finanzen.net

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1203
neuester Beitrag: 22.08.19 22:40
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 30054
neuester Beitrag: 22.08.19 22:40 von: Hansemann2. Leser gesamt: 2725589
davon Heute: 721
bewertet mit 41 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1201 | 1202 | 1203 | 1203   

17.11.16 23:32
41

3034 Postings, 3613 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1201 | 1202 | 1203 | 1203   
30028 Postings ausgeblendet.

22.08.19 14:07
1

773 Postings, 2935 Tage G.MetzelSorry Hansemann

Ich bin kein Experte für Kreditkarten, wie man die testet, wer teilnimmt und wie der Ablauf ist. Insofern kann ich inhaltlich nichts beitragen. Aber: Rollout und Betatest hast gerade DU fälschlicherweise gleichgesetzt.

(Vielleicht wolltest du das nicht, aber in eurer hitzigen Debatte ergreift ihr doch jeden Strohhalm den euch der andere versehentlich anbietet)

 

22.08.19 14:13

831 Postings, 652 Tage Hansemann23Aus technischer Sicht

Differenziere ich da auch nicht. Beides erfolgt in Produktion und es geht hier doch um den technischen Test, oder?  

22.08.19 14:16

1851 Postings, 625 Tage donnanovaG.metzel

es wäre ja nachsichtig zu  behandeln wenn man davon ausgehen könnte es sei ein Flüchtigkeitsfehler,

ein bisschen weiter oben schreibt  der Nutzer Hansemann  in der Beta Phase  würden nur NC Mitarbeiter testen. Auch das ist totaler Blödsinn,  denn über den Link wurden explizit externe  NC Nutzer zum testen gesucht.

Dann Zwei Beiträge später die Sache mit  "this Springs Beta Period"  was unmissverständlich von einer Beta Periode im Frühling 2019  ausgeht.

Und dann der Hammer:   Beta Testing =  Rollout  

In so gut wie jedem Beitrag ein grober Schnitzer, aber  die Unverfrohrenheit  von Argumentationskette und Fachwissen zu schwadronieren.

Da denkt man unweigerlich an die Taube und das Schachspiel  

22.08.19 14:17

831 Postings, 652 Tage Hansemann23Bewusste Wortwahl

Um anderen zu zeigen, was aus technischer Sicht diese Beta Phase bedeutet.  

22.08.19 14:18

831 Postings, 652 Tage Hansemann23Gib alles!

Heute Abend setze ich noch einen drauf :-)  

22.08.19 14:19

1851 Postings, 625 Tage donnanova#30031

sowas nennt man Ignoranz.  das ganze garniert mit den ständigen "lols" und "hahahaha"  und fertig ist der NC Aktionär.  

22.08.19 14:34
2

773 Postings, 2935 Tage G.Metzel@Hanse

Ein Betatest ist ein überwachter, technisch-funktioneller Test in einer abgeschlossen Umgebung mit i.d.R. begrenzten Teilnehmerzahlen. Kann firmenintern oder auch mit externen Teilnehmern durchgeführt werden.

Rollout(-Phase) ist die Übertragung des vorher getesteten Produktes in den großflächigen bzw. produktiven Einsatz. Oft einfach "Veröffentlichung" genannt.

Das sind stehende Begriffe, die sich eigentlich nicht gleichsetzen lassen oder sich überschneiden. Es sind zwei grundverschiedene Phasen in der Entwicklung eines Produktes.  

22.08.19 15:07

1507 Postings, 777 Tage DawinzeNa dann past es ja

..."Kann firmenintern oder auch mit externen Teilnehmern durchgeführt werden"

- Aber... und das war die Grundfrage, welche Hanse und ich bereits mehrmals erklärt haben:

Die Beta ist keinesfalls gleichzusetzen mit der Registrierung bei VISA^^  Also stimmt die von Donnanova sofort verbreitete Kritik/Falschaussage nicht. Er glänzt somit mit falschen Tatsachen (Also Betrug).

Die Mods müssten eigentlich seine letzten 20 Posts wieder löschen, da Sie schlichtweg FALSCH sind.
Man merkt ja auch deutlich, dass Donnanova nicht vom Fach ist und sich mit BETA und Registrierung nicht auskennt.

Inhaltlich ist somit alles geklärt.
Sprechen wir im Fall von Donnanova (welcher wegen Manipulationsverdacht bereits gesperrt wurde) nun von Betrug, versuchter Manipulation oder nur von unwissen?
 

22.08.19 15:26

279 Postings, 123 Tage AlexderGroßeDawinze

Und da du dich bei allen Dingen so gut auskennst investierst du in einen Wert, der seit Monaten nur eine Richtung kennt?  

22.08.19 15:29
1

2457 Postings, 2468 Tage Zvierdawinze du

hast hetze vergessen!  

22.08.19 15:34
3

2457 Postings, 2468 Tage Zvieralexdergroße

wo u.wie jemand investiert, geht dich doch einen haufen ...... an!  

22.08.19 15:52

279 Postings, 123 Tage AlexderGroßeIhr

Könnt so viel Geld in diesen Laden pumpen wie ihr möchtet, das stimmt. Den meisten gönne ich es sogar so richtig ;)
 

22.08.19 15:58
4

773 Postings, 2935 Tage G.MetzelOb

oder vielleicht auch WANN eine Visa-Registrierung erforderlich ist, könnte man eventuell bei Visa selbst abfragen. Möglicherweise geben die solche nicht-persönlichen Infos sogar raus. Wenn die Karte als Kreditkarte mit Visa-Support genutzt werden will, muss es auf jeden Fall irgendwo einen Anschluss an das Visa-System geben und dabei muss die Firma selbstverständlich beteiligt werden.

