Westwing Group AG - Thread!

Seite 90 von 97
neuester Beitrag: 19.05.22 13:32
eröffnet am: 02.10.18 00:49 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 2405
neuester Beitrag: 19.05.22 13:32 von: halbgottt Leser gesamt: 478819
davon Heute: 114
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 87 | 88 | 89 |
| 91 | 92 | 93 | ... | 97   

07.12.21 09:21

3149 Postings, 1362 Tage Freiwald.Mein Motto

Sei gierig wenn die anderen ängstlich sind und ängstlich wenn die anderen gierig sind  

07.12.21 09:43

1009 Postings, 367 Tage maurer0229Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.12.21 10:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

07.12.21 09:54

3149 Postings, 1362 Tage Freiwald.Wollte nur hilfreiche Börsentipps geben

Poste dann mal woanders  

07.12.21 13:33

72912 Postings, 8242 Tage Kickyim 3.Quartal Umsatz von 103 Millionen 5% Wachstum

Westwing erzielt im dritten Quartal 2021 einen Umsatz von EUR 103 Mio. mit einem Wachstum von 5% gegenüber hohem Vorjahresniveau
www.dgap.de/dgap/News/corporate/...hresniveau/?newsID=1486759
....
Im dritten Quartal war der kontinuierliche Ausbau der Westwing Collection ein bedeutender Erfolg. Der Anteil der Westwing Collection liegt zum Ende des dritten Quartals 2021 bei einem Rekordwert von 38% des Bruttowarenvolumens (GMV) des Konzerns (Q3 2020: 26%). Der Zuwachs des Anteils der Westwing Collection um 12 Prozentpunkte im Vergleich zum vergangenen Jahr zeigt deutlich den Weg zur Erreichung des strategischen Ziels eines Anteils der Westwing Collection von 50% auf. Weiterer Ausbau des strategisch wichtigen und margenstarken Westwing-Collection-Anteils auf 38% des GMV des Konzerns, klarer Fortschritt in Richtung des geplanten Anteils von 50%
Zudem hat Westwing das Risiko einer geringen Verfügbarkeit aufgrund von Lieferengpässen durch Investitionen in den Lagerbestand der Westwing Collection für das vierte Quartal erfolgreich reduziert.
"Zusätzlich zum hohen Vorjahresniveau ist das anhaltende Wachstum beider Segmente Westwings ein Beweis für die nachhaltige Veränderung des Konsumentenverhaltens im Home & Living-Markt"  

07.12.21 13:46

90 Postings, 3863 Tage Designatedsponsor@Kickiy: Du weißt schon dass die Meldung

knapp 4 Wochen alt ist? Oder willst Du uns damit irgendetwas sagen :)?  

07.12.21 14:54

3149 Postings, 1362 Tage Freiwald.Wenn die Zittrigen die Aktien werfen,

dann sollte man einsteigen  

07.12.21 15:07

1178 Postings, 1839 Tage xy0889fakt ist ein grüner tag ist noch

keine Bodenbildung ;-) aber wird wahrscheinlich so werden, auch wenn das nächste quartal gut wird das dann aufgrund vom mega anfagsquartal dieses jahr nächstes jahr die vergleichsbasis so hoch ist das wir bis mitte nächstes jahr dümpeln  

07.12.21 17:46

3149 Postings, 1362 Tage Freiwald.Für dieses Jahr mache ich die Bücher zu

Nächstes Jahr lege ich eine ordentliche Schippe drauf  

07.12.21 18:16

3149 Postings, 1362 Tage Freiwald.Wenn die Verzweiflung im Forum soweit zunimmt

dass andere um Rat gefragt werden, dann ist die Trendwende meistens nicht mehr weit

Das hat sich bewährt  

08.12.21 15:52

3149 Postings, 1362 Tage Freiwald.Westwing ist das Amazon für Arme

Das Zahlenwerk überzeugt mich nicht  

08.12.21 16:33
1

105730 Postings, 8104 Tage Katjuschabei "Amazon für Arme" dachte ich erst, jetzt will

Freiwald pushen.

Aber gut, offenbar reicht Amazon für Arme noch nicht. Vielleicht mal mit Amazon für Beine versuchen.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

08.12.21 17:24

3149 Postings, 1362 Tage Freiwald.Vorsicht. Dank Window Dressing

könnte der Kurs zum Jahresende nochmal runter geknüppelt werden  

08.12.21 18:05
2

395 Postings, 1137 Tage Teddy97Freiwald

du bist 2 Tage in diesem Thread aktiv und müsstest jetzt schon 100? ins Phrasenschwein schmeißen. Bis jetzt kam bei deinen Einzeilern noch nicht viel rum.  

08.12.21 18:11
2

4890 Postings, 4519 Tage JulietteWestwing ist das Amazon für Reiche

und für Scansoft:-)  

08.12.21 18:20
4

15682 Postings, 6115 Tage ScansoftWas ich hier schon mit diese schlimmen Aktie

verloren habe, könnte davon selbst ein Möbelhaus eröffnen....:-(
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

08.12.21 19:00
3

4890 Postings, 4519 Tage JulietteIch würde sofort bei dir

Möbel kaufen, wenn du dann auch täglich um 8 Uhr morgens so abgefahrene Sales-Mails raushaust wie Westwing.
Obwohl, ich glaube die nennen das jetzt Notaus-Verkauf  

08.12.21 19:15
2

15682 Postings, 6115 Tage ScansoftBei.mir gäbe es

sogar auch 20% auf Tierfutter. Man muss ja nicht jeden Fehler Dritter wiederholen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

08.12.21 19:21
1

4890 Postings, 4519 Tage JulietteKlingt vernünftig

08.12.21 19:56

549 Postings, 1303 Tage beulermaennlein88120% auf alles

Das erinnert mich an Max Bahr, bitte nicht...  

08.12.21 20:20

3149 Postings, 1362 Tage Freiwald.Die 20% sind vorher draufgeschlagen worden

So blöd bin ich nicht  

08.12.21 20:44
1

3149 Postings, 1362 Tage Freiwald.Wollte auf der Westwing-Seite mal stöbern

Allerdings muss man sich erstmal registrieren damit man die Artikel betrachten kann

Wie bescheuert ist das denn?

Bin dann gleich zu Amazon gewechselt  

08.12.21 21:14
4

4890 Postings, 4519 Tage JulietteAmazon ist das Westwing für Arme

08.12.21 21:51

10854 Postings, 4129 Tage halbgotttHellofresh

zweistellige Intraday Verluste bei DAX Aktie Hellofresh. Worum gehts? um die Marge. Worum geht es hier bei Westwing? Um die Marge.

E-Commerce Aktien werden auch in den nächsten Wochen und Monaten keinen Trend haben, die grundlegenden Probleme bei der Marge bleiben und dies wird sich in wärmeren Monaten ohne Coronaeffekte kaum bessern.  

08.12.21 22:25
2

26 Postings, 1237 Tage Dome1301Marge, Marge, Marge

Die Frage ist doch, was ich als Investor will und worauf es mir bei einem Wachstumsunternehmen ankommt.

Auch wenn Hello Fresh bereits in der ersten Börsenliga angekommen ist, ist das Unternehmen voll auf Wachstumskurs. Das kostet erstmal Marge, aber man wird davon langfristig extrem profitieren.

Genau so stellt es sich bei Westwing dar!

Die Grundsatzfrage ist, ob ich als Investor von den Geschäftsmodellen überzeugt bin und das bin ich.
Das große Problem ist, die große Ungeduld der Marktteilnehmer, die dann auch mal größere Kursschwankungen verursachen.

Langfristig wird kein Weg am e-commerce vorbeiführen.  

Seite: 1 | ... | 87 | 88 | 89 |
| 91 | 92 | 93 | ... | 97   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln