Milliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

Seite 1 von 202
neuester Beitrag: 01.12.21 16:54
eröffnet am: 12.04.14 00:00 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 5045
neuester Beitrag: 01.12.21 16:54 von: stksat|22907. Leser gesamt: 1175901
davon Heute: 312
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
200 | 201 | 202 | 202   

12.04.14 00:00
7

21396 Postings, 4263 Tage Balu4uMilliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
200 | 201 | 202 | 202   
5019 Postings ausgeblendet.

09.11.21 15:41
1

2125 Postings, 2162 Tage PolluxEnergyUpdate

Update zu den neuesten Akquisitionen: https://www.rohstoff-tv.com/play/...i-green-metals-produktionsanlagen

Wächst da eine neue BHP heran?  

10.11.21 17:51
1

905 Postings, 6977 Tage FeedbackVergleiche

Hallo Zusammen,

das ich hier Long bin, ist ja kein Geheimnis aber ich möchte nur einwerfen, dass die Vergleiche mit Rio Tinto und BHP m.E. nicht ganz passen. Beide genannten Unternehmen haben im Verhältnis einen extrem hohen Anteil an Eisenerz. Sibanye-Stillwater packt sich aktuell die ?grünen? Metalle ins Portfolio und nicht die ?bräuneren? wie Eisenerz, daher für mich (wenn aktuell überhaupt schon Vergleichbar) eher auf einer Linie mit Anglo American zu sehen und vom Metallmix interessanter als eine Rio oder BHP (Fans der beiden Aktien nicht falsch verstehen, ich bespare auch grad noch einen von diesen ;) bin daher generell nicht abgeneigt aber SST ist für mich mehr ?sexy? grad :-).

Aber ist nur meine bescheidene Meinung und wie immer keine Handlungsempfehlung
Grüße Feedback
 

11.11.21 12:49

8955 Postings, 2650 Tage Ebi52Freunde!

Ich bin wieder bei euch!
Die Inflation ist schon besorgniserregend, und wird dem Kurs der Edelmetalle Auftrieb geben!
Schaun wir mal!  

11.11.21 14:00

8955 Postings, 2650 Tage Ebi52Immobilien sind ausgelutscht!

Genau wie Oldtimer oder Luxusuhren! Weine und Whiskey? Muss man schon etwas verrückt sein. Was bleibt denn noch?
Ich setze mal wieder auf Sibanye!
Nur meine Meinung!  

11.11.21 14:38

8955 Postings, 2650 Tage Ebi52Die Horrorpreise bei Immobilien

Und z.B. Uhren, zeigt doch mehr als deutlich, daß Geld immer weniger wert ist! Die Alternative ist Gold, und wird eine Renesance erleben! Sibanye wird wieder eine anständige Dividende zahlen!  

12.11.21 09:29
1

5961 Postings, 4817 Tage Alfons1982Kursziel 63 US Dollar

Sibanye Stillwater: Strong Upside Regardless Of Metal Prices https://seekingalpha.com/article/...al-prices?source=copyToPasteboard  

12.11.21 09:33

5961 Postings, 4817 Tage Alfons1982Hier der Negativartikel

Sibanye-Stillwater's $1 Billion Bet On New Energy Metals In Brazil Looks Underwhelming https://seekingalpha.com/article/...rwhelming?source=copyToPasteboard  

12.11.21 15:22

360 Postings, 211 Tage TechandRenewableSeeking alpha

Der Artikel ist aber nicht mehr ganz taufrisch und der Autor war auch in den letzten beiden Artikeln allzu Pessimistisch und äußerst negativ eingestellt. Seine Erwartungen sind auch keinesfalls Fakten, da kann man auch andere Szenarien ansetzen  

12.11.21 16:52

122 Postings, 315 Tage ZukaufenSehe ich auch so

Der Autor ging schon in mehreren früheren Abhandlungen immer vom negativsten Szenario aus. Rohstoffpreise fallen tief und Kosten steigen beträchtlich. Verfolge die Nickelpreise schon seit längerem, da ich noch Aktien von Norilsk habe. Der Preis/t ist schon länger um die 20.000$/t sehr hoch. Wieso sollte sich die Santa-Rita-Mine nicht lohnen? Norilsk zahlt jedes Jahr hohe Dividende mit seiner Nickel- und PGM-Prodktion.
Das Gleiche bei der Serrote-Mine.
Der Kaufpreis für die Minen betrage das 4,3fache des 2022-EBITDA, was eigentlich gut sei. Aber ob die Preise so hoch blieben?
Die aktuellen Preise sind z.B. bereits höher als bei dieser EBITDA-Berechnung. Der Autor erkennt selbst an, dass beide Minen geringe Produktionskosten haben. Warum sollen die Preise bei größerem Bedarf sinken?
Tesla, BYD und Mercedes für seine Basismodelle hätten die Nutzung von LFP-Akkus ohne Nickel angekündigt. Diese sind jedoch minderwertiger und haben eine geringere Reichweite. Das ist kein Qualitätsnachweis sondern liegt vielleicht daran, dass es an Nickel mangelt oder dass die Firmen am Akku sparen wollen. Mercedes und andere Premiummarken werden sich das nicht erlauben können. Das größte Manko für BEV-Fahrzeuge ist die Reichweite und die Ladezeit.  

13.11.21 13:57

8955 Postings, 2650 Tage Ebi52Die weltweit grassierende Inflation

sollte doch den Edelmetallen einen ungeahnten Auftrieb bescheren! Ich bin hier, und auch bei DRD wieder positiv gestimmt!  

15.11.21 05:36

5961 Postings, 4817 Tage Alfons1982Sibayne

Sibayne neue Analyse. Viel  zu günstig bewertet und natürlich gibt es Risiken die ja bekannt sind.

Sibanye: Prospects Remain Intact https://seekingalpha.com/article/...in-intact?source=copyToPasteboard  

15.11.21 08:51

2125 Postings, 2162 Tage PolluxEnergyInterview

16.11.21 21:50
2

122 Postings, 315 Tage ZukaufenNickelpreis

https://www.ntg24.de/Nickel-im-Fokus-16112021-AK-Rohstoffe

Interessanter Artikel zum zu erwartenden Nickelpreis.

U.a. ? Die kurzfristig geringe Pufferkapazität der Future-Börsenlager bei Nickel, die erwartete weitere dynamische Entwicklung der Nickelnachfrage und die weltweit fragile Ungleichverteilung von Lagerstätten bergen enormes Potenzial für Konflikte, die den Nickelpreis weiter in die Höhe treiben können. Vor diesem Hintergrund dürfte der strategische Wert von Nickel weiter steigen und sich dies früher oder später auch in einem weiter steigenden Nickelpreis niederschlagen.?

Der Kauf der Nickelmine ist meiner Meinung nach ein guter Schachzug von Sibanye.  

19.11.21 13:35

8955 Postings, 2650 Tage Ebi52Corona ruft die Bären auf den Plan!

Sogar der Goldkurs zeigt einen zarten grünen Keim. Warum eigentlich ist der Kurs von Siba und DRD unter Druck? Ich glaube, ich kaufe noch mal nach!!
Stur ist mein zweiter Vorname!
Schönes Wochenende!

 

19.11.21 14:41

8955 Postings, 2650 Tage Ebi52Würde gerne auch mal

eine andere Meinung dazu hören!  

23.11.21 13:58

8955 Postings, 2650 Tage Ebi52Wie lange dauert das noch!?

Das Misstrauen der Investierten? Hängt natürlich mit den Edelmetallkursen zusammen, sehe aber die Zukunft optimistisch gefärbt, habe nochmal aufgestockt!
Mir muss man natürlich nicht folgen, bin auch schon öfters gestolpert. Meist nur in Kanada, noch niemals in SA!  

23.11.21 17:16
1

122 Postings, 315 Tage ZukaufenEbi52

Mache es wie du. Nutze die Gelegenheit und stocke auf.
31162 Aktien heute gehandelt. Das sind schwache Umsätze in letzter Zeit. Man versteht nicht warum. Aber das ändert sich auch wieder.  

24.11.21 06:28

13 Postings, 527 Tage Kautschuk Brookernoch länger

Bin auch schon geraume Zeit dabei , sollte eigentlich ein vervielfacher  werden,....
doch die Aktie ist du hochst nicht mitgegangen, der markt ist misstrauisch und kurzfristig wird es nicht besser PGM Metalle im Sinkflug , Strikes der Belegschaft , ..........  

25.11.21 15:30

8955 Postings, 2650 Tage Ebi52@ Kautschuk

Als Investierter malt man nicht Schwarz!
Ich sehe die Zukunft der Edelmetalle etwas positiver!
 

26.11.21 10:02
1

5961 Postings, 4817 Tage Alfons1982SIbayne und die Gewerkeschaften


Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt Alfons1982
Alfons1982: Aus dem Portfolio

09:35
#38791
Sieht kurzfristig überhaupt nicht gut aus. Da muss man jetzt durch als investierter. Mittel bis langfristig sieht es super aus. Vor allem die Diversifizierung wird noch Gold wert sein. WIe gesagt alle grüne Rohstoffe die Sibayne in Zukunft abbauen wird, werden drigend gebraucht werden um die Wende in der Umwelt zu schaffen. Die Wende kommt auf jedenfall und dementsprechend wird Sibayne davon übermässig profitieren meiner Meinung nach.
Gold wage talks between Sibanye-Stillwater and unions have deadlocked as the company and unions refused to budge from their positions.

Preparations for strike action will now commence, although it is likely to be pushed out into the new year as December holidays near.

Wednesday marked the fourth round of negotiations between Sibanye and unions, as facilitated by the Commission for Conciliation, Mediation and Arbitration (CCMA).

Against an original demand of R1 500 per worker per year for three years, Sibanye had last week offered workers R530 in the first year, R600 in the second year, and R630 in the third year for certain categories surface and underground workers. Miners, artisans and officials were offered an increase of 4.5% in year one, 4.9% in year two and 4.9% in year three.

Labour was dissatisfied with Sibanye's offer as it falls short of the wage deals that have been secured with other gold miners, namely, Harmony Gold, Gold Fields and Village Main Reef. Sibanye has, however, argued that matching theses wage deals would put the sustainability of its gold operations at risk.

On Wednesday, Sibanye declined to increase its offer and has now, upon non-acceptance by labour, reverted back to an earlier, lower offer extended on 19 October. That is, an increase of R480 in year one, R570 in year two, and R600 in year three for certain categories of surface and underground workers, while miners, artisans and officials are offered an increase of 4.1% in year one, 4.7% in year two, and 4.7% in year three.

"It's just bad faith upon bad faith", said Gideon du Plessis, general secretary of Solidarity.

Sibanye spokesperson, James Wellsted, however, said the unions had refused to budge.

Fair and final offer

"That was our fair and final offer. And it was conditional on them all accepting and they've made no indication that they're going to move at all. So we will go back to where we were," he said.

Livhuwani Mammburu, spokesperson for the National Union of Mineworkers (NUM), said members were prepared to strike in the face of Sibanye's "insulting" offer.

This year marks the first time that gold miners have negotiated individually and not used collective bargaining. It is also the first time that the unions - the NUM, the Association of Mineworkers and Construction Union (AMCU), UASA and Solidarity ? have negotiated together.

"Whereas the other companies adapted quickly ? [Sibanye] struggled to adapt to negotiating with the unions directly," said Du Plessis. It's a pity that the Minerals Council does not step in halfway to take over or to guide the company, because that's the core thing, they are inexperienced in their approach."

The coalition of unions have now applied for a certificate to go on strike. Picketing rules will now be established between the parties who will meet with the CCMA on 13 December.
https://www.news24.com/fin24/companies/mining/...lting-offer-20211124

« Beitrag gekürzt anzeigen
 

26.11.21 12:56

8955 Postings, 2650 Tage Ebi52Schade, aber ich bin momentan etwas klamm!

Sonst hätte ich diesen Kurs ausgenutzt!
Aber Dienstag kommt ja wieder Stütze!
Schönes Wochenende!  

27.11.21 00:15
1

7620 Postings, 5094 Tage videomart6,7 Mio Aktien in nur 3,5 Stunden

Zumindest das ist ein absoluter Rekord!!  

28.11.21 15:00
1

396 Postings, 1702 Tage stksat|229078306@ ebi

Welche Stütze kommt am Dienstag?
LG  

01.12.21 13:24
1

8955 Postings, 2650 Tage Ebi52@229078

Damit meinte ich meine Rente. Danke für dein Interresse, habe aber noch nicht nachgelegt!
Ich rechne noch mit besseren Kursen!
Nur meine Meinung!  

01.12.21 16:54
Das hab ich ja mal garnicht gecheckt.

Wen die 12 dollar jetzt halten würden (wird vermutlich noch mindestens einmal getestet), dann wäre dass doch ein schöner Doppelboden für eine Trendwende. KGV von ca. 3 ist ja wirklich witzlos.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
200 | 201 | 202 | 202   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln