GAUSSIN

Seite 1 von 39
neuester Beitrag: 04.03.21 22:26
eröffnet am: 05.10.20 11:56 von: Zupetta Anzahl Beiträge: 961
neuester Beitrag: 04.03.21 22:26 von: Mr.Maniac Leser gesamt: 100986
davon Heute: 106
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39   

05.10.20 11:56
10

1407 Postings, 2739 Tage ZupettaGAUSSIN

Moin Leute, es hat mich ja überrascht, dass hier noch niemand einen Thread zu dem Thema gestartet hat. Ich wurde durch den Hot Stock Report vom Aktionär auf den Wert aufmerksam und zitiere auch aus der dortigen Vorstellung des Wertes:

GAUSSIN ist ein franz. Spezialist für batteriebetriebene Transportfahrzeuge.  Es handelt sich hierbei um Container Fahrzeuge, welche sich selbstaendig bewegen können, also ganz ohne Fahrer.  Haupteinsatzgebiete sind hier Containerhäfen, Bahnhöfe und Flughäfen.  Die Fahrzeuge sind selbstfahrend und sind DIE Zukunft in der Logistikbranche. Ausserdem profitiert man vom E-Commerce Boom, da immer mehr Gueter verschickt werden muessen.

GAUSSIN hat seinen Auftragsbestand zuletzt von 42 Millionen auf 90 Millionen mehr als verdoppelt.  MK ist noch unter dem aktuellen Auftragsvolumen.

Bemerkenswert: Die von Elon Musk initiierte Hyperloop hat sich im August für 9,91 Euro/share an GAUSSIN beteiligt, also weit über aktuellem Börsenwert.

Ich finde den Wert super interessant! Let´s share News!

Negativ anzumerken: Kooperation mit Paris St. Germain, aber als bayern fan kann man darueber hinwegsehen.... ;-)

http://www.gaussin.com/?lang=en

https://www.youtube.com/watch?v=EPMebmLMI6M

https://www.youtube.com/watch?v=LlKWXcGacY8

https://www.electrive.net/2020/05/25/...n-e-tankwagen-fuer-flugzeuge/

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39   
935 Postings ausgeblendet.

04.03.21 09:27
2

451 Postings, 271 Tage Zerospiel 1Beschäftigt

ihr Euch immer noch mit granddad und co.Kg
Sind bei mir schon längst auf der Ignorliste und gut ist.
Einfach nicht beachten, die verschwinden von allein.
VG  

04.03.21 09:46
3

25 Postings, 23 Tage LongTermInvestArtikel vor ein paar Tagen... H2 Flotte

https://www.usinenouvelle.com/article/...hicules-a-hydrogene.N1064634

"Wir sind dabei, unsere gesamte Palette an Elektrofahrzeugen auf Wasserstoff umzustellen, und das erfordert neue Montagemethoden", erklärt Aziz Azougagh, Direktor für Hafen-, Flughafen- und Smart-City-Aktivitäten bei Gaussin. Im Jahr 2021 wird die Gruppe daher neue Prozesse erwerben, um in ihrer Entwicklung effizienter zu sein. Außerdem wird das Unternehmen Simulationssoftware und Testequipment anschaffen, um den Übergang vom Prototypen zur Serienproduktion zu erleichtern. "Die neue Ausrüstung wird vor allem die Alterung der Fahrzeuge simulieren und uns in die Lage versetzen, sie schneller einzusetzen", sagt Aziz Azougagh“

„ In der Überzeugung, dass Elektro- und Wasserstofftechnologien nicht miteinander konkurrieren, sondern unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten haben, profitiert die Gaussin Gruppe von der Expertise auf diesem Gebiet. Tatsächlich hat das Unternehmen bereits vor sieben Jahren sein erstes Wasserstofffahrzeug konstruiert und sich damit als führender Hersteller von wasserstoffbetriebenen Schwerlastfahrzeugen für Hafenanwendungen positioniert. Aziz Azougagh ist erfreut, dass sich Regierungen auf der ganzen Welt dieser sauberen Energie zuwenden, mit dem Versprechen, sie schließlich auf jedem Kontinent verfügbar zu machen, und er positioniert das Unternehmen Gaussin in der entstehenden Landschaft. "Wir sind der einzige Hersteller auf der Welt, der Wasserstofffahrzeuge in Serie produzieren und liefern kann, die diese bald überall verfügbare Energie nutzen können."
Die Gaussin-Gruppe zielt weiterhin auf neue geografische Gebiete ab, darunter Deutschland, Spanien, die Niederlande, die Vereinigten Staaten, Korea und Saudi-Arabien, wo die größte Wasserstoffproduktionsanlage der Welt gebaut wird.“

„ Während die von Gaussin entwickelten Wasserstoff- und Elektrofahrzeuge heute für den Transport von Gütern und Personen eingesetzt werden und die Erwartungen von Hafenbetreibern, Fluggesellschaften und Logistikplattformen erfüllen, ist die Gruppe auch am Straßentransport interessiert und arbeitet an neuen Lösungen. Gaussin hat außerdem gerade den Erwerb von zehn elektrischen Bluebus-Sechs-Meter-Bussen von der Bolloré-Gruppe bekannt gegeben, um sie in autonome Fahrzeuge für den Straßeneinsatz umzuwandeln“
 

04.03.21 10:12
1

1382 Postings, 3593 Tage granddad@zupetta

ich soll meine negativen Aussagen mit Fakten unterlegen?
Bitte sehr: Kurs vor 2 Monaten: 13 Euro. Kurs heute: 8,50 Euro.
Sind das Fakten genug? "Der Kurs hat immer recht"
und um mit dem alten Kosto zu sprechen: "Wenn eine Aktie positiv beworben wird und der Kurs trotzdem nicht steigt (hier sogar deutlich fällt)...Finger weg."
und @ron: Wieso soll man hier nur posten, wenn man eine Aktie gut findet? Mit einer Kritik hält man andere doch ab, sich hier unbedarft zu engagieren...(das hätten die pusher ja gerne)
 

04.03.21 10:25
3

1407 Postings, 2739 Tage Zupetta@grandad

so ein bullshit! Den Kursverlauf kennt jeder und der Spruch "Der Kurs hat immer recht" ist deine Begründung, warum es abwärts geht? An der Börse gibt es für jeden Scheiss einen Spruch. Kostolany sagte auch: "sei gierig, wenn andere ängstlich sind" oder "kaufe wenn das Blut in den Strassen fliesst".

Du überschätzt solche Foren. Es wäre sehr naiv zu glauben, dass hier Kurse gemacht werden!  Ich werde dich jetzt auch ignorieren und ggfls aus dem Forum hier verbannen.  

04.03.21 10:26
2

1407 Postings, 2739 Tage Zupetta@grandad

und alte Sprüche sind KEINE FAKTEN!  

04.03.21 12:23
2

2466 Postings, 1645 Tage sfoaWarum

diskutieren hier User weiter mit, die bei GAUSSIN ausgestiegen sind? Und bei 6,... Euro EVENTUELL wieder einsteigen wollen (obwohl die Situation bei GAUSSIN gleich geblieben ist!). Die "Verdächtigen" wissen schon, wer gemeint ist :-)
Hallo "Ihr Verdächtigen", wer hier weiter investiert ist, der ist ein INVESTOR, und kein Daytrader oder Zocker. Die braucht Ihr nicht zu "bekehren". Bleibt GAUSSIN einfach fern und redet Euch selbst etwas ein, Ihr sei doch aussen vor. Allerdings, für jede fundierte Info/Links und Meinung, die SACHLICH BEGRÜNDET ist, haben INVESTOREN bei GAUSSIN immer offene Ohren! Mit Bla-Bla, unbegründeter Polemik sind INVESTOREN nicht zu überzeugen. Es kann jeder bei/mit Aktien rein und raus und hin und her springen, um seine Kurse schön rechnen zu können, was es ja auch ist, aber INVESTOREN interessiert DAS sicher am wenigsten.
Dazu kann man einen separaten Thread aufmachen, z.B. "wie trade ich erfolreich GAUSSIN" oder "GAUSSIN  kein gutes Zukubftsinvest?".  

04.03.21 12:26
1

2466 Postings, 1645 Tage sfoa#942 -

habe gerade die Antwort auf mein "warum" gefunden! ... Langeweile :-)  

04.03.21 12:28

114 Postings, 130 Tage KorotroOhh nein

ich bin mit Gaussin nur noch 100% im Plus, was soll ich denn jetzt nur tun... :-)
Das ganze Depot ist die letzte Zeit ein Schlachtfeld, aber naja, ein insgesamt noch äußerst dunkelgrünes Schlachtfeld :-) Die Zeit wird auch wieder vorübergehen.  

04.03.21 13:01
1

2466 Postings, 1645 Tage sfoaWie

kann man ur eine Kauforder bei 6,20 platzieren, wenn man das Unternehmen so schlecht redet? Frage an @Assetfranz. Interessant, wenn man Dich und Deine Meinungen über nur wenige Wochen mal nach liest. Da ist ja von GAUSSIN hochgelobt bis absolut negativ zum Unternehmen alles dabei. Natürlich in der Reihenfolge und parallel zur Kursentwicklung. Muss man nichts weiter zu sagen...  

04.03.21 13:26
2

114 Postings, 130 Tage KorotroNicht weiter über Franz aufregen

Solche hat man halt bei jeder Aktie, vor ein paar Wochen musste man ihm noch erklären wo man die Umsätze des Unternehmens findet und er war vollkommen überzeugt vom Unternehmen und jetzt ist er auf einmal Trader und Gaussin geht auf 6 Euro. Solche Wechsel hat man halt einfach mal bei Börsenprofis :-D  

04.03.21 13:54
1

2466 Postings, 1645 Tage sfoa@granddad,

Frage zu Deinem #926 wo Du ff schreibst:

....Der Kurs sackt ab..(natürlich gehen fast alle Kurse derzeit runter.)..aber nur wenige fallen so stark wie Gaussin (von 13E auf 8,55), das sind so um die 34%...
und natürlich schreib ich dort, wo sich bei den Kursen was rührt...denn für einen Rückgang um 34% hätte man halt gerne Erklärungen (und keine Durchhalteparolen)...

Du hast recht, der Kurs ist "abgesackt". Wie eben viele Kurse in bestimmten Sektoren, auch in der PEER Group, sogar noch mehr als bei Gaussin, manche auch weniger. Und, ohne Verweis, warum gerade viele Kurse korrigieren, ist es wieder einmal nur polemisches Bl-Bla. Interessanter wäre über die Korrekturgründe eine Meinung zu bekommen. Das qualifiziert oder disqualifiziert den einen oder anderen.
Es ist ein typisches Bla-Bla von Dir, mit dem keiner wirklich etwas anfangen kann! Genau das ist es, was man hier so kritisiert - es ist eben einfach NIX bei Dir...
Darum Frage:
Welche "wenige" fallen denn so stark wie Gaussin?  Welche fallen denn nicht so stark wie Gaussin? Nestle, P&G, Siemens, Microsoft, Tesla, Plug Power, BYD, Lindt&Sprüngli  oder wer? Fallen bzw. sind "andere" noch stärker gefallen als Gaussin? Bitte, bitte @granddad, versuche etwas VERSTÄNDLICH und NACHVOLLZIEHBAR  zu erklären, zu kommentieren, zu zitieren. Man will doch nicht immer nur Fragen auf etwas bei Deinen Postings haben! Das geht bei Dir permanent ab. Es tut mir wirklich leid, Dir das so sagen zu müssen. Aber mach doch mal etwas in klar... Es qualifiziert Dich einfach zu nichts. Eigentlich sollte man Deine ganzen Unklarheiten stehen lassen und nicht weiter hinterfragen, weil es qualitativ niemandem etwas bringt. ich gebe bei Dir auf, sorry, aber wahr.  

04.03.21 14:15
1

2466 Postings, 1645 Tage sfoa@ExcessCash / #920 -

interessantes und gutes Posting! Da steckt im Gegensatz zu Assetfranz und granddad wirklich informative Substanz und qualifizierte und sachlich begründete Meinung drin! So sollte es sein. Egal wie die Meinung anderer dazu ist, aber alles im Posting ist nachdenkenswert, weil scheinbar recherchiert. Man muß ja nicht alles teilen, aber was sachlich korrekt nachvollziehbar ist, das ist eben keine billige Polemik!
Wo ich positiver für GAUSSIN gestimmt bin ist, daß die Brennstoffzellentechnik für Fluförderfahrzeuge natürlich nur ein kleiner Part bei Gaussin sein soll. Natürlich wird Amazon jetzt nicht auf Gaussin zugehen wie wer auch vermutet ;-). Und, ich gebe Dir auch recht, Gaussin muß noch liefern, um die Euphorie auch zu rechtfertigen. Ich meine aber auch, daß hier noch viel Zeit nötig sein wird, um die "Zukunfts-Produktpalette" zu etablieren. Wir befinden uns hier noch in einer sehr frühen Phase, vor allem im Hauptbereich des autonomen Fahrens in der Transport- und Zubringerbranche.
"Das Ingenieur-Büro" würde ich jetzt so nicht abqualifizieren. Ja, es ist so und es wird wachsen, vor allem mit der Produktion, den Partnerschaften und zukünftigen Aquisitionen. Und wachsen heißt bei Gaussin zu allererst autonomes Fahren in verschiedenen Transportbereichen mit mehreren techn. Ausführungen.
Mir fehlen auch noch "mehr Fakten" und Umsetzungen. Start ist getan, der Kurs hält sich in der PEER Group sogar noch im erträglichen Bereich (obwohl hier auch viel Fantasie drin ist!). Was aber auch hoffnungsvoll stimmen kann ist, welche gesellschaftliche, polit./staatl. Akzeptanz für Gaussin in Frankreich für das Produktportfolio besteht. Darum sehe ich Gaussin als Invest in dei Zukunft und nicht als Cash-Maschine für einen Monat, ein Quartal oder 1 Jahr! UND, weil es eben manche hier so gesehen haben, sind sie nun frustriert über den Kurs/das Unternehmen und, und, und... haben einfach gekauft OHNE DAS UNTERNEHMEN GAUSSIN ZU ERGRÜNDEN UND ZU VERSTEHEN. Hier setzt man auf Zukunft, aber nicht auf irgendwelche Tradingerfolge - und das alles auch bei entsprechendem Risiko! Das ist es, was hier einem Assetfranz z.B. wahrscheinlich abgeht, wenn man seine Postings über ein paar Wochen/Monate nachliest....... Alles nur meine Meinung!  

04.03.21 15:01

25 Postings, 23 Tage LongTermInvest@sfoa

Wen ordnest du der Gaussin PEER GROUP zu?
Muss gestehen, mir fällt es aufgrund der breiten Produktpalette schwer, dies klar zu definieren.
Eher sind es einzelne Unternehmen, die zusammen die Peer Group darstellen.
Einen direkten Konkurrenten mit identischem Angebot und ähnlichen Zukunftsaussichten (Partnerschaften, F&E) konnte ich bisher nicht finden.

Danke für deinen Input :)  

04.03.21 15:49
2

2466 Postings, 1645 Tage sfoa@LOngTerminve. -

Du hast recht, es ist nicht einfach GAUSSIN einer PEER Group zuzuordnen. Ich halte mich da einfach an ein paar öffentlich gemachte Unternehmen, die Gaussin zu einer PEER Group zugeordnet werden wie folgt: es sind meistens Unternehmen aus allg. oder spez. Maschinenbau wie CUMMINS, TECHTRONIC INDUSTRIES, ATLAS COPCO (in D sehr bekanntes Unternehmen/Kompressoren, Verdichter etc.), DOVER CORP:, TRANE TECHN. u.a. Da es aufgrund des sehr spez. Produktportfolios bei Gaussin sowie seiner spez. Ausrichtung im Fahrzeugbau (inkl. Brennstoffzellentechnologie, H2, autonom. Fahren etc.) versuche ich hier auch Unternehmen in "meinen Vergleich" mit einzubeziehen, die in artverwandten Branchen zum Produktportfolio in Teilen bei Gaussin tätig sind - also sowohl im spez. Fahrzeugbau, Transportbereich/Logistik, als auch z.B. H2 (Plug Power in Verbindung zukünftiger techn. Kooperationen in dem Bereich) etc. Fazit: eine "reine" PEER Group-Zuordnung ist bei GAUSSIN aufgrund des sehr spez. Produktportfolios sehr schwierig (wie z.B. bei Nahrung/Genuss; Telekommunikation; Haushalt; Paharma/Gesundheit; Medizintechnik u.v.m.). Ich schaue also auch  beim Vergleich stets auf die Entwicklung von zwar artfremden aber trotzdem etwas tangierten Produktbereichen (Fahrzeugbau/Batterietechnol.), die "Zukunftsaussichten" geben und noch in der Entwicklung am Anfang stehen. Du siehst, so astrein ist es bei spez. und "neuen" Produktportfolios  (wie auch bei erneuerbaren Energien - der eine erzeugt, der andere bringt die Hardware u.s.w.) nicht, eine PEER Group-Einteilung vorzunehmen. "Etwas zusammen bauen". Man findet dazu trotzdem in versch. Finanzportalen etwas zu der PEER Group, wo "man" Gaussin einordnet.
Also, sieh einfach zu, daß Du Unternehmen mit ähnlicher "Zukunftsmusik" in Deine Betrachtungen mit einbeziehst. ABER, Gaussin ist sehr speziell bei Transport/Fracht/Logistik/Fahreigenschaften - was mit Blick auf Wettbewerb nicht unbedingt von Nachteil sein muß.  

04.03.21 16:23

1382 Postings, 3593 Tage granddad@sfoa

"...warum gerade viele Kurse korrigieren, ..."
für mich ganz einfach-weil sie zuvor hochgepusht wurden mit allerlei Nachrichten und Visionen...
aber da Du eh "bei mir aufgibst", wird diese Meinung auch nichts bringen...
wenn eine Aktie ohne nennenswerte negative Nachrichten um über 30% fällt, dann war der Kurs zuvor halt zu hoch...  

04.03.21 16:29

428 Postings, 1398 Tage Arfi::::GÄHN::::

04.03.21 17:29

2466 Postings, 1645 Tage sfoa#951 / @granddad,

nun wirklich zuletzt von mir: Du bist nicht einmal in der Lage, eine klar und deutlich gestellte Frage zu einer von Dir eingebrachten Polemik zu beantworten. Diesen Quatsch... "wenn eine Aktie ohne nennenswerte Info um 30% fällt, dann war der Kurs zu hoch"... ist genau wieder nur Polemik und hat nichts mitfundiertem Börsenwissen (Unternehmenskenntnis) zu tun... und beantwortet meine Frage NICHT!
Du solltest mit meiner Frage konkrete Aktien benennen!!
Dass GAUSSIN über 30% im Kurs gefallen ist, dafür brauchen wir doch nicht Dich... Dafür genügt jede Kursliste im Sekundentakt.
Das war es dann wirklich, denn diese Polemik mit Dir ist und bleibt für mich nichtsbringend.  

04.03.21 17:58
1

451 Postings, 271 Tage Zerospiel 1Ich sag mal

soft blows to the back of your head will increase your intelligence :-)
Im nächsten Leben wird alles besser
VG
 

04.03.21 18:05
2

428 Postings, 1398 Tage Arfi;-))))))

Da wo nix ist , hilft auch kein Klaps auf dem Hinterkopf;-)  

04.03.21 19:23

1382 Postings, 3593 Tage granddadso gehts

so gehts einem halt, wenn man es wagt, den Kursverfall einer Aktie zu thematisieren...da wehren sich natürlich alle, die die Aktie hochgelobt hatten...aber der Kursverlauf gibt ja mir recht, nicht denen die mich hier angreifen..  

04.03.21 20:08
1

225 Postings, 351 Tage Schreiberling@ granddad

Bringst du dich jetzt hier in die Opferrolle?! Du plapperst die ganze Zeit nur irgendwelche Börsenweisheiten nach, gehst auf konkrete Fragen nicht ein und bringst auch sonst rein gar nichts an sachlichen Argumenten in die Diskussion ein. Dass du Gaussin doof findest - o.k., deine Meinung und sie sei dir belassen. Aber das willst du doch nicht wirklich "thematisieren" nennen?! Tse tse...  

04.03.21 20:24
2

451 Postings, 271 Tage Zerospiel 1Befasst ihr Euch mit dem Vogel immer noch?

Schick den mal in die anderen green und H2 Werte, die haben auch gerade richtig Spaß
und brauchen da noch Behlerungen. :-)
VG  

04.03.21 20:57

127 Postings, 43 Tage Assetfranz6 Euro

ist für mich ein realistischer Boden.  

04.03.21 21:57

1382 Postings, 3593 Tage granddadalte Weisheiten?

einealte Weisheit: der Kurs hat immer recht...so auch bei Gaussin...
und wenn man halt sinkende Kurse bei einer ehemals hochgelobten  Aktie hier feststellt,ist man ein "komischer Vogel."..da liegen die Nerven wohl bei einigen blank, die da ihre Gewinne dahinschmelzen sehen bzw ihre Verluste wachsen sehen...und da ist natürlich derjenige der Böse, der den Finger in die Wunde legt..und dann muss man denjenigen natürlich dumm anmachen..prallt aber ab..  

04.03.21 22:26

31 Postings, 235 Tage Mr.Maniacna na ...

nicht so pessimistisch! Die MK von 1 Milliarden ? wurde ja vom Chefe persönlich ausgerufen. Daran ist natürlich nicht zu rütteln. Die Frage ist nur, mit welcher Anzahl Shares? Wenn man die Vergangenheit von Gaussin betrachtet und linear auf die Zukunft skaliert, dann hat der Chef recht! laugthing Allerdings liegt dann die Anzahl der Shares durch ständige Verwässerung mindestens bei Faktor 6 der aktuellen Anzahl - für die Aktionäre macht das dann annähernd +- 0.  cool

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börni1946, Flo2231, Moonwalker07, Trips

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln