finanzen.net

Siltronic WAF300 im TECDAX: Jetzt wird´s heiß

Seite 47 von 47
neuester Beitrag: 13.11.19 20:14
eröffnet am: 30.10.16 18:03 von: DoppelD Anzahl Beiträge: 1164
neuester Beitrag: 13.11.19 20:14 von: Teebeutel_ Leser gesamt: 310023
davon Heute: 7
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 |
 

21.10.19 18:41

1591 Postings, 844 Tage LupinQ3 am 24.10. (Donnerstag)

22.10.19 11:13

343 Postings, 1364 Tage 906866 AIch hoffe der Vorstand macht mal den Mund auf

und betont, dass der Abwärtszyklus demnächst seinen Zyklus durchschreite. Anstatt, dass er wieder sagt, dass es viele Risiken gibt. Siltronic verkauft sich so stark unter ihrem Wert. Selbst nach der aktuellen Erholung notieren wir immer noch fast 50% unter dem Allzeithoch. Die Erwartungen sind mittlerweile so niedrig obwohl Siltronic Markführer in ihrem Segment ist. Die Zukunftstrends sprechen klar für die Branche und trotzdem rechnen Analysten nach dem Gewinneinbruch 2019 lediglich mit 4% Eps Wachstum für die nächsten Jahre? Das ist lächerlich, wenn man sich die US-Halbleiterhersteller mal anschaut. Man seine Marktstellung und die Chancen einfach nur besser vermitteln.  

23.10.19 21:50

1591 Postings, 844 Tage LupinSchaut euch die Stimmrechtsmeldungen an

Morgen früh gibt's gute Zahlen wenn im Vorfeld schon so aufgestockt wurde.  

24.10.19 07:22

815 Postings, 3021 Tage G.MetzelScheint mir okay.

Auch wenn die Zahlen jetzt nicht direkt vom Hocker hauen. Die Konkurrenz hat ihre eigenen und die Erwartungen der Analysten teilweise übertroffen. Siltronic bleibt "nur" im Rahmen ihrer zuvor gekappten Prognosen.

Immerhin gibts auch von Siltronic positive Anmerkungen zum Marktausblick.

 

24.10.19 07:29

31485 Postings, 7072 Tage Robinna ja

Umsatz , Ebitda Marge alles untere Bandbreite und Ausblick sehr vorsichtig , reisst mich nicht vom Hocker  

24.10.19 13:59

343 Postings, 1364 Tage 906866 AIch glaube viele haben eine weitere Warnung

befürchtet, so erkläre ich mir die positive Reaktion heute. Mittlerweile ist so viel Negatives im Kurs eingepreist, dass selbst ein sehr verhaltener Ausblick die Aktie zum Steigen bringt. Aufgrund der aktuellen Chartlage wird es auch langsam unangenehmer für die LVs. Bei einem vernünftigen Gesamtmarkt dürfte Siltronic in Richtung 90/100 laufen. Der Abwärtszyklus der Branche scheint sich wohl noch ins Q1 2020 zu verlagern, dennoch sollten die negativen Überraschungen bald ausbleiben. Ich halte daran fest, dass die Schätzungen für 2020 und 2021 viel zu konservativ sind. Die ersten beiden LVs befinden sich bereits auf dem Rückzug.  

24.10.19 16:26

1591 Postings, 844 Tage LupinVerkauf bei 100

Leider bei 58 nicht nachgekauft... Das wäre ein netter Gewinn gewesen. Sehr schade. Bei 100 dürfen sie beim momentanen Ausblick gerne das Depot verlassen ansonsten bleiben sie halt drin.  

24.10.19 19:50

1266 Postings, 2243 Tage aktienhandelIch habe heute meine verkauft

hoffe auf einen Rücksetzer, wenn dieser überhaupt kommt  

25.10.19 12:58

37 Postings, 322 Tage ritchi226@ aktienhandel ... das interessiert hier niemanden

und hat hier auch nichts zu suchen.
Bitte geh eine Pizza oder einen Burger essen von deinem Gewinn und hoffe auf günstige Wiedereinstiegskurse  

26.10.19 09:19

343 Postings, 1364 Tage 906866 ASo langsam kommt der Short-Squeeze in Fahrt

Polar Capital und Canada Pension sind bereits unter die Meldeschwelle gefallen, BlackRock hat jüngst auch um 0,5% reduziert. Mal sehen wann CPMG kalte Füße bekommt. Der Chartbild spricht mittlerweile klar für eine große Trendwende, also stehen die Chancen sehr gut.  

04.11.19 19:22

343 Postings, 1364 Tage 906866 AJetzt ist auch CPMG stark auf dem Rückzug

Das ist für ein Zeichen weiteraufzustocken. Auch die heutigen Entspannungssignale beim Handelsstreit dürften für eine schnellere Erholung der gesamten Branche sorgen.  

13.11.19 10:19

399 Postings, 739 Tage Teebeutel_Hätte verkaufen sollen

Das Ding fällt wieder vermutlich unter 70?, die Aktie wäre eigentlich perfekt zu traden. Aktie nervt langsam.  

13.11.19 18:53

25 Postings, 999 Tage Humbidoo:( hätte bei 50 + kaufen sollen

und und bei 88 verkaufen sollen :(
warum machst es nicht einfach und jammerst jetzt hier? Teebeutel  

13.11.19 20:14

399 Postings, 739 Tage Teebeutel_Weil ich hoffte

dass das Muster dieses Mal nicht zutrifft und die Vola endlich mal sinkt.  

Seite: 1 | ... | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Allianz840400
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7
BMW AG519000
Siemens AG723610