finanzen.net

Deutsche Wohnen (WKN: A0HN5C) Kaufsignal

Seite 1 von 28
neuester Beitrag: 28.11.19 20:31
eröffnet am: 04.12.09 14:33 von: Barni22 Anzahl Beiträge: 678
neuester Beitrag: 28.11.19 20:31 von: FaktenTakte. Leser gesamt: 119689
davon Heute: 5
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28   

04.12.09 14:33
5

204 Postings, 3958 Tage Barni22Deutsche Wohnen (WKN: A0HN5C) Kaufsignal

Hallo,

ich habe vorgestern ein Kaufsignal bei Dt. Wohnen gesehen.
Einen Hammer so zu sagen.
Bin bei 6,95 eingestiegen.


Grüße  
Angehängte Grafik:
dt_wohnen.jpg (verkleinert auf 97%) vergrößern
dt_wohnen.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28   
652 Postings ausgeblendet.

16.11.19 20:35

1664 Postings, 866 Tage LupinInnenministerium: Deckel verfassungswidrig

18.11.19 08:45

1102 Postings, 192 Tage immo2019Mietendeckel ist Scherbenhaufen

zusätzlich läuft nun der ARK
mal sehen
 

18.11.19 09:20

1664 Postings, 866 Tage LupinUii... Nettes Plus

DW scheint irgendwie viel stärker zu performen als ADO, obwohl bei ADO noch größerer Aufholbedarf besteht denke ich.

Mal schauen ob der Kurs die 36 nimmt, wenn ja dann ist ein großer Schritt getan.  

18.11.19 09:26

1102 Postings, 192 Tage immo2019bei DW hilft ja auch noch der ARK

bei ADO kommt der erst noch  

18.11.19 09:56

1102 Postings, 192 Tage immo2019es juckt mich meine scheine zu verkaufen

+100% aktuell
aber der ARK läuft noch da kann ich warten bis der schein am 18.12. ausläuft

ist ja ziemlich fetter ARK und der Mietendeckel scheint ja ein politischer Trümmerhaufen zu sein
 

18.11.19 10:05

890 Postings, 963 Tage markusinthemarketdeine pobleme müsste man haben

18.11.19 11:49

316 Postings, 962 Tage SMARTDRAGONARP

heute wird das immer wahrscheinlichere Scheitern des Mietdeckels gefeiert..

ich denke das ARP läuft ja gerade erst an, wie zurückgekauft wird spätestens nach 7 Tagen veröffentlicht.
Es wird dann wird publiziert wieviele und wann zu welchem Kurs gekauft wurden.
Eine Meldung hierzu gab es bislang noch nicht.
Die Infos zum Aktienrückkauf sollte man dann hier auf der HP finden:

https://www.deutsche-wohnen.com/aktienrueckkauf

stay Long! smartdrago  

18.11.19 12:38

1102 Postings, 192 Tage immo2019bei wirecard

wurde das auch eine woche danach veröffentlicht

vermutlich sammeln die nun bis zum freitag und lassen am montag die wocheninfo raus

wenn die käufe auf 90 Börsentage verteilt werden müssen die pro Börsentag ca. 200k stk zurückkaufen

bei wirecard wird der ARK allerdings auf ca. 200 Tage verteilt

das wären bei DW ca. 100k stk am Tag

mal sehen nächste Woche da müsste mehr Info da sein  

19.11.19 18:32

1664 Postings, 866 Tage LupinKurs schäche hält erstmal an

Mehr Aktien fürs ARK, mehr EPS für unsere Aktien :-)
Ich bin mal gespannt wieviel % am Ende zurückgekauft werden. Ich schätze mal irgendwas zwischen 5 und 5,5% je nachdem wie sich der Kurs entwickelt.  

22.11.19 22:52

1102 Postings, 192 Tage immo2019black rock geht über 10%

ark beginnt

mietendeckel ist immer noch ein Scherbenhaufen


mal sehen

https://www.finanznachrichten.de/...eutsche-wohnen-se-deutsch-016.htm

We plan to acquire further voting rights within the next twelve months
   by means of a purchase or by any other means. Because our intention is
   to gain maximum returns for BlackRock's clients and therefore we may
   also sell shares.


dazu der ark


kommt doch noch ein happy end?  

22.11.19 22:54

1102 Postings, 192 Tage immo2019Der Aufsichtsrat besteht aus sechs Mitgliedern.

da brauchen die aber 15 bis 20% vorher geht da nix

:)
 

23.11.19 12:56

1664 Postings, 866 Tage LupinBlackRock war schonmal über 10%

Die Meldung gab es schonmal, war eine ganze Weile her. Ist nur die normale Schwankung und ich vermute mal eine Standarderklärung seitens Blackrock. Blackrock spekuliert nicht sondern legt hier langfristig an (was sicher keine schlechte Idee ist).

Meiner Meinung nach ist DW ein Kauf, selbst wenn der Deckel so durchgezogen wird und die 5 Jahre überdauert.  

25.11.19 18:15

316 Postings, 962 Tage SMARTDRAGONAktienrückkauf

ich habe noch keine Wasserstandsmeldung zum Rückkaufprogramm gesehen, normalerweise werden die Rückkäufe wöchentlich gemeldet.
Irgendwie keimt der Verdacht, dass es noch nicht gar läuft, aber könnte/ sollte...

Hat jemand etwas gefunden zu Stand?  

25.11.19 18:28

490 Postings, 4994 Tage chivalricARK

601.000 wurden in der vergangenen Woche zurück gekauft.  

25.11.19 19:06

1102 Postings, 192 Tage immo2019im schnitt 100k stk pro tag

Datum Aggregiertes
Volumen
Gewichteter Durchschnittskurs
(EUR)
15. November 2019 124.993 34,5485
18. November 2019 90.505 35,5902
19. November 2019 91.777 35,6087
20. November 2019 97.358 34,9672
21. November 2019 100.616 34,6459
22. November 2019 95.844 34,8763
Summe 601.093 35,0036
 

25.11.19 19:12

1102 Postings, 192 Tage immo2019ARK

es wird nur XETRA gekauft und sehr gleichmässig den ganzen Tag lang immer kleine Stückzahlen aber wirklich 9:00 bis 17:30

an der Schlussauktion wird nichts gekauft
interessant

in dem Tempo braucht DW allerdings 200 Börsentage
 

25.11.19 19:16

1102 Postings, 192 Tage immo2019Blackrock will bei Deutsche Wohnen Einfluss nehmen

25.11.19 19:24

1664 Postings, 866 Tage LupinKeine News

Es handelt sich heute um die gleiche Meldung wie vom 21.11. - nur hat man daraus eine News für den Ticker gemacht. Da Blackrock ein klein bisschen weiter aufgestockt hat gab es eine neue Meldung. Letztendlich weiss man nicht wieviel Blackrock noch kaufen möchte oder? Ist jedenfalls nicht negativ zu bewerten.

Hier mal der Link zum ARK aus dem zitiert wurde: https://ir.deutsche-wohnen.com/websites/dewohnen/...are-buy-back.html  

25.11.19 23:29

1102 Postings, 192 Tage immo2019ARK

max ist 25% vom durchschnitt der letzen 20 Tage
ich würde Schätzen aktuell kann DW pro Börsentag ca. 200k stk kaufen

insofern ist der ARK aktuell mit halber kraft  

26.11.19 14:19

1102 Postings, 192 Tage immo2019ARK und Black Rock

da habe ich ja noch hoffnung für meine scheine

Laufzeit bis zum 18.12


basis 35
 

27.11.19 11:00

48 Postings, 4280 Tage huescaFrau Lompscher will Anlagetipps geben....

Daraus:

"Lompscher geht von einem positiven Ausgang gerichtlicher Überprüfungen des Mietendeckels aus. Dennoch riet sie Mietern dazu, im Falle von Mietsenkungen die eingesparten Beträge zur Seite zu legen. Auf welche Weise das geschehen soll, will die Senatorin mit einer großen Aufklärungskampagne vor Einführung des neuen Gesetzes kommunizieren."

Auf gut Deutsch : Sie glaubt selbst nicht an die Durchsetzbarkeit.   Und was  die Anlage der Gelder angeht : ich hätte da einen guten Tipp....


 

27.11.19 11:01

48 Postings, 4280 Tage huescaLink zu oben...

27.11.19 11:45

1664 Postings, 866 Tage LupinHeute die 36 knacken?

Das wäre mal was... Über 36 geht es überhaupt erst los mit dem eigentlichen Anstieg denke ich.  

28.11.19 20:31

210 Postings, 297 Tage FaktenTakten12Petition gegen Mietendeckel, jede Unterschrift

zählt. Für alle die etwas tun möchten steht auf OpenPetition die Petition gegen den Mietendeckel bereit.
In der Hoffnung, weiteren Schaden in der Wohnungswirtschaft zu verhindern und Vertrauen der Investoren für Neubau und Instandhaltung wieder herzustellen werden kurzfristig 50.000 Unterschriften benötigt.

https://www.openpetition.de/petition/online/...r-mietendeckel-stoppen  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
BASFBASF11
Siemens AG723610