Könnte auch nur eine semantische Frage sein, ob man das jetzt im Wortlaut "Registrierung" oder anders nennt. Die Frage ist auch _was genau_ in dem Beta-Test getestet werden sollte/wurde. Eventuell Dinge, die (noch) ohne Visa-Funktionalität auskommen, wie von Hansemann schon angedeutet. Wenn Visa aber bis heute noch gar nicht technisch involviert war, dann ist zumindest der August als Starttermin völlig unhaltbar. Da traue ich mich sogar als nicht-Experte einfach mal zu behaupten.  

22.08.19 18:57
1

831 Postings, 652 Tage Hansemann23Donna

Deine Ausführungen, dass NC ohne Registrierung bei Visa nicht testen könnte wurde widerlegt und konnte nicht begründet werden.

Dass NC seit Anfang des Jahres nicht testen konnte, wurde ebenfalls widerlegt und konnte ebenso nicht nachvollziehbar begründet werden.  

Kommt da noch was?  

22.08.19 19:02

831 Postings, 652 Tage Hansemann23#30032

Wo schreibe ich denn, dass nur NC Mitarbeiter in der Beta Phase testen?

Ich habe es extra nicht auf Englisch geschrieben, damit keine Missverständnisse entstehen...  

22.08.19 19:09

831 Postings, 652 Tage Hansemann23#30036

Grundsätzlich natürlich richtig! Auszug aus dem Netz?;-)

Wie gesagt kenne ich sämtliche Begrifflichkeiten möchte allerdings anmerken, dass es hierzulande diese Begriffe wie Alpha & Beta Phase im Bereich der Zahlungsdienstleister nicht unbedingt die gängigsten sind. Jedes Unternehmen nutzt mitunter für verschiedene Phasen auch verschiedene Begriffe und daher meine bewusste Anmerkung dazu.

Bei den einen heißt es Beta Phase, bei den anderen schlicht Go-Live / Roll-Out welcher in Etappen erfolgt (zuerst nur für bestimmte Nutzer, z.B. Mitarbeiter).  

22.08.19 19:15

831 Postings, 652 Tage Hansemann23#30004

Warum verlangst du von den Mitarbeitern ein Update aber ignorierst die letzte News vom 17.07.2019?  

22.08.19 19:16

831 Postings, 652 Tage Hansemann23Freigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

22.08.19 19:34
1

218 Postings, 472 Tage LupossumDanke Hansemann!

Blog vom 17.07. lesen, dann erübrigen sich 90% der Beiträge hier und v.a.
- das gezielte Verunsichern der Boyz
- das verzweifelte und auf den 31.08. fixierte Gewimmer der Ungeduldigen und Verzweifelten

Greetz
 

22.08.19 20:56
1

1851 Postings, 625 Tage donnanovaHansemann #30032 sagt Alles

nach diesen 3 Fauxpas kannst Du so viel posten wie Du möchtest, du beharrst ja sogar auf deiner Unkentniss der Definition von Beta  testing und Roll Out in #30031 und windest dich in #30033 "bewusste Wortwahl um Anderen zu zeigen" was denn zeigen, dass Du ignorant,  nicht zu deinen Fehlern stehst?
in #30045 gibst Du dann zu doch komplett falsch zu liegen zu #30044, das schreibst Du in #30005.

Deine weiteren Beiträge wurden schon von irgendjemandem gemeldet und sind verborgen.Was ein Glück, ist halt ne Charakterfrage zugeben zu können total daneben zu liegen wie in #30032 zusammengefasst.

Bitte erspare uns eine weitere Runde Bullshit Bingo.  

22.08.19 21:44

620 Postings, 116 Tage DreckscherLöffelVon irgendjemanden

gemeldet. :-D Da deckt Hanse etwas auf und wird betraft indem die ?Realisten? alles melden. Schöne verdrehte Welt. Ich denke mir jetzt auch mal irgendetwas aus, poste das, und Donna muss es wiederlegen. Nennt man mit den eigenen Waffen schlagen.  

22.08.19 21:51

831 Postings, 652 Tage Hansemann23Und wiederholt

konnte Donna sämtliche Punkte nicht belegen bzw. meine und anderer User detaillierte Darstellung nicht im Ansatz entkräften.

Welche "weiteren groben Schnitzer" hab ich denn noch alles von mir gegeben? Mir fällt nicht einer ein. Denke, dass wird an dieser Stelle wieder recht... ähm... spannend.

Hier nochmals mein Post aus 30005:
"Du schreibst seit 1,5 Tagen "detailliert" über das Testing von NC und forderst jetzt Feedback zum Testing von den Mitarbeitern von NC (sonst testet nämlich noch niemand)?"

Wo schreibe ich hier bitte, dass nur NC Mitarbeiter in der Beta Phase testen? Bin echt gespannt auf deine Antwort an dieser Stelle.

Lass uns beim Inhalt bleiben, die persönlichen Angriffe sind m.E. nicht nötig. Argumentiere bitte auf der Sachebene, schließlich haben wir noch offene diskussionswürdige Punkte.  

22.08.19 21:52

831 Postings, 652 Tage Hansemann23Das wichtigste ist ja

das der letzte Post von mir selbst gelöscht wurde!

LOL!!!  

22.08.19 22:00

831 Postings, 652 Tage Hansemann23Das witzigste meinte ich natürlich zuvor

22.08.19 22:40
1

831 Postings, 652 Tage Hansemann23Morgen geht's weiter

Ich bleibe am Ball!! Hehe  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1201 | 1202 | 1203 | 1203   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BASFBASF11
thyssenkrupp AG750000
Apple Inc.865985