Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 785
neuester Beitrag: 25.11.20 09:29
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 19625
neuester Beitrag: 25.11.20 09:29 von: dd90 Leser gesamt: 1928990
davon Heute: 3770
bewertet mit 112 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
783 | 784 | 785 | 785   

12.05.20 22:50
112

4098 Postings, 2491 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
783 | 784 | 785 | 785   
19599 Postings ausgeblendet.

25.11.20 07:31

6323 Postings, 1999 Tage dd90Ariva - Handy

25.11.20 07:32
1

6323 Postings, 1999 Tage dd90ANL78

Hast Du nicht mal begonnen, Hochs und Tiefs zu analysieren und anzuzeigen ?
Schon aufgegeben ?  

25.11.20 07:37

442 Postings, 2638 Tage GosAthor@ANL

Schaun wir mal, wie der Kaiser zu sagen pflegte.
Um den noch vorhandenen Short abzustoßen wäre es perfekt. ;-)

GT  

25.11.20 07:40
3

337 Postings, 78 Tage AlNightLong78@DD

Die statistische 60-Tage Analyse war in meinen Augen für die Seitwärtsbewegung bzw. leicht bärische oder bullische Situation. Eine 3-5tägige  1000-1500 Punkte-Kurskorrektur verfälscht die Werte leider massiv. Ich schreibe das ganze für mich immer noch mit, es gibt auch einige "Treffer" (+/- 20 Punkte Vorhersage) - aber nicht mehr so genau und häufig wie im September. Ich will niemanden damit beeinflussen oder das Geld dadurch den Besitzer wechselt. Aber ich glaube weiterhin daran das man anhand historischer Daten im Bereich letzte 60 Handelstage einen Korridor berechnen kann in dem sich ein Kurs Intraday bewegt. Ich komme damit wieder!  

25.11.20 07:46

143 Postings, 112 Tage Mathilda 01..

da hoffe ich mal das AlNightLong recht behält und Gekko sowie einige andere hier ihre Shorts loswerden...ich wünsche es jedem von Herzen... auch wenn es nur Geld ist es belastet doch wenn man Geld verliert, ...egal wieviel es ist ....  

25.11.20 07:49

7119 Postings, 2756 Tage Spekulatius1982Gekko

Kommt noch aus den shorts raus.
Nur seine Cfd Anzahl ist zuviel, zuviel Margin.  

25.11.20 07:54
3

393 Postings, 186 Tage Puterich1Moin Moin

über Nacht gab es einen deutlichen Ausbruchsversuch über 13300, der komplett bis unter Schlußkurs Di abverkauft wurde. So gesehen schwächelt der Dax schon mal deutlich vor den US Daten. Heute zwischen 14:30 - 20.00 MEZ kommen diverse US Daten. Es bleibt aber in dem Bullenmarkt mit ATH's zu befürchten, dass schlechte Nachrichten völlig  ignoriert und gute US Daten heftig gefeiert werden.

Allein traut sich der Dax nicht über 13.300 und tendiert eher zum Rückfall in die Range-Mitte. Diesen Donnerstag/Freitag könnte der Dax aber ungestört von den  US Börsen wieder heftig klettern, wie beim letzten US Feiertag, nur um dann am Montag Morgen nach Thanksgiving wieder die Übertreibung zu korrigieren. (kleiner Hinweis von mir)

Ich schreibe das nur, weil Gekko gestern schrieb, dass er am Freitag/Ende der Woche entscheiden wird.

Ich drücke Gekko weiter fest die Daumen. Mut und Schmerzen hat der Börsengott vor die fettesten Gewinne gesetzt. Ich hoffe, er bleibt uns dann auch erhalten, wenn er auch den Trade erfolgreich abschließen konnte. So gesehen nicht ganz uneigennützig von mir gedacht ;-)  

25.11.20 08:05
8

337 Postings, 78 Tage AlNightLong78Statistisch: // für DD only

Montag/Dienstag Eröffnung habe ich real eingegeben, heute eine 13300 angenommen, restliche Werte berechnet das Tool automatisch. Also bitte nicht lachen aktuell.  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
unbenannt.png

25.11.20 08:17
2

337 Postings, 78 Tage AlNightLong78weiterhin gilt:

Wer in Excel bisschen fit ist:  BM an mich, dann maile ich Euch das Tool gerne zu!  

