finanzen.net

Wie für Rezession aufstellen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.04.19 16:28
eröffnet am: 27.04.19 16:28 von: anon99 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 27.04.19 16:28 von: anon99 Leser gesamt: 540
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

27.04.19 16:28

200 Postings, 4203 Tage anon99Wie für Rezession aufstellen

Hi!

Wie stellt ihr euch für eine Rezession auf, bzw. wie kann man sich sinnvoll verhalten? Insebsondere würde mich eure Meinung zu Punkt 4 interessieren, ich habe damit keine praktische Erfahrung.

Ich habe mir dazu folgende Szenarien ausgedacht:

1. Komplett aussteigen, Nachteil verpasste Gewinne

2. Teilweiser Ausstieg, z. B. nur noch 50 % in Aktien investieren, Rest Cash

3. Mischung aus Aktien und Edelmetallen, in der Hoffnung, dass die Edelmetalle in der Krise gewinnen. Silber verliert jedoch eher an Wert und man hat bei der Inzahlungnahme Verluste

4. Voll investiert bleiben und hoffen, rechzeitig den Absprung zu schaffen. Nachteil man muss ständig auf der Hut sein. Außerdem könnte der Crash hierzulande Nachts geschehen, wenn in irgend einem Land im Ausland die Börse crasht (Zeitverschiebung). Durch die Zeitverschiebung habe ich dann gewisse Sorgen, dass die Großen über OTC Geschäfte dann bereits vor Handelsbeginn an den Börsen schnell noch Aktien verkaufen und man dann auf dem Verlust sitzen bleibt, weil die Börse bereits unter dem Schlusskurs des Vortages eröffnet.

Ich freue mich auch über andere Vorschläge.

MFG anon99

 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
TUITUAG00
Carnival Corp & plc paired120100
Allianz840400
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
BayerBAY001
Plug Power Inc.A1JA81