finanzen.net

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 11365 von 11513
neuester Beitrag: 09.04.20 17:22
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 287813
neuester Beitrag: 09.04.20 17:22 von: Lucky66 Leser gesamt: 18363833
davon Heute: 3742
bewertet mit 314 Sternen

Seite: 1 | ... | 11363 | 11364 |
| 11366 | 11367 | ... | 11513   

14.08.19 13:48

4551 Postings, 3451 Tage X0192837465#284108

Interessant.
Eine grobe Übersicht, allerdings funktioniert Charttechnik nicht ganz so simpel.  

14.08.19 13:54

66 Postings, 3299 Tage WurstsalatAufgrund der Nachfrage: Hier der Tages-Chart

Unterstützung bei 4,75 €  
Angehängte Grafik:
commerzbank2.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
commerzbank2.jpg

14.08.19 13:55

59 Postings, 241 Tage SchoenlingZielke raus - sofort

ZIELKE RAUS !
Wer so einem Verfall ohne Kommentar zuschaut, der betrügt und verdient an dem Verfall.
Das viel zu hohe Gehalt so lange aussetzen, bis die Aktie wieder auf Buchwert 0,4 steht, also doppelt so hoch wie heute.
ZIELKE RAUS !
Das Zielke umkommentiert dem Verfall zuschaut, verdient er selbst am Verfall und betrügt seine Aktionäre!
ZIELKE RAUS !  

14.08.19 13:57

7445 Postings, 2940 Tage kleinviech2die 4,8x hat XO

schon vor ein paar Tagen angesagt. Zweite Schaufel und jetzt schaun wir mal. Ein Schnitt U5 wär schon was. Fehlt nicht viel.  

14.08.19 13:59
1

6500 Postings, 2545 Tage FridhelmbuschMein Zeitplan stimmt nun wieder

hat zwar eine Woche länger gedauert bis die 5 geknackt wurde...

umso schneller gehts dafür nun unna die 4..........

denk in 2 spät 3 Wochen    sit die noch 1 fuffzich  

14.08.19 14:13

59 Postings, 241 Tage SchoenlingAnleger raus - Übernahme kann kommen

So - Kleinanleger haben die Nerven verloren und geschmissen - dann kann ja jetzt das Übernahme-Angebot von ING, Paribas oder sogar die Deutsche Bank kommen.
Sewing sagte ja von Beginn an, Übernahme ja, Fusion nein.
Außerdem fängt der ehemalige CEO und Topmanager jetzt bei der Commerzbank an.
Warum wohl.
Kommt heute noch das Angebot zu 15 Euro?
Es ist ein offenes Geheimnis an der Börse, daß Übernahmen erst kommen, wenn die Kleinanleger kapituliert haben.  

14.08.19 14:22

6500 Postings, 2545 Tage FridhelmbuschSchoenlin.....mmhh Jungchen

da magste wohl recht haben...

aber gerade  die Cobank will keiner.......nichtmal geschenkt..!

die faulen kredite   sinds Problem....keiner kauft die katze im Sack..

Und noch weiter Jungchen......der Buchwert gehört längst NEU bewertet


der stimmt lange nicht mehr...  

14.08.19 14:28

6500 Postings, 2545 Tage FridhelmbuschNaive Denke von Übernahme...

die wird nicht kommen, man wollte nur noch ein paar Mob,s reinlocken und denen glauben schenken
es käm zur Übernahme.
Selbst wenn nochmal so ein Gerücht käme, der Kleinanleger würde immer wieder drauf reinfallen.

Genau so zieht man den dummen das Geld aus der Tasche........

Übrigens, es noch viel Kleinanleger drinnen, aber auch die werden bald raugepresst.....

 

14.08.19 14:41
3

59 Postings, 241 Tage SchoenlingÜbernahmeangebot von 15 ? - Aktie explodiert

NEWS   NEWS   NEWS   NEWS   NEWS   NEWS   NEWS   NEWS   NEWS   NEWS   !!!

Zwei griechische Pleitebanken, die Piräus Bank, die in 6 Monaten um über 600% gestiegen ist  und die National Bank of Greece, die sich im Halbjahr auch verdoppelt hat, bieten für die Commerzbank einen Übernahmepreis von 15 Euro die sie durch neue Kredite, für die der deutsche Steuerzahler bürgen muß !
Ihr Ziel ist die Abwicklung und die Realisierung des Eigenkapitals von 30 Milliarden Euro.
Die Vorstände und Aufsichtsräte der Commerzbank werden nach der Übernahme fristlos gekündigt, da man mit solchen Managern nichts anfangen kann, so die Vorstände der griechischen Pleitebanken.
Die Restmilliarden, die für die Übernahme noch fehlen, sollen von den geforderten 400 Milliarden Reparationszahlungen, die Die Grünen und Die Linken begrüßen, abgezogen werden.
Herr Zielke und Herr Scholz zeigen sich offen für Gespräche.

IRONIE OFF.

 

14.08.19 14:52

59 Postings, 241 Tage Schoenlingder Übernahme seht nichts mehr im Wege

Damit die Übernahme der Commerzbank durch die griechischen Pleitebanken auch gelingt, möchten Grüne und Linke den Griechen entgegenkommen und die Übernahme durch einen Milliardenbonus unterstützen.
Um das neue Steuerloch wegen diesem Milliardenbonus auszugleichen, schlägt man vor, die Steuern auf Fleisch, Sprit, konservative Lebensführung, Konsumartikel die etwas mit höherer Kultur zu tun hat, Autos, Flugverkehr, deutsche Familien mit Kindern, KiGa Gebührenerhebung und ähnliches zu erhöhen.
Die CDU zeigt sich offen für Gespräche, denn das geht in die richtig Richtung.  

14.08.19 15:05

59 Postings, 241 Tage SchoenlingNEWS Aktuell

Soeben gibt es brandaktuelle News zur Übernahme der zweitgrößten deutschen Bank durch die mittlerweile sehr erfolgreichen griechischen Pleitebanken Piräus Bank und National Bank of Greece.
Die Aktienkurse beider griechischen Banken legten in den letzten 6 Monaten um über 100 und bei der Piräus Bank um über 600% zu während die Aktie unserer Commerzbank innerhalb von nur 6 Monaten halbiert hat.
Hier die brandaktuelle NEWS:
Schon gibt es Streit über die Abfindung von Herrn Zielke, der neben seinem Millionengehalt jetzt auch noch eine Abfindung von über 10 Millionen Euro beansprucht.
Die beiden erfolgreichen CEOs haben für eine Abfindung eines gescheiterten CEOs keinerlei Verständnis.
Der griechische CEO von der Piräus Bank sagte, daß er überhaupt kein Verständnis dafür hat, wenn jemand, der die Bank ruiniert, auch sein Vorgänger dieser Blessheimer oder wie er hieß, noch eine Abfindung bekommen soll. Es ist eher absolut unanständig, wenn man eine Bank ruiniert, daß man da noch solche irrwitzigen Gehälter bekommt, anstatt den symbolischen Euro pro Monat, bis man wieder gesund wirtschaftet.
DieGrünen und DieLinken finden solche Äußerungen politisch inkorrekt, möchten den Griechen aber weiterhin mit Milliarden vom deutschen Steuerzahler entgegenkommen.  

14.08.19 15:14

59 Postings, 241 Tage SchoenlingAktuelle News zur Commerzbank Übernahme

Auch Herr Zielke äußert sich zum ersten mal zur Übernahme.
"Es ist zwar für die deutschen Mitarbeiter sehr schade, daß diese ihren Arbeitsplatz für immer verlieren aber für die EU von großem Vorteil, wenn wir dem angeschlagene Griechenland helfen, wieder auf die Beine zu kommen.
Das einzige was mit wirklich auf die Palme bringt, ist das Unverständnis der beiden griechischen Pleitebanken meine 10 Millionen Euro Abfindung nicht zahlen zu wollen, obwohl es in meinem Vertrag steht. So geht das nicht! Natürlich hoffe ich auch für meine ehemaligen 49.000 Mitarbeiter, daß es zu sozialverträglichen Kündigungen kommt. Aber Deutschland ist so ein starkes reiches Land, das müßte zu schaffen sein. Wir haben schon anderes geschafft. Für die EU ein großer Schritt."
 

14.08.19 15:16

7382 Postings, 5440 Tage pacorubioso

da habe ich mir bei 4,82 welche gegönnt......  

14.08.19 15:27

7024 Postings, 3234 Tage DrEhrlichInvestorkomm da geht noch mehr

weiter raus damit raus raus ...


billiger ist geil ! kommt raus mit dem MÜLL...


los mit dem ...
-----------
Grüße

Ehrlich

14.08.19 15:33

59 Postings, 241 Tage Schoenlingauch Claudia Roth äußerst sich zur Übernahme

"Daß das gebeutelte Griechenland mit so einer günstigen Übernahme von nur 15 Euro, quasi dem halben Buchwert und noch durch den Milliardenbonus unserer Regierung sich sanieren kann, freut mich wirklich sehr. Für die heimischen 49.000 Mitarbeiter dürfte es kein Problem sein in so einem reichen Land eine andere Beschäftigung zu bekommen. Wichtig ist es jetzt, daß die beiden griechischen Banken den inneren Wert durch die Zerschlagung heben. Für Deutschland ein großer Tag, da Griechenland jetzt sieht, daß wir keine Nazis mehr sind, sondern nur noch die eigenen Bürger bestrafen. Ein großer Tag für die EU.
Obwohl ich ja immer gegenüber von Griechenland Urlaub mache, also in der Türkei, das ich über alles liebe, die türkische Kultur, das griechische Essen, die griechischen Großfamilien, die traditionelle identitäre türkische Lebensweise, den türkischen Glauben, die türkische Musik, einfach alles in der Türkei fahre ich jedes Jahr auch mal mit einem Boot rüber zu Griechenland auf den alten abgestorbenen kinderlosen traditionslosen Kontinent. Bin aber dann immer wieder froh wieder zurückzufahren in meine geliebte Türkei."  

14.08.19 15:50
2

1800 Postings, 5307 Tage Mausbeer@Schoenling

So ein Pech. Hast Dich verzockt?
Schuld sind wieder mal die Anderen.
Nun beruhige Dich mal wieder, ist ja nicht auszuhalten.  

14.08.19 16:13

10 Postings, 1976 Tage maxelder

ist doch erst seit 2tagen dabei der beruhigt sich schon wieder  

14.08.19 16:15

59 Postings, 241 Tage SchoenlingNEWS aktuell - AFD gegen Commerzbankübernahme

Auch die rechtspopulistische Frau Weidel, die Volks- und Betriebswirtschaftslehre studiert hat und über die Zukunft des chinesischen Rentensystems promovierte und jahrelange Erfahrung bei Goldman Sachs und Allianz Global gesammelt hat, äußert sich nun auch noch rassistisch über die CoBa Übernahme durch die Pleitegriechen.
"Ich finde es einen Skandal, daß ausgerechnet Griechenland, das überhaupt erst durch Betrug und Manipulation der Zahlen in die EU gelangte, jetzt quasi für einen Apfel und ein Ei mit Unterstützung des deutschen Steuerzahlers viel zu billig die zweitgrößte deutsche Bank übernehmen kann.
Wollen wir uns wirklich selbst aufgeben? Klar, daß Linksgrün wieder jubelt, wenn es gegen die deutschen Interessen geht! Wir wollen im Bundestag dagegen vorgehen", so die rassistischen Äußerungen der Rechtspopulisten.  

14.08.19 16:17

7382 Postings, 5440 Tage pacorubioso

ich habe mit 4,82 den wieder deutlich zu hohen kurs ins depot gelegt......  

14.08.19 16:17

6500 Postings, 2545 Tage FridhelmbuschCobank übernahme wirds niemals geben

in deutschland herrschen andere Gesetze


das geht nicht so einfach......

die Abfindung der Mitarbeiter und die faulen kredite  

würde dem Übernehmer  das Kreuz brechen


wir sind nicht griechenland


wirs  sind sozial  hier in deutschland   das ist fackt !  

14.08.19 16:20

1201 Postings, 884 Tage mcbainJa genau,

14.08.19 16:21

1201 Postings, 884 Tage mcbainJa genau

Es geht munter in 0,50er Schritten weiter... und in zwei Wochen sind wir dann auch endlich bei 0 angekommen...  

14.08.19 16:23

6500 Postings, 2545 Tage FridhelmbuschGriechische Banken Übernahme

um 100 prozent gestiegen, na  um 600 prozent gestiegen...

hier gehts doch um Pennystocks...Cents  ect...

Was ist denn schon wenn die Cobank auf 15 Cent fällt, dann kommt die Übernahme

dann steigt die auf 30  Cent......na und ??  

14.08.19 16:35
1

59 Postings, 241 Tage SchoenlingLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 15.08.19 10:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

14.08.19 17:11

7382 Postings, 5440 Tage pacorubioso

ist mir zu heiss bin heute morgen noch zu 4,95 schnitt raus und habe bis dahin zeit... pari eben wieder alles verkauft.....  

Seite: 1 | ... | 11363 | 11364 |
| 11366 | 11367 | ... | 11513   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2