Oh oh das hole ich garantiert in den nächsten Wochen wieder auf. Nach wie vor bin ich heute in einem dicken plus von euro 35.000, Ohne die dämlichen Zocker Hätte ich halt ein plus von 50.000. Das ärgert einen schon. Aber was soll’s. Ich bin optimistisch und verkaufe keine eine Aktie.  

26.05.21 23:25

44 Postings, 3887 Tage trude999@aussy

Bleib cool und geduldig,
Das sind doch nur Paperwerte- oder ?
Ich kann nichts belegen, sehe aber L. bei 6-7 ? minimal in 7-9 Monaten
Nun fragt mich nicht  warum.
Bleibt cool und geduldig.
T9  

Seite: 1 | ... | 227 | 228 |
| 230 | 231 | ... | 241   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln