Goldex resources ... Kursrakete

Seite 3 von 18
neuester Beitrag: 24.04.21 23:54
eröffnet am: 10.05.07 10:35 von: Ohio Anzahl Beiträge: 442
neuester Beitrag: 24.04.21 23:54 von: Ulrikemlpaa Leser gesamt: 64677
davon Heute: 10
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 18   

05.03.18 22:09

140 Postings, 1797 Tage ZupastaarZur Zeit eines der besten

Werte um zu traden. Denke die 1? könnte kommen bis Ende der Woche.  

05.03.18 22:15

3074 Postings, 2032 Tage blackjack123Komisch das meint das Romy auch :-)

Seltsam diese Übereinstimmung.  

05.03.18 22:20
1

140 Postings, 1797 Tage ZupastaarMöchte anmerken,

dass diese Aktie Schrott ist, aber die Romy Hahn Emails lese ich auch täglich. Eher die ersten Sätze. Der Rest ist immer nur dasselbe. Die Pusherbriefe haben halt eine bestimmte Macht und daher reite ich gern auf der Welle :)  

05.03.18 22:51

3074 Postings, 2032 Tage blackjack123Wenn man Abzocke als "Macht"

bezeichnen möchte und mit dieser Welle ist schon so mancher untergegangen, spätestens dann wenn die Perle suspendiert wurde.

Die erste Warnung ist schon draußen und die täglichen Mails gehen weiter, somit nur eine Frage der Zeit aber darauf sind die Pennystocks.de Leute ja vorbereitet und aus diesem Grund verschickt man jetzt schon 3 verschiedene Börsenbriefe und alle haben den selben Inhalt.  :-)

Da scheint jemand schnell seine Aktien unter die Leute bringen zu wollen bevor es in den Keller geht.  

06.03.18 00:13
1

14618 Postings, 3197 Tage willi-marlLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.03.18 12:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

 

 

06.03.18 06:43
1

3074 Postings, 2032 Tage blackjack123Bei den meisten von Pennystocks.de

"Beworbenen" Aktien kann man sehen das sich da vorher niemand eingekauft hat im großen Stil, das Volumen ist erst mit erscheinen der Börsenbriefe drastisch gestiegen.
Außerdem würde es in diesen Fällen auch dem Grundprinzip widersprechen, vielmehr ist davon auszugehen das diese Herausgeber eine Art Provision für Ihre Börsenbriefe bekommen und am Umsatz / Verkaufserlös der Auftraggeber beteiligt werden.

Kann man auch im Interessenskonflikt/Diasclaimer nachlesen.
Der Hinweis das man ebenfalls Aktien besitzen oder zum Zeitpunkt der Maßnahmen handeln kann ist eine Standardformulierug und somit kein Indiz dafür, auch wenn es so mancher glaubt.

Zudem würden mehrere Verkäufer die am Markt Aktien abverksufen wollen überhaupt keinen Sinn machen und wären somit eher kontraproduktiv.
Das ist nur einer der wenigen Punkte die gegen Scalping sprechen.

Für solche Hinweise müsste man aber Erfahrung haben und wissen womit man es hier zu tun hat.  

06.03.18 09:09

3074 Postings, 2032 Tage blackjack123Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.03.18 08:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

06.03.18 09:39

14618 Postings, 3197 Tage willi-marlLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.03.18 12:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

 

 

06.03.18 09:44

3074 Postings, 2032 Tage blackjack123Die Zusammenarbeit wurde von Seiten

der Unternehmen die durch Pennystocks "beworben" wurden immer nach einer BaFin Warnung  dementiert.

Sollte man aber wissen wenn man sich als Kenner dieser Vorgehensweise hinstellt.

Zu dem Wikipediawissen ist ja hier bereits alles gesagt und wer die Handelsvolumen bei diesen Aktien der Vergangenheit prüft erkennt das scalping hier keinen Sinn macht.

;-)  

06.03.18 09:58

14618 Postings, 3197 Tage willi-marlscalping ist die vorgehensweise, die am meisten

sinn macht. möglichkeiten sich im vorfeld aktien zu beschaffen sind vielseitig.
wenn man von börse nicht viel ahnung hat, schaut man nur auf umsätze.
natürlich weiß nicht jeder, dass auch ausserbörslicher handel möglich ist.
jaja  

06.03.18 10:14

3074 Postings, 2032 Tage blackjack123Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.03.18 12:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

06.03.18 10:42

3074 Postings, 2032 Tage blackjack123Ja dann lies mal schön

vielleicht bringt es ja noch was, wobei wer den wissen aus Wikipedia beziehen muss....na ja!

Aber die Hoffnung stiebt zuletzt. :-)  

06.03.18 11:12

14618 Postings, 3197 Tage willi-marlwenn keine kenntnisse über zb.

ausserbörslichen handel und den abläufen da sind, hilft sicher auch
wikipedia. andere quellen sollten dann selbst gesucht werden. gibt genug!
fakt ist:  aktien können nicht NUR über börsen bezogen werden. punkt  

06.03.18 11:20

3074 Postings, 2032 Tage blackjack123Tja und Leute mit Erfahrung brauchen keine solche

"Quellen" :-)

Aber da du ja bestens informiert bist und richtig Ahnung hast.....

Also machen die Herausgeber von Pennystocks.de es immer so? Also per Außerbörslichen Handel?
Und von wem beziehen sie dem eine so große Stückzahl außerbörslich?


Na??  

06.03.18 11:50

140 Postings, 1797 Tage ZupastaarVerkaufen

Oder behalten. Was sind eure Kurse bis Ende des Monats?  

06.03.18 12:00

3074 Postings, 2032 Tage blackjack123Da musst du die "Experten" hier fragen.

Für ehrliche Einschätzungen schaust du dir einfach alle bisherigen von Pennystocks.de beworbenen Aktien an und dann hast du die Antwort.  

06.03.18 13:19

31878 Postings, 4056 Tage tbhomyWas sagen wohl die Kanadier zur Bafin Nachricht ?

07.03.18 12:37

3074 Postings, 2032 Tage blackjack123Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.03.18 14:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Diffamierung - Zudem Unterstellung.

 

 

07.03.18 13:35

14618 Postings, 3197 Tage willi-marlLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.03.18 14:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Nicht funktionierender Link.

 

 

07.03.18 14:04

3074 Postings, 2032 Tage blackjack123"Kenner der Szene"?

Wissen wie so eine Nummer wirklich läuft.

Ist auch im Disclaimer nach zu lesen.

Scalping bringt in diesem Fall rein gar nichts.

 

07.03.18 14:14

14618 Postings, 3197 Tage willi-marlLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.03.18 14:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

07.03.18 14:22

14618 Postings, 3197 Tage willi-marlLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.03.18 14:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

07.03.18 14:24

3074 Postings, 2032 Tage blackjack123Wie man lesen kann weiß man es ja anscheinend

nicht aber gut das bringt eh nichts.

Historische Kurse und die Empfehlungen der Vergangenheit zeigen den eigentlichen Ablauf.
 

09.03.18 12:26

140 Postings, 1797 Tage ZupastaarMeine persönliche Einschätzung ist

das wir die 1.20 sehen könnten. Ab 1? wird es interessant.  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 18   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln