finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1605
neuester Beitrag: 25.01.20 23:17
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 40119
neuester Beitrag: 25.01.20 23:17 von: 58840p Leser gesamt: 1411778
davon Heute: 435
bewertet mit 78 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1603 | 1604 | 1605 | 1605   

14.08.18 09:57
78

4118 Postings, 876 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1603 | 1604 | 1605 | 1605   
40093 Postings ausgeblendet.

25.01.20 18:22
9

13082 Postings, 4762 Tage noideacalibra #40093

Unglaublich, was sich in Deutschland abspielt !!

In Deinem Beitrag ist ein Absatz, der treffender nicht sein könnte !!!

Unter vielen Eltern regt sich Protest. Nützen dürfte er nicht allzu viel, denn eine kleine aber einflussreiche links-liberale Minderheit bestimmt weitgehend das geistige Klima in unserem Land ? gerade im Umfeld der Hochschulen und Universitäten ? und so auch in Erfurt.  Mit der gezielten Tabuisierung von Begriffen und Themen werden Grenzen abgesteckt, die man nicht überschreiten darf, will man seine politische Laufbahn nicht gefährden. Längst sind Begriffe wie ?Negerkuss?, ?Zigeunersoße? oder ?Mohrenkopf? aus dem Wortschatz gestrichen worden.
 

25.01.20 18:30
4

60064 Postings, 7395 Tage KickyDas Jugendamt verlangt politische Neutralität

"Das Jugendamt hat ein Problem mit Burdukat und dem Projekt. Es geht um ein Graffiti in der Toilette mit den Worten ?Kacken ist wichtiger als Deutschland?, ein paar Sticker, den Auftritt von Egotronic auf dem Crossover-Festival im August und letztendlich die politische Einstellung von Burdukat.  Er trägt eine Cap mit ?FCKAFD?-Button ? noch ein Schriftzug, den das Jugendamt auf dem Gelände angekreidet hat.
....Burdukat ist fraktionsloses Kreisratsmitglied und trägt am Hals ein kleines Anarchietattoo. Seine politische Einstellung und sein Engagement gegen Nazis sind bekannt. Doch das Jugendamt verlangt von ihm politische Neutralität ? und damit auch, dass er die AfD nicht angreift.In einer Gesprächsnotiz des Landratsamtes vom Dezember kritisiert die Behörde: ?Auf dem Gelände des Projektes Dorf der Jugend findet sich an mehreren Stellen eine ablehnende Haltung gegenüber der AfD.? Außerdem bemängelt das Amt ?die Positionierung der Fachkraft öffentlich als Anarchist?..."
https://taz.de/Organisator-von-Dorf-der-Jugend/!5584912/

na das habe ich doch nichtsahnend richtig gesagt #094
 

25.01.20 18:34
8

60064 Postings, 7395 Tage KickyAuch künftig kein Sophia-Einsatz

Die EU-Anti-Schlepper-Mission ?Sophia? im zentralen Mittelmeer wird vorerst nicht wieder aufgenommen. Bei einem Treffen in Zagreb konnten sich die EU-Innenminister nicht auf die Voraussetzungen für eine Verlängerung einigen. Die Welt berichtet, vor allem Österreich und Italien lehnten einen Neustart der ?Sophia?-Operation ab. Auch Griechenland und Ungarn hätten Bedenken gezeigt. Für die Wiederbelebung von ?Sophia? wäre eine einstimmige Entscheidung notwendig gewesen
Mehrere Politiker hatten sich zuvor für die Wiederbelebung der Militärmission ausgesprochen, darunter auch Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD). Deutschland sei bereit zur Aufnahme von Migranten, die von Schiffen einer neuaufgelegten EU-Marinemission ?Sophia? gerettet werden, hatte Seehofer am Freitag in Zagreb gesagt.
https://taz.de/Fluechtlingsrettung-im-Mittelmeer/!5659313/

unglaublich dieser Seehofer !
 

25.01.20 18:43
6

60064 Postings, 7395 Tage KickyVersuch einen schlafenden Afrikaner zu enthaupten

Leipzig - Die Staatsanwaltschaft wirft einem in Leipzig lebenden Mann vor, versucht zu haben, einen schlafenden Nordafrikaner zu enthaupten. Am Donnerstag begann der Prozess gegen das Phantom, dessen Identität bislang nicht geklärt ist.
Den deutschen Behörden ist der Angeklagte unter sechs verschiedenen Identitäten bekannt. Die Staatsanwaltschaft hält den im Prozess Hamdi I. genannten Mann für einen Tunesier. Er selbst gibt an, Syrer zu sein. Die Altersangabe liegt je nach Alias zwischen 20 und 30 Jahren.
Laut Anklage schlug Hamdi I. mit einem Samuraischwert dem arg- und wehrlosen Opfer heftig gegen den Hals. Die 62 Zentimeter lange Klinge war jedoch nicht scharf genug, den Mordplan zu verwirklichen. Deshalb habe er im Anschluss versucht, Aid M. mit dem Schwert in den Bauch zu stechen, so Staatsanwalt Torsten Naumann. Sollte der Staatsanwalt mit seinen Ermittlungen richtig liegen, wäre Hamdi I. ein Tunesier, der in seiner Heimat bereits wegen versuchten Mordes in Haft saß.

Willkommen in Deutschland ihr Facharbeiter ....unglaublich, wen man alles hier reinlässt  

25.01.20 18:43
13

7542 Postings, 588 Tage DressageQueenGrüße an die Mitleser vom Verfassungsschutz

Bin ich auch schon in der "braunen Gefährderliste" ?  Sorry. Ich mach es wieder gut.
I Love Merkel.  Die Grünen sind toll. Refugees Welcome :)   Erdogan ist Super!   Wo kann ich für die Linken spenden? Habeck ist wunderbar! Tempo 100 JETZT! Pfui Deutsche Industrie! #BankrottSiemens #BankrottDeutschland  SUPPORT ANTIFA .... puuuhhh .... Weg mit den Kohlekraftwerken! CO2 Steuer für alle! Fridays for NoFuture ... Wähle Grün!  .... Puuuhh jetzt habe ich wieder ein paar PRO Punkte gesammelt.  Gerade noch diue Kurve bekommen.    

25.01.20 18:57
3

60064 Postings, 7395 Tage KickyVox macht Druck gegen LGBTQ in Spanien

"MADRID taz | Seit Wochen kennen viele Eltern und Lehrer in Madrid nur noch ein Thema: die ?Eltern-PIN?. So nennt die Partei Vox ihr Ansinnen, den Eltern das Recht einzuräumen, ihre Kinder aus dem Unterricht zu nehmen, wenn dort Themen wie Gleichstellung oder Toleranz gegenüber sexuellen Minderheiten behandelt werden.

PIN ? ein Code also, durch den Eltern ihre Kinder abziehen können....Das San Isidro steht auf ­einer Liste, mit der ultra­katholische Verbände im Internet auf Schulen aufmerksam machen, die sich ganz besonders um Themen wie Gleichstellung und LGBTQ kümmern. Vox und ultrakatholische ­Organisationen propagieren die Eltern-PIN seit Jahren. Doch jetzt ist die Partei damit in der Politik angekommen. In den Regionen Murcia, Andalusien und ­Madrid regieren der konservative ­Partido ­Popular und die rechtsliberalen ­Ciudadanos dank der Unterstützung von Vox.
Die Rechtsextremen nutzen dies. Die Formel ist einfach: Ohne Eltern-PIN kein öffentlicher Haushalt und ohne Haushalt keine Regierung. In Murcia hat die Regionalregierung die PIN zum Gesetz gemacht. In Andalusien und Madrid drängt Vox mit aller Kraft..."
https://taz.de/Rechtsextreme-in-Spanien/!5656172/

und bei uns in Deutschland kommt wieder diese Love Parade . LBGT wird schon in den Kitas als normal propagiert, dreijährige Jungen spielen bereits I am Tina ,jedem wird deutlich gemacht, dass er/sie sich frei entscheiden kann, welches Geschlecht sie/er will- als ob Teenager da nicht noch sehr beeinflussbar sind. bWir werden zu dieser blödsinnigen Gendersprach durch Behörden gezwungen!
Etwas mehr Einfluss der Kirchen wäre auch hier wünschenswert
interessant diese spanischen Rechten....
 

25.01.20 19:01
5

60064 Postings, 7395 Tage KickyLeute wehrt Euch

"Das Amtsgericht Charlottenburg hat Berlins größten privaten Vermieter, die Deutsche Wohnen, wegen Diskriminierung eines Wohnungsuchenden zur Zahlung von 3.000 Euro Entschädigung verurteilt. Das Urteil vom 14. Januar wurde Mitte dieser Woche bekannt. Damit wurde erstmals ein Vermieter für etwas bestraft, was für viele Menschen mit ?ausländischem? Namen, dunklerer Hautfarbe oder einem islamischen Kopftuch alltägliche Erfahrung ist: dass die Wohnung ganz zufällig immer schon weg ist, wenn sie anrufen oder dem Vermieter schreiben. ....."

https://taz.de/Klage-gegen-Diskriminierung/!5656045/
als ob man den privaten Vermietern da Vorschriften machen kann auch wenn die Grünen und Linken das gerne hätten  

25.01.20 19:02
6

5522 Postings, 1574 Tage bigfreddy#075 "ADAC knickt ein! "

Ich schätzte mal, das wird denen wieder mal zu recht eine Austrittswelle bescheren.
Wobei ich mich immer persönlich gefragt hatte weshalb ich solch einem Verein beitreten sollte.
Um einen riesigen Wasserkopf zu finanzieren, dafür wären mir meine Beiträge zu schade.  



 

25.01.20 19:15
5

5522 Postings, 1574 Tage bigfreddy#40100 sehr wohlfeiles Verhalten, großes Lob!

fehlt jetzt nur noch das eine oder andere Gendersternchen, dann wäre alles Perfekt.

Wie kann man eigentlich "Kohlekraftwerk" gendergerecht schreiben ?  

25.01.20 19:16
6

7542 Postings, 588 Tage DressageQueenWir schaffen das :)

 
Angehängte Grafik:
79532371_2639343979436678_362096833462....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
79532371_2639343979436678_362096833462....jpg

25.01.20 19:17
11

47159 Postings, 3369 Tage boersalino- interessant ist das Demokratieverständnis

in Potsdam (gilt auch für andere Apologeten, deren eigenes Vermögen unangetastet bleibt).

Seit wann entscheiden in Deutschland einzelne Kommunen über Entwicklungen, die die Gesamtgesellschaft betreffen? Und mit welchem Recht?

Seit Monaten fordert Mike Schubert (SPD), seiner Stadt mehr Bootsflüchtlinge aus dem Mittelmeer zuzuteilen. In den Unterkünften gebe es noch Platz, sagt er. Außerdem sei die Unterstützung der Gemeinde groß.


https://www.welt.de/debatte/kommentare/...er-Buergermeister-irrt.html
 

25.01.20 19:35
9

83 Postings, 35 Tage Max P#40095 noidea

"Längst sind Begriffe wie ?Negerkuss?, ?Zigeunersoße? oder ?Mohrenkopf? aus dem Wortschatz gestrichen worden."

Und was ist denn jetzt mit "Schwarzarbeit und/oder Schwarzfahren ",die für kriminelles Vorgehen herhalten sollen, die sind doch noch voll aktuell, werden in den Medien benutzt und genutzt ohne das jemals zu hinterfragen.Hier werden doch auch alleine durch das Wort "Schwarz" Bilder erzeugt, die Dunkelhäutige schon im Vorfeld auf ihr Äusseres herabsetzen, arg kriminalisieren und diskriminieren.Bei Hartz4 ist das doch ähnlich.Das ist doch beides @allgemeiner informeller Sprachgebrauch hier bei uns.Warum schaffen die  das nicht ab ? Da stimmt doch was nicht.

Ausserdem darf Z.ett, der Ableger von ZON, solche Überschriften produzieren,auch wenn es pro Schwarz geht.Aber in Wirklichkeit ist das Bild ja doch nicht ganz real ,wenn man bedenkt, dass dieser Tanz "Taharrusch" bereits oft zur deren Alltagsgewohnheit geworden scheint und zum Essen und Trinken dazu gehört.Ich kann das ja auch irgenwie wieder verstehen, wenn der Männer/Frauenüberschuss eklatant schief liegt.Das Testosteron muss irgenwie abgebaut werden.Das kann man denen noch nicht mal zum Vorwurf machen.

Schwarze Männer belästigen weiße Frauen ? Solche Bilder sind gefährlich!
https://ze.tt/...stigen-weisse-frauen-solche-bilder-sind-gefaehrlich/

MAX


 

25.01.20 19:37
7

5522 Postings, 1574 Tage bigfreddy#106 dazu der interessante Kommentar:

"Wenn Potsdam unbedingt mehr Migranten will (ich will in diesem Zusammenhang angesichts der geringen Anerkennungsquote nicht von Flüchtlingen reden), so lassen sich in Deutschland bestimmt auch Städte oder Kommunen finden, die weniger als der Schlüssel vorgibt wollen."  Ende Zitat.

Na schön, wenn das so ist, dann kann doch jede Gemeinde in Deutschland eine   Volksabstimmung zu diesem Thema  durchführen. Bin gespannt auf die  Mehrheit, welche eine zusätzliche Aufnahme von Migranten befürwortet.

Und wenn einer danach winselt, unbedingt jemanden aufnehmen zu wollen, dann kann er ja seine Privaträume zur Verfügung stellen. Kost, Unterhalt und Krankenversicherung werden dann bestimmt auch gerne von ihm  übernommen.  

 

25.01.20 19:37
6

10 Postings, 156 Tage investorBMWir Bürgerlichen werden am Ende alles

25.01.20 19:56
14

4464 Postings, 4591 Tage ObeliskBrandanschlag von " Aktivisten"

auf das Büro von Vonovia in Kiel.


Da erstaunt wieder das Framing " Aktivisten".  Bei Rechten wären das Rechtsradikale und keine Aktivisten.
Genau hier fängt die Lügenpresse an, die bereits mit den Schlagzeilen Stimmung macht und ihre Sympathien bekundet.



https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/...anschlag574.html  

25.01.20 19:59
7

5522 Postings, 1574 Tage bigfreddy#107 bei uns und bei vielen anderen,

die sich nicht in  das Joch einiger Neusprech-Verordner spannen lassen, trifft das nicht zu.
Wir bedienen uns in der Alltagssprache nach wie vor  der gewohnten Begriffe.  

"Längst sind Begriffe wie ?Negerkuss?, ?Zigeunersoße? oder ?Mohrenkopf? aus dem Wortschatz gestrichen worden."

Übrigens,  die weltbekannte US  Kraft Food Corp. vertreibt nach wie vor ihre rote Sauce in Deutschland unter dem Namen:  "Kraft  ZIGEUNER SAUCE"  
Auch Kühne und Homann  lassen sich von dem dt. Irrsinn nicht kirre machen!







[url]https://www.goo.ne.jp/[/url] -->
[title]goo[/title] -->
[description]NTT?????????????????????????????????????????????????­??????????????????????????????????????????????????[/description] -->
[imgs_html][div align="center" style="width:98px; height:50px; font-size:10px; border:1px solid #CCCCCC; padding-top:10px;"]Keine Bilder gefunden[/div][/imgs_html] -->




 

25.01.20 20:06
7

2353 Postings, 1767 Tage WALDY_RETURNGeil! In Deutschland werden aus Terroristen :

                                                                             Aktivisten

Brandstifter :

                                                                        Aktionsgruppe



https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/...anschlag574.html

............................................................. 20 20   Deutschland !

Ps.

..................... es werden ja auch Leute vor einfahrende Bahnen ------- Geschubst  --------------  

25.01.20 20:16
6

7737 Postings, 2549 Tage SternzeichenWie Kiel 11.000 Wohnungen verkaufte.

Wenn Aktivisten halt nicht wissen wer wirklich an der ganzen Misere dran Schuld ist.  Es war die SPD die wollte ihr Haushalte sanieren. Es war z.b. Bernd Heinemann. von der SPD...sitzt heute im Landtag.
Ist er daran schuld? Eher mein den der hat doch tatsächlich damals an die wissenschaftlichen Daten zur Bevölkerungsentwicklung geglaubt. Da haben sich Politiker und  Wissenschaftler samt Konzerne gegenseitig die Fakten zugeschoben und diesen Unsinn geglaubt. Es ist wie heute man solte nicht alles glauben was bestimmte Wissenschaftler sagen außer es wäre tatsächlich ein unveränderliches Naturgesetz.

Für mich ein Grund mehr die SPD nicht mehr zu wählen, den diesen Unsinn haben sie in ganz Deutschland getrieben und man muss es ja den Leute nur erklären und dann machen die das egal ob es richtig ist.

Sternzeichen



Wie Kiel 11.000 Wohnungen an einen Investor verkaufte

Die Zahl der öffentlich geförderten Wohnungen in Schleswig-Holstein steigt trotz stark gestiegener Fördersummen nur langsam. Das liegt laut Innenministerium unter anderem an hohen Baupreisen. Der Städtetag meint, dass kommunale Wohnungsbaugesellschaften bald wieder eine größere Rolle spielen, wenn es darum geht, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Viele Städte haben ihre eigenen Wohnungen Ende der 1990er-Jahre verkauft. Wozu das führen kann, zeigt ein Blick nach Kiel.

Erst verkaufte Kiel, dann viele andere

Heute gäbe es für so einen Verkauf keine Mehrheit mehr in der Kieler Ratsversammlung. Ganz im Gegenteil: Im vergangenen Jahr erhielt die Stadtverwaltung von dem Kommunalparlament den Auftrag, eine neue kommunale Wohnungsbaugesellschaft aufzubauen. In Berlin fordert eine Initiative einen Bürgerentscheid über die Enteignung von großen Wohnungsunternehmen.

In den Jahren 1998 und 1999, als der Verkauf Thema war, gab es kaum Widerstand gegen das Vorhaben in Kiel. In Schleswig-Holstein war die Landeshauptstadt gar eine Art Trendsetter. In den folgenden Jahren verkauften viele Kommunen und auch das Land die eigenen Wohnungsbaugesellschaften, sodass es heute fast keine mehr gibt.

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/...ufte,kwg136.html
 

25.01.20 21:02
1

2900 Postings, 5054 Tage 58840pDeutschland hört gerne den Rapper Sido...

In Kitzbühel ist er der Aufhänger für Schamlosigkeit  !!!!  

25.01.20 21:14
5

1167 Postings, 476 Tage indigo1112"Rapper"...

...wer sich so einen Dreck reinzieht...
...dem ist nicht mehr zu helfen...
...aber das Ergebnis haben wir jetzt, das Land ist "reifgeschossen", die Menschen sind völlig verblödet und verwirrt,
viele von diesen armseligen Kreaturen wissen schon garnicht mehr ob sie Männlein oder Weibchen sind...
...armes Deutschland...
https://www.focus.de/kultur/musik/...us-dem-publikum_id_11592549.html  

25.01.20 21:54
4

2913 Postings, 941 Tage ResieJa ja ,

der Genderwahnsinn in der Bananenrepublik : https://www.youtube.com/watch?v=2Wp_YOOv3QQ 2 min.
Die „Gendergerechte Begrüßung“ Steffen Königer AfD, Brandenburg
Hihihi - die Resi hat sich faast in die Hose gemascht :-)
Wenn ab nun hier im Schräd jemand schraiben tut ,dann muss er vorher ALLE so begrüßen - sonst wird er gesperrt !!!  

25.01.20 22:28
4

13082 Postings, 4762 Tage noideadie Frage ist doch , ob wir uns weiterhin

von einer links, grünen Ideologie getriebenen Minderheit bestimmen lassen wollen ?

ICH SAGE NEIN !!  ES IST ZEIT,  DASS SICH WIDERSTAND REGT !  

IHR HABE DIE WAHL BEI DER NÄCHSTEN WAHL !  WÄHLT DIE AFD, DIE EINZIGE PARTEI DIE DEN NAMEN EINER OPPOSITIONSPARTEI WÜRDIG IST !

 

25.01.20 23:02
4

1167 Postings, 476 Tage indigo1112"Wahlen"...

..."es kommt nicht darauf an wie gewählt wird...
...es kommt darauf an, wie ausgezählt wird und wer auszählt...
...in aller Regel werden nach den Wahlen die Wahlzettel von Schülern in Schulen "ausgezählt"...
...die Schüler sind natürlich völlig "linksgrün" indoktriniert, entsprechend findet die "Auszählung" statt...
... glaubt ernsthaft noch jemand, dass die Wahlergebnisse hierzulande mit rechten Dingen zugehen...
...es ist einfach eine Schande,,,  

25.01.20 23:17
2

2900 Postings, 5054 Tage 58840pWie wird man eigentlich Bürgermeister ...

Und warum  ?

Ist er Bürgermeister und z.B. 32 Jahre im öffentlichen Dienst hat er einen Rentenanspruch von 5000 Euro

im Monat ,die Versorgugskasse macht es möglich...

etwas mehr oder weniger  !

Haben die keinen Skrupel mehr  ?

Als ich das gelesen habe, musste ich mir einen Eimer nehmen vor Übelkeit  !!!!!

So sieht der Selbstbedienungsladen in Deutschland aus,über 150 Rentenpunkte  !



 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1603 | 1604 | 1605 | 1605   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, Grinch, hokai, ixurt, Katjuscha, Mamba, Radelfan, Salat19, SzeneAlternativ, UlliM

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
EVOTEC SE566480