25.11.20 08:26

6323 Postings, 1999 Tage dd90ANL

ok  Danke  ...  

25.11.20 08:27
1

1399 Postings, 2759 Tage fertigerfertiger@Tele

Bin gestern bei Tilray auch um die 6,5? rein nachdem die 200er (~6,38?) durchbrochen und anschließend bestätigt wurde...kann zwar nicht sagen ob das bei solchen Werten von Bedeutung ist aber an irgendwas muss man sich ja orientieren ;)
Und natürlich die Trump/Biden Meldung zwecks Übergabe, könnte wirklich was gehen wenn hier nochmal ein  Run rein kommt!  

25.11.20 08:39
1

968 Postings, 196 Tage pazillaKauf Dax long 13281

VK 13400 geplant
Stoploss ist gesetzt  

25.11.20 08:46
8

4098 Postings, 2491 Tage gekko823Guten Morgen

Der Dax und auch die US-Indizies sind außer Rand und Band. Charttechnisch hat der Dax sein Primärziel 13300 erreicht, jetzt gibt es mit Rückenwind aus den USA einen Ausbruchsversuch mit Kursziel 13450/13500. Solange diese Kursmarke nicht per Wochenschlusskurs überschritten wird, gehe ich von einer Topbildung aus mit Kursziel weiterhin 12480. Über 13500 sind 13800 und 14200 die nächsten Kursziele. Good luck uns allen weiterhin!  

25.11.20 08:53

6323 Postings, 1999 Tage dd90DAX longs OS

Einstoppmarke: 285
TP 35x
GTs uns  

25.11.20 08:58

603 Postings, 3356 Tage primärson? dd90

TP 1335X
oder 135xx

gemeint ?  

25.11.20 08:58

1347 Postings, 132 Tage Telemann@fertiger

Das glaube ich auch. Die Vorzeichen sind für die Cannabis Aktien aktuell sehr gut.
Jetzt darf sich Biden nur nicht mit Corona anstecken :)  

25.11.20 09:02

1347 Postings, 132 Tage Telemannwobei Kamala Harris

auch pro Cannabis ist. Wahrscheinlich noch stärker als Biden.

Also grünes Licht würd ich sagen  

25.11.20 09:03
1

6323 Postings, 1999 Tage dd90Primärson

13.285 -> 13.350    

25.11.20 09:04
2

6323 Postings, 1999 Tage dd90Teleman

Würdest Du sagen ?  oder sagst Du ?
oooooooooooooooooooooooooo  

25.11.20 09:09
2

1347 Postings, 132 Tage Telemann@dd

Jetzt wo Du fragst würde ich  sagen, dass ich es so sage  

25.11.20 09:12
1

968 Postings, 196 Tage pazillaVerkauf Dax long

KK: 13281
VK: 13335

Danke + ciao für heute

 

25.11.20 09:22
1

968 Postings, 196 Tage pazillaVom Gewinn kauf ich

US30231G1022
ExxonMobil nochmals für Depot nach. (erste Tranche war bei 31,10?)  

25.11.20 09:25

562 Postings, 189 Tage elliottdax#19622

von interesse wäre für die gemeinde, wieviel stück du gekauft hast! *grins*  

25.11.20 09:29

442 Postings, 2638 Tage GosAthor@pazilla

Hm.. rein optisch wäre Exxon interessant, falls die "alte" Höhen erreichen.
Bin allerdings im Öl-Sektor schon in BP und Shell investiert.

Trotzdem interessant. Good Luck  

25.11.20 09:29
2

6323 Postings, 1999 Tage dd90Bänkster

mein Einstopper wurde bei 299 "bedient"
Naja, bin ja nun bereits im +
Danke an VONTO  ;-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
783 | 784 | 785 | 785   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: nich4wb, futureworld

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln