finanzen.net

PIRONET: Ein wahres Gemetzel - Was ist da los?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.05.00 19:04
eröffnet am: 23.05.00 16:04 von: Robyna Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 23.05.00 19:04 von: fosca Leser gesamt: 615
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

23.05.00 16:04

222 Postings, 7555 Tage RobynaPIRONET: Ein wahres Gemetzel - Was ist da los?

Weiß jemand, was bei Pironet los ist? Wenn sie weiter fällt sollte man zugreifen. Kurse zw. 15 - 18 Euro sind super. Im Hoch war die Aktie bei 75.  

23.05.00 17:14

34 Postings, 7457 Tage bestsellerPIRONET: Ein wahres Gemetzel, .... time to buy???

hi robyna,
habe mir gerade mal pironet -zum ersten mal- angesehen. Ich denke, der Wert hat jetzt wieder potential, die blase der emission ist abgebaut, die zahlen stimmen, siehe news, die allgemeine marktlage hat ihn wieder gedrückt. Vielleicht geht er nochmal kurz auf 14/15, aber dann zur zweiten Jahresrallye sollte er dabei sein, wenn auch die neuen zahlen stimmen.

Übrigens, es gibt viele solch gemetzelter werte momentan ....

gruß
storyhunter  

23.05.00 18:53

2504 Postings, 7610 Tage foscaWie bitte?

Erstens sind nicht viele Aktien so wie Pironet gefallen. Von 43 auf
20 Euro in ein paar Tagen.
Ich habe meine Pironet nach den Zahlen verkauft, denn die waren
keineswegs gut! Kannst Du mir mal erklaeren Storyhunter, wie Du zu
dieser Aussage kommst? Das ist nicht boes gemeint, wuerde mich nur
interessieren.
Zitat:
Aufgrund der getätigten Investitionen in den Ausbau des Vertriebs und die Produktweiterentwicklung wurde ein Quartalsergebnis von minus 1,7 (minus 0,6) Mio DEM realisiert, das in dieser Höhe vollständig dem Planansatz entspricht. Die Kosten des Börsengangs (7,7 Mio DEM) sind dabei - gemäß den Regularien der US-GAAP - als außerordentlicher Aufwand nicht in die Gewinn- und Verlustrechnung eingeflossen. Sie wurden wertmindernd in der Kapitalrücklage berücksichtigt.

Ich halte das fuer aeusserst schlecht und das begruendet auch den Verfall
des Kurses. Ich selbst mag die Produkte von Pironet. Wenn die Zahlen
nicht stimmen, nuetzt das wenig. Ich habe mir eine blutige Nase geholt
und werde jetzt auf eine Bodenbildung warten. Mehrere Tage hat die Aktie
jeweils ueber 10% verloren. Sie jetzt zu kaufen ist ein Spiel mit dem
Feuer. Eigentlich sollte es nach solch einem Verfall langsam eine
Gegenbewegung geben, aber ich setze auf so etwas nicht mehr. Wenn Ihr
es tut, druecke ich Euch die Daumen.
Gruss fosca  

23.05.00 19:04

2504 Postings, 7610 Tage foscaRe: PIRONET: Ein wahres Gemetzel - Was ist da los?

Uebrigens Storyhunter, warum postest Du auch unter Bestseller?
Boeser Fehler :)  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
GRENKE AGA161N3
BayerBAY001
NVIDIA Corp.918422
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
XiaomiA2JNY1
NikolaA2P4A9
BYD Co. Ltd.A0M4W9