PVA Tepla

Seite 96 von 105
neuester Beitrag: 20.10.21 14:44
eröffnet am: 01.12.06 10:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2614
neuester Beitrag: 20.10.21 14:44 von: Der Pareto Leser gesamt: 760378
davon Heute: 222
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 93 | 94 | 95 |
| 97 | 98 | 99 | ... | 105   

16.02.21 18:21
1

3302 Postings, 1374 Tage Der Paretoperfekter Tag! ... nur verstehe einer den Markt..

für eine ähnliche Guidance hat es unlängst AIX "aus den Puschen" gehauen.

OK - AIX hat sich nach dem Abverkauf sehr gut erholt.

Erstaunlich welch Aufschlag die Thematik SiC hergibt.

... und dann gibt es ja noch den kolportierten Anruf (nicht aus Deutschland)
von einem europäischen "Dickschiff"

Aber nach Siltronic und Dialog wundert mich nichts mehr.

Preise spielen keine Rolle mehr wenn ein Unternehmen ins Portfolio paßt      

17.02.21 11:36

696 Postings, 4708 Tage anon99Neues Kursziel 33?

von Hauk & Aufhäuser "das Beste kommt erst noch"  

17.02.21 14:28
1

3302 Postings, 1374 Tage Der Pareto"Massiver Kurssprung"

"Boom der Elektromobilität bietet noch mehr Chancen für PVA Tepla"

Hausse geht gerade erst los!

sagt:  "Zürcher Trend"

https://www.ntg24.de/...k-boomender-Elektromobilitaet-17022021-Aktien  

17.02.21 15:37
1

3302 Postings, 1374 Tage Der Paretowas ist hier los ?

Familie Hebestreit verkauft locker mal eben über 844 K ? (via Xetra ?!)

bei jeder "normalen Aktie" würde ein Abverkauf folgen ... und hier steigt es
weiter ...



   

17.02.21 18:46

792 Postings, 2167 Tage Falco447Naja

kommt ja auch immer darauf an, wenn Insider Deals erfolgen. Wenn es zu einer Aktie kaum News gibt und die letzten Zahlen etwas zurückliegen und nicht gut ausgefallen sind, würde ich sowas auch immer als eher negativ betrachten. Hier gab es erst gestern Hammer Zahlen und einen erstklassigen Ausblick. Ihm seien seine Gewinne auch gegönnt. Ich hab einen sehr kleinen Teil seines Verkaufs abgenommen nur so am Rande.^^  

18.02.21 14:19
1

696 Postings, 4708 Tage anon99Studie von SMC Research, Kursziel 26 ?

18.02.21 17:15

9335 Postings, 8028 Tage bauwiDer Markt holt auch in dynamischen Aktien nur

etwas Luft. Dies hat mit den Rahmenbedingungen (Zinspolitik, Staatsanleihen usw. ) zu tun.
Die Zahlen waren überaus dynamisch und sehr gut. Solche Phasen habe ich schon öfter in der Aktie erlebt, weshalb erst recht angesichts der guten Aussichten keine Bedenken aufkommen.
Gebe kein Stück aus der Hand!
https://www.aktien-global.de/top-analysen/..._ueber_erwartungen-7231/
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

18.02.21 19:27

3302 Postings, 1374 Tage Der Paretonur gesund ...

wenn die Kerze mal ein Stück weit nach unten abrennt .

Nach der Rallye sind Gewinnmitnahmen durchaus normal.  

19.02.21 08:46
1

9335 Postings, 8028 Tage bauwiEinstieg nicht verpassen,!

Viel Spielraum gibt es nicht mehr nach unten. Und wer draussen ist, hat eben Pech gehabt, denn Gewinne mitzunehmen, war in dieser Aktie insgesamt nicht so klug.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

19.02.21 15:20

3302 Postings, 1374 Tage Der Paretoheute mal schon im Windschatten von

AIX

: SiC  

22.02.21 18:05

3302 Postings, 1374 Tage Der ParetoMein Dank geht heute

an den "der Aktionär" !

 

22.02.21 21:31

9335 Postings, 8028 Tage bauwi@ Der Pareto In der Tat, PVA Tepla war heute

der grüne Leuchtturm in der untergehenden tiefroten Sonne.
Hat Schröder wieder gesprochen?  Ich denke, er ist so ziemlich der glaubwürdigste von den Empfehlern.
Er bringt die Titel, wenn noch Spielraum für Kursentwicklung drin ist.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

25.02.21 08:58

696 Postings, 4708 Tage anon99Gute Nachrichten von Aixtron:

Im Berichtsjahr 2020 hat der Auftragseingang in Höhe von 301,4 Mio. Euro den Vorjahreswert um 30% übertroffen. Im vierten Quartal lagen die Neuaufträge bei 92,2 Mio. Euro und somit ebenfalls 30% über dem Volumen des dritten Quartals. Das war der höchste Auftragseingang in einem Quartal seit 2011. Vor allem AIXTRON-Anlagen zur Herstellung von energieeffizienter Leistungselektronik basierend auf Galliumnitrid (GaN) und Siliziumkarbid (SiC), Spezial-LEDs für Display-Anwendungen sowie Laser für die optische Datenkommunikation und zur 3D-Sensorik sind von den Kunden bestellt worden.


Quelle: https://www.ariva.de/news/...es-wachstum-im-jahr-2021-30-iges-9196863

 

25.02.21 09:08
1

696 Postings, 4708 Tage anon99Nachtrag zu vorherigem Beitrag:

Aixtron: Der Umsatz von Anlagen zur Wafer-Herstellung für Leistungselektronik hat sich im Vergleich zu 2019 nahezu verdoppelt und trug 31% (Vorjahr: 18%) zum Umsatz bei.

 

25.02.21 18:23

696 Postings, 4708 Tage anon99Infineon Informationsveranstaltung am 11.03.2021

26.02.21 19:10

3302 Postings, 1374 Tage Der Paretodie SiC Story ist nicht zu bremsen

PVA TePla
AIX
Suess

... mögen diese Firmen bitte noch lange in deutscher Hand bleiben.

 

03.03.21 10:53

696 Postings, 4708 Tage anon99Weiß jemand

ob Infineon eigene Technik hat (Maschinen) oder ob die zukaufen? Die haben mal von Kontrolle der Lieferkette oder so ähnlich gesprochen, das hörte sich für mich so an, als ob die auf eigene Technik setzen.  

04.03.21 07:43

696 Postings, 4708 Tage anon99SiC bei STMicroelectronics

Montag, 15.02.2021 08:23 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat STMicroelectronics nach der jüngsten GS Technology & Internet Conference auf "Sell" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Hinter den Ausgaben für Halbleiterausrüstung stünden weiterhin zyklische und strukturelle Treiber, und auch die zunehmende Bereitstellung der 5G-Mobilfunktechnologie sei ein Wachstumsmotor, schrieb Analyst Alexander Duval in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Beim Chiphersteller STMicro verwies er auf eine starke Nachfrage und eine hohe Vorhersehbarkeit von Auftragseingängen. Um sein negatives Anlagevotum zu ändern, müsse aber der Einsatz von Wechselrichtern mit Siliziumkarbid rascher als erwartet zunehmen.

 

04.03.21 12:02

237 Postings, 935 Tage Casinoroyal@anon99

Kolega wir sind hier im Forum bei TEPLA und nicht bei Axtron, Infineon oder STM. Wära schön, wenn Du mal was zu TEPLA schreibst.  

04.03.21 13:25

696 Postings, 4708 Tage anon99@Casino

Yo Digga, dir ist aber schon klar, dass PVA die Maschinen an jemanden verkaufen muss? Wenn ST z. B. nicht sonderlich schnell auf SiC umstellt sinkt eben auch deren Bedarf für zusätzliche Maschinen. Und wenn ST das so macht, dürften andere wahrscheinlich eine ähnliche Strategie fahren.  

04.03.21 15:18

9335 Postings, 8028 Tage bauwiDer Katzenbuckel ist nahezu abgebaut!

Und schon sind wir erneut auf einem interessanten Einstiegslevel angelangt.
Gibt's fundamentale News, angesichts der jüngsten Abverkäufe?
Mir ist nix aufgefallen.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

04.03.21 16:56

696 Postings, 4708 Tage anon99@bauwi

Powell hält heute eine Rede, viele befürchten steigende Zinsen, und das ist schlecht für schnell wachsende Unternehmen.  

04.03.21 17:25

9335 Postings, 8028 Tage bauwi@anon Pauli wird den Markt

beruhigen. Noch hat er die Möglichkeiten  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

04.03.21 17:46

237 Postings, 935 Tage Casinoroyal@anon99

Das ist doch wenigstens mal eine Aussage bzw. Erklärung, mit der Jemand wie ich was anfangen kann.  

04.03.21 19:06

21 Postings, 337 Tage WeDa86@bauwi

Ich hoffe du hast damit Recht, ein wenig Marktberuhigung wäre sehr positiv.  

Seite: 1 | ... | 93 | 94 | 95 |
| 97 | 98 | 99 | ... | 105   